Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Moderatoren: nazira, Celinaaa, weckmichmal

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
1
25%
5 Punkte
3
75%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 4

nazira
Moderator
Beiträge: 2560
Registriert: 13.07.2007, 18:49
Wohnort: österreich/linz

Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von nazira »

In der 200. Episode der Serie erinnert sich die Mutter daran, wie sie Ted kennengelernt hat und was sie in den vergangenen acht Jahren gemacht hat.

>>>>> Zur Episodenbeschreibung

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Re: Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von Miha »

ENDLICH! Da war sie - die langersehnte Folge, die alle Ereignisse der letzten 9 Jahre verknüpft :)

Ich fand es super gemacht, wie die Mutter offensichtlich auch eine Robin ( = Max) hat - eine Liebe, die sie über all die Jahre hinweg nicht losgelassen hat und von der sie sich erst dieses Wochenende endlich trennen konnte -> und also frei für Ted ist!

Den Naked Man als Berater der Mutter (2 out of 3.) fand ich auch ne gute Idee. Wie sie ihn offensichtlich abblitzen gelassen hat. Und dass er sie aufs Collage schickt.

Nachdem ich bis jetzt null Emotionen gegenüber der Mutter hatte, ist sie mir jetzt endlich ans Herz gewachsen. Herrlich wie sie über Teds schlechten Shellfish-Witz gelacht hat ;)

An ihre Freundin kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern: taucht die wirklich in der aller ersten Folge auf, bzw trifft Barney sie in der St. Patricks Day Folge? Da bin ich mir nicht sicher..

Alles in allem: Viel emotionaler als ich gedacht hätte aber dafür auch ne schöne Verknüpfung aller bisherigen Eriegnisse.

Bei der Balkonszene am Ende hat sie mich wirklich berührt - und schön auch der Schwenk zu Ted.

Gelacht hab ich zwar nicht so viel, aber das war mir heute auch nicht so wichtig.

Bleibt nur eine Frage: Wo ist Barney?
Bild

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von MONKEYINABOX »

ich fand die folge auch wirklich sehr, sehr schön. jetzt bin ich trotzdem froh, dass ich die letzte staffel noch durchgehalten habe :) ich hatte sogar ein paar tränchen in den augen.

und zur frage nach barney: ich hab mir ja gedacht, dass er mit lily im auto ist. aber das macht ja keinen sinn, er war ja sturzbetrunken, demnach wird er sie wohl nicht mit dem auto abholen :D was mich aber wieder zur frage führt, wer lily abgeholt hat? ich hab nämlich gedacht, das wäre die mutter gewesen.

vielleicht ist es auch einfach ranjit? das wär aber irgendwie lame... andererseits gehört er ja auch irgendwie zur serie.

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von Estrella* »

Ich fand die Folge auch sehr schön und es hat doch noch alles irgedwie zusammengepasst, ich hatte da ja schon ein paar Zweifel. Immerhin gab es so viele kleine Hinweise.
Das sie den Naked Man nochmal eingefügt haben fand ich toll und auch das sie Rachel Bilson, als ihre Mitbewohnerin nochmal zeigten.
Sehr traurig fand ich aber, dass dieser Max, ihre erste große Liebe, an ihrem 21sten Geburtstag gestorben ist. Es war zwar alles sehr schön und stimmig, aber ich konnte nicht wirklich Lachen, über all diese kleinen eingebauten Gags, weil immer dieser traurige Nachhal da war.

Und zu Lilly, ich hatte ja von Anfang an nie die Mutter in verdacht, das sie Lilly abholte. Für mich klingt Ranjid immer logischer. Er war immer wieder zur Stelle und hat doch auch Barney und Robin nach Farhampton gefahren, also warum nicht.

Und man hat letzte Episode doch gesehen, wie die Mutter (ich muss mir mal den Namen merken) Wehen bekommt und sie von dem gleichen Auto abgeholt wird. Das wäre doch schön wenn sie da immer noch mit Ranjid in Kontakt stehen. Findet ihr nicht?
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Re: Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von Miha »

Estrella* hat geschrieben: Und man hat letzte Episode doch gesehen, wie die Mutter (ich muss mir mal den Namen merken) Wehen bekommt und sie von dem gleichen Auto abgeholt wird. Das wäre doch schön wenn sie da immer noch mit Ranjid in Kontakt stehen. Findet ihr nicht?
Also den Namen kannst du dir gar nicht merken, weil den kennen wir nämlich noch gar nicht :)
Und ja - Ranjid klingt besser.
Ich dachte zuerst auch, dass Barney vielleicht Lily abgeholt hätte, aber der Alkoholkonsum sprach doch dagegen ;) Scooter fände ich so ... unpassend. Und da die Mutter jetzt rausfällt bleibt eigentlich nur noch Ranjid.

Aber es ist schon traurig, dass die Mutter das Zimmer von Robins Mum bekommen hat - erinnerte mich daran, dass diese wirklich nicht zu kommen scheint.. oder ich formuliere es so: WENN sie doch noch überraschend auftaucht (wovon ich ausgehe) - wo schläft sie dann? ;)
Bild

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von Lavendelblüte »

Richtig super Folge! Schade, dass diese Staffel nicht mehr von dieser Sorte hat.

Die Erzähstrucktur, die Crossover zwischen den Freunden und die Mutter selbst, einfach toll ;)
Schön, dass sie anscheinend schon bei ihrer ersten Begegnung ein kleines Auge auf Ted geworfen hatte. Eigentlich tragisch, dass sich ihre Wege in den letzen Jahren so oft gekreuzt haben und sie sich erst bald tatsächlich treffen. Aber gut, keiner der beiden wäre wahrscheinlich vorher für diese Begegung bereit gewesen.
Ted und sie passen wirklich gut zusammen, die gleichen schrägen interessen, der Humor. Sie findet seine roten Cowboystiefel bestimmt richtig schick :D

Die Geschichte mit Max ist natürlich sehr tragisch und traurig und sie hat ja auch viele Jahre gebraucht um den Verlust zu verarbeiten.

Die Schlussszene in der sie singt und Ted daneben sitzt und zuhört war ein sehr schöner Moment.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sie dabei hilft Barney zu finden..wo auch immer er sich aufhält.
Zu Lilys Faher tippe ich auf Ranjid.

Wirklich schöne Folge!

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Eure Meinung zu #9.16 How Your Mother Met Me

Beitrag von Estrella* »

Die haben den Namen wirklich noch nicht erwähnt?
Hatte die sich nicht mal bei Lilly oder bei Marschall, oder bei den anderen vorgestellt?
Da wirds jetzt aber mal Zeit, ich dachte immer ich hätte das überhört. :roll:
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Antworten

Zurück zu „How I Met Your Mother-Episodendiskussion“