The Avengers, 2012

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Illyria

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Illyria »

Haha, ja genau so ging es mir auch. :D
Hatte mit TV Total aufgenommen, da es mir etwas zu spät kommt und dann nachher angesehen und mir waren alle 3 super symphatisch, wobei er wirklich noch ein wenig herausgestochen ist mit seiner Art. Wusste da aber noch nichtmal, wen er in Avengers spielt. :P

Dann habe ich die Aufnahme nach einmal schauen gelöscht (Fand die Leistung vom Raab bei dem Interview so unglaublich schlecht, dass ich mich ein wenig für deutsche Sender geschämt habe) und war dann im Film. Sofort habe ich bereit, es gelöscht zu haben, da ich dann seine Leistung als Loki gesehen habe und joa.. die ist einfach :anbet: Hab mir dann TV Total nochmal online angeschaut, aber hab mich schon ein bisschen geärgert, es gelöscht zu haben *eigeneDummheit*

Mich hat er auch als Fan gewonnen und ich freue mich schon sehr auf Thor 2.

umlaut

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von umlaut »

Hab mir den Film gleich am Startwochenende angeschaut, weil ich mich schon so darauf gefreut habe. Ich muss wirklich sagen: er war bombastisch! Es war vorallem viel mehr Humor drin, als ich es erwartet habe. Tony Stark's Oneliner waren natürlich wieder total unterhaltsam. Vorallem dieser hier hats mir angetan:

Bild

Was ich mich aber am Ende des Films gefragt habe: Wo will Tony Stark mit Bruce Banner hin?
Illyria hat geschrieben:Fand die Leistung vom Raab bei dem Interview so unglaublich schlecht, dass ich mich ein wenig für deutsche Sender geschämt habe
Same here! Also das Interview war ja furchtbar. Teilweise hat er die Antworten nicht übersetzt (was ja eigentlich kein Problem war) und dann hat er die drei mit seinem "Pony Advertising" immer genervt. Habe nur das Interview gesehen und deshalb den gleichen verstörten Blick draufgehabt. Was will der nur von denen? Vorbereitung ist für den Herrn Raab anscheinend nicht wichtig. Aber wenigstens haben sich die drei dann selbst beschäftigt.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

Gute Nachrichten für alle Avengers Fans. :D

Marvel's The Avengers 2 is Coming on May 1, 2015

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Celinaaa »

Das sind zwar tatsächlich recht gute Neuigkeite, aber dauert ja noch ewig bis dahin... :roll:
Family is not an important thing. It's everything.

umlaut

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von umlaut »

Rightniceboy hat geschrieben:Gute Nachrichten für alle Avengers Fans. :D

Marvel's The Avengers 2 is Coming on May 1, 2015
Man muss es immer positiv sehen, das sind nicht einmal mehr 3 Jahre. Und bis dahin gibt's ja noch Thor 2, Ironman 3 und Captain America 2.

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Celinaaa »

umlaut hat geschrieben:Man muss es immer positiv sehen, das sind nicht einmal mehr 3 Jahre. Und bis dahin gibt's ja noch Thor 2, Ironman 3 und Captain America 2.
Wo du Recht hast hast du Recht. Das Datum ist wohl auch bewusst gewählt, damit eben alle erwähnten Movies noch vorher drankommen, nehme ich wohl an!?
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

Rightniceboy hat geschrieben:Gute Nachrichten für alle Avengers Fans. :D

Marvel's The Avengers 2 is Coming on May 1, 2015
ich dacht auch erst oje is ja noch mega lange hin, aber ich denke das ist gut so. so haben sie zeit sich ne super story auszudenken und dann wirds am ende ein mega guter film :up: und wie schon erwähnt kommen ja noch ein paar superhelden zum einsatz :D
Bild

whw

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von whw »

Celinaaa hat geschrieben: Das Datum ist wohl auch bewusst gewählt, damit eben alle erwähnten Movies noch vorher drankommen, nehme ich wohl an!?
Davon kann man wohl ausgehen.
Heike hat geschrieben:so haben sie zeit sich ne super story auszudenken
Eher auswählen. Comics und damit Stories sollte es zu den Avengers mehr als genug geben.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

Heike hat geschrieben:
das is ja mal echt absolut genial ^_^ ^_^ ^_^

liebe Heike, habe mir gestern die Avengers Blu-ray angeschaut. Und wie üblich bei den Mavel Verfilmungen wird uns noch nach dem Abspann eine Zusatzszene gezeigt, die ich dir nicht vorenthalten will. :D

The Avengers Ending Credits Clip - A New Threat (Blu-Ray)

Und wer nicht mit den Comics vertraut ist, dem will ich mal sagen wer derTyp ist. Habe mich nämlich im Internet auf die Suche gemacht, und habe folgendes gefunden. :D
Bild

Kommt schon ziemlich nah an die Hackfresse im Film ran. ;)

Zufolge von Wikipedia handelt es sich bei dem Bösewicht um Thanos.

