The Avengers, 2012

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

New Character Posters Revealed for Marvel's The Avengers

Bild Bild Bild Bild

Quelle: Comingsoon.net

mcsexymcdreamyfan

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von mcsexymcdreamyfan »

Super Poster! :)

Ich freu mich schon richtig auf den Film. Ich hoffe nur, dass irgendein Kino in meiner Naehe den auch auf Englisch zeigen wird. ^^

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

So, habe den neuen Trailer bei Youtube gefunden! Der läuft dort besser...

Neuer Avengers Trailer

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle: Joblo.com

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

International The Avengers Banners and Poster Revealed

Bild Bild Bild Bild Bild

Quelle: Comingsoon.net

eve_susan

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von eve_susan »

Ein schönes, kleines Special von Norton über "The Avengers" - auch Joss Whedon, Kevin Feige, Robert und die anderen kommen ein bisschen zur Sprache. Außerdem ein paar neue Szenen! :)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

2 neue Avengers Spots sind erschienen.

Tony ist wieder zauberhaft. :D

Avengers Spot 1

Avengers Spot 2

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

Der Film wird der Hammer schlecht hin. :D

Avengers Clip

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

Heute am Karfreitag, hab ich auch wieder für uns Avengers Fans einen Clip. ;)

Da heben wir ab! :D
Captain America: Hulk? Smash! ^_^
Averngers Clip neu

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

man ich will den film endlich sehen, das is ja irre, hab mich schon lange nich mehr so sehr auf einen film gefreut! danke fürs posten! :up:
Bild

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

"The Avengers" Premiere at El Capitan Theatre in Hollywood (April 11).
mehr Bilder gibt es hier

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

Ein neuer Clip mit unsern allzeitbeliebten Loki ist heraus gekommen.

Avengers Clip

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

Nachdem die Avengers die Welt gerettet haben, müssen sie sich erst mal stärken. Womit könnte man es besser als mit Shawarma? ;)

Liebe Heike, die Szene musst du sehen. :D Da bekommst du hunger auf einen Döner. :<>

Avengers Post Credits Scene

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

Rightniceboy hat geschrieben: Liebe Heike, die Szene musst du sehen. :D Da bekommst du hunger auf einen Döner. :<>

Avengers Post Credits Scene
^_^ ^_^ ^_^ das is ja mal echt absolut genial ^_^ ^_^ ^_^
Bild

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

Bild

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Schnupfen »

The Avengers

Als Ensemble-Film müssen diese Superhelden sich nun mehr denn je den Vergleich mit „X-Men“ gefallen lassen und verlieren ihn auch unter Joss Whedon. Gerade in der Mitte des Films, als die Helden endlich alle auf einem Haufen sind, zeigt sich dessen Dialog-Stärke, davor jedoch ist die lange Einführung aller etwas zäh geraten. Dazu kommt, dass Thor und Captain America einfach keine interessanten Figuren sind, so wie schon damals in den Einzel-Filmen. Iron Man ist nach wie vor der Beste, dank seinen Sprüchen und seiner Ausstrahlung. Hulk gefällt viel besser als in den letzten zwei Filmen, ist letztlich aber leider auch das Knock-Out-Urteil für die anderen (schwächeren) Superhelden und daher zurecht nur selten im Einsatz. Loki kann aufgrund seiner Charakterentwicklung nicht so viel Tiefgang bieten im Thor-Film, Black Widow bekommt hier aber endlich welchen, was sie für mich zur zweitstärksten Figur des Films macht. Fury tut es gut, Kritik einstecken zu müssen, so wie generell herrliche Selbstironie vorhanden ist. Hawkeye, Hill und Coulson haben im Grunde keine Tiefe. Mit Selvig, Pepper, Jarvis und quasi auch Jane alte Bekannte zu sehen, war schön und wichtig. Ob ich es gut finde, dass der nächste Avengers-Film wieder einen Außerirdischen als Gegner hat, weiß ich noch nicht. Andererseits braucht es wohl einen Nicht-Erdling als Gegner, um Hulk jemanden bieten zu können... Achja, optisch ist der Film natürlich großartig, wenngleich so manches an andere Blockbuster erinnert, was aber ein grundsätzliches Hollywood-Problem darstellt.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Illyria

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Illyria »

Fand den Film unglaublich toll.

Hatte ja als Joss Whedon Fan hohe Erwartungen, die aber erfüllt wurden. Sicher, die Story hätte etwas mehr Tiefe vertragen können, aber insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten. Joss hat mal wieder bewiesen, dass er sehr stark in Sachen Dialog zwischen Charakteren ist :anbet:

Meine Favoriten waren übrigens Loki und Hawkeye. Kannte Loki nicht (habe dies aber nun nachgeholt und mir Thor angesehen und bin nochmehr begeistert von diesem Charakter) und muss wirklich sagen, seine Art hat mich eingenommen. Gleiches gild für Hawkeye, der trotz des fehlens von superkräften trotzdem super war und ich weiß auch nicht, fand die Darstellung seines Bogenschießens klasse :)

Bin am überlegen mir den Film ein zweites Mal anzusehen. :)

Finde es klasse, dass Avengers so erfolgreich ist. Freut mich sehr für Joss und wer weiß. vielleicht führt dies dazu, dass wir uns auf weitere Projekte von ihm freuen können, die eigentlich schon totgeglaubt waren.

