Stirb langsam 1-5, 1988 - 2013

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Stirb langsam 1-5, 1988 - 2013

Beitrag von Rightniceboy »

Stirb langsam 1


John McClane (Bruce Willis) arbeitet als Cop in New York und ist deswegen ohnehin selten zu Hause. Seine Frau Holly Genaro (Bonnie Bedelia) ist in Los Angeles in leitender Position für einen japanischen Konzern tätig. Das kann auf die Dauer nicht gut gehen und die Ehe der beiden scheint bereits gescheitert. Rechtzeitig zum herannahenden Weihnachtsfest will John allerdings noch einen Rettungsversuch unternehmen und fliegt nach New York. Dort platzt er mitten in die Weihnachtsfeier des Konzerns und ehe es zu einer richtigen Aussprache der beiden kommen kann, muss er im Waschraum verschwinden.



"Stirb langsam 2"

Zwei Jahre, nachdem John McClane (Bruce Willis) Weihnachten von Terroristen in einem Hochhaus verbringen musste (wir erinnern uns…), passiert ihm ähnliches noch mal. Wieder ist es Weihnachten und alles fängt mit seiner Frau Holly (Bonnie Bedelia) an. Diese will er nämlich vom Washingtoner Flughafen abholen - just zu der Zeit, als auch der inhaftierte Drogenboss Esperanza (Franco Nero) erwartet wird. Dessen Kumpanen unter Führung von Colonel Stuart (William Sadler) haben ein besonderes Empfangskomitee gebildet: Sie haben kurzerhand den Flughafen unter ihre Kontrolle gebracht.

"Stirb langsam: Jetzt erst recht"

Nach seinen Weihnachtseinsätzen in "Stirb langsam" und " Stirb langsam 2" hatte Cop John McClane (Bruce Willis) die Nase gestrichen voll. Danach lief's noch mit der Freundin schief, er geriet an die Flasche und wurde schließlich vom Dienst suspendiert. Deshalb bräuchte es ihn eigentlich auch gar nicht zu kümmern, als in Manhattan ein Kaufhaus in die Luft fliegt. Danach meldet sich jedoch ein ominöser Simon (Jeremy Irons), der fordert, dass sich eben jener McClane mit einem Schild "I Hate Niggers" bewaffnet, in Harlem zur Schau stellt...


Stirb langsam 4 Live Free or Die Hard

Detective John McClane (Bruce Willis) steht einer völlig neuen Art von Terrorismus gegenüber, als das nationale Computer-Netzwerk, das sämtliche Kommunikation, das Transportwesen sowie die Stromversorgung steuert, zu einem kompletten Stillstand kommt. Der Kopf hinter diesem Komplott hat wirklich an jedes Detail gedacht. Womit er jedoch nicht gerechnet hat war McClane, ein Cop der alten Schule, der so einige Tricks kennt, um die Pläne von Terroristen zu durchkreuzen.




Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben

Seit über 20 Jahren hat sich John McClane (Bruce Willis) im Kampf gegen den Terror bewährt und wurde so zum meistgehassten Mann einer ganzen Armada von Terroristen überall auf der Welt. Als ein gefürchteter russischer Führer aus der Gefangenschaft ausbricht und Johns Sohn Jack in die Ereignisse verwickelt wird, muss John McLane nach Russland reisen um seinen Sohn, mit dem er wenig Kontakt hat, zu befreien. Wie sich herausstellt ist sein Sohn jedoch alles andere als der von John McClane erwartete Waschlappen geworden. Hier ist der Apfel nicht weit vom Stamm gefallen und Jack hat sich zu einer ebenso harten Socke wie sein alter Herr entwickelt. Gemeinsam sieht sich das taffe Vater-Sohn-Duo der halben Sovjet Union gegenüber...

