Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Hier treffen sich Computer- und Technikfans.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 22.01.2012, 09:37

Also nachdem ich keinen entsprechenden Thread, zum Thema Blu-ray Player gefunden habe. Will ich den jetzt eröffnen.

Die Blu-ray macht sich im Laden so langsam breit. Und wer in den Genuss der Blu-rays kommen will, braucht dazu neben einem Full HD Fernseher, auch einen Player der die hochauflösende Scheiben abspielen kann.

Ich persönlich habe einen Sony S370 womit ich sehr zufrieden bin. Er hat bis jetzt jede Blu-ray die ich ihm gegeben habe, ohne Probleme wiedergegeben. Ich kann Sony jeden empfehlen.

Bild

Und welchen Blu-ray Player habt ihr?

Über einen Kommentar würde sich der Thread und ich freuen. :)
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 25.07.2015, 20:34, insgesamt 12-mal geändert.

mcsexymcdreamyfan

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von mcsexymcdreamyfan » 22.01.2012, 12:43

Der sieht auch super aus! :)

Ich werde morgen, zu meinem Geburtstag auch einen Blu Ray-Player bekommen. Da mein neuer Fernseher, den ich auch noch nicht habe, 3D-fähig ist, habe ich mich für einen 3D-Blu Ray-Player entschieden.

Bild

Der LG BD670 3D Blu-ray Player sieht nicht nur ganz gut aus, sondern soll auch mit meinem iPhone/iPad anstatt mit einer Fernbedienung bedient werden können, WLAN ist integriert und man kann auch Dateien von einem USB-Stick bzw einer externen Festplatte abspielen. Jetzt bin ich nur mal gespannt, ob das alles geht und ob man auch mit dem Player auf einen USB-Stick oder eine Festplatte aufnehmen kann. :)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 22.01.2012, 13:00

mcsexymcdreamyfan hat geschrieben:Der sieht auch super aus! :)

Ich werde morgen, zu meinem Geburtstag auch einen Blu Ray-Player bekommen. Da mein neuer Fernseher, den ich auch noch nicht habe, 3D-fähig ist, habe ich mich für einen 3D-Blu Ray-Player entschieden.

Bild

Der LG BD670 3D Blu-ray Player sieht nicht nur ganz gut aus, sondern soll auch mit meinem iPhone/iPad anstatt mit einer Fernbedienung bedient werden können, WLAN ist integriert und man kann auch Dateien von einem USB-Stick bzw einer externen Festplatte abspielen. Jetzt bin ich nur mal gespannt, ob das alles geht und ob man auch mit dem Player auf einen USB-Stick oder eine Festplatte aufnehmen kann. :)
Ist ein guter 3D Player den man zurzeit bei Media Markt für 129€ bekommt.

Nur solltest du wissen, dass der Player Digitalfotos mit mehr als sieben Megapixeln nicht anzeigen kann. Vielleicht gibs für das Problem irgendwann ein Update!

Aber ich wünsch dir jetzt schon mal viel Spaß damit. :)

mcsexymcdreamyfan

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von mcsexymcdreamyfan » 23.01.2012, 10:33

Vielen Dank fuer die Info. Mir ist es eigentlich nicht so wichtig mir darauf Fotos anzusehen, aber es gibt sicherlich bald ein Update. :)

Wir haben den bei Saturn gekauft fuer ca 140 €. Geht ja also auch noch. ^^

Nochmal danke.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 13.09.2012, 15:54

So, wie ich gesagt habe, nenne ich dir ein paar 3D Blu-ray Player die man empfehlen kann.

