Vampire Academy (Richelle Mead)

Das Forum für alle Leseratten.

Moderatoren: Freckles*, Celinaaa

Irv

Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Irv » 23.04.2009, 21:26

Letztens bin ich durch Zufall auf die noch recht unbekannte (zumindest in Deutschland) Richelle Mead und ihr Buch Vampire Academy - Blutschwestern aufmerksam geworden. Da in letzter Zeit nun wirklich jeder Hunz und Kunz mit einer Vampirgeschichte kommt, war ich erst sehr skeptisch, aber es hat sich gelohnt sich das Buch zu besorgen.
Richelle Mead überrascht mit einer sehr interessanten und ausgewogenen Story, die einem in kurzer Zeit in seinen Bann zieht. Wo in Twilight die Liebe im Mittelpunkt steht, so steht hier die Freundschaft zwischen zwei Menschen im Mittelpunkt und die Rettung eine langsam aussterbenden Rasse und ihren Wächtern die sie mit ihrem Leben beschützen.

Ich kann nur sagen, es lohnt sich, der Name verspricht vielleicht nicht viel, aber die Story ist klasse und es macht richtig Spaß dieses Buch zu lesen.
Zuletzt geändert von evenstar am 05.10.2009, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

ChrissiR

Re: Richelle Mead - Vampire Academy - Blutsschwestern

Beitrag von ChrissiR » 24.04.2009, 08:51

Hi,

kann dir da nur zustimmen! Das Buch ist echt interessant und toll zu lesen :up:
Hab mehr oder weniger angefangen zu lesen und erst wieder aufgehört als es zu Ende war ;)
Und ich freu mich auch schon total auf den zweiten Band der demnächst rauskommt :)

Bin sehr gespannt wie das mit Rose und Dimitri weitergeht und ob Lissa es schafft ihre "Gaben" nicht mehr einzusetzten etc.

siehe auch http://myfanbase.de/index.php?mid=1014&tid=2307

Shalimar

Re: Richelle Mead - Vampire Academy - Blutsschwestern

Beitrag von Shalimar » 27.09.2009, 10:35

Der dritte teil der Reihe ist nun ja auch schon erhältlich.
Habe alle drei Teile gelesen und bin wirklich gespannt wie es weiter geht.
Freue mich schon sehr auf den vierten Band leider gibt es noch keinen termin für ihn in Deutschland hoffe mal es dauert nicht zu lange.
lg

Serena01

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Serena01 » 24.10.2009, 02:34

Ich habe die Bücher auch gelesen und ich liebe sie <333
Am tollsten fand ich das nicht wieder die Liebe im Mittelpunkt steht, sondern die Freundschaft zwischen Lissa und Rose (Okay, es auch viel um Liebe... aber halt nicht nur^^).
Ich find sie einfach toll die Bücher. Sie haben mir vor allem wegen dem Namen "Vampire Academy" angesprochen, weil ich mir als erstes irgendwie so ein Harry Potter-Tröster erhofft hatte und wurde jedenfalls nicht enttäuscht.
Ich kann nur sagen tolle Geschichte :*

Terra

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Terra » 30.12.2009, 22:33

Irv hat geschrieben:
Ich kann nur sagen, es lohnt sich, der Name verspricht vielleicht nicht viel, aber die Story ist klasse und es macht richtig Spaß dieses Buch zu lesen.
Danke für den Tipp! :) War erst skeptisch wegen dem Buchtitel, aber nach der positiven review habe ich den ersten Band gelesen und mir Band 2 bis 4 zu Weihnachten gewünscht. :D

Den dritten Band habe ich heute zu Ende gelesen und traue mich nun gar nicht an den vierten. Kann mir gar nicht vorstellen, wie die Geschichte mit Rose, Lissa und Dimitri nun weiter gehen könnte.

Weiß jemand, wieviele Bände von dieser Reihe insgesamt geplant sind?
Zuletzt geändert von Terra am 01.01.2010, 01:11, insgesamt 1-mal geändert.

