Tocotronic und Adam Green

Hier spielt die Musik - besucht unser Musik-Forum.

Moderator: philomina

Antworten
Manzanita

Tocotronic und Adam Green

Beitrag von Manzanita » 21.01.2005, 15:40

Also, ich hab die beiden mal zusammengefasst, weil adam green immer mit tocotronic verglichen wird.
Das kann ich allerdings nicht so ganz nachvollziehen, da die sprache erstmal unterschiedliche sind und außerdem erinnert mich adams musik kein bisschen an tocotronic, seine ist nicht so eintönig und sie hat viel mehr ausstrahlung...

jedenfalls: was sagt ihr zu adam green bzw tocotronic? überhaupt schon mal was von denen gehört? eure musikrichtung oder eher nicht? seht ihr verbindungen zwischen der band und adam?

und eins noch: habt ihr die auftritte bei sarah kuttner gesehen? der von adam war so süß...und als tocotronic da waren, konnt ich nicht mehr vor lachen. wie der eine (name?) seinen bandpartner beim antworten unendwegt angeschaut hat:D, obwohl sarah ihm die fragen gestellt hatte. naja, sie hat den beiden ja auch kei glück gewünscht... ;)

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture » 21.01.2005, 15:56

Also Tocotronic mag ich persönlich sehr sehr gerne! Trifft genau meine liebste Musikrichtung! nur die derzeitige Single (Aber hier Leben, nein Danke mein ich) mag ich nicht soo gerne, ist mir etwas zu düster. Grundsätzlich findich sie aber richtig toll :up:
Die Auftritte bei der Kuttner hab ich leider beide verpasst :ohwell: naja, Pech gehabt...

Und zu Adam Green kann ich leider wenig sagen, hab den Namen glaub ich schonmal gehört, aber kenne ihn nicht wirklich. Wenn die Musikrichtung aber auch nur so ungefähr zu Tocotronic passt, dann mag ich ihn bestimmt ;)

EDIT: Aaaahja, ich kenn den Adam Green doch! Hab grad mal so ein bisschen nachgeschaut, zumindest "Emily" kenn ich, das ist sehr cool! Mal schaun, ob ich mir mal "Gemstones" zulege... ;) Bin mir aber auch nicht sicher, wo da die genaue Parallele zwischen ihm und Tocotronic liegt...
Zuletzt geändert von JuicyCouture am 21.01.2005, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 21.01.2005, 16:02

Ich kenne von Adam Green momentan nur "Jessica" - und das ist Hammer, ich liebe das Lied :D
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Mariella

Beitrag von Mariella » 21.01.2005, 17:45

Habe Adam Green letztes Jahr in Weinheim gesehen, erste Reihe, das war sehr genial.
'Gemstones' habe ich noch nicht, aber dafür die zwei Alben davor, ich kann sie nur empfehlen!

Edit: Wenn ihr Adam kennt, was haltet ihr von den Moldy Peaches?

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 21.01.2005, 19:12

Ich hab Adam Stone zum ersten Mal bei "Sarah Kuttner"-Die Show gesehen.
Und muss sagen "Emily" ist ein geiles Lied! Der typ ist auch richtig süss. Wenn er auf der Bühne steht, macht er immer so lustige Verrenkungen ... ^_^
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

zelda023

Beitrag von zelda023 » 22.01.2005, 08:44

mir is noch gar net aufgefallen dass tocotronic und adam green verglichen werden. der erste zusammenhang war für mich eh bei kuttner, dass sie eben nacheinander zu gast waren ;)
naja, jedenfalls is das nicht meine musik...nervt mich total, diese ganzen "alternativlinge" :wtf:

WiseUp

Beitrag von WiseUp » 23.01.2005, 18:14

hmmm...adam green is schon ziemlich genial.singt von geschlechtsverkehr mit mädchen ohne beinen,carolina from texas(...) und jessica simpson.gemstones solltet ihr euch auf jeden fall zulegen,ist gerade meine nummer eins und auf das konzert in köln freue ich mich schon total....juhuu....jessica jessica simpson....where has your love gone?it´s not in your music-so where has it gone...jessica?
mensch,mit dem ohrwurm kann man seinen freunden extrem gut auf die nerven gehen....
zu tocotronic kann ich persönlich nicht viel sagen,gefallen mir nicht übermäßig...

JennyHart

Beitrag von JennyHart » 23.01.2005, 22:09

Wie kann man Tocotronic mit irgendwem vergleichen? Das darf man nicht! :roll: ;)
Ich bin ein großer Fan von Tocotronic. Wobei ich dazu anmerken muss, dass ich nich zu der Sorte Fan zähle, die nur das alte von ihnen gut finden und die neuen Sachen eher enttäuschend. Fast ist bei mir das gegenteil der Fall... Ich liebe die poetischen Texte (das versteckte darin)und die Musik dazu. Alles passt einfach haargenau! An die Platte K.O.O.K. kommt zwar nichts ran, aber auch das neue Album ist wirklich großartig. Je öfter ich es hör, desto besser gefällt es mir auch.
Ihre Musik ist auch nicht eintönig! Und natürlich hat sie Ausstrahlung!

@JuicyCouture: Düster? :wtf: Ok, im Vergleich zu z.B. Hi Freaks... (Oder meinst du jetzt das Video?)

Zu Adam Green: Ja, seine Musik sagt mir ja auch wohl zu, allerdings kann ich wirklich nicht verstehen, wie seine Musik mit der von Tocotronic verglichen werden kann... Naja egal

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture » 24.01.2005, 00:35

Nee, ich meinte das jetzt hauptsächlich auf's Thema des Songs bezogen, is mir ein kleines kleines bisschen zuu kritisch bzw. vielleicht versteh ichs ja einfach gar nich :D ;)

JennyHart

Beitrag von JennyHart » 24.01.2005, 09:33

*lach* Ist vielleicht ansichtssache ;)
Aber ich find, Tocotronic sind doch immer kritisch. Sie wollen zwar nicht den Stempel aufgedrückt bekommen "wir kommen uns zu beschweren", aber ihre Texte beinhalten ja trotzdem immer was kritisches. Nur manchmal wird das vielleicht ein wenig zu sehr vom Sound oder von ausgeschmückter, leicht verzerrender , uneindeutiger Sprache überwogen, sodass es schwierig wird, die Aussage zu verstehen... (fand ich jetzt beim weißen Album z.B. teilweise so)

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture » 24.01.2005, 17:03

Ich muss sagen soo genau kenn ich die Musik von Tocotronic auch leider noch gar nicht, hab mir aber gerade "Pure Vernunft darf Niemals Siegen" besorgt und werd mich mal auch zu den alten Alben etwas besser informieren :) Mir hat halt nur all das, was ich bis jetzt so vom "mal hören" kannte, ziemlich gut gefallen. Aber was jetzt Aber hier leben, nein danke betrifft, kann ich deiner Aussage in jedem Fall zustimmen, also ich die Aussage ist mir auch einfach etwas zu .. zu.. mir fällt kein Wort ein... na weird halt (um es mal auf Englisch zu sagen, mir fällt kein deutsches Äquivalent ein :D )

alica

Beitrag von alica » 28.03.2005, 01:20

Tocotronic kenne ich nicht soo genua von der Musik her aber Adam green ist echt der hammer also ich bin voll der fan! WIe der singt, wie die texte sind und wie er einfach aussieht!

HAMMER! :D

Antworten

Zurück zu „Musik“