Damien Rice

Hier spielt die Musik - besucht unser Musik-Forum.

Moderator: philomina

Mrs. O

Beitrag von Mrs. O » 19.09.2007, 21:14

Lin@ hat geschrieben:Steffi, soll ich für dich wieder mitbestellen? :D
Jap, bitte :D

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Beitrag von Lin@ » 29.09.2007, 20:49

REMINDER:
Lin@ hat geschrieben:Damiens (Publikums-)größtes Konzert ever vom Marley Park in Dublin wurde von der Band aufgenommen, gemixt und wird am 29. September vom irischen Radiosender 2FM in voller Länge gesendet. Also HIER um 22 Uhr einschalten!
In ner guten Stunde geht's los. Falls ihr heute Abend also nichts besseres vorhabt... ;)

EDIT: Anscheinend doch nicht das ganze Konzert. :ohwell: Wie können die einfach so "Volcano" rausschneiden?!? :wtf: Banausen! :roll:
Bild

Mrs. O

Beitrag von Mrs. O » 30.09.2007, 12:31

Gibt's da zufällig nen Stream von Lina? ;-(

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Beitrag von Lin@ » 30.09.2007, 13:37

Nee, aber mein Lieblings-EskimoFriend hat mp3s draus gemacht. ;)
Ich weiß nur nicht, ob ich die hier auch posten darf... Sind zwar eigentlich nur Live-Aufnahmen von schon veröffentlichten Songs, aber ich lass das mal sicherheitshalber. Wer will, kann mich pm'en.
Bild

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Beitrag von Lin@ » 01.10.2007, 13:31

Okay, sorry für Doppel-Post, aber das verdient einen eigenen Beitrag: :)

Damiens Konzert vom Blue Balls Festival in Luzern (bei dem ich zugegen war :D ) wird demnächst im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt. Natürlich mal wieder nicht in voller Länge, aber das war ja zu erwarten. Ich bete nur, dass sie "Accidental Babies" und "Eskimo" nicht rausschneiden... :roll:

Anyway:

Am 13. Oktober um 23:25 auf SF zwei läuft's zum ersten Mal.

Wiederholungstermine und mehr Infos gibt's hier.

Jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der den Sender empfangen und mir den Spaß aufnehmen kann. :)
Irgendwelche Freiwillige? :D
Bild

Mrs. O

Beitrag von Mrs. O » 01.10.2007, 20:32

Lin@ hat geschrieben:Irgendwelche Freiwillige? :D
*meld* :)

Katharina

Beitrag von Katharina » 16.10.2007, 16:10

Hey!

Wir müssen für Kunst ein Konzertplakat als Tontrennung machen und ich würde gerne ein Bild von Damien Rice dafür nehmen. Deswegen wollte ich fragen, ob hier vielleicht jemand ein Bild von ihm in Aktion hat, dass sich dafür eignen würde, dass heißt er müsste auf jeden Fall gut zu erkennen sein und es sollte nicht zu viele verschiedene Lichtelemente geben, weil man ihn sonst später so schlecht erkennt.

Falls jemand zufällig solch ein Bild hat, wäre das echt genial, ich hab nämlich schon das ganze Internet durchsucht und leider nichts gefunden.

Vielen Dank im Voraus,
Katharina :)

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Beitrag von Lin@ » 16.10.2007, 23:48

Katharina hat geschrieben:Deswegen wollte ich fragen, ob hier vielleicht jemand ein Bild von ihm in Aktion hat, dass sich dafür eignen würde, dass heißt er müsste auf jeden Fall gut zu erkennen sein und es sollte nicht zu viele verschiedene Lichtelemente geben, weil man ihn sonst später so schlecht erkennt.
Hmm... prinzipiell könnte ich bestimmt helfen, bei der Menge an Pics die ich von ihm auf dem Rechner habe. Nur kann ich mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen, was du dir vorstellst. ;)

Heißt "in Aktion" live? Also mit Gitarre, Mikro und offenem Mund? Das wiederspricht nämlich in den meisten Fällen gleich mal dem "gut zu erkennen". :D
Muss es eine Nahaufnahme sein?
Und was heißt "nicht zu viele Lichtelemente"? Nicht zu viele Farben? Oder Schatten? Ich hab von Tontrennung leider keine Ahnung... :schaem:

Meine Lieblings-Konzertfotos gibt's jedenfalls auf HIER und HIER. Sind aber größtenteils "echte" Action-Bilder, von daher weiß ich nicht, ob da was Brauchbares dabei wäre. Falls nicht, durchsuch ich mal meinen Rechner und meine Favoriten. Da sollte sich definitiv was finden lassen. ;)
Bild

