Spekulationen zur dritten Staffel

Diskutiert mit anderen Fans über den Flair der 60er Jahre und die Mitarbeiter der Werbeagentur "Sterling Cooper".

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

Antworten
Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Spekulationen zur dritten Staffel

Beitrag von Schnurpsischolz »

Au ja, bin von dem Promo [im Spoiler Season 3-Thread] auch sehr begeistert. Und erhöht bei mir gleich nochmal die Vorfreude auf den 16.08. . Ich bin ja eh schon stark am Grübeln, wo man zeitlich einsetzen wird. Ich gehe ja davon aus, dass man wieder einen Zeitsprung macht, und da man bisher immer ein großes Ereignis der amerikanischen Geschichte als Background hatte, vermute ich ja fast, das man in die Mitte von 1963 springen wird, denn die Ermordung von JFK wird thematisiert werden, da bin ich mir sicher. Oder man hebt sich diesen Brocken noch für die 4. Staffel auf. 5 sollen es insgesamt werden, oder?

Und diesmal sind ja auch alle Handlungsstränge viel offener, aufgewühlter bzw. in der Schwebe als nach S1, bin extrem gespannt, ob und wie man die auflöst.

Antworten

Zurück zu „Mad Men“