Damien Rice

Hier spielt die Musik - besucht unser Musik-Forum.

Moderator: philomina

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 02.06.2008, 21:29

Lin@ hat geschrieben:Du hast das süße Bild vom Mini vergessen. ;)
Was soll das denn hier *g*
Lin@ hat geschrieben:Irgendwie warte ich trotzdem noch auf die Meldung, dass das alles nur ein großer Scherz ist. Das würd ich ihm nämlich echt zutrauen...
Wieso ein Scherz. Ich würd mich freuen wenn er wirklich an nem neuen Album arbeiten würde, ganz egal wie verrückt die Titelnamen dann auch sein werden....

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 03.06.2008, 17:41

Okay, JETZT glaub ich langsam auch daran... :D

Mini-Clip Tag 1
Mini-Clip Tag 2
Und zu allem Überfluss krieg ich auch noch Fernweh. :(
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 03.06.2008, 19:16

Tja, ich wollte nicht schon wieder posten ;)

Die Clips sind aber irgendwie.... Nunja, ich sag mal nicht wirklich gerade sehr aussagekräftig *find* Aber die Bilder sind echt toll.


EDIT:
MySpace hat geschrieben:10 DAYS TO BARCELONA-day 4

june 4th 08
(france.. montreuil to créancey)

when pottering along in the mini at 45-50 miles an hour we tend to arrive at our destinations when it's time to go to bed... so andy has joined our road trip in a hybrid car from paris to zip ahead and have the recording gear set up and his musical ears ready for the night... songs 1 to 4 written and bits of recording done so far...

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 24.07.2008, 17:42

Die Eskimos pfeifen von den Dächern ihrer Iglus, dass Lisas Solo-Album "Sea Sew" heißen und (zumindest in Irland) am 12. September erscheinen soll. :)

Und der gute Damo soll einen (neuen?) Song für eine Benefiz-Compilation namens "Songs for Tibet" beisteuern, die ab August erhältlich sein soll...

Wollte ich nur mal eben anmerken.
Um meinen Lieblingsthread wieder hoch zu holen. :D
Zuletzt geändert von Lin@ am 05.08.2008, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 24.07.2008, 19:38

Lin@ hat geschrieben:Und der gute Damo soll einen (neuen?) Song für eine Benefiz-Compilation namens "Songs for Tibet" beisteuern, die ab August erhältlich sein soll...
Tibet News hat geschrieben:Ab dem 5. August 2008 wird die CD “Songs for Tibet” über der Homepage (www.artofpeacefoundation.org) der “Art of Peace Foundation” sowie über iTunes erhältlich sein.
:)

overratedashell

Re: Damien Rice..

Beitrag von overratedashell » 05.08.2008, 09:45

ich liebe damien rice und kann immer nochnicht fassen das ich sie letztes jahr in HH verpasst habe. ich war soooo sauer. ich liebe das album "o"

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 05.08.2008, 10:12

overratedashell hat geschrieben:ich liebe damien rice und kann immer nochnicht fassen das ich sie letztes jahr in HH verpasst habe. ich war soooo sauer.
Da wär ich auch sauer. Vor allem, weil er letztes Jahr ja gleich zwei Mal da war... ;)

Ich hab mir grad den neuen Song bei iTunes gezogen. Kommt sehr cool mit dem ganzen Hintergrund-"Noise". Allerdings bin ich mittlerweile fast überzeugt, dass Damo nur 3 Akkorde kennt. :D Das klingt schon wieder so nach Cold Water/Sleep Don't Weep... Aber who cares? ;)
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 05.08.2008, 21:24

Lin@ hat geschrieben:Ich hab mir grad den neuen Song bei iTunes gezogen. Kommt sehr cool mit dem ganzen Hintergrund-"Noise". Allerdings bin ich mittlerweile fast überzeugt, dass Damo nur 3 Akkorde kennt. :D Das klingt schon wieder so nach Cold Water/Sleep Don't Weep... Aber who cares? ;)
Es gibt viele Künstlöer, die nur 3 Akkorde kennen :D

Aber eben, who cares, neuer Stoff von Damo für addicted people, so what ;)

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 01.09.2008, 19:08

Für den Fall, dass es hier irgendjemanden interessiert: HIER gibt es ein sehr schönes Interview mit Lisa Hannigan. Geht unter anderem über ihre "Trennung" von Damien. Offensichtlich hat er sie tatsächlich aus heiterem Himmel aus der Band geschmissen. Und ICH war beim legendären München-Konzert dabei! :D
Bild

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 21.12.2009, 19:41

OMFG!!! :o

Damien Rice gibt nicht nur zum ersten Mal seit drei Jahren ein ausführliches Interview, er spricht auch endlich mal offen über seine Beziehung mit Lisa.