1. Panasonic BDT 220 (139€)

Bild


2. Sony S490 (99€)

Bild

3. Sony S590 (169€) (mit W-lan)

Bild

4. Sony S790 (199€)

Bild

5. Philips BDP 7700 (169€)

Bild
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 19.05.2017, 14:33, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Celinaaa » 13.09.2012, 17:24

Ich hab eine Play Station 3, die kann auch BRs abspielen! :D
Family is not an important thing. It's everything.

furikuri

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von furikuri » 14.09.2012, 08:07

Celinaaa hat geschrieben:Ich hab eine Play Station 3, die kann auch BRs abspielen! :D
Funktioniert das bei DIr flüssig? Bei einem Bekannten gibt das sehr oft Nachzieheffekte - überhaupt nicht vergleichbar mit einem vernünftigen Standalone-Player ...

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Celinaaa » 14.09.2012, 08:11

furikuri hat geschrieben:Funktioniert das bei DIr flüssig? Bei einem Bekannten gibt das sehr oft Nachzieheffekte - überhaupt nicht vergleichbar mit einem vernünftigen Standalone-Player ...
Ich hab zwar überhaupt keine Vergleichsmöglichkeiten, da ich keinen richtigen BR-Player habe, aber mit der PS3 läuft das immer total flüssig und ich hab überhaupt keine Probleme. Gibt's da denn mehrere, die Probleme mit der PS3 haben?
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 02.10.2012, 19:41

Celinaaa hat geschrieben: Gibt's da denn mehrere, die Probleme mit der PS3 haben?
Habe mit meiner jetzigen PS3 slim keine Probleme, die hat mich noch nicht im Stich gelassen. Nur meine alte PS3 Fat hatte hin und wieder ein verzerrtes Bild, man konnte dadurch das Wort Playstation 3 nicht lesen. Habe sie dann einem Bekannten gegeben der sie dann nach einigen Wochen in den Müll geworfen hat. Wegen dem besagten Problem.
furikuri hat geschrieben: überhaupt nicht vergleichbar mit einem vernünftigen Standalone-Player ...
Ich bin auch von den normalen BD Playern ein Fan. Ich finde zu einem richtigen Player gehört vorne einfach ein Display dran, woran man die Laufzeit des Films schön ablesen kann, dass gibt dem Player das bestimmte etwas. Aus dem Grund dient meine PS3 mir auch nur zum zocken. Ich empfinde es auch mehr als gewöhnungsbedürftig, wenn man über die PS3 ein Film guckt und man muss dafür den Controller nehmen, um das Gerät zu bedienen. Da lob ich mir meine altbewerte FB, von meinem Sony Player.
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 20.04.2014, 08:42, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Heike » 07.10.2012, 09:59

wir haben den Sony BDP-S480 3D-Blu-ray-Player und damit sind wir sehr zufrieden. das einzige was mich stört, das man immer mal wieder updates braucht. wir haben uns die woche die blu-ray von men in black 3 gekauft und die konnte nicht abgespielt werden, eh ich wusste was der player für ein problem hatte, war ich schon 3 mal ausgeflippt :D sowas find ich absolut blöd, ich mein was ist mit den leuten die kein internet haben? nun hab ich das updates gezogen und die blu-ray läuft bestens ;)
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 07.10.2012, 10:46

Heike hat geschrieben:wir haben den Sony BDP-S480 3D-Blu-ray-Player und damit sind wir sehr zufrieden. das einzige was mich stört, das man immer mal wieder updates braucht. wir haben uns die woche die blu-ray von men in black 3 gekauft und die konnte nicht abgespielt werden, eh ich wusste was der player für ein problem hatte, war ich schon 3 mal ausgeflippt :D sowas find ich absolut blöd, ich mein was ist mit den leuten die kein internet haben? nun hab ich das updates gezogen und die blu-ray läuft bestens ;)
Das ist lustig, ich habe den Sony S490 den Nachfolger von euern Sony S480. ;)

