Film-News

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

furikuri

Re: Film-News

Beitrag von furikuri »

Jetzt hat es auch SPON, allerdings ebenfalls nur mit Bild.de als Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,741622,00.html

Dana

Re: Film-News

Beitrag von Dana »

Ja, total traurig, habe mich eben auch total erschrocken, als ich das gelesen habe. :(

Larna

Re: Film-News

Beitrag von Larna »

Wie furchtbar und dnn auch noch beim Essen im Familienkreis. :o :(

eve_susan

Re: Film-News

Beitrag von eve_susan »

Constantin Film trauert um Bernd Eichinger:
München (ots) - Mit großer Bestürzung müssen wir bekanntgeben,
dass Bernd Eichinger am gestrigen Abend plötzlich und unerwartet in
Los Angeles verstorben ist.

Bernd Eichinger erlitt während eines Abendessens mit Freunden und
Familie einen Herzinfarkt.

Wir alle sind geschockt von dieser unfassbaren Nachricht und
fühlen mit der Familie und den Angehörigen, denen unsere tiefe
Anteilnahme und herzliches Beileid gilt. Mit Bernd verlieren wir
einen Freund und Weggefährten, unsere Trauer und den Schmerz kann man
nicht in Worte fassen. Bernd war über 30 Jahre lang das Herz der
Constantin Film und hat die Filmindustrie national wie international
geprägt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns derzeit nicht
weiter äußern möchten.
Ist jetzt leider offiziell!

furikuri

Re: Film-News

Beitrag von furikuri »


furikuri

Re: Film-News

Beitrag von furikuri »

SPON hat geschrieben:"James Bond"-Komponist John Barry gestorben
Er gewann fünf Oscars und vier Grammys - doch vor allem das Arrangement des "James Bond"-Themas und seine Soundtracks zu elf Filmen der Agentenfilmreihe machten John Barry zu einem der größten Filmmusik-Komponisten aller Zeiten. Im Alter von 77 Jahren ist Barry nun in New York gestorben.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,15 ... 78,00.html

http://www.nytimes.com/reuters/2011/01/ ... barry.html
http://www.bbc.co.uk/news/entertainment-arts-12321610
http://www.zeit.de/kultur/film/2011-01/ ... -gestorben

whw

Re: Film-News

Beitrag von whw »

bild.de hat geschrieben:Der 56-Jährige wurde von einem seiner Brüder, die mit der Doku-Soap „Die Ludolfs – 4 Brüder auf’m Schrottplatz" (läuft seit 2006 im Männerkanal DMAX) bekannt wurden, leblos in seiner Wohnung gefunden, teilte ein Pressesprecher der Polizeiinspektion Koblenz BILD.de mit. „Es gibt keine Hinweise auf eine Straftat", hieß es zur Todesursache.
weiterlesen

:(

Larna

Re: Film-News

Beitrag von Larna »

Sat1 wird am Montag von 10.00 - 13.00 Uhr die Trauerfeier für Bernd Eichinger übertragen.

Mehr Infos:
http://www.dwdl.de/story/30037/sat1_ber ... eichinger/

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Film-News

Beitrag von Rightniceboy »

Der große Peter Alexander ist tot

Der österreichische Schauspieler, Sänger und Entertainer Peter Alexander ist tot. Das bestätigte seine Sprecherin Erika Swatosch in der Nacht zu Sonntag einer österreichischen Nachrichtenagentur. Alexander, der als Showmaster in Deutschland über Jahrzehnte ein Millionenpublikum begeisterte, wurde 84 Jahre alt.

In einer Show sang der Star 1985 in einem Klassenraum der historischen Art.
1989 trat er zusammen mit seinen Show-Kolleginnen Ursela Monn und Wencke Myrhe in der Gala "Ein Herz für Berlin" auf.
Im Zirkus Krone mochte ihn der Affe, mit dem er die Showeinlage gab, auf Anhieb - das war 1969.