I would give away all of the music success, all the songs, and the whole experience to still have Lisa in my life.

:(
Das ist ja fast herzzerreißender als "Accidental Babies".
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 21.12.2009, 19:48

Und wieso um alles in der Welt hat er dann Lisa gehen lassen?

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 21.12.2009, 19:51

Lies den Artikel! :D
He lost his head.
Bild

Mrs. O

Re: Damien Rice..

Beitrag von Mrs. O » 21.12.2009, 20:00

Okay, dem Kerl is nich zu helfen...

Nyah

Re: Damien Rice..

Beitrag von Nyah » 27.12.2009, 19:15

Gibts denn mal wieder einen Österreichbesuch von ihm?

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice..

Beitrag von Lin@ » 27.12.2009, 19:42

Nyah hat geschrieben:Gibts denn mal wieder einen Österreichbesuch von ihm?
In naher Zukunft eher unwahrscheinlich. Ihn ödet das "normale" Tourleben an. Er spielt lieber für ein kleines Publikum in irgendwelchen Höhlen in Norwegen, in Rejkjavik oder auf einem Boot im Mittelmeer. ;)
Bild

Amídαlα

Re: Damien Rice

Beitrag von Amídαlα » 08.11.2014, 21:23

Ich freue mich schon sehr auf sein neues Album! Wohl ein Highlight des Jahres, neben Coldplay.
Greatest Bastard ist so schön, tolle Stimmung!

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Damien Rice

Beitrag von Lin@ » 18.11.2014, 21:13

Amídαlα hat geschrieben:Greatest Bastard ist so schön, tolle Stimmung!
Für mich der schwächste Song auf dem Album. Aber bei so nem feinen Gesamtpaket heißt das ja nicht viel.
Bild

music_doctor

Re: Damien Rice

Beitrag von music_doctor » 27.12.2014, 15:47

mein Lieblingssong ist vom Album O und ist Eskimo. Ist denke ich ein hidden track. Wunderschöner, gefühlvoller Titel

Benutzeravatar
Esmeralda
Beiträge: 87
Registriert: 16.06.2015, 22:22
Wohnort: PaperTowns

Re: Damien Rice

Beitrag von Esmeralda » 23.07.2015, 12:28

Damien Rice ist ein Musiker, den man echt nicht mehr vergessen kann, wenn man ihn einmal gehört hat.

Ich habe seine Alben, aber schade, dass sein Live Album nich so besonders ist, denn irgendwie kommt da kein Feeling rüber.

Meine Lieblingssongs sind:
Delicate, besonders schön, wenn man Liebeskummer hat, denn man fühlt sich verstanden, auch wenn man die Welt nicht mehr versteht...
So why do you fill my sorrow
With the words you've borrowed
From the only place you've known


Grey Room und hier stimmt einfach alles, die Töne, die Lyrics und auch die Harmonien.

Well, I've been here before
Sat on a floor in a grey, grey mood
Where I stay up all night
And all that I write is a grey, grey tune

So pray for me, child, just for a while
That I might break out, yeah
Pray for me, child
Even a smile would do for now


Accidental Babies, wow, das Pianointro, so schön und seine Stimme dazu so verletzlich, erinnert mich an meinen Ex. Man war gemeinsam so verdammt glücklich u dann war's auf einmal vorbei...

And we ignored our others, happy plans
For that delicate look upon your face

Our bodies moved and hardened
Hurting parts of your garden
With no room for a pardon
In a place where no one knows what we have done

Do you come
Together ever with him?
And is he dark enough?
Enough to see your light?
And do you brush your teeth before you kiss?
Do you miss my smell?
Is he bold enough to take you on?
Do you feel like you belong?
To know know know him
Is to love love love him
Just to see that smile
Makes my life worthwhile


Antworten

Zurück zu „Musik“