Spider-Man 1-3 & The Amazing Spider-Man, 2002-2012

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Coni

Spider-Man 1-3 & The Amazing Spider-Man, 2002-2012

Beitrag von Coni »

Spiderman 1-3 (2002-2007)
Darsteller:
Tobey Maguire - Spider-Man / Peter Parker
Kirsten Dunst - Mary Jane Watson
James Franco - Harry Osborn
Cliff Robertson - Ben Parker
Rosemary Harris - May Parker
Regie:
Sam Raimi (Teil 1 & 2)
Margaret Tang (Teil 3)
The Amazing Spider-Man (2012)
Darsteller:
Andrew Garfield - Peter Parker / Spider-Man
Emma Stone - Gwen Stacy
Martin Sheen - Ben Parker
Rhys Ifans - Dr. Curt Connors / The Lizard
Sally Field - May Parker
C. Thomas Howell - Ray Cooper
Denis Leary - George Stacy
Chris Zylka - Flash Thompson
Campbell Scott - Richard Parker
Regie:
Marc Webb
Kinostart: 3. Juli 2012 -> USA
+++++++++++++++++++++

Habt ihr schon die Vorschau gesehen und werdet ihr ihn euch ansehen? Bei uns im Kino sind noch nicht sehr viele Vorreservierungen für den Film getätigt worden (okay liegt vielleicht daran das wir ihn auf Englisch spielen), was mich ehrlich gesagt etwas wundert denn ich dachte das der Run enormer sein würde. Naja freu mich schon mal auf eure Meinungen.

Ps: Das Thema Fortsetzungen an sich (gut/schlecht/mittelmässig etc) kann gerne nebenbei auch diskutiert werden ;)



Edit von Schnupfen: Titel erweitert. Hier darfs um die gesamte Filmreihe gehen.
Zuletzt geändert von Coni am 21.07.2011, 23:31, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Titeländerung wegen Reboot

KerrSmith2306

Beitrag von KerrSmith2306 »

"Spiderman 2" werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Der erste Teil war ja schon ziemlich genial, aber alles was ich bislang über Teil 2 gelesen oder gesehen habe, stellt Teil 1 sogar noch in den Schatten. Ich werde ihn daher ziemlich kurzfristig anschauen gehen. :)

Capesider

Beitrag von Capesider »

Ich werde mir Spiderman II auch auf jeden Fall anschauen!!! Den ersten Teil fand ich klasse und habe auch die DVD zu Hause.
Am Donnerstag sitze ich mit meinem Mann im Kino, das ist sicher!! :up:

Isabel

Beitrag von Isabel »

Ich hab den 1. Teil gar nicht gesehen. Hab ich wohl irgendwie verpasst. Muss man denn unbedingt den 1.Teil gesehen haben um den 2. zu verstehn?

Capesider

Beitrag von Capesider »

@Romantic Creek: zwingend notwendig ist es sicher nicht. Du wirst ja wahrscheinlich wissen, dass Tobey Maguire alias Peter Parker von einer genetisch veränderten Spinne gebissen wurde und daraufhin zum Spiderman mutierte! ;)
Ansonsten leih Dir den ersten Teil doch noch aus, bevor Du ins Kino gehst. Ich finde den ersten Teil wirklich klasse, den sollte man mal gesehen haben! :)

KerrSmith2306

Beitrag von KerrSmith2306 »

Ich habe gehört, dass im Vorspann von "Spiderman 2" die Geschichte aus Teil 1 in Comicheft-Weise nacherzählt wird, um neuen Zuschauern den Einstieg zu erleichtern. :)

red-eyes
Beiträge: 2556
Registriert: 22.02.2002, 10:08
Wohnort: NRW

Beitrag von red-eyes »

In der neuen TV-Spielfilm ist ein Gutschein für Spiderman II.
Er gilt für einige Kinos.
Dann kostet der Eintritt "nur" noch 5,90 Euro - glaube ich jedenfalls.
LG
Nobby
Bild

red-eyes
Beiträge: 2556
Registriert: 22.02.2002, 10:08
Wohnort: NRW

Beitrag von red-eyes »

Tja, die Zeiten wo man für 5,– DM in Kino kam, sind schon lange vorbei :(
LG
Nobby
Bild

Capesider

Beitrag von Capesider »

Wir waren heute in der Vorpremiere von Spiderman 2, und ich sag nur WOW!!! :o :up:
Cooler Film, sogar besser als der erste Teil, finde ich!!!