Laut der Sprecherin, die sich "im Auftrag der Familie" äußerte, starb er am Samstag. Angaben zur Todesursache und dem Ort von Alexanders Ableben wurden in der Mitteilung nicht gemacht. "Die Trauerfeierlichkeiten finden im engsten Familienkreise statt", hieß es.

Alexander gehörte mehr als 30 Jahre zu den populärsten Unterhaltungskünstlern in Deutschland. Von 1969 bis 1995 erzielte die "Peter Alexander Show", in denen er als moderierender Gastgeber, Entertainer, Parodist und Sänger auftrat, hohe Einschaltquoten im Fernsehen.

Seine damaligen ZDF-Shows "Spezialitäten Show" und "Wir gratulieren" erreichten hohe Zuschauerzahlen. Mit bis zu 38 Millionen Fernsehzuschauern allein in Deutschland erzielte er Einschaltquoten, die sonst nur Weltmeisterschafts-Übertragungen erreichten.

Quelle: rp-online.de

Wimwim

Re: Film-News

Beitrag von Wimwim »

Schlodz hat geschrieben:
philomina hat geschrieben:Wie sähen denn eure Listen aus, wer gehörte auf jeden Fall noch dazu?

Anthony Hopkins (Hannibal Lector) und dafür mit so Bübchen wie Jared Leto, Cillian Murphy oder Micheal Cera ist ja doch irgendwie meiner Meinung nach nicht so ernst zu nehmen.
das stimme ich 100% zu!
Bei Anthony Hopkins als Hannibal Lector kam mir echt die Gänsehaut.
Allerdings nur beim ersten Teil.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Film-News

Beitrag von Rightniceboy »

Schauspieler Dirk Bach ist tot

Das haut mich echt um! :wtf:

lee

Re: Film-News

Beitrag von lee »

Rightniceboy hat geschrieben:Schauspieler Dirk Bach ist tot

Das haut mich echt um! :wtf:
Habe es auch grad auf Facebook gelesen. :(

Benutzeravatar
coupleleyton
Beiträge: 1869
Registriert: 18.08.2005, 13:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Re: Film-News

Beitrag von coupleleyton »

Rightniceboy hat geschrieben:Schauspieler Dirk Bach ist tot

Das haut mich echt um! :wtf:
das finde ich voll schlimm - ich fand ihn immer toll im dschungelcamp die sprüche usw :)

ich hab auch mal "frei schnautze xxl" auf rtl gesehen - find ich total witzig

r.i.p. dirk!

ps.: nie mehr "dicki" bei dcamp ;-(
"Some people believe that ravens guide travelers to their destinations. Others believe that the sight of a solitary raven is considered good luck. While a group of ravens predicts trouble ahead"

Lucas Scott
Ep. 1x22 (The Games That Play Us)

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Film-News

Beitrag von Celinaaa »

Das Dschungelcamp ist ohne Dirk Bach für mich gar nicht vorstellbar. :(
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Film-News

Beitrag von philomina »


Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Film-News

Beitrag von Heike »

absolut schrecklich, das hat mich heute ja echt umgehauen. :(
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Film-News

Beitrag von Rightniceboy »

Da fehlen einem die Worte! :o Das war die schlimmste Nachricht die ich heute gelesen habe, und das traurige daran ist das er im Auto verbrannt ist. Scheiß Ironie! :down:

Benutzeravatar
coupleleyton
Beiträge: 1869
Registriert: 18.08.2005, 13:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Re: Film-News

Beitrag von coupleleyton »

ich find das *** echt :cry:

ich mochte ihn u. nun das
"Some people believe that ravens guide travelers to their destinations. Others believe that the sight of a solitary raven is considered good luck. While a group of ravens predicts trouble ahead"

Lucas Scott
Ep. 1x22 (The Games That Play Us)

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Film-News

Beitrag von LS »

:o das hat mich echt schockiert gerade.
So eine traurige Geschichte.......
# Hashtag

Ella_Simms

Re: Film-News

Beitrag von Ella_Simms »

Noch immer bin ich zutiefst schockiert. ;-(

Antworten

Zurück zu „Film“