Kinostart: 2013
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 05.06.2012, 08:28, insgesamt 12-mal geändert.

colinx

Beitrag von colinx »

Hallo,

Von Spiderman 3 und den Kinohighlights 2007 gibt es schon Threads. Stirb Langsam 4 hat noch kein eigenes Topic. Daher editiere ich den Titel um, damit in diesem hier über Stirb langsam 4 diskutiert werden kann.

mfg,
colinx

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy »

colinx hat geschrieben:Hallo,

Von Spiderman 3 und den Kinohighlights 2007 gibt es schon Threads. Stirb Langsam 4 hat noch kein eigenes Topic. Daher editiere ich den Titel um, damit in diesem hier über Stirb langsam 4 diskutiert werden kann.

mfg,
colinx


colinx: Danke! bin damit zufrieden.
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 15.02.2007, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.

furikuri

Beitrag von furikuri »

Aus dem 2007er Kinohighlights Topic:
furikuri hat geschrieben:@ Die Hard 4 :wtf:

Wer sich selbst von der nahenden Katastrophe überzeugen möchte, findet u.a. hier einen Teaser zu Live Free or Die Hard.

Nein, nicht nur der Titel möchte einen spontan erbrechen lassen, die Bilder suggerieren durchaus daß noch weiterer patriotischer Durchfall zu erwarten sein darf.

Ich weiß nicht, was einen fassungsloser macht - daß Fox ein derartiges Franchise so vor die Hunde gehen läßt oder daß Bruce Willis so tief sinkt und sich unter die Regie eines Dilettanten aus der Z-Liga begibt. Zugegeben, letzterer weiß wenigstens sein Gerotze auf der Leinwand etwas aufzupolieren, aber das scheint selbst hier nicht zu erwarten zu sein.

Langweilige 08/15-Actionbilder, die man so oder so ähnlich schon dutzenfach gesehen hat (selbst die Bilder vom überschlagenden, heranrauschenden Auto sahen in Bad Boys 2 realistischer und besser aus als hier) und ein unglaubliche Nebenrollenbesetzung, die erst noch beweisen muß, daß sie über D-Niveau hinauskommt ... :motz:

Lassie2402

Beitrag von Lassie2402 »

Ich freu mich schon so. Endlich mal wieder ein ein spannender Actionfilm. Hoffentlich ist der wieder so geil wie seine Vorgänger

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Neuer Teaser:
http://www.foxfilm.at/trailer/hardtrailerC.wmv

Muss schon sagen, dass meine Vorfreude nicht unbedingt steigt.Hat auf den ersten Blick überhaupt keine Ähnlichkeit mit Stirb langsam.

wydi

Beitrag von wydi »

Schade das ich beim Anschauen des Trailers nicht viel erkennen kann (mein 24" TFT ist wohl ein wenig zu hoch aufgelöst ^^) Aber ich freue mich schon sehr auf Die Hard 4.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy »

Fortinbras hat geschrieben:Neuer Teaser:
http://www.foxfilm.at/trailer/hardtrailerC.wmv

Muss schon sagen, dass meine Vorfreude nicht unbedingt steigt.Hat auf den ersten Blick überhaupt keine Ähnlichkeit mit Stirb langsam.


Nachdem ich den Trailer gesehen hab, freu ich mich noch mehr auf Stirb langsam 4. Die Action erinnert mich stark an Bad Boys 2 oder an die Mission Inpossible Filme... Ich denke auch der Maßstab an die Vorgänger war sehr hoch gelegt weil die ersten 3 Teile schon ne klasse für sich waren, und jetzt einen 4. Teil zu machen ist sehr schwer. Weil man nie weiß wie die Kinobesucher ihn finden. Aber auf dem ersten Blick warst nicht schlecht was ich im Trailer gesehen hab. Der Film kommt auf meine DVD Liste... :D Ich lass mich überraschen ;)
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 16.02.2007, 14:03, insgesamt 4-mal geändert.

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Der Witz an den SL-Filmen war ja eben der, dass die nicht so waren wie der typische Micheal Bay-Film. Das scheint im 4. Teil jedoch nicht mehr der Fall zu sein. Ich erwarte nichts. Dann kann ich auch nicht enttäuscht werden.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

Es gibt einen neuen Trailer: KLICK.