"Thanos ist ein bösartiger, unsterblicher Krieger, der erstmals in einer zusammengefassten Story in Iron Man #55 (Feb 1973), Captain Marvel vol.1 #25-33 (1972-1974), Daredevil vol.1 #107 (1974) und Avengers vol.1 #125 (1974) auftritt. Er ist der Abkomme eines irdischen Eternals und einer humanoiden Alienfrau, der letzten Überlebenden einer Kolonie dem Saturnmond Titan, besitzt aber dominante Deviantengene (siehe Skrulls für eine Erläuterung der Begriffe Devianten und Eternals). Thanos hat sich in den Tod verliebt (im Marvel-Universum wird der Tod oftmals als weibliche Entität dargestellt) und versucht in seinem Wahnsinn, ihr Herz zu gewinnen, indem er das Universum zu zerstören versucht. Oftmals ist er deswegen mit den Helden der Erde aneinandergeraten. Sein Bruder Eros, ein Vollblut-Eternal, wurde als Starfox ein Mitglied der Avengers."
Jetzt sind wir alle schlauer!!! ^_^

umlaut

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von umlaut »

Thanos ist übrigens von Alexis Denisof gesprochen worden. Der sollte hier auf myfanbase ja auch kein Unbekannter sein.

Hat hier sonst keiner auf das Filmchen im Kino gewartet? Bei uns war damals der Saal noch voll, bis der Film wirklich zu Ende war.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »

umlaut hat geschrieben:Thanos ist übrigens von Alexis Denisof gesprochen worden. Der sollte hier auf myfanbase ja auch kein Unbekannter sein.
Du meinst sicherlich den Typen in der Kutte. Weil der Thanos (Die Hackfresse) Nichts gesagt hat, der hat nur Schadenfroh gelächelt. :D

Bild

umlaut

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von umlaut »

Rightniceboy hat geschrieben: Du meinst sicherlich den Typen in der Kutte. Weil der Thanos (Die Hackfresse) Nichts gesagt hat, der hat nur Schadenfroh gelächelt. :D
Uppsi, da hab ich mich wohl bei imdb verguckt. Natürlich ist er der, der spricht. Thanos ist bis jetzt anscheinend nur so ein Computer-Maxerl.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

So nun hab ich endlich die blu-Ray zu Hause und hab somit auch geschafft den Film ENDLICH zu sehen. :schaem: :D ich muss schon sagen, echt gewaltig, sehr cool gemacht.ich fand ja Scarlett echt klasse, sie hat ihre Sache Super gemacht. Überrascht hat mich aber auch Colbie, erst dacht ich oje ob das gut geht sie in so einem großen Film und dann mit so einer ernsten Rolle, aber sie hat das Super gemacht. Sehr cool waren wirklich die lockeren Sprüche die sich ja wirklich durch den ganzen film ziehen. By the Way Thor und Captain America sahen Super aus ;) also ich freilich riesig auf Teil 2 und den lass ich mir dann im Kino nicht entgehen.
Bild

whw

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von whw »

Heike hat geschrieben:Colbie mit so einer ernsten Rolle
wat

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Celinaaa »

Heike hat geschrieben:Überrascht hat mich aber auch Colbie, erst dacht ich oje ob das gut geht sie in so einem großen Film und dann mit so einer ernsten Rolle, aber sie hat das Super gemacht.
Ich geh mal davon aus, dass du Cobie Smulders meinst? :D
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

Celinaaa hat geschrieben:
Heike hat geschrieben:Überrascht hat mich aber auch Colbie, erst dacht ich oje ob das gut geht sie in so einem großen Film und dann mit so einer ernsten Rolle, aber sie hat das Super gemacht.
Ich geh mal davon aus, dass du Cobie Smulders meinst? :D
da gehst du richtig von aus ^_^
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Rightniceboy »


"Marvels The Avengers" Blu-ray Absatzzahlen lassen DVD alt aussehen

Walt Disney Studios Home Entertainment hat die Verkaufszahlen von „Marvels The Avengers“ (USA 2012) verkündet und sorgt zumindest aus Sicht des HD-Lagers für eine kleine Sensation, denn den Verkaufszahlen nach, liegt das High Definition Medium Blu-ray Disc vor der DVD. In den ersten beiden Verkaufswochen wurden demnach in Deutschland 136.000 Blu-rays des Films verkauft. Hinzu kommen aber noch 58.600 3D-Blu-rays. Das macht eine Gesamtabsatzzahl von 194.600 HD-Titel in nur 2 Wochen. Die DVD kommt in den ersten beiden Verkaufswochen lediglich auf 152.000 Exemplare.


Weiterlesen auf Bluray-disc.de


Wenn da keine freude bei den Blu-ray Käufern auf kommt. Dann weiß ich auch nicht. ;)

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Heike »

hätt ich gar nicht gedacht das sich die blu-rays schon so extrem dolle durchgestzt haben?
Bild

Illyria

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von Illyria »

Ein Grund dafür ist sicher, dass auf der DVD fast keine Extras sind und man die BluRay kaufen muss, wenn man Extras sehen möchte.

Frechheit! :boese: Habe mich schon sehr darüber aufgeregt. Schlimmer ist allerdings noch, dass die US Version noch weitere Extras und ein App entählt mit vielen weiteren Extras, die wir hier in Europa wohl niemals bekommen werden. :boese: Da wurde ganz große Scheisse gebaut und der Europäische Markt verarscht. Aber klar, der Amerikanische Markt ist ja eh immer wichtiger :roll:

So sehr ich den Film liebe, das regt mich einfach nur auf und verdirbt mir ein wenig den Spaß am Film.

whw

Re: The Avengers, 2012

Beitrag von whw »

Und auf VHS ist der erst gar nicht rausgekommen! :motz:

Antworten

Zurück zu „Film“