Mrs. Darcy
Beiträge: 705
Registriert: 01.09.2005, 16:06
Wohnort: Franken

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Mrs. Darcy » 31.12.2009, 12:56

ich liebe diese Buchreihe auch. Tolle Mischung aus Action, Romantik und Humor.

Wobei, fandet ihr den Cliffhanger in Band 3 auch so fies wie ich? Hätte mich ja schwarz ärgern können. ;)
Terra hat geschrieben: Weiß jemand, wieviele Bände von dieser Reihe insgesamt geplant sind?
Soweit ich weiß, sind 6 Bände geplant. Da kommt wohl noch einiges auf uns zu, vor allem an politischen Entwicklungen am Königshof.
Bild
I´m a lucky woman!

Terra

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Terra » 01.01.2010, 01:09

Mrs. Darcy hat geschrieben:
Soweit ich weiß, sind 6 Bände geplant. Da kommt wohl noch einiges auf uns zu, vor allem an politischen Entwicklungen am Königshof.
Danke für die Info! :) Band 5 und 6 sind ja bereits für dieses Jahr bei amazon.de gelistet. Dann muss ich gar nicht mehr solange warten. :D


Mrs. Darcy hat geschrieben:ich liebe diese Buchreihe auch. Tolle Mischung aus Action, Romantik und Humor.

Wobei, fandet ihr den Cliffhanger in Band 3 auch so fies wie ich? Hätte mich ja schwarz ärgern können. ;)

Dem kann ich nur zustimmen und es wird mit jedem Band spannender. :) Hast Du Band 4 bereits gelesen?

Shalimar

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Shalimar » 24.01.2010, 15:10

Im März kommt nun endlich der 4. Teil auf deutsch raus. Ich freu mich so! Bin gespannt wie es weiter geht, jetzt nachdem Rose Dimitri sucht.

ChrissiR

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von ChrissiR » 14.03.2010, 18:40

*schnief*
Hab grad in einem Rutsch Band 4 durchgelesen und will mehr...
Das Ende ist echt böse - ein sehr gemeiner Cliffhanger - dh ich werd im Mai wohl wieder auf Englisch weiterlesen nachdem ich bei Band 4 zu faul war (okay, ich hab ins Ende reingespickt :tounge: )
Spoiler
Ansonsten fand ich Band 4 toll. Roses Gefühl und ihre Handlungen kamen super rüber und man konnte echt mitfühlen dass sie manchmal einfach nur weiterleben wollte und die ganzen unbequemen Dinge einfach vergessen wollte... Aber sie hat sich dann noch immer wieder aufgerafft und das richtige getan.

Die ganze Geschichte mit Dimitri ist ja wohl total zum heulen. Die Zeit in der sie bei ihm war, war total emotional. Sie wollte ihn unbedingt wieder haben (fast um jeden Preis...) und doch war er nicht mehr er selbst. Der letzte Kampf und dass er vielleicht doch "weil ich dich liebe" sagen wollte... *schnief*
Naja ich hoffe stark auf Band 5 - da soll doch bitte ein Lösung für die Rückverwandlung gefunden werden und die beiden endlich glücklich sein. Wenn die beiden nicht zusammen kommen werd ich bestimmt ernsthaft sauer sein :D

Lenya

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Lenya » 25.03.2010, 22:14

Ich lese gerade den zweiten Band und finde die Geschchte gut. Wie auch schond as erste Buch. Ich warte noch, dass mal irgendwas passiert, das mich sagen lässt: Wooow, so ein toller Roman ;)

Terra

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Terra » 27.03.2010, 13:39

Hab grad in einem Rutsch Band 4 durchgelesen und will mehr...
Spoiler
Die ganze Geschichte mit Dimitri ist ja wohl total zum heulen.