Bild

Er macht mir bis jetzt noch keine Schwierigkeiten beim abspielen der Filme. Aber vielleicht kommt das noch wenn er in die Jahre kommt. Das der Sony S480 bei manchen Filme Probleme hat ist bekannt, er konnte zum Anfang auch nicht die Filme Fright Night und Sweet Home Alabama wiedergeben. Aber nach einem Update das am 20.05.12 raus kam liefen die Filme auf dem Player. Ich hab gleich das aktuelle Update für den S490 runtergeladen, um mögliche abspiel probleme zu verhindern. Aber komisch finde ich das schon, dass euer Player bei Men in Black 3 ein Update benötigt hat. Zumal der Film doch von Sony Pictures Home Entertainment raus gebracht wurde, hm... seltsam. Aber wenns jetzt läuft, dann ist doch schön. Es wäre jetzt blöd gewesen, wenn keine neue Firmware für den Player erschienen wäre. Ich finde es auch blöd das man für Filme jetzt ein Update braucht, aber das liegt am Kopierschutz, der wird immer geändert um den Raubkopierern keine Chance zu geben. Ich hatte damals auch das Problem das ich meinen Player nicht ans Internet anschliessen konnte, und deshalb bin ich extra dafür in den Laden gegangen, und der Verkäufer dort hat mir meinen Player ans Internet angeschlossen. Jetzt lade ich die neusten Updates per W-lan Stick herunter, funktioniert auch wunderbar! :up:

Überings, mein Sony S370 den ich auch noch habe, hat mir noch nie seit ich ihn 2010 gekauft habe Probleme gemacht. Aber weil ich jetzt den S490er auch noch habe, benutze ich den überwiegend zum gucken der Blu-rays, deshalb kann ich nicht mit Gewissheit sagen, ob alle neuen Filme auf den S370 einwandfrei laufen. Aber es war eine gute Wahl, von euch den S480 zu kaufen, Sony Player brauchen allgemein weniger Updates. Der S490 ist auch ein spitzen Gerät, der passt optimal zu unsern neuen 3D TV. :D

Hier Heike, mal der Artikel über das Problem mit Fright Night und Sweet Home Alabama.

Sony bringt neue Updates für Blu-ray Player Sortiment – Abhilfe für „Fright Night“ & Co.
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 23.04.2016, 17:29, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Heike » 07.10.2012, 13:20

naja jetzt wo ich das mit updates weiss, ok dann weiss ich beim nächsten mal ja sofort bescheid, aber wen ich dran denke ich hatte ja nun 4 monate kein internet, was macht man dann? find ich einfach ungünstig mit den updates. vom abspielen und von der handhabung find ich den aber wirklich super.
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 08.10.2012, 09:37

Heike hat geschrieben:naja jetzt wo ich das mit updates weiss, ok dann weiss ich beim nächsten mal ja sofort bescheid, aber wen ich dran denke ich hatte ja nun 4 monate kein internet, was macht man dann? find ich einfach ungünstig mit den updates. vom abspielen und von der handhabung find ich den aber wirklich super.
Wie ich oben schon geschrieben habe, kann man in eine Elektrofachgeschäft gehen, die eine eigene Service Werkstatt haben und machen dir das auf deinen Player. Normalerweise kostet dieser Service nichts. Aber ich kann nicht für jedes Geschäft bei dir sprechen. Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen. Ich bin ins Geschäft gegangen, und die Verkäufer waren so freundlich, und haben mir meinen Player gleich im Laden an ein Lan-Kabel angeschlossen. Und das neuste Update war innerhalb von 2 min. drauf. Und musste dafür nichts bezahlen. Und beim 2. mal da mussten unsere Receiver ein Update haben, da hat der Techniker die mitgenommen, und hat sie dann in der Werkstatt geupdatet. Das war auch kostenlos.

