Daniel Powter

Hier spielt die Musik - besucht unser Musik-Forum.

Moderator: philomina

Antworten
Hello_Kitty_1286

Daniel Powter

Beitrag von Hello_Kitty_1286 »

Hi,
Hab grad gesehen,dass es noch gar keinen Thread zu daniel Powter gibt und deshalb mach ich das jetzt mal ;)

Als ich letztens zum erstem Mal "Bad Day" von Daniel Powter gehört hab, war ich total begeistert.

Auch das Video mit Samaire ist echt klasse.

Deshalb wollte ich euch mal fragen:

* Wie findet ihr ihn?

*kanntet ihr ihn schon vorher?

Postet hier einfach eure Meinungen :)

pflaume89

Beitrag von pflaume89 »

das leid is einfach klasse!
ahhh ich hab schon überlegt ob sie das ist (im viedeo) cool :D

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes »

Ich bin durch die Werbung darauf aufmerksam geworden und es gefällt mir sehr gut.

Für alle, die sich ein Bild von Daniel Powter, seinem Lied und dem Video machen wollen können auf dieser Seite schauen (Vorsicht Holländisch :D)

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Beitrag von evenstar »

@bbe: thanks! habe das video vorher noch nie (ganz) gesehn...nur den schluss wo er vor dem brunnen klavier spielt...

also das lied find ich klasse...
und das video ist auch voll süss :D

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes »

Ich mag die Stelle mit der Plakatwand in der U-Bahn(?) und als am Ende die Auflösung kommt

Benutzeravatar
evenstar
Beiträge: 5276
Registriert: 28.12.2004, 15:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nimmerland

Beitrag von evenstar »

ja die ist klasse! :D die beiden ergänzen sich perfekt ^_^
und das beste: es macht einem verdammt gute laune ;) also perfekt zum lernen 8-)

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes »

Damit man ihn mal ein wenig besser kennenlernt...
Biografie Powter, Daniel

In Frankreich und der Schweiz hat der junge Kanadier Daniel Powter aus dem abgelegenen Okanogan Valley in British Columbia bereits jede Menge Herzen erobert. Das Album ging in die französischen Top-15 und "Bad Day" schaffte es auf Platz 1 der Airplay-Charts. "Daniel Powter" ist Powters erstes Album für Warner Bros., und mit seinen intelligenten und eingängigen Songs ist es ein hervorragender Einstieg ins Musikbusiness. Gespickt mit gekonntem Popkompositionen und perfekt in Sound-Szene gesetzt von Jeff Dawson und Mitchell Froom, der bereits mit hochkarätigen Künstlern wie Elvis Costello, Los Lobos, Crowded House und Paul McCartney zusammengearbeitet hat.
Quelle: SWR3

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes »

Und hier der Songtext zu Bad Day
Where is the moment we needed the most
You kick up the leaves and the magic is lost
They tell me your blue skies fade to grey
They tell me your passion's gone away
And I don't need no carryin' on

You stand in the line just to hit a new low
You're faking a smile with the coffee to go
You tell me your life's been way off line
You're falling to pieces everytime
And I don't need no carryin' on

Cause you had a bad day
You're taking one down
You sing a sad song just to turn it around
You say you don't know
You tell me don't lie
You work at a smile and you go for a ride
You had a bad day
The camera don't lie
You're coming back down and you really don't mind
You had a bad day
You had a bad day

Quelle: http://www.letssingit.com/?http://www.l ... s62pq.html

Capesider

Beitrag von Capesider »

Ich habe "Bad Day" vor einigen Tagen bei uns im Radio (SWR3) zum ersten Mal gehört und fand es richtig schön! Ist zwar eher in Richtung schnulzig-ruhig, aber ich mag es! :) :up:

Das Video kenne ich nicht, und Daniel Powter wr mir vor diesem Lied auch unbekannt.

Im neuen SWR3-Magazin war noch eine kurze Vorstellung seines Albums "DP":

"Daniel Powters musikalische Karriere begann ziemlich steinig. Daniel war als Violinist lange das unbeliebte Kind in der Schule. Bis er auf die grandiose Idee kam, zum Klavier zu wechseln. Dass sich dieser Schritt ausgezahlt hat, zeigt sein Debütalbum. "DP" strotzt nur so vor schönen Popnummern mit Singer-Songwriter-Qualitäten. Gerade seine reduzierten Songs, bei denen er als Pianoman glänzt, fallen besonders überzeugend aus: "Styrofoam", "Jimmy Gets High" oder "Lost On The Stoop". Überraschungen gibt es auch: So holt er bei "Suspect" den Funkhammer raus oder spielt zum Schluss mit "Give Me Life" einen sphärischen Song mit lässiger Slide-Gitarre ein. In eine bestimmte Schublade lässt sich Daniel Powter jedenfalls nicht stecken. Wer seinen ersten großen Hit "Bad Day" schon gut fand, wird diese Platte einfach lieben."

(Quelle: SWR3 Club Magazin)

Na, das klingt doch gut! :)

Bild

.Song 6
2.Free loop
3.Bad day
4.Suspect
5.Lie to me
6.Jimmy gets high
7.Styrofoam
8.Hollywood
9.Lost on the stoop
10.Give me life

Nur das Coverbild gefällt mir nicht! :down:

Hello_Kitty_1286

Beitrag von Hello_Kitty_1286 »

Das ist ja schon ne ganze Menge :)

Mir gefällt die Stelle mit der Plakatwand auch am besten. Die Zeichnungen sind total klasse.Vor allem Das Taxi,das durch die Pfütze fährt...

Meint ihr die haben sie selbst gemalt?

Hab den Clip leider noch nie ganz bis zum Ende gesehen, da ich ihn bis jetzt nur in den Chartrs gesehen hab und da wird er immer total gekürzt :(

Bei uns im Radio kommt demnächst ein Interview mit Daniel,da bin ich aber in der Schule :-(

Hello_Kitty_1286

Beitrag von Hello_Kitty_1286 »

Hallo,

hab durch Zufall gesehen, dass Daniel am Freitag den 24.6.05, um 17Uhr bei "17" bei Viva zu Besuch ist (stand im Videotext). Rob Thomas kommt auch :) :up: .

Bin da leider noch in der Schule :down: aber werd´s aufnehemen.

Wünsch euch noch einen sonnigen Montag

marystar

Beitrag von marystar »

Ich hab das Lied schon länger mal im Radio gehört, da war ich gerade total niedergeschlagen und traurig. Ich kannte den Song nicht, doch ich fand´s echt schön. Also sendete ich eine SMS mit ? an Ö3 und schon kannte ich Titel und Interpreten!
Vor kurzem hab ich auch das Video gesehen, sooo süß! Am besten ist wirklich das mit der Plakatwand! *schmacht* :anbet:

Ich liebe diesen Song und das Video! :D

mila

Beitrag von mila »

Der Song gefällt mir auch immer besser, je öfter ich ihn höre. :)
Vorhin stand ich ganz frustriert in einer Umkleidekabine, weil ich einfach keinen schönen Bikini gefunden habe und noch dazu allein unterwegs war, was ich beim Einkaufen überhaupt nicht mag. Und dann kam es, in voller Lautstärke und ich hatte wieder Energie und gute Laune. :D
Das Video ist auch toll, da wird mal wieder eine kleine Geschichte erzählt.

GiNi

Beitrag von GiNi »

das lied ist sooo schön! obwohl ichs langsam auch wieder zu oft gehört hab aber ich finds immer noch gut! xD
was ncoh besser ist, anna aus oc spielt in dem video mit! +gg+ ich find das video sowieso klasse !ich liebe videos die eine geschichte erzählen, wie hier die liebesgeschichte zwischen den zwei! und wie das sich entwickelt! einfach sweet!
daniel powter habe ich vorher noch nicht gekannt! kenne meistens nie stars die nicht schon bei mtv oder viva gezeigt werden =(
wüsste gar nicht wie ich an die rankommen sollte. ^^

Anja

Beitrag von Anja »

Das Lied ist echt toll. Aber hat mir eigentlich erst nach 4mal so richtig gefallen. Ihr habt schon recht, Anna ist wirklich das beste am Lied.
Ich kannte Daniel Powter vorher aber noch nicht.

Anja

lost in confusion

Beitrag von lost in confusion »

Finde das lied total klasse, vom ersten Mal an, wo ich es gehört habe... da hatte ich wirklich einen schlechten Tag und das Lied sprach mir so aus der Seele. Leider kenne ich sonst nichts von Daniel Powter und es ist ja auch recht still um ihn geworden. Mal schauen, ob ich mir bei iTunes mal was lade...

Benutzeravatar
Rubymaus
Beiträge: 553
Registriert: 22.02.2007, 15:15
Wohnort: Washington, D.C.

Beitrag von Rubymaus »

wusste gar nicht dass es hier einen daniel powter-thread gibt... jetzt muss ich aber auch was reinschreiben!

ich mag daniel powter total gerne, natürlich kenne ich ihn (wie wohl alle hier) von "bad day", dass ich auch nach mehr als zwei jahren immer noch toll finde.
ich hab auch sein album, gefällt mir sehr gut, am besten aber "bad day", sehr selten dass mir die single am besten gefällt von nem album. aber das ist ja nicht schlimm.
und das allertollste: ich war sogar schon mal bei einem konzert von ihm! swr3 hat ein hautnah-konzert gemacht (die swr3-hörer unter euch werden wissen was das ist), also bei einem konzert, bei dem nur ungefähr hundert leute sind. die haben karten dafür verlost im internet, ich hab mitgemacht, ohne damit zu rechnen zu gewinnen, und ich hab tatsächlich gewonnen! das konzert war absout toll, und hinterher hab ich sogar ein autogramm gekriegt und seine hand geschüttelt. man, war ich aufgeregt :) und er hats echt drauf live, muss man sagen!

schade, dass es inzwischen still um ihn geworden ist, er hatte ja vor ungefähr nem jahr mal ne single draußen, die nicht auf dem album ist, "love you lately" heißt sie, aber sonst... nix mehr gehört, leider...

und noch ne frage: in dem tollen "bad day"-video spielt ja samaire armstrong mit, das weiß ich, aber weiß jemand wie der typ heißt, der noch mitspielt? der ist irgendwie schnucklig :)

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Rubymaus hat geschrieben:und noch ne frage: in dem tollen "bad day"-video spielt ja samaire armstrong mit, das weiß ich, aber weiß jemand wie der typ heißt, der noch mitspielt? der ist irgendwie schnucklig :)
Jason Adelman.

Wiki sagt, er habe gesagt, 2008 käme ein neues Album...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Rubymaus
Beiträge: 553
Registriert: 22.02.2007, 15:15
Wohnort: Washington, D.C.

Beitrag von Rubymaus »

@schnupfen: uih, danke, werd ich gleich mal googeln...

und das freut mich, dass vielleicht bald (okay, 2008) ein neues album kommen wird...

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Ja, würde mich auch freuen, zu hören, wie er nach dem Erfolg weitermacht/klingt...

Er wird ja oft (berechtigterweise) mit James Blunt verglichen. Im Gegensatz zu James höre ich Daniel mittlerweile bzw. schon lange lieber, da sich seine Songs (Ausnahme: Bad day) nicht so abgenutzt haben und sein Falsett-Gesang nicht so nervt wie der von James...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Musik“