Bis(s) zum Morgengrauen &zur Mittagsstunde (Stephenie Meyer)

Das Forum für alle Leseratten.

Moderatoren: Freckles*, Celinaaa

~Kathi~

Bis(s) zum Morgengrauen &zur Mittagsstunde (Stephenie Meyer)

Beitrag von ~Kathi~ »

[center]Stephenie Meyer
Bis(s) zum Morgengrauen


[/center]
Amazon hat geschrieben:Eigentlich ist Isabella Swan nur ungern nach Forks zurückgekommen. In der verregneten US-Kleinstadt scheint nur selten die Sonne, das Leben ist langweilig -- und der Ort steht eigentlich für eine Zeit, die sie hinter sich zu lassen gehofft hatte. Aus Forks war ihre Mutter mit ihr als Säugling ins geliebte Phoenix geflohen, und in Forks hatte sie Jahr für Jahr ein paar Wochen Urlaub bei ihrem Vater machen müssen, bis sie 14 war. In den letzten drei Jahren hatte sich Charlie, ihr Vater, dann aufgerafft, mit ihr in Kalifornien Urlaub zu machen. Jetzt geht Isabella zurück nach Forks -- „ins Exil“, wie es in Stephanie Meyers Roman Bis(s) zum Morgengrauen heißt: „und zwar mit Schrecken“.

Die Schrecken sind berechtigt, und das, obwohl (und gerade weil) die verschlafene Kleinstadt plötzlich einen ganz eigenartigen Zauber bekommt. Das liegt weniger an dem grünen Auto, dass Charlie Isabella schenkt und das sie trotz seines Alters gleich ins Herz schließt. Das liegt vor allem an Edward, der sie durch seine rätselhafte Art in ihren Bann zieht. Warum nur, denkt sich Isabella, lebt Edward an einem Ort, an dem die Sonne so selten scheint? Bald wird sie es erfahren. Denn Edward ist ein Vampir, der nach ihrem Blut dürstet. Aber Isabella kann nicht fliehen. Längst ist sie dem Mann bedingungslos ausgeliefert ...

Ich wollte frage, ob es hier noch mehr Leute gibt, die das Buch genauso gut fanden wie ich. Zugegeben, am Anfang stand ich der Geschichte etwas skeptisch gegenüber, denn ich bin kein großer Fan von Fantasy Romanen und eine Liebesgeschichte mit einem Vampier hörte sich doch etwas seltsam an. Schließlich wurde ich aber eines besseren belehrt, denn dieses Buch ist eins der besten, die ich je gelesen habe. Stephenie Meyer beschreibt Bellas Gefühle so gut, dass das Buch einen total fesselt.
Bis jetzt haben alle meine Freundinnen, denen ich das Buch gegeben habe, ebenso reagiert wie ich und es in maximal zwei Tagen ausgelesen.

Gestern abend habe ich angefangen das zweite Buch (New Moon) zu lesen, dass nächsten Monat auch auf deutsch in die Buchläden kommt. Leider bin ich schon zur Hälfte durch. ;)

edit by Catherine: Titel geändert.
Zuletzt geändert von evenstar am 05.10.2009, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Chibi

Beitrag von Chibi »

Ohh ja ich fand es auch so gut :D
Für mich ist es das beste Buch das ich je gelesen hab.
Am Anfang dacht ich auch: Irgendsoeine langweilige Lovestory, aber weils um Vampire geht kaufen wirs mal :D
Und dann eine Woche später hab ich angefangen zu lesen und hab nichtmal eineinhalb Tage gebraucht (das ist bei mir noch nie passiert) :D
Ich warte seitdem sehnsüchtig auf Band 2 (Band 3 ist ja Gott ei Dank schon geschrieben^^) und hab in der Stadt schon angefangen die englische ausgabe zu lesen, aber ich warte doch lieber die (hoffentlich nur ein paar) Tage bis es auf Deutsch erscheint :D

Lenya

Beitrag von Lenya »

Ich habe das Buch auch gelesen und obwohl ich keine Jugendliche mehr bin hat es mir sehr gut gefallen :)

Ich kann es nur jedem empfehlen und warte auch schon auf den zweiten Band! Im März soll er doch glaube ich erscheinen, oder?

~Kathi~

Beitrag von ~Kathi~ »

Lenya hat geschrieben:Ich kann es nur jedem empfehlen und warte auch schon auf den zweiten Band! Im März soll er doch glaube ich erscheinen, oder?
Ich habe gedacht, es wäre Februar, aber ich kann mich auch täuschen.
Weil ich nicht mehr warten konnte, lese ich ihn momentan auf Englisch und es ist eigentlich nicht besonders schwer zu verstehen. Bis auf manche Vokabelschwierigkeiten vielleicht.
Eigentlich wollte ich ja wirklich noch den Monat warten, aber dann habe ich das tolle Cover gesehen uns musste das Buch unbedingt haben (ja, von so was lasse ich mich beeinflussen :D ).

