Musik-News

Hier spielt die Musik - besucht unser Musik-Forum.

Moderator: philomina

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23523
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Musik-News

Beitrag von philomina » 11.10.2009, 18:58

Postet hier Nachrichten über Musikereignisse, Musiker, Pop- oder Rockstars!

----------------------------------------


Die Todesfälle wollen dieses Jahr wohl kein Ende nehmen. Stephen Gately ist tot

War/ist jemand Fan von Boyzone? Ich hab mich nicht allzu viel mit der Gruppe beschäftigt damals, fand rein stimmlich aber Ronan Keating am besten. Allerdings erinnere ich mich noch sehr gut daran, dass es damals, Ende der 90er, ja noch eine recht große Sache war, als Stephen Gately sich outete.

KerrSmith2306

Re: Musik-News

Beitrag von KerrSmith2306 » 12.10.2009, 21:45

Oh ja, das Coming Out von Stephen hat damals echt eine kleine Schockwelle durch die Musikindustrie gesendet. Ich fand's klasse, dass nach dem Comeback von Boyzone letztes Jahr (dieses Jahr) im Video "Better" dann auch gleich mal ein männlicher Co-star für Stephen in Aktion war... mutig, mutig.

Schade, dass er so jung (33... unfassbar) gestorben ist. :(

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17877
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Musik-News

Beitrag von Schnupfen » 12.10.2009, 22:09

KerrSmith2306 hat geschrieben:Ich fand's klasse, dass nach dem Comeback von Boyzone letztes Jahr (dieses Jahr) im Video "Better" dann auch gleich mal ein männlicher Co-star für Stephen in Aktion war... mutig, mutig.
Nur richtig, richtig. Aber wichtig, wichtig. :D

Boyzone-Fan war ich wirklich nie. Kenne kaum einen ihrer Songs so, dass ich ihn mitsingen könnte. Liebe aber den Text von "No matter what" und den Sound von "Love you anyway".

R.I.P.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23523
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Musik-News

Beitrag von philomina » 13.10.2009, 10:15

Eine sehr interessante, kritische Review des neuen Albums der Editors - In This Light And On This Evening von Willi.

Haben hier schon weitere Leute das Album gehört und können die Aussagen in der Review bestätigen, ergänzen oder ihnen widersprechen?

colinx

Re: Musik-News

Beitrag von colinx » 13.10.2009, 12:20

philomina hat geschrieben:Eine sehr interessante, kritische Review des neuen Albums der Editors - In This Light And On This Evening von Willi.
Gute Review! Nachdem ich das Album nun schon 3mal durchgehört habe, traue ich mich langsam auch über ein erstes kurzes Fazit drüber. Highlights sind für mich klar die Single "Papillon", sowie der Opener "In This Light And On This Evening" und "You Don't Know Love". Das Album ist im Ganzen bis auf die Single halt sehr düster gehalten, was prinzipiell ja nicht schlecht ist und auch sehr gut zur Jahreszeit passt. Trotzdem bin ich noch nicht so recht begeistert. Zu viele kleine Aussetzer gibt es immer wieder einmal, und bei nur 9 Liedern ist das dann doch etwas wenig.
+: hervorragend eingefangene Stimmung und die Veränderung der Band.
-: manche Passagen sind ganz einfach etwas "too much".

Fincky

Re: Musik-News

Beitrag von Fincky » 13.10.2009, 16:36

Ich mag das Album. Würde 7 von 9 vergeben. Favoriten gibt es viele. Dem meisten Punkten von Willi stimme ich überein. Nur die Songtexte sind mir nicht so negativ aufgefallen und der Vergleich mit Interpol ist auch schon seit dem letzten Album nicht mehr stimmig. Ansonsten natürlich sehr schön geschrieben, Kompliment.

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Musik-News

Beitrag von Lin@ » 13.10.2009, 19:51

Fincky hat geschrieben:
Lin@ hat geschrieben:Wobei ich ja die Joy Division-Anleihen bei Interpol ja schon heraushöre, nur ist mir nie so ganz klar gewesen, weshalb Interpol und Editors so oft miteinander verglichen werden.
Liegt vermutlich einfach an der Stimmenfarbe der beiden Sänger. Die ähneln sich nämlich doch ein wenig. Zudem erzeugen beide eine gewisse sterile Atmosphäre. Etwas kaltes und düsteres gepaart mit Romantik.
vs.
Fincky hat geschrieben:der Vergleich mit Interpol ist auch schon seit dem letzten Album nicht mehr stimmig.
Bild

Hab gestern mal im Luisterpaal reingehört und konnte bis auf ein, zwei Songs überhaupt nichts mit anfangen. Alles, was ich an den 80ern hasse, wird da verwurstet. Klingt irgendwie künstlich und mal wieder viel zu sehr nach überhöhtem Pathos.
Bild

Fincky

Re: Musik-News

Beitrag von Fincky » 13.10.2009, 19:55

Ich finde die beiden Aussagen schließen sich nicht aus ;)

Schließlich gibt es ja noch mehr Vergleichsmöglichkeiten als die von mir genannten. Das Gitarrenspiel ist zum Beispiel völlig anders.

