Eure Meinung zu #2.08 Der Park

Moderator: nazira

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
2
100%
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #2.08 Der Park

Beitrag von ladybird »

Samantha baut gemeinsam mit anderen Freiwilligen einen Park auf. Ihre Beziehung zu Owen leidet immer mehr unter seinem Lebensstil. Andrea hofft weiterhin auf ein Date mit dem Profibasketballspieler Tony Danes, doch er führt sie an der Nase herum.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Zur Review von Niko
Zuletzt geändert von Anonymous am 05.09.2010, 04:13, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link zur Review eingefügt.
Bild
If you work hard, good things will happen.

ForVanAngel

Re: Eure Meinung zu #2.08 Der Park

Beitrag von ForVanAngel »

Wegen ihrem neuen Freund Owen wird Sam Öko, was Todd durch den Duschkopf mit Niedrigdruck zu spüren bekommt und fehlende Plastikflaschen. Schnell wird sie es leid und macht heimlich doch all diese Sachen. Und danach die nächste Lüge, Sam stellt sich krank – direkt vor Owen’s Augen. Blöderweise geht sie dann gleich mit Dena shoppen – und Willow erwischt die beiden, weiß natürlich von der Krankheit. Das Vorspielen dieser Krankheitslüge war auch ganz angenehm, doch Owen will Sam als Sam haben – dann ist ja alles gut. Oder auch nicht, sie will Schluss machen – kriegt aber den Park mehr oder weniger gewidmet. Am Ende ist es vorbei – aber in Freundschaft.

Die überdrehte und dauergrinsende Andrea datet heute endlich Tony Dane. Doch es klappt nicht so wie geplant, war langweilig. Seth war unnötigerweise auch wieder anwesend. :ohwell:


Fazit: Nette Folge, mehr kann ich von Season 2 auch kaum erwarten. 3,5 (3) Punkte.

Antworten

Zurück zu „Samantha Who?-Episodendiskussion“