Bild

Lenya

Beitrag von Lenya »

Ja, du hast recht, im Februar als "Biss zur Mittagsstunde" ;)

Johanna_sophia

Beitrag von Johanna_sophia »

Ooooooh ich finde diese Bücher auch so toll! Habe den 2.Band auf englisch gelesen
Spoiler
und ich hab ja so geheult zwischendurch!
Der 2.Band erscheint übrigens am 14.Februar auf Deutsch, sehr passend :)

Aury

Beitrag von Aury »

Ich war heute in der Buchhandlung und die hatten den zweiten Band dort schon liegen (!), dabei sollte das Buch erst in 4 Tagen erscheinen. :anbet:
Habs mir gekauft. :D :D :D

Irena

Beitrag von Irena »

Ich habe das Buch gelesen und finde es einfach nur genial.
Es ist so ein Buch, dass ich nicht mehr weglegen konnte.
Ich hab es angefangen und am nächsten Abend weitergelesen und dass, bis ich morgens um 8.00 UHr fertig war. :D
Also es hat mir wircklich sehr gut gefallen.Eine sehr gute Mischung aus verschieden Dingen(Fantasy, Beziehung)

Eigentlich bin ich absolut keine, die gerne Fantasy liest.Ich hab das Buch von meiner Mutter zu Weihnachten bekommen und war auch etwas skeptisch.
Und jetzt freue ich mich total auf den nächsten Teil. :)

Krisch

Beitrag von Krisch »

Das Buch ist perfekt, Edward ein Gott :D
(Habt ihr euch mal die Amazon-Rezensionen angesehen? Kaum einer scheint das Buch nicht über alles zu lieben :o)

Das Cover des zweiten Buches finde ich noch schöner als das erste:
Bild

Gefallen mir beide besser als die englischen.

Montag kommt der zweite Teil zu mir nach Hause - bin schon sehr aufgeregt, der erste Band war Balsam für meine Seele.


Die Autorin plant ja sogar einen vierten Band - stelle mir gerade vor, dass Edward Bella nie beißen wird und sie immer älter wird :o (Erinnert ein wenig an Peter Pan :D) Das darf man uns wirklich nicht antun, dass die beiden am Ende getrennt sind...

~Kathi~

Beitrag von ~Kathi~ »

Meine Freundinnen und ich gehen am Mittwoch Morgen in die Stadt und kaufen uns alle den zweiten Band. Das wird super! :D Man muss das ganze schon etwas zelebrieren.
Die Autorin plant ja sogar einen vierten Band - stelle mir gerade vor, dass Edward Bella nie beißen wird und sie immer älter wird (Erinnert ein wenig an Peter Pan ) Das darf man uns wirklich nicht antun, dass die beiden am Ende getrennt sind...
Spoiler
Mach dir mal nicht allzu große Sorgen. ;)

Krisch

Beitrag von Krisch »

Kathi, ich habe Angst, deinen Spoiler fehl zu interpretieren :D

Du kaufst dir Bis(s) zur Mittagsstunde obwohl du New Moon schon hast und und auch schon damit (fast) durch bist? Das nenn ich Fan :up:

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Also irgendwie habt ihr mich jetzt neugierig gemacht. Neue Bücher suche ich ja immer gerne, aber von diesen scheint ihr ja besonders begeistert zu sein. Da muss ich wohl doch mal wieder die Buchhandlung stürmen (als wenn ich das sonst nie machen würde :D ) und mal gucken ob die das haben.
Bild

Liebe ist...

~Kathi~

Beitrag von ~Kathi~ »

Wie interpretierst du den Spoiler denn? :D

Also mit New Moon war das so, dass ich zwar eigentlich alles ganz gut verstanden habe, es aber an einer entscheidenden Stelle plötzlich sehr komplex wurde. Und da habe ich dann nur noch Bahnhof verstanden. Außerdem werden Einzelheiten im Deutschen wahrscheinlich deutlicher.

Krisch

Beitrag von Krisch »

@Kathi: Deshalb wollte ich die Bücher auch auf Deutsch lesen. Will doch schon mitkriegen, mit welchen Worten Bella auf jeder zweiten Seite Edwards Perfektion und Schönheit und Gottgleichheit beschreibt :D

Trau mich nicht auszusprechen, was ich mich nicht traue zu interpretieren :D
Spoiler
Entweder bist du sehr zuversichtlich oder er beißt sie im zweiten Band - von letzterem gehe ich aber nicht aus, da ich zumindest weiß, dass sie am Anfang noch Mensch ist (das erste Kapitel gab es auf Englisch zum Runterladen :D) und Edward angeblich viel abwesend sein soll :<> Außerdem wär die Story ja dann auch irgendwie schon zuende. Egal, bitte nicht zu viel verraten ;)

