Autoradio

Hier treffen sich Computer- und Technikfans.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Roana

Autoradio

Beitrag von Roana » 18.08.2006, 12:58

Hallo,

also ich kaufe mir bald wahrscheinlich ein Auto und zwar ein gebrauchtes und ich wollte das alte Schätzchen wenigstens mit ein bischen Musik ausstattten, deshalb wollte ich frage wer mit welchem Autoradio gute erfahrungen gemacht und wovon ich lieber die Finger lassen sollte.
Ich habe mir auch gedacht ich hole mir ein Autoradio welches mindesten CD und MP3 abspielt, wenn schon denn schon :D

Naja würde mich über eine Antwort freuen

Gruß Steffi

KathiakaDH

Beitrag von KathiakaDH » 18.08.2006, 16:53

Ich habe eines von JVC und kann nicht klagen. Sieht ganz nett aus, hat ein abnehmbares Bedienfeld, ist sehr einfach zu