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Musik-News

Beitrag von Lin@ » 13.10.2009, 20:20

Fincky hat geschrieben:Das Gitarrenspiel ist zum Beispiel völlig anders.
Stimmt. Aber Daniel Kessler gibt's schließlich auch nur einmal.
Bild

Fincky

Re: Musik-News

Beitrag von Fincky » 18.10.2009, 15:51

Schöne Dylan Rezi von Stephanie. Höre das Album genauso.
Zuletzt geändert von philomina am 18.10.2009, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link eingefügt!

Mrs. O

Re: Musik-News

Beitrag von Mrs. O » 22.10.2009, 12:10

Lin@ hat geschrieben:Hab gestern mal im Luisterpaal reingehört und konnte bis auf ein, zwei Songs überhaupt nichts mit anfangen. Alles, was ich an den 80ern hasse, wird da verwurstet. Klingt irgendwie künstlich und mal wieder viel zu sehr nach überhöhtem Pathos.
Dito! Für mich eines der schlechteren Alben.

Benutzeravatar
Stephanie S.
Beiträge: 708
Registriert: 25.12.2006, 18:49
Wohnort: Österreich

Re: Musik-News

Beitrag von Stephanie S. » 23.10.2009, 13:25

Lin@ hat geschrieben:Alles, was ich an den 80ern hasse, wird da verwurstet. Klingt irgendwie künstlich und mal wieder viel zu sehr nach überhöhtem Pathos.
Ich finde das lustig - teilweise klingt das Album extrem "trashig" (auch wenn sie das so wahrscheinlich nicht geplant hatten), aber ich mag's grade deswegen. :D

I've got nothing to do today but smile.

Lutscher83

Re: Musik-News

Beitrag von Lutscher83 » 22.02.2010, 14:37

ich freue mich schon total auf den märz, denn da kommt endlich die neue single von ich und ich raus =)
find ich richtig gut!!!
das ist so ein ohrwurmlied!
einfach toll :up:
ich habe noch was cooles gefunden heute, wenn ihr ich und ich auch so mögt wie ich, dann schauts euch doch mal an =)

(Html entfernt)

kennt ihr baschi?
wenn nicht, hab ich hier nen link zu seiner webseite und noch nen widget, damit ihr ihn euch angucken könnt!!


http://www.baschi-music.de/

(Html entfernt)

ich finde ihn total klasse und bin wirklich begeistert von ihm und seiner musik :up:
viel spaß damit!!
lg
Zuletzt geändert von philomina am 22.02.2010, 16:11, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Unzulässige Html-Passage entfernt! Doppelposting zusammengeführt!

Lutscher83

Bunny Lake - Neue Single "1994"

Beitrag von Lutscher83 » 25.02.2010, 13:48

Hey Leute,

hier kennen doch bestimmt auch einige von euch die Band "Bunny Lake", oder? Sie kommen aus Österreich und veröffentlichen am 2. März ihre neue Single "1994"... Ich hoffe mal, dass der Song euch gefällt, hier könnt ihr euch das Video anschauen und ja mal den einen oder anderen Kommentar loslassen... 8-)

http://www.myvideo.de/watch/7275608/Bunny_Lake_1994
Zuletzt geändert von philomina am 25.02.2010, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Themen zusammengefügt!

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Musik-News

Beitrag von Lin@ » 30.03.2010, 00:29

Die Libertines scheinen sich doch tatsächlich endlich wieder zusammengerauft zu haben: Glaube zwar noch nicht so recht daran, würde mich aber tierisch freuen, wenn die Jungs vielleicht auch wirklich noch ein gemeinsames Album rausbringen würden...
Bild

Fincky

Re: Musik-News

Beitrag von Fincky » 04.04.2010, 09:44

Das Geld scheint alle zu sein.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23523
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Musik-News

Beitrag von philomina » 10.04.2010, 09:59

Diese Domino-Compilation ist als Graits-Download bei amazon zu haben.
Franz Ferdinand sind dabei, The Kills, Tricky etc...

schlumpfinchen

Re: Musik-News

Beitrag von schlumpfinchen » 15.04.2010, 18:54

Peter Steel, Frontmann von Type O Negative ist gestorben! RIP

Quelle: http://www.rockhard.de/

:(

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17877
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Musik-News

Beitrag von Schnupfen » 20.04.2010, 15:45

philomina hat geschrieben:Diese Domino-Compilation ist als Graits-Download bei amazon zu haben.
Franz Ferdinand sind dabei, The Kills, Tricky etc...
Vielen Dank, Nicki, für die News! Hab sie mir geholt und mag JEDEN Track (und nur einen kannte (und mochte) ich schon vorher)! :up:
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Lutscher83

Victoria - So Invincible

Beitrag von Lutscher83 » 20.04.2010, 17:52

Hi...
kennt ihr schon Victoria mit ihrer ersten Hit-Single "So Invincible"? http://www.youtube.com/watch?v=6P_BlKMt3aw
Nicht nur schön anzugucken, sondern die hübsche Russin singt auch richtig gut! ;) Bin sehr gespannt wohin der Weg noch führen wird! Sie wurde erst im letzten Jahr als Straßenmusikerin von einem russischen Musikproduzenten entdeckt.. ich drücke Ihr auf jeden Fall die Daumen!
Gefällt Euch der Song?

Antworten

Zurück zu „Musik“