@Petra: Das Buch muss man einfach lesen :) Ich habe früher viel gelesen, jetzt lese ich kaum noch, und da für es für mich zumindest was richtig besonderes, als ich das in zwei Tagen durch hatte - wär sicher auch schneller gegangen, hätte ich keine Schule gehabt :D Hatte NIE so viel Spaß beim Lesen eines Buches :) Habe mich mit dem Hauptcharakter so sehr verbunden gefühlt und konnte mich so gut mit ihr identifizieren, und die Geschichte war in ihrem Aufbau von Vorne bis Hinten so perfekt und schön, dass ich sie auch hätte schreiben können (Das heißt nicht, dass ich perfekt schreibe, sondern, dass ich absolut nichts zu bemängeln habe)

~Kathi~

Beitrag von ~Kathi~ »

@Kristina: Ich bin einfach zuversichtlich ;) .
Das erste Kapitel, dass es zum runterladen gab, war aber meines Wissens nach nicht das erste vom zweiten Buch, sondern das Kapitel des ersten Buchs aus Edwards Sicht. Kann aber natürlich sein, dass es noch einen anderen Download gab.

@Petra: Ich kann Kristina nur zustimmen, ich lese auch momentan nicht viel und hatte es in zwei Tagen durch. Den Rekord hält momentan eine Freundin von mir, sie hat nur elf Stunden gebraucht (Ich habe ihr das Buch abends in die Hand gedrückt, sie hat gleich zu Hause angefangen zu lesen und bis sie das Buch morgens durch hatte auch nicht damit aufgehört). Und wie schon gesagt: alle, denen ich das Buch empfohlen habe, waren genauso begeistert davon. :D

Krisch

Beitrag von Krisch »

@Kathi: Ich hab das Buch jetzt (*ausflipp* Das ist wie, als würde ich ein Stückchen Himmel in den Händen halten :D) und auch die ersten zwei Kapitel "schon" gelesen. Das erste war definitv das, was es zum Runterladen gab/gibt. Jetzt möchte ich aus verständlichen Gründen erstmal nicht mehr weiterlesen...
Spoiler
Am ersten Band habe ich es so sehr geliebt, dass es nur so wenige Stellen ohne Edward gibt, dass er fast ständig bei Bella ist, außer die Stücke am Anfang und am Ende. Und jetzt finde ich die Vorstellung...unvorstellbar :D, dass er nun verschwinden und erstmal nicht wiederkommen soll :wtf: Das ist gemeeeiiiin.

~Kathi~

Beitrag von ~Kathi~ »

@Kristina: Doch, doch! Bitte lies weiter, ich brauche jemanden, mit dem ich darüber diskutieren kann! :D
Ich habe das Buch hier eingeschweißt neben mir liegen, weil meine Mutter (die Buchhändlerin ist) es mir schon migebracht hat. Aber ich habe es meinen Freundinnen versprochen erst am Mittwoch aufzumachen, wenn sie es auch haben (Mittwoch wird total das Fest, in der großen Pause gehen wir in die Stadt, kaufen die Bücher und schwänzen dann wahrscheinlich den Rest zwecks lesen :D ).
Spoiler
Ich musste mich durch die Stelle ohne Edward auch etwas "durchkämpfen" - nicht weil es schlecht ist, sondern weil er einfach ziemlich fehlt... traurig...

Krisch

Beitrag von Krisch »

@Kathi: Dass ich Morgen zur Schule gehe, obwohl das Buch hier liegt, kann ich mir auch noch nicht so richtig vorstellen :D

Ja, ich lese natürlich heute noch weiter. Muss aber nun erstmal für eine Weile weg. Bis(s) zur Mittagsstunde liegt auch schon auf dem Platz neben meinem Bett, an dem vorher vier Monate ein Buch gelegen hat, mit dem ich auch immernoch nicht fertig bin (Die Hälfte hab ich!) :D - muss sich jetzt hinten, bzw. nun wieder im Regal, anstellen.

Freue mich auf jeden Fall schon drauf, mit dir über die aktuellen Geschehnisse zu sprechen :)


Edit: Kathi, ich muss es einfach erwähnen, will aber nicht, dass du drauf eingehst :D
Spoiler
Wenn Jacob und Bella zusammen kommen... :<> Dann mache ich freiwillig ne einstündige Lesepause :D

~Kathi~

Beitrag von ~Kathi~ »

So, ich hab jetzt angefangen zu lesen. Wie zu erwarten war, gefällt mir das englische ein bisschen besser, weil die Übersetzung an manchen Stellen in meinen Augen etwas unglücklich ist. Aber die Details bekommt man definitiv besser mit.

Wie weit bist du, Kristina?

Krisch

Beitrag von Krisch »

Ich bin heute Nachmittag, so um 16.00h, mit dem vorletzten Kapitel fertig geworden und möchte jetzt nicht mehr weiterlesen :ohwell: hab keine Lust, dass alles schon wieder vorbei ist...

Schreibe später, was ich zum Inhalt denke :)
Spoiler
Juhu, Bella und Jacob haben nix miteinander angefangen :D

Antworten

Zurück zu „Literatur“