Wegen den Updates auf einer Seite sind sie gut weil sie Verbesserungen bringen, aber auf der anderen Seite, wenn dein Player irgendwann zu alt ist. Und der Hersteller bringt für den keine Updates heraus, dann kannst du dir einen neuen Player kaufen. Und kannst den alten der dann noch läuft, aber nicht die neuste Firmware besitzt auf den Müll schmeißen. Das ist dann noch beschissener.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Heike » 08.10.2012, 12:58

Rightniceboy hat geschrieben: Wie ich oben schon geschrieben habe, kann man in eine Elektrofachgeschäft gehen, die eine eigene Service Werkstatt haben und machen dir das auf deinen Player. Normalerweise kostet dieser Service nichts.
selbst das find ich das doof, weil auch das für mich kosten sind, ich muss ja erstmal zu dem geschäft hinkommen :roll:
Wegen den Updates auf einer Seite sind sie gut weil sie Verbesserungen bringen, aber auf der anderen Seite, wenn dein Player irgendwann zu alt ist. Und der Hersteller bringt für den keine Updates heraus, dann kannst du dir einen neuen Player kaufen. Und kannst den alten der dann noch läuft, aber nicht die neuste Firmware besitzt auf den Müll schmeißen. Das ist dann noch beschissener.
na ich freu mich ja schon ....
Bild

furikuri

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von furikuri » 09.10.2012, 19:35

Erm. Wenn es ein vernünftiger Player ist, kannst Du Firmwareupdates selbst machen ohne dafür in irgendeinen Laden zu fahren :roll:.

Einfach Update aus dem Netz laden, auf ein USB-Stick packen, den an den Player anschließen und via Menu das Update auswählen. Sollte das so oder so ähnlich nicht gehen, Finger vom Player lassen ...

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 10.10.2012, 08:33

Stimmt schon, nur sie hat gefragt was man macht wenn man kein Internet hat? Gut, sie kann zu Freunden fahren oder zu jemanden in der Familie der ein Internet hat, aber das hat sie nicht erwähnt. Sie kann auch eine CD-Rom nehmen, und da das Update drauf machen. Ist jetzt aber auch egal, sie hat das neuste Update drauf, damit hat sie erst mal ruhe vor irgendwelchen Abspielschwierigkeiten.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 03.03.2014, 12:30

@Heike: Für dein Sony S480 ist das Update M07.R.0629 erschienen. Wenn du es noch nicht auf deinen Player installiert hast, dann mach es lieber. Das Update bringt folgende Verbesserungen mit sich:

+Verbesserungen bei BRAVIA Internet Video
+BD-ROM playability improvement.
+Das Update beinhaltet den Kopierschutz von Cinavia™. Informationen zur Cinavia-Technologie erhalten Sie im Cinavia Online-Kundencenter unter http://www.cinavia.com.

Also mach es drauf, sonst hast du irgendwann bei einem Film das gleiche Problem wie bei Men in Black 3.

WolfgangBorchert
Beiträge: 10
Registriert: 09.11.2017, 05:54
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von WolfgangBorchert » 18.11.2017, 21:57

Von Ihrer Bewertung über Sony S370 bin ich auch beeindruckt und hoffe, dass ich es auch für meine eigenen kaufen kann.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 19.11.2017, 14:40

WolfgangBorchert hat geschrieben:
18.11.2017, 21:57
Von Ihrer Bewertung über Sony S370 bin ich auch beeindruckt und hoffe, dass ich es auch für meine eigenen kaufen kann.
@WolfgangBorchert: Den Sony S370er hatte ich auch, aber da ist das Gehäuse zu heiß und das Bild vom Film ist grün geworden.

Ich würde dir den Sony S490 empfehlen, den habe ich seit 2012 und dieser Player läuft heute immer noch wie am 1. Tag. Ich hab überhaupt keine Probleme, ich würde immer wieder ein Blu-ray Player von der Firma Sony kaufen.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Welchen Blu-ray Player habt ihr?

Beitrag von Rightniceboy » 04.12.2017, 19:31

Ich hab mir doch jetzt einen neuen Blu-ray Player gekauft.

Der Sony S490 hat ständig wenn der Bildschirmschoner sich eingeschaltet hat, und man wollte wieder den Film gucken, dann lief das Bild wie in einer Zeitlupe. (Das hat echt genervt! :roll: )

Das hier ist mein Neuer!

Sony BDP S6700

Bild

Antworten

Zurück zu „Computer und Technik“