Ich muss sagen, so schlecht finde ich ihn gar nicht. Bruce Willis macht ja entgegen meiner Befürchtungen nicht den Eindruck eines gealterten McClane, sondern wirkt relativ "frisch" (relativ). Ich erwarte auch nicht viel, aber nach diesem Trailer schon etwas mehr...
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

furikuri

Beitrag von furikuri »

Naja, warum sah es besser aus? Weil die Actionszenen nicht mehr so zusammenhängend waren, wie beim ersten. Hier ist etwas mehr auf Eyecandy geschnitten worden (wobei man zusätzlich erstmal durch die Computeranimation am Anfang etwas eingelullt wurde). Und der Titel ist (für Übersee?) entpatriotisiert worden ...
Was die Action an sich angeht: Noch immer zu viele schlechte CGI-Effekte ...

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

manila hat geschrieben:Es gibt einen neuen Trailer: KLICK.

Ich muss sagen, so schlecht finde ich ihn gar nicht. Bruce Willis macht ja entgegen meiner Befürchtungen nicht den Eindruck eines gealterten McClane, sondern wirkt relativ "frisch" (relativ). Ich erwarte auch nicht viel, aber nach diesem Trailer schon etwas mehr...
Hab' ich doch schon gepostet. ;)

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

Fortinbras hat geschrieben:
manila hat geschrieben:Es gibt einen neuen Trailer: KLICK.

Ich muss sagen, so schlecht finde ich ihn gar nicht. Bruce Willis macht ja entgegen meiner Befürchtungen nicht den Eindruck eines gealterten McClane, sondern wirkt relativ "frisch" (relativ). Ich erwarte auch nicht viel, aber nach diesem Trailer schon etwas mehr...
Hab' ich doch schon gepostet. ;)
Nö, das ist ein neuer Trailer ;)
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Den hab' ich schon gepostet. ;)
Neuer Teaser:
http://www.foxfilm.at/trailer/hardtrailerC.wmv

Muss schon sagen, dass meine Vorfreude nicht unbedingt steigt.Hat auf den ersten Blick überhaupt keine Ähnlichkeit mit Stirb langsam.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

Fortinbras hat geschrieben:Den hab' ich schon gepostet. ;)
Neuer Teaser:
http://www.foxfilm.at/trailer/hardtrailerC.wmv

Muss schon sagen, dass meine Vorfreude nicht unbedingt steigt.Hat auf den ersten Blick überhaupt keine Ähnlichkeit mit Stirb langsam.
Nein, es geht um die drei QuickTime Clips unter "Teaser (1.25.07)" ;)

Die hier also: KLICK
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

nenny

Beitrag von nenny »

Oh, das wird auch Zeit, dass der Film endlich ins Kino kommt!
Ich freu mich schon sehr drauf! :)

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

manila hat geschrieben:
Nein, es geht um die drei QuickTime Clips unter "Teaser (1.25.07)" ;)

Die hier also: KLICK
Das ist der erste Teaser und den hat furikuri oben schon gepostet.
:D

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Ein erstes Poster:

Bild

Quelle
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Und wieder neue Trailer:
http://blog.affenheimtheater.de/2007/04 ... er-online/

Sieht ziemlich affig aus. Jedenfalls nicht wie ein Stirb langsam, sondern wie ein hipper Popcornfilm, mit voll angesagten, unglaublich übertriebenen Actionszenen. Könnte eher eine Fortsetzung von True Lies sein. Woebei True Lies den Vorteil hatte, sich nicht selbst zu ernst zu nehmen...[/url]

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy »

@Fortinbras: Den Trailer den du gepostet hast, der funktioniert bei mir nicht immer wenn ich ihn auf rufen will flieg ich aus dem Internet :roll: deshalb hab ich bei Youtube nach gesehen welcher Trailer von Stirb langsam 4 neu ist. Und hab einen gefunden :D

Bruce Willis lässt im 4 Teil richtig die Sau raus wow :D den Film werde ich mir auf jeden Fall auf DVD kaufen. für Action Fans wie mich ist der Film ein wahrer leckerbissen für die Augen... :o

die Autos halten im Film nicht lange... :D

Da haben die Produzenten eine menge Geld für Action aus gegeben, ich hoffe das die Handlung dabei nicht auf der Strecke bleibt. :ohwell: Nicht das die ganze mühe für die Katz war :roll:

Hier der neue Trailer

Trailer
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 18.04.2007, 00:16, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Film“