FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

nazira
Moderator
Beiträge: 2560
Registriert: 13.07.2007, 18:49
Wohnort: österreich/linz

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von nazira » 14.12.2011, 21:16

Danke euch! Ich wundere mich warum es auf rotten tomatoes und metacritic noch keine gibt. Ich habe angenommen, dass die Reviews viel früher kommen als der Film.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11510
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Schnurpsischolz » 14.12.2011, 21:24

nazira hat geschrieben:Danke euch! Ich wundere mich warum es auf rotten tomatoes und metacritic noch keine gibt. Ich habe angenommen, dass die Reviews viel früher kommen als der Film.
Vielleicht gibt es da noch eine Sperre für die Presse? Manchmal gibt es sowas ja bei Filmen, dass die Kritiker die schon sehen dürfen (eben auf diesen Premierenveranstaltungen) aber erst ab einem bestimmten Datum darüber schreiben.

Dazor

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Dazor » 14.12.2011, 23:01

Schnurpsischolz hat geschrieben:
nazira hat geschrieben:Danke euch! Ich wundere mich warum es auf rotten tomatoes und metacritic noch keine gibt. Ich habe angenommen, dass die Reviews viel früher kommen als der Film.
Vielleicht gibt es da noch eine Sperre für die Presse? Manchmal gibt es sowas ja bei Filmen, dass die Kritiker die schon sehen dürfen (eben auf diesen Premierenveranstaltungen) aber erst ab einem bestimmten Datum darüber schreiben.
Jupp, so scheint es wohl zu sein. Pressesperre, damit versuchen die Produktionsfirmen schlechte Meinungen im Vorfeld zu unterbinden. Sollten im Voraus von diesem Film Kritiken erscheinen, dann haben die Kritiker den Film nicht auf legalem Weg anschauen können, was dir als Leser dann aber auch egal sein kann.

Benutzeravatar
JamieLisa
Beiträge: 3208
Registriert: 31.10.2006, 17:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel, NRW
Kontaktdaten:

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von JamieLisa » 05.01.2012, 12:02

Hallo alle!

Ich mache in meinem FSJ mit einer anderen FSJlerin ein Projekt zu Gewalt. Und nun bin ich auf der Suche nach einer Szene aus einem bekannten Film (keine FSK 16 oder 18, da die Kinder nicht so alt sind und das eine Schule ist), in dem Gewalt gezeigt wird. Und einschränkend nichts mit Nationalsozialismus und Rassenhass in den USA zu tun hat. Generell wäre Gewalt zwischen Kindern/Jugendlichen am besten. Ob nun ganz eindeutig, wenn jemand einen haut oder subtil über Beleidigungen.
Bei Serie fand ich's leicht etwas zu finden. Da nehme ich eine Szene zwischen Nathan und Lucas aus One Tree Hill erste Staffel. Ich schwanke noch zwischen zwei Szenen, aber da ist's kein Ding, was zu finden. Nur hier bei Film stehe ich etwas auf dem Schlauch.

Ich danke schon einmal für die Hilfe!
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Rightniceboy » 05.01.2012, 12:14

Mir fällt auf die schnelle nur die Szene aus Good will Hunting ein!

good will hunting...fight scene

Der Film ist überings ab 12! ;)

Benutzeravatar
JamieLisa
Beiträge: 3208
Registriert: 31.10.2006, 17:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel, NRW
Kontaktdaten:

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von JamieLisa » 05.01.2012, 12:17

Rightniceboy hat geschrieben:Mir fällt auf die schnelle nur die Szene aus Good will Hunting ein!

good will hunting...fight scene

Der Film ist überings ab 12! ;)
Danke Fabian.
Schöne Idee, aber leider ist der Film zu alt. Es sollte ein Film nicht älter als 3 Jahre sein. Einfach um den Nerv der Kinder zu treffen.
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Rightniceboy » 05.01.2012, 12:37

JamieLisa hat geschrieben: Danke Fabian.
Schöne Idee, aber leider ist der Film zu alt. Es sollte ein Film nicht älter als 3 Jahre sein. Einfach um den Nerv der Kinder zu treffen.
Schade Jamie, ansonsten hätte ich den hier für dich noch gehabt!

eve_susan

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von eve_susan » 05.01.2012, 13:37

