Was lest ihr gerade?

Das Forum für alle Leseratten.

Moderatoren: Freckles*, Celinaaa

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Esmeralda hat geschrieben:@Monkeyinabox

Das Kängurus-Maifest hat mich jetzt neugierig gemacht. Ich kann sie aber nicht ausleihen! Du würdest sie dir an meiner Stelle kaufen? Warum gefallen sie dir so gut?
Das Känguru-Manifest ist aber den 2. Teil der Reihe, falls du den ersten Teil noch nicht kennst ("Die Känguru-Chroniken") unbedingt zuerst da reinhören, das macht die Running-Gags die sich mit der Zeit entwickeln, noch lustiger :D

Ich bin ja sehr unvoreingenommen an die Sache herangegangen, vielleicht konnte mich das Hörbuch deshalb so überzeugen. Ich mag besonders den geistreichen Humor, der dort erzählt wird. Marc-Uwe Kling setzt sich mit verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Themen auseinander und bringt einem damit dennoch zum Lachen. Ich finde ja 95% der deutschen Comedians einfach schrecklich, aber Kling ist ein unfassbar intelliger und kreativer Mensch, wie es mir scheint. Es ist auch schon passiert, dass ich laut loslachen musste, als ich das Hörbuch gehört habe, und sowas passiert mir sonst eigentlich nie :D Wenn du also mit diesem typischen Frauen- oder Hartz-IV-Witzen nichts anfangen kann, der bei den restlichen Comedians meistens gemacht werden, dann kann ich dir die Känguru-Chroniken sehr weiterempfehlen.

Benutzeravatar
Esmeralda
Beiträge: 89
Registriert: 16.06.2015, 22:22
Wohnort: PaperTowns

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Esmeralda »

MONKEYINABOX hat geschrieben: Das Känguru-Manifest ist aber den 2. Teil der Reihe, falls du den ersten Teil noch nicht kennst ("Die Känguru-Chroniken") unbedingt zuerst da reinhören, das macht die Running-Gags die sich mit der Zeit entwickeln, noch lustiger :D

Ich bin ja sehr unvoreingenommen an die Sache herangegangen, vielleicht konnte mich das Hörbuch deshalb so überzeugen. Ich mag besonders den geistreichen Humor, der dort erzählt wird. Marc-Uwe Kling setzt sich mit verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Themen auseinander und bringt einem damit dennoch zum Lachen. Ich finde ja 95% der deutschen Comedians einfach schrecklich, aber Kling ist ein unfassbar intelliger und kreativer Mensch, wie es mir scheint. Es ist auch schon passiert, dass ich laut loslachen musste, als ich das Hörbuch gehört habe, und sowas passiert mir sonst eigentlich nie :D Wenn du also mit diesem typischen Frauen- oder Hartz-IV-Witzen nichts anfangen kann, der bei den restlichen Comedians meistens gemacht werden, dann kann ich dir die Känguru-Chroniken sehr weiterempfehlen.
Du würdest, also die Hörbücher empfehlen, aber nicht die Bücher? Mit Hörbücher kenn ich mich null aus.
To know know know him
Is to love love love him
Just to see that smile
Makes my life worthwhile


Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Esmeralda hat geschrieben:
MONKEYINABOX hat geschrieben: Das Känguru-Manifest ist aber den 2. Teil der Reihe, falls du den ersten Teil noch nicht kennst ("Die Känguru-Chroniken") unbedingt zuerst da reinhören, das macht die Running-Gags die sich mit der Zeit entwickeln, noch lustiger :D