Naja ich hoffe stark auf Band 5 - da soll doch bitte ein Lösung für die Rückverwandlung gefunden werden und die beiden endlich glücklich sein. Wenn die beiden nicht zusammen kommen werd ich bestimmt ernsthaft sauer sein
Ich liebe Dimitri und Rose in den ersten drei Bänden - nach Band 4 könnte ich mich aber auch mit einem anderen Ausgang anfreunden.

Durch den Plot in Band 4 kann ich Dimitri nicht mehr ganz so viel abgewinnen. Hätte gehofft, dass er als Strigoi sich evtl anders verhält. :ohwell:

Die anderen männlichen Charaktere mag ich auch sehr. :)

ChrissiR

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von ChrissiR » 27.03.2010, 18:12

Terra hat geschrieben: Ich liebe Dimitri und Rose in den ersten drei Bänden - nach Band 4 könnte ich mich aber auch mit einem anderen Ausgang anfreunden.

Durch den Plot in Band 4 kann ich Dimitri nicht mehr ganz so viel abgewinnen. Hätte gehofft, dass er als Strigoi sich evtl anders verhält. :ohwell:

Die anderen männlichen Charaktere mag ich auch sehr. :)
Hm, ich finde dass Dimitri sich auch als Strigoi noch einigermaßen "gut" verhält.
Klar sein Wesen hat sich geändert, dagegen kommt er nicht an, aber trotzdem will er immer noch mit Rose zusammensein und sie nicht töten (okay, jetzt nachdem sie ihn töten wolle vielleicht doch... ;) )
Er hat seiner Familie nichts getan und sich eigentlich von allen fern gehalten die ihm was bedeutet haben. Und er war ja doch recht besorgt auch um seine Familie.
Also ich hoffe er wird gerettet und hat sein Happy End mit Rose. Denn Adrian find ich zwar ganz nett, aber irgendwie ist er nicht der richtige für Rose. Sie braucht jemand stärkeren an den sie sich wenden kann... Adrian braucht ja die meiste Zeit selber Hilfe ;)

Terra

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Terra » 28.03.2010, 20:52

Hm, ich finde dass Dimitri sich auch als Strigoi noch einigermaßen "gut" verhält.
Und er war ja doch recht besorgt auch um seine Familie.
Lag das nicht auch ein wenig an dem Schmuckstück, das Rose getragen hat?
Na ja, ich konnte den gemeinsamen Szenen in Band 4 aufgrund seines Verhaltens einfach wenig abgewinnen. :ohwell:

Also ich hoffe er wird gerettet und hat sein Happy End mit Rose. Denn Adrian find ich zwar ganz nett, aber irgendwie ist er nicht der richtige für Rose. Sie braucht jemand stärkeren an den sie sich wenden kann... Adrian braucht ja die meiste Zeit selber Hilfe
Das dachte ich erst auch. Aber in Band 4 verändert er sich und wird ernsthafter - außerdem bekommt er auch die Magie besser in den Griff. :)

Ich mochte die Szenen, wenn er Rose im Traum besucht.

sophisticated.

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von sophisticated. » 30.03.2010, 19:28

Terra hat geschrieben: Ich liebe Dimitri und Rose in den ersten drei Bänden - nach Band 4 könnte ich mich aber auch mit einem anderen Ausgang anfreunden.

Durch den Plot in Band 4 kann ich Dimitri nicht mehr ganz so viel abgewinnen. Hätte gehofft, dass er als Strigoi sich evtl anders verhält. :ohwell:

Die anderen männlichen Charaktere mag ich auch sehr. :)
OMG! NEIN!
Ich liebe Dimitri und Rose - auch im 4. Band! Es ist doch einfach nur tragisch...Dimitri KANN sich NICHT anders verhalten, er ist nun mal ein Strigoi, da kann selbst er nichts dagegen machen! Gott, ich hab' so mit Rose gelitten...aber ich bin mir sicher, dass Richelle Mead sich ein Happy-End ausdenkt. Hoffe ich jedenfalls! ;) Alles andere würde für mich die Geschichte kaputt machen! Und bitte nicht Rose+Adrian! Diesen Adrian kann ich ja mal gar nicht ab...aber Rose sagt ja selbst, im 4. Teil, dass sie sich keine Beziehung zu Adrian vorstellen kann. :D :up:
Ich hoffe soooo sehr auf ein Happy-End! Dimitri und Rose sind einfach für einander geschaffen! <3
Ich kann es kaum erwarten, den 5. Teil endlich in meinen Händen zu halten...ich bin soooo süchtig nach den Büchen! MMn, besser als dieser Twilight-Quatsch. Nicht so kitschig. Rose ist so tough! Gefällt mir viel besser! :)

Shalimar

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Shalimar » 24.05.2010, 13:21

Ich kann es kaum erwarten, den 5. Teil endlich in meinen Händen zu halten...ich bin soooo süchtig nach den Büchen! MMn, besser als dieser Twilight-Quatsch. Nicht so kitschig. Rose ist so tough! Gefällt mir viel besser! :)
Ich muss dir absolut recht geben. Ich bin zwar auch ein kleiner Twilight fan aber die Filme sind einfach nur schlecht und der Hype darum nervt!
Den 4. Band fand ich grandios freue mich auch total auf den 5. ,im November ist es dann ja soweit.
Spoiler
Ich hoffe natürlich auch das die beiden zusammen kommen, aber selbst wenn sie es schafft in zurück zu verwandelt, wird es nicht einfach sein sich in der Gesellschaft wieder einzugliedern. Adrian tut mir ein wenig Leid er empfindet es was für Rose, doch die hat nur Dimitri im Kopf. Ich hoffe das auch er ein Happy End bekommt.

Terra

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von Terra » 11.08.2010, 23:25

Da es nun wieder solange dauert bis der nächste Band erscheint. :(

Hat eventuell jemand auch die anderen Bücher von Richelle Mead (Storm born o.ä.) gelesen? :)

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von SuDi » 21.11.2010, 13:48

Na, wer hat den 5. Band schon gelesen? Richtig, ICH natürlich. :D


Ich warte sehnsüchtig auf den 6. Band in Englisch von Vampire Academy...Hab den 5. Band letzte Woche verschlungen, hab jetzt ne Leseblockade, weil alles andere an dieses Buch niemals rankommen kann. Und weil ich es nicht mehr bis Juli 2011 aushalte, schniepse ich mal in das englische Buch rein, das in 3 Wochen erscheint. *g

Bin also im Dimitri Fieber...
Spoiler
"Liebe verblasst. Meine ist verblasst"!!!!! Wuuäääääähhhhhhhh :motz:

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

sophisticated.

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von sophisticated. » 04.12.2010, 00:00

SuDi hat geschrieben:
Spoiler
"Liebe verblasst. Meine ist verblasst"!!!!! Wuuäääääähhhhhhhh :motz:
Spoiler
:cry: Das war sooo furchtbar...wie er sich gegen Rose gesträubt hat. Rose+Adrian. :down: Oh Gott...aber: ich glaube ihm kein Wort!!! Er liebt sie! Ist doch klar, er will sie nur von sich fern halten. Aber trotzdem! ;-( Und Rose liebt ihn auch (sagt sie ja selbst mehrmals), weiß gar nicht, wieso sie mit Adrian zusammen ist. Bzw. er mit ihr. :roll:
Aaaaah, der 6.Band kommt erst im JULI raus! Ich glaube, ich muss mich bezüglich des Endes spoilern lassen... :schaem:

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von SuDi » 27.06.2011, 22:42

SO - Es ist bald soweit!!!! Wer wartet auch schon sehnsüchtig? :-)

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

sophisticated.

Re: Vampire Academy (Richelle Mead)

Beitrag von sophisticated. » 27.06.2011, 23:40

Hier hier hier! :D Ich kanns kaum noch erwarten! Rose♥Dimitri ;)

Antworten

Zurück zu „Literatur“