Benutzeravatar
NinaIII
Beiträge: 1806
Registriert: 24.05.2006, 15:52

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von NinaIII »

Mir hat der Fil auch suuuuuuupergut gefallen,
über die "leichten" Längen am Anfang kann man gut hinwegsehen, da es sich absolut auszahlt.
Die Effekte waren DER Hammer. Mittlerweile haben sie diese ganze 3d sache richtig raus. :up:
Von den Charakteren kannte ich nur Thor und Loki, Captain America, Hulk und Iron Man,
die anderen "Helden" waren mir unbekannt, trotzdem gab es ein gutes Zusammenspiel und man
hatte nicht das Gefühl irgendwie aussen vor zu sein.

Besonders nett fand ich das sie den einen oder anderen Lacher eingebaut haben.

Mein größtes Lob geht an Loki, ich mag den Charakter jetzt nicht besonders :D aber der Schauspieler
bzw. seine Darstellung war extrem gut.

Das ist auf jeden Fall ein Film der in meinem DVD-Regal einen Platz bekommen wird.

PS: Anders als bei Battleship (irgendwer hatte hier mal nen vergleich gezogen)...bei dem Film hab ich sehr viel gelacht...aber nicht weil er witzig war, sondern weil da einfach zuviele absurde Szenen drin
waren, welche die so gar keinen sinn ergaben ;-) war halt nur was fürs auge, die effekte waren gut :-)
Bild
Dexter: "There are no secrets, just hidden truths beneath the surface"

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Schnupfen »

NinaIII hat geschrieben:Mittlerweile haben sie diese ganze 3d sache richtig raus. :up:
Ehrlich? Nee, fand ich nich, im Gegenteil: Wieder ein Film, der mit 3D nachbearbeitet wurde - was man ihm anmerkt, sprich: Kaum gut genutzt.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Illyria

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Illyria »

Das stimmt, da muss ich leider recht geben. 3D wurde nicht gut genutzt. Aber ich stehe da eh nicht so drauf, daher hat mich das nicht gestört :)

Hab ihn mir tatsächlich ein zweites Mal angeschaut und fand ihn sogar noch besser, da ich nun Thor kannte und irgendwie ist es doch nochmal etwas ganz anderes, wenn die die Vorgeschichte von Thor und Loki kennt.

Tom Hiddleston ist ein unglaublich begnadeter Schauspieler. Seine Leistung als Loki ist wirklich atemberaubend. Egal ob nun in Thor oder Avengers. Ich habe größten Respekt vor einer solchen Leistung :anbet: Loki ist nun noch mehr zu meinem Lieblingscharakter geworden, da ich durch seine tragische Story aus Thor seine Aktionen in Avengers irgendwie verstehen kann. Ein sehr verzweifelter Charakter.

So, nun freue ich mich, wenn der Film auf BluRay erscheint :D

Bin ja mal gespannt, wie weit Avengers noch in der Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten rauf wandert. Zur Zeit steht er ja noch auf Platz 4 wobei ich denke, dass Platz 3 sicher noch geknackt wird.

Benutzeravatar
NinaIII
Beiträge: 1806
Registriert: 24.05.2006, 15:52

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von NinaIII »

Schnupfen hat geschrieben:Ehrlich? Nee, fand ich nich, im Gegenteil: Wieder ein Film, der mit 3D nachbearbeitet wurde - was man ihm anmerkt, sprich: Kaum gut genutzt.
:) Ja ehrlich! :) okay ich hab das vielleicht ein wenig verkehrt ausgedrückt.
Mein Lob ist in Relation zu betrachten. Es gab nicht-3d-Filme die ganz gruselig aussahen nachdem
sie durch die nachträgliche-3d-berechnung gegangen sind.
Bei Avengers konnte ich das nicht feststellen. Gerade die letzten 30min, kampfszenen,
die ja ausschließlich am computer entstanden sind, finde ich müssen sich nicht verstecken.
Ich könnte mir sogar vorstellen das davon einige Szenen mit einer speziellen (3d) Kamera nachgerendert worden sind um den 3d effekt zu verstärken. Ich meine vorhanden waren die computergenerierten sachen ja schon, warum nicht nachrendern statt Bilder zu interpolieren, zwischenzupacken, 3d zu faken?
Sorry technisches blabla....wichtig ist ja was rauskam...stimme zu das das im Auge des Betrachters
liegt und für mich war es gut :-)
Geht sicher immernoch besser aber dafür hätten sie vermutlich nochmal 50 Mille produktionskosten und halbes Jahr arbeit raufschlagen müssen.
Illyria hat geschrieben:Tom Hiddleston ist ein unglaublich begnadeter Schauspieler. Seine Leistung als Loki ist wirklich atemberaubend.
Dem kann ich wirklich nur beipflichten :up:
Mich hat ganz besonders sein Auftritt be Stefan Raab vor einigen wochen beeindruckt.
im Sinne von, der Mann ist echt toll, nett, witzig, symphatisch und dann sieht man seine Loki
darstellung und denk...no way! das ist nicht derselbe Mann und das macht für mich einen sehr guten Schauspieler aus. Jemand der sich so verstellen kann und dabei nicht albern oder unglaubwürdig wirkt.
ja mich hat er auf jedenfall als fan dazugewonnen :)
Bild
Dexter: "There are no secrets, just hidden truths beneath the surface"

Antworten

Zurück zu „Film“