Also in "Black Swan" gibts diese Kampfszene von Natalie Portman und Mila Kunis, in "Twilight" etc. gibts natürlich eher überdimensionale Kampfszenen. Sonst gibts in vielen vielen Teenie-Filmen (ZB. Teen Girls, 17 Again) eben so Andeutungen bzw. erste Schritte... Sehr witzig auch (wenn auch älter) die Kampfszenen von Colin Firth und Hugh Grant aus "Bridges Jones" (die sind auch keine Teenies) und (ganz aktuell, aber Darsteller auch zu alt) aus "Crazy, Stupid Love"... Sonst will mir jetzt irgendwie nichts einfallen... Ich überleg mal weiter! :D

Benutzeravatar
JamieLisa
Beiträge: 3208
Registriert: 31.10.2006, 17:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel, NRW
Kontaktdaten:

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von JamieLisa » 05.01.2012, 18:47

Wow, Eva.
Auf Bidget habe ich eh mal wieder so richtig bock, wo mir die Aufnahme nicht gelungen ist, als das lief. Und ich auch noch gelesen habe, dass ein 3. Teil kommt. Das ist ein super Vorschlag. :)
Twilight fällt aufgrund der Phantastik des Genres weg. Somit eben auch Sachen aus Harry Potter usw.
Black Swan könnte zu schwierig sein. Es ist eine Hauptschule mit 5 und 6 Klässlern.
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Rightniceboy » 05.01.2012, 19:19

Wir haben uns damals mal in der Schule den Film Kids angesehen, da hatten wir zu der Zeit nicht das Thema Gewalt sondern AIDS.

Aber Kids fällt ja ganz weg!

Deshalb würde ich dir den Film Knallhart empfehlen. Oder zum Film HÖHERE GEWALT raten.

Der trifft den Puls der Zeit. ;)

Mit Sicherheit werden die sich schon 20x Harry Potter angesehen haben. :D

Dazor

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Dazor » 06.01.2012, 23:35

Wenn es um Gewalt geht, dann gibt es hierzu kaum einen besseren Film aus Deutschland als "Das Experiment", zwar aus 2001 aber den Nerv der Zeit findet der Film immer noch. Zumindest kann man dort einige gute Szenen entnehmen. Ist zudem ab 16, jedoch haben wir den Film auch in der Schule angeschaut in der 7. oder 8. Klasse.

Benutzeravatar
JamieLisa
Beiträge: 3208
Registriert: 31.10.2006, 17:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wesel, NRW
Kontaktdaten:

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von JamieLisa » 07.01.2012, 10:56

Dazor hat geschrieben:Wenn es um Gewalt geht, dann gibt es hierzu kaum einen besseren Film aus Deutschland als "Das Experiment", zwar aus 2001 aber den Nerv der Zeit findet der Film immer noch. Zumindest kann man dort einige gute Szenen entnehmen. Ist zudem ab 16, jedoch haben wir den Film auch in der Schule angeschaut in der 7. oder 8. Klasse.
Ja und bei Ab 16 haben wir an der Stelle schon den Knackpunkt erreicht. Die sind 5./6. Klasse ... Das läuft nicht. Auch wenn der Film gut ist. :)
Die Szene aus Bridget ist extrem gut. Denn sie ist an der Stelle lustig, aber man kann da ut darauf eingehen, dass Gewalt gerne auch als humoristisches Stilmittel genutzt wird.
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Rightniceboy » 07.01.2012, 11:48

Wenn Gewalt abschrecken soll, dann nimm meine beiden Filme Jamie. (Die sind pädagogisch wertvoll.) ;)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Rightniceboy » 24.03.2012, 19:40

Ich hab mal eine eine ungewöhnliche Frage, die den Film Doomsday betrifft. Und zwar frag ich mich seit einigen Tagen, was Rhona Mitra in dem Film für einen Wagen fährt?

Es gibt bestimmt unter uns ein paar Autoexperten die mir das sagen können. ;)

Ich habe den Trailer zum Film, vielleicht hilft euch der weiter.

Doomsday Trailer


Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Rightniceboy » 24.03.2012, 21:32

whw hat geschrieben:Laut google: Bentley Continental GT
Danke whw. ;)

Ravengirl88

Re: FAQ - Eure Fragen zu Film & Co.

Beitrag von Ravengirl88 » 18.10.2015, 20:57

Huhu Leute!

Keine Ahnung, ob das der richtige Thread ist, aber ich bräuchte mal Hilfe:

Kennt jemand die aktuelle Autogrammadresse von Vin Diesel??
Ich finde mehrere, und möchte ungern mehrere Briefe inklusive Antwortschein versenden..

Antworten

Zurück zu „Film“