Ich bin ja sehr unvoreingenommen an die Sache herangegangen, vielleicht konnte mich das Hörbuch deshalb so überzeugen. Ich mag besonders den geistreichen Humor, der dort erzählt wird. Marc-Uwe Kling setzt sich mit verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Themen auseinander und bringt einem damit dennoch zum Lachen. Ich finde ja 95% der deutschen Comedians einfach schrecklich, aber Kling ist ein unfassbar intelliger und kreativer Mensch, wie es mir scheint. Es ist auch schon passiert, dass ich laut loslachen musste, als ich das Hörbuch gehört habe, und sowas passiert mir sonst eigentlich nie :D Wenn du also mit diesem typischen Frauen- oder Hartz-IV-Witzen nichts anfangen kann, der bei den restlichen Comedians meistens gemacht werden, dann kann ich dir die Känguru-Chroniken sehr weiterempfehlen.
Du würdest, also die Hörbücher empfehlen, aber nicht die Bücher? Mit Hörbücher kenn ich mich null aus.
Oh ja, definitiv! Ich habe zwar gesehen, dass die Bücher auch sehr gute Bewertungen haben, aber ich behaupte jetzt trotzdem Mal, dass die Anektdoten mit dem Känguru noch viel amüsanter sind, wenn sie direkt von Kling selbst erzählt werden. Auf FB postet er auch gelegentlich neue Känguru-Geschichten, aber zum Lesen fand ich die nicht so gut, wie das Hörbuch.

Benutzeravatar
showgirl27
Beiträge: 168
Registriert: 06.02.2013, 15:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von showgirl27 »

Nach dem Finale von Staffel 2 nun der dritte Teil von Outlander

Bild

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Bild Seeeeeehr verwirrend. Ich bin bei 29% und verstehe nur Bahnhof...

Bild Gerade erst begonnen. Kann noch nichts dazu sagen.

Bild Als Hörbuch. Nette Erzählungen :)

Sommersprosse
Beiträge: 10
Registriert: 03.08.2016, 16:28

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Sommersprosse »

Momentan lese ich von Jonas Jonasson "Die Analphabetin, die rechnen konnte" - bin gerade mittendrin, aber bis jetzt sehr witzig und charmant geschrieben.

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Ich lese mal wieder viel zu viele Bücher gleichzeitig, weil ich ständig in eine Leseflaute gerate und denke: Vielleicht liegt es am Buch und es wird besser, wenn ich einfach ein Neues anfange :D

Bild Teil 2 der "der dunkle Turm"-Reihe und mein zweiter King bisher. Ich kann mich immer noch nicht richtig mit seinem ausschweifenden Schreibstil anfreunden und finde das Buch manchmal etwas zu langatmig.

Bild Ich fand den ersten Teil schon Hammer und bis jetzt geht es genau so spannend weiter. Sehr empfehlenswerte Dystopie!

Bild Da habe ich erst ein Kapitel gelesen und kann noch nicht viel dazu sagen :D

Bild Eine witzige, lockere Sommerlektüre.

Benutzeravatar
showgirl27
Beiträge: 168
Registriert: 06.02.2013, 15:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von showgirl27 »

Ich hoffe nun auf Empfehlung einer Bekannten endlich mal wieder eine gute Vampirreihe gefunden zu haben:

Bild

Bin jetzt ca. bei der Hälfte und bisher liest es sich ganz flüssig und spannend.

Nebenher habe ich - ebenfalls auf Anraten einer Bekannten - mit der Biographie von Johnny Cash angefangen, da kann ich nach zwei Kapiteln aber noch nicht viel sagen.

Und als Hörbuch:

Bild

Ich hatte schon einmal damit angefangen, da konnte es mich nicht so fesseln, dafür würde ich es jetzt am liebsten am Stück hören ^_^

Benutzeravatar
Esmeralda
Beiträge: 89
Registriert: 16.06.2015, 22:22
Wohnort: PaperTowns

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Esmeralda »

MONKEYINABOX hat geschrieben:
Bild Als Hörbuch. Nette Erzählungen :)
Ich mag dieses Hörbuch auch sehr gern!

Ich lese gerade:

Bild
To know know know him
Is to love love love him
Just to see that smile
Makes my life worthwhile


Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Bild Nicht schlecht, erinnert mich aber ein bisschen an Night School und ist wohl eher was für Teenies als Zielgruppe gedacht.

Bild Der letzte Band einer sehr tollen Reihe!