Nicci

Beitrag von Nicci »

also ich komm für 4.50 € ins Kino...


werd mir die fortsetzung auf jeden fall ansehen! der erste teil war toll und ich habe bis jetzt auch nur gutes über den 2. teil gehört. mal sehn wann ichs schaffe ins kino zu kommen.

die X-Men reihe ist toll!! freu mich jetzt schon auf den 3. teil!!

pflaume89

Beitrag von pflaume89 »

ich werd mir spiderman II auf alle fälle reinziehen.
aber im allgemeinen stehe ich Fortsetzungen skeptisch gegenüber!!!
so viele fortsetzungen sind nur ein schlechter abklatsch des vorgängers ohne dessen Witz und charme!!!!!! :down:

Capesider

Beitrag von Capesider »

@pflaume: mir geht'S genauso, deshalb habe ich es auch nicht geglaubt, als mir jemand erzählte, dass Spiderman 2 besser sein soll als Spiderman 1. Aber ich wurde eines besseren belehrt, der zweite Teil gefällt mir wirklich viel besser!!! ;)

Mariella

Beitrag von Mariella »

Gestern haben wir ihn uns auch angeschaut, und ich muss sagen er ist wirklich gelungen! Wobei ich das am Ende alles schon etwas kitschig und übertrieben fand...

Secretman

Beitrag von Secretman »

So, ich hab' Spidey gestern gesehen und fand ihn ganz gut. Bei mir landet er auf gleicher Stufe wie der erste Teil, finde ihn weder viel besser noch deutlich schlechter. Andererseits war der Film auch nicht der Wahnsinns-Superhit, sondern einfach gute Unterhaltung.

greets
Secretman

Capesider

Beitrag von Capesider »

@Mariella: wir haben uns beim allerletztes Satz von M.J. nur noch gekringelt vor Lachen, weil wir den so doof fanden!!! :D
Aber ich habe mir von einem Comic-Fan sagen lassen, dass M.J. in den Comics wohl wirklich so ist, sie ist in den Heften auch viel lustiger und selbstbewusster als in den Filmen.

Mariella

Beitrag von Mariella »

Ja, bei dem Satz konnte cih auch nur noch lachen, der klang einfach so aufgesetzt und hat überhaupt nicht gepasst!
Die Comics habe ich nicht gelesen, aber wenn sie da durchgängig so ist hätte es vielleicht besser gepasst :D

JennyHart

Beitrag von JennyHart »

Der Film war ok.
(Für die, die den Film noch sehen wollen und trotzdem erstmal nur Meinungen lesen wollen, könnte das etwas gespoilert sein:)
Was hat sie denn so schlimmes gesagt? Ich hab den Film Freitag im Original gesehen (in London! *jippi*). Und fands ein wenig kitschig, ok, aber doch wohl süß. Warum soll sie ihre Entscheidung auch nicht selber treffen?
Wäre ja möglich, dass es in der Synchro einfach schlimmer ist... Ich fands übrigens mal echt angenehm, nicht diese Klein-Mädchen-Synchron-Stimme von Kirsten Dunst zu hören ;)
Ich finde, der Film war ja ganz gut. Aber er ist irgendwie so... überflüssig möchte ich fast sagen... Ich mein es wär glaub ich nicht schlimm, wenn man dann nächstes oder übernächstes Jahr Teil 3 sehen will (k.a. wann der 3. kommt), Teil 2 aber nicht gesehen hat... Ist nur so was wie ein Übergang. Egal. Der Film war ok.
*He’s just a kid!*

JennyHart

Beitrag von JennyHart »

Jaaa. Hast ja recht. Und im Prinzip hat man ja auch wirklich das beste draus gemacht.
Es ist bloß die Kern-Sory, die in 1 angefangen hat: Spidy&grüner Kobold, Peter&MJ, Peter&Harry... Die wurde diesmal ja nur intensiviert und... nicht ganz so direkt weitergeführt...
Ich will das ja jetzt gar nicht mit anderen Sequels vergleichen: Mir fallen nämlich grad echt keine Beispiele ein, bei denen es echt wichtig wäre, denn man alle Teile sieht (naja HdR vielleicht), jetzt mal ungeachtet eventueller besonderer Vorliebe für den/die Film/e.
Eine ganz tolle Trilogie ist ja, mal so nebenbei, meiner Meinung nach auch Zurück in die Zukunft. :up:

Capesider

Beitrag von Capesider »

JennyHart hat geschrieben: Was hat sie denn so schlimmes gesagt?
Ich meinte den allerletzten Satz: "Geh und hol sie dir, Tiger"!! :D

craving

Beitrag von craving »

also erstmal zu sp 2:
ich fand den film große klasse! die vielen actionszenen, aber auch das normale leben von peter parker!
und natürlich besonders die beziehung zu m.j. ;)
@mariella: um mir nochmal auf die sprünge zu helfen: wie lautet der satz genau?!

okay und die weiteren verfilmungen wie x-men usw. finde ich auch nihct schlecht! solange sie halt orginell weitergeführt werden! :D

Antworten

Zurück zu „Film“