Mrs. O

Beitrag von Mrs. O » 17.10.2007, 20:50

Lin@ hat geschrieben:Anyway:

Am 13. Oktober um 23:25 auf SF zwei läuft's zum ersten Mal.
Soooooo, Aufnahme gesehen und erstes Mal für mich Damo in Action und ich muss sagen, das hätt ich mir vielleicht nicht antun sollen. Zumindest nicht heute. Auch wenn's nur 10 Minuten waren. Hab ich nur mal wieder gemerkt was ich so alles an Konzis verpasst hab ;-(

Katharina

Beitrag von Katharina » 17.10.2007, 22:33

@Lina: Danke, Danke, Danke, die beiden Linktipps sind wirklich gut, da find ich bestimmt was. Also nochmal, vielen Dank für deine Hilfe. :)

Achso, und mit in Aktion meinte ich live und nicht zu viele Lichtelemente meinte ich nicht zu verschiedene Lichtquellen, also folglich nicht allzuviele Schatten. Aber das ist ja jetzt egal, bei den vielen Photos auf den zwei Seiten ist bestimmt eins dabei. ;)

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Beitrag von Lin@ » 17.10.2007, 23:15

Katharina hat geschrieben:@Lina: Danke, Danke, Danke, die beiden Linktipps sind wirklich gut, da find ich bestimmt was. Also nochmal, vielen Dank für deine Hilfe. :)
Keine Ursache. Falls du wider Erwarten doch nicht fündig werden solltest kannst du dich ja nochmal melden. ;)
Katharina hat geschrieben:Achso, und mit in Aktion meinte ich live und nicht zu viele Lichtelemente meinte ich nicht zu verschiedene Lichtquellen, also folglich nicht allzuviele Schatten.
Ah, okay. Dann hab ich dich ja doch einigermaßen verstanden. :D
Mrs. O hat geschrieben:Soooooo, Aufnahme gesehen und erstes Mal für mich Damo in Action und ich muss sagen, das hätt ich mir vielleicht nicht antun sollen. Zumindest nicht heute. Auch wenn's nur 10 Minuten waren. Hab ich nur mal wieder gemerkt was ich so alles an Konzis verpasst hab ;-(
*tröst*
Dann ist es ja vielleicht besser so, dass sie "Amie" und "Accidental Babies" rausgeschnitten haben... Wobei ich letzteres immer noch nicht fassen kann. Diese Banausen! angry: Wozu steht denn bitte ein fetter Flügel auf der Bühne, wenn er scheinbar gar nicht auf ihm spielt?!? :roll:

Und bei mir fängt jetzt wohl der große Entzug an. Der letzte Gig ist gespielt, News und Bootlegs werden immer weniger und der Mann gönnt sich (endlich!) eine lang verdiente Pause. Bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht wieder vier Jahre dauert. :(
Bild

Mrs. O

Beitrag von Mrs. O » 19.10.2007, 17:36

Lin@ hat geschrieben:Dann ist es ja vielleicht besser so, dass sie "Amie" und "Accidental Babies" rausgeschnitten haben... Wobei ich letzteres immer noch nicht fassen kann. Diese Banausen! angry: Wozu steht denn bitte ein fetter Flügel auf der Bühne, wenn er scheinbar gar nicht auf ihm spielt?!? :roll:
War vielleicht ne reine Vorsichtsmaßnahme: Sie wollten einfach nicht zu viel Promo mit den (wirklich) guten Songs von Damo für Damo machen :D
Lin@ hat geschrieben:Bleibt nur zu hoffen, dass sie nicht wieder vier Jahre dauert. :(
Nee, glaub ich nicht. Hoff ich nicht. Aber notfalls hast ja wohl gerade du so viel Zeug, dass du dich gar nicht satthören KANNST was die Wartezeit überbrückt ;)

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Beitrag von Lin@ » 19.10.2007, 20:23

Mrs. O hat geschrieben:War vielleicht ne reine Vorsichtsmaßnahme: Sie wollten einfach nicht zu viel Promo mit den (wirklich) guten Songs von Damo für Damo machen :D
Es gibt unwirklich gute Songs von Damo? :wtf:
Ist aber echt schade. Amie wär interessant gewesen mit der tieferen Tonlage. Und AB wär toll gewesen mit dem wundervollen Cello-Outro.
Mir sind da ja echt die Tränen gekommen... :schaem:
Mrs. O hat geschrieben:Aber notfalls hast ja wohl gerade du so viel Zeug, dass du dich gar nicht satthören KANNST was die Wartezeit überbrückt ;)
Mein Problem ist dann wohl eher, dass ich vom Album vielleicht enttäuscht sein werde, weil ich viele der Songs wahrscheinlich schon kenne. :ohwell: Aber egaaal! Meinetwegen braucht er auch kein Album mehr rauszubringen. So lange er nicht aufhört zu touren, ist mir alles egal! :D
Bild

Mrs. O

Beitrag von Mrs. O » 19.10.2007, 20:33

Lin@ hat geschrieben:Es gibt unwirklich gute Songs von Damo? :wtf:
Ist aber echt schade. Amie wär interessant gewesen mit der tieferen Tonlage.
Was sind unwirklich gute Songs?
Lin@ hat geschrieben:So lange er nicht aufhört zu touren, ist mir alles egal! :D
Damit du ihn wieder in deiner ersten Reihe anhimmeln kannst? Verehren kannst? Dass dich der Herr einfach nur mal wieder live in seinen Bann ziehen kann? Und vor allem, dass ich dann wahrschienlich wieder nicht wirklich dabei sein werde wie ich mein Glück kenne? Ne danke :D

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 30.05.2008, 18:12

Von der offiziellen Homepage/dem Newsletter:
On June 1st myself and my friends
Ryan (images) & Mia (navigation)
set off on a last-minute road
trip from Dublin to Barcelona,
squished into my little ol' mini
with a portable recording studio.
The idea is to stop off along the
way in random places where I have
to write and record a new song
every day, either in the mini or
outdoors on a rock or something.
10 days = 10 songs = album nuevo
We'll update as we go.. if we're
anywhere near an internet connec-
tion that is. We hope to arrive
in Barcelona on June 10th, or at
least in time to go see Radiohead
play on 12th and then fly home
for the Leonard Cohen dates. Yay!


damien
Ich trau dem Braten nicht. :ohwell:
Aber wenn das tatsächlich stimmen sollte: :anbet:
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 30.05.2008, 20:14

Lin@ hat geschrieben:Ich trau dem Braten nicht. :ohwell:
Aber wenn das tatsächlich stimmen sollte: :anbet:
Nicht? Ach, ich freu mich einfach schonmal :D

Aaaaaber: Muss man Mia kennen?

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 31.05.2008, 00:49

Mrs. O hat geschrieben:Aaaaaber: Muss man Mia kennen?
DAS ist die Frage, die du dir nach dieser News als Erstes stellst? :wtf: ^_^

Ich hab keinen Plan, wer das ist. Seine Chauffeuse? ;)
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 31.05.2008, 19:27

Lin@ hat geschrieben:DAS ist die Frage, die du dir nach dieser News als Erstes stellst? :wtf: ^_^
:D So bin ich nunmal.

Wir kennen doch Damo. Auch Lisa ist von heut auf morgen geflogen, da weiß man nie wie viel man glauben kann. Freu mich aber trotzdem einfach mal *g*

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 02.06.2008, 20:59

Um mal die 10-Tage-Tour auf dem neuesten Stand zu halten:
MySpace-Blog hat geschrieben:

2 june 08 - day 1 & 2

TEN DAYS TO BARCELONA
(recording road trip)

DAY 1 - June 1 08
(Rocky Valley Drive, Co. Wicklow, Ireland)

song 1 written
a song about sugar and shoulders


DAY 2 - June 2 08
(in Colwyn Bay, Wales, en route to destination...)

the is mini perhaps a bit over loaded.. we may need to throw stuff overboard... no song yet
..

"A song about sugar and shoulders"?!? Na da bin ich ja echt mal gespannt was das gibt....

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 02.06.2008, 21:09

Du hast das süße Bild vom Mini vergessen. ;)

Im Igloo haben sie schon angefangen, sich Songtitel auszudenken... Teilweise seeeehr, sehr lustige Dinger dabei. (Me, My Mini + I, The Motel Owner's Daughter, Accidentally Hit a Baby, What the Brake is For, Random Chats on the Motorway, Grey Road, Moovin'... :D )
Wobei "song about sugar and shoulders" schon vielmehr nach Damo klingt.

Irgendwie warte ich trotzdem noch auf die Meldung, dass das alles nur ein großer Scherz ist. Das würd ich ihm nämlich echt zutrauen...
Bild

Antworten

Zurück zu „Musik“