Bild Ich bin gespannt, ob es dem Hype gerecht wird.

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Lavendelblüte »

" Opposition " Band 5 der Lux -Reihe. Endlich :-D

Benutzeravatar
Sanny_Binder
Beiträge: 1227
Registriert: 30.08.2006, 21:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Sanny_Binder »

@Monkeyinabox: Ich liebe das "Vollendet"-Quartett. Ist meine absolute Lielingsdystopie <3 Du liest ja auch auf Englisch öfter, oder? Band vier wird nämlich nicht ins Deutsche übersetzt und gibt es leider nur auf Englisch :/

Ich lese gerade Dark Love - Dich darf ich nicht finden von Estelle Maskame. Aber nur bis meine Vorbestellungen endlich alle ankommen <3

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Sanny_Binder hat geschrieben:@Monkeyinabox: Ich liebe das "Vollendet"-Quartett. Ist meine absolute Lielingsdystopie <3 Du liest ja auch auf Englisch öfter, oder? Band vier wird nämlich nicht ins Deutsche übersetzt und gibt es leider nur auf Englisch :/
Ja, genau :) Ich habe das Buch bereits auf Englisch auf meinen eReader geladen und werde es dann diesen Monat gemeinsam mit zwei anderen Leuten in einer Leserunde lesen. :) Die Reihe ist definitiv eine der besten Dystopien, die ich bisher gelesen habe und die beklemmende Thematik hat mich immer wieder schockiert und tief getroffen. Den 3. Band fanden wir aber alle drei (aus der o.g. Leserunde) etwas zäher und wenig spektakulär im Vergleich zu den Vorgängern - quasi als lange Überleitung zu einem hoffentlich tollen finalen Band.

Bist du sicher, dass der 4. Teil aber gar nie übersetzt wird? Meine letzte Info, die ich irgendwo aufgeschnappt hatte, war lediglich, dass man nicht genau sagen kann wann? Hast du den 4. Teil denn auch schon auf Englisch gelesen? Kann ich mich auf ein spannendes Finale freuen? :D

Benutzeravatar
Sanny_Binder
Beiträge: 1227
Registriert: 30.08.2006, 21:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Sanny_Binder »

MONKEYINABOX hat geschrieben:
Bist du sicher, dass der 4. Teil aber gar nie übersetzt wird? Meine letzte Info, die ich irgendwo aufgeschnappt hatte, war lediglich, dass man nicht genau sagen kann wann? Hast du den 4. Teil denn auch schon auf Englisch gelesen? Kann ich mich auf ein spannendes Finale freuen? :D
Ja, du kannst dich auf ein spannendes Finale freuen :D :D
Habe vor Kurzem mit dem Verlag gequatscht und Band 4 wird nur unter einer Bedingung noch übersetzt: Sollte "Vollendet" wirklich verfilmt werden und dieser Film ein Erfolg sein, dann nehmen sie den vierten ins Programm mit auf. Ansonsten nicht, weil die Verkaufszahlen zu gering waren und es sich nicht rentiert hat. Finde sowas aber ehrlich sehr nervig. Wenn man nach dem ersten Band merkt es verkauft sich nicht gut, dann ist es eine Sache die restlichen Bände rauszunehmen. Aber wenn von vier schon drei übersetzt sind, fänd ich es doch nett auch wenigstens noch den letzten mit aufzunehmen :roll:
Da es den Film definitiv geben wird, hoffen wir einfach mal, dass er erfolgreich wird :D :D :up:

Wenn dich die Thematik an sich interessiert und du was für spannende Dystopien übrig hast, dann kann ich dir "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow ans Herz legen. Wurde zunächst über SP veröffentlicht, aber erscheint im November als überarbeitete Neuauflage im Drachenmond Verlag. Das hat mich total an "Vollendet" erinnert. Fand ich richtig klasse :up:

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von MONKEYINABOX »

Sanny_Binder hat geschrieben:
MONKEYINABOX hat geschrieben:
Bist du sicher, dass der 4. Teil aber gar nie übersetzt wird? Meine letzte Info, die ich irgendwo aufgeschnappt hatte, war lediglich, dass man nicht genau sagen kann wann? Hast du den 4. Teil denn auch schon auf Englisch gelesen? Kann ich mich auf ein spannendes Finale freuen? :D
Ja, du kannst dich auf ein spannendes Finale freuen :D :D
Habe vor Kurzem mit dem Verlag gequatscht und Band 4 wird nur unter einer Bedingung noch übersetzt: Sollte "Vollendet" wirklich verfilmt werden und dieser Film ein Erfolg sein, dann nehmen sie den vierten ins Programm mit auf. Ansonsten nicht, weil die Verkaufszahlen zu gering waren und es sich nicht rentiert hat. Finde sowas aber ehrlich sehr nervig. Wenn man nach dem ersten Band merkt es verkauft sich nicht gut, dann ist es eine Sache die restlichen Bände rauszunehmen. Aber wenn von vier schon drei übersetzt sind, fänd ich es doch nett auch wenigstens noch den letzten mit aufzunehmen :roll:
Da es den Film definitiv geben wird, hoffen wir einfach mal, dass er erfolgreich wird :D :D :up:
Oh, im Ernst? Das ist ja ärgerlich, aber wenigstens sind sie ehrlich. Es gibt ja einige Bücherreihen, die nicht weiter übesetzt wurden und ich kann verstehen, dass es vor allem Leute ärgert, die kein Englisch verstehen. Aber oftmals heisst es dann bei den Verlagen, dass vorerst keine weitere Übersetzung geplant ist und man aktuell keine Infos darüber hat ob und wann die Reihe weiter übersetzt wird. Da bleibt ja meistens doch noch ein Fünkchen Hoffnung übrig.
Aber dann kann ich mich ja schon mal auf den finalen Band freuen :) Ich bin schon sehr gespannt, wie der Autor die Reihe enden lassen wird. Eine Vermutung habe ich ja bereits nach dem 3. Band, weil es schon einige Andeutungen gab, die in eine bestimmte Richtung zielen, aber let's see :D
Wenn dich die Thematik an sich interessiert und du was für spannende Dystopien übrig hast, dann kann ich dir "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow ans Herz legen. Wurde zunächst über SP veröffentlicht, aber erscheint im November als überarbeitete Neuauflage im Drachenmond Verlag. Das hat mich total an "Vollendet" erinnert. Fand ich richtig klasse :up:
Vielen Dank, ich werde mir den Inhalt des Buches nachher gleich mal genauer ansehen. Ich lese ja generell sehr gerne Dystopien, sofern sie eine gute und vor allem neue Idee beinhalten :) Sollte mich die Inhaltsangabe überzeugen, landet das Buch sicher auf meiner to-read Liste :)

Benutzeravatar
Esmeralda
Beiträge: 89
Registriert: 16.06.2015, 22:22
Wohnort: PaperTowns

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Esmeralda »

Bild
Zuletzt geändert von Esmeralda am 31.01.2017, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
To know know know him
Is to love love love him
Just to see that smile
Makes my life worthwhile


Benutzeravatar
Sanny_Binder
Beiträge: 1227
Registriert: 30.08.2006, 21:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Sanny_Binder »

Esmeralda hat geschrieben:
Ich habe nun die Filme zu Bestimmung gesehen. Wie findet ihr die Bücher? Werde ich wohl auf meine Wünsche unterm Weihnachtsbaum dazu legen! ;)

Was sind eure Buchempfehlungen?
Die Bücher von "Die Bestimmung" werden von Band zu Band schlechter. Der erste war ganz gut, der zweite naja und der dritte eine einzige Katastrophe. Mit den Büchern haben die Filme nichts mehr zu tun, ab "Insurgent" - da wurde dann die Story komplett geändert um einen besseren Spannungbogen zu erzeugen. Für mich sind aber die Filme noch schlechter als die Bücher ehrlich gesagt und es wundert mich nicht, dass der vierte nun vermutlich gar nicht mehr kommt (zumindest nicht mit den bisherigen Schauspielern und nicht mehr im Kino).


Ich habe vor Kurzem den Drachenmond Verlag für mich entdeckt und kann da eigentlich die meisten Bücher sehr empfehlen. Bisher gelesen habe ich:


Kernstaub von Marie Graßhoff (bin noch dran, ist aber grandios!)
Mondprinzessin von Ava Reed
Die Dreizehnte Fee (bereits abgeschlossene Trilogie) von Julia Adrian
Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas
Knochenjob von Sarah Adler


Toller Verlag, mit tollen Büchern, die ihren Preis wert sind :) Gerade bin ich an "Ein Himmel aus Lavendel" von Marlena Anders dran und finde das auch total klasse <3 Der Verlag bringt Fantasy, Dytopie, YA, NA und Historisches raus :)

Esgehtbesser
Beiträge: 52
Registriert: 25.05.2016, 13:41

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Esgehtbesser »

Bob der Streuner von James Bowen, steht schon lange auf meiner Unbedingt-lesen-Liste... :up:

Benutzeravatar
Esmeralda
Beiträge: 89
Registriert: 16.06.2015, 22:22
Wohnort: PaperTowns

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Esmeralda »

Sanny_Binder hat geschrieben:
Die Bücher von "Die Bestimmung" werden von Band zu Band schlechter. Der erste war ganz gut, der zweite naja und der dritte eine einzige Katastrophe. Mit den Büchern haben die Filme nichts mehr zu tun, ab "Insurgent" - da wurde dann die Story komplett geändert um einen besseren Spannungbogen zu erzeugen. Für mich sind aber die Filme noch schlechter als die Bücher ehrlich gesagt und es wundert mich nicht, dass der vierte nun vermutlich gar nicht mehr kommt (zumindest nicht mit den bisherigen Schauspielern und nicht mehr im Kino).
Also du sagst die Bücher sind schlecht? Okay, dann überleg ich mir das noch mal. Hab nämlich keine Zeit für schlechte Sachen, da muss ich haushalten.
Bei den Filmen: Also Theo James hat doch was oder? Und was mich schon störte war, dass bei dieser Robotorgesellschaft, eigentlich nur die Fraktionen wiederholt wurden. Mir war der eine Kerl von Anfang an suspekt und als er von 'rein' und 'unrein' anfing, war doch alles klar. Nur verwundert das schon, dass es Tris nicht aufgegangen ist. Was ist das denn anderes als neue Kategorien nur mit besserer Überwachung? Sie kämpfte dagegen immer an und war dann maßgeblich an der Entwicklung eine neuen Fraktion beteiligt. Hat sie da ihren Kopf komplett ausgeschalten? Sie klammert sich da an die Vision ihrer Mutter, aber das war nur fake, warum hat sie das nicht durchschaut? Und auch Evelyn war nur eine zweite Jeanine.
So ist die gesamte Geschichte nicht wirklich neu und wiederholt sich. Beim Lesen ist so was dann mühsam.
Wie meinst du das mit den Schauspielern und dem letzten Teil? Der wurde ja schon am Ende des Films erwähnt. Und Shailene ist dabei und der Film wurde März 2017 angekündigt. Was hätte das für einen Sinn, alles zu wechseln, wenn sie doch schon die Ansprache für den Plan am Ende vom Film hielt? Da nahm sie doch eine Position der Anführerin ein. (Ähnlich wie bei Evelyn nach dem Sturz von Jeanine) Oder wieso sollte er nicht zustande kommen?
Kernstaub von Marie Graßhoff (bin noch dran, ist aber grandios!)
Worum geht es da? Mehrere Bände?
Mondprinzessin von Ava Reed
Klingt auch gut, wäre was für mich. :)
Toller Verlag, mit tollen Büchern, die ihren Preis wert sind :) Gerade bin ich an "Ein Himmel aus Lavendel" von Marlena Anders dran und finde das auch total klasse <3 Der Verlag bringt Fantasy, Dytopie, YA, NA und Historisches raus :)
Dieser Verlag sagt mir nun überhaupt nichts. Es sind aber nicht Bücher für eine Bibliothek. Daher werde ich sie mir vielleicht über Kindle besorgen. Aber das kann noch dauern. Danke, für deine Empfehlungen!
To know know know him
Is to love love love him
Just to see that smile
Makes my life worthwhile


Benutzeravatar
Sanny_Binder
Beiträge: 1227
Registriert: 30.08.2006, 21:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Sanny_Binder »

Esmeralda hat geschrieben:
Wie meinst du das mit den Schauspielern und dem letzten Teil? Der wurde ja schon am Ende des Films erwähnt. Und Shailene ist dabei und der Film wurde März 2017 angekündigt. Was hätte das für einen Sinn, alles zu wechseln, wenn sie doch schon die Ansprache für den Plan am Ende vom Film hielt? Da nahm sie doch eine Position der Anführerin ein. (Ähnlich wie bei Evelyn nach dem Sturz von Jeanine) Oder wieso sollte er nicht zustande kommen?
Ursprünglich sollte der letzte Film März 2017 erscheinen, das wurde allerdings komplett über Bord geworfen. Nachdem der zweite Teil schon gefloppt hatte und der dritte dann sogar in die Miese gegangen ist, wurde entschieden, dass ein vierter Film nicht mehr in den Kinos erscheinen wird. Lionsgate hat entschieden, dass es den vierten Teil nur als Fernsehfilm (oder über Streaming Platformen) geben wird und das veranlasst natürlich die Schauspieler dazu es sich zu überlegen, ob sie daran überhaupt noch beteiligt sein wollen. Bisher steht es relativ in den Sternen, ob sie die ursprünglichen Schauspieler dafür bekommen, oder nicht. Sie haben sich halt selber ins Knie damit geschossen den letzten Film zu splitten (obwohl mit dem dritten Film bis auf die letzten 20 Seiten des Buchs, die Handlung eigentlich abgeschlossen ist).
Wann der vierte Teil dann im Fernsehen erscheint ist auch noch ein Rätsel (gerade Shailene Woodley und Miles Teller wollen nicht unbedingt in einem TV-Film mitwirken). Dafür brauchen sie erstmal Schauspieler und müssen den Film dann drehen, bei dem sie auch gänzlich neue Charaktere einführen wollen. Zu diesen neuen Charakteren soll es dann wohl auch noch eine Art Spin-Off-Serie im TV geben. Also was dabei noch rumkommen wird, werden wir wohl frühstens in einem Jahr erfahren, wenn überhaupt ^_^



EDIT: Darum geht es in Kernstaub:
Spoiler
"Mara hat vergessen, dass sie bereits seit Hunderten von Leben vor den Wächtern des ewigen Systems flieht. Durch den Mord an ihr wollen sie den Weg aller Seelen zur Perfektion ebnen.

Ihr Dasein wird in diesem Leben lediglich von ihrer immensen Angst vor Uhren bestimmt. Doch als die Wächter sie erneut aufspüren, um sie aus dem Kreislauf der Wiedergeburten zu tilgen, verschiebt sich das Gleichgewicht der Dimensionen: Uralte Erinnerungen kehren zurück, eine längst vergessene Liebe erwacht von Neuem und Kriege spalten den Planeten.

Und über allem schwebt die Frage: Wenn die ganze Welt dich hasst, würdest du dich trotzdem für sie opfern?"
Es ist ein extremer Wälzer und offiziell eine Trilogie, die allerdings in sechs Bänden erscheinen wird. Davon gibt es Band 1 und 2 bereits (fehlen also noch 4^^). Es dauert also auch noch ewig, bis die Reihe abgeschlossen sein wird, da an Band 2.1 schon laaaaange geschrieben wurde.

Antworten

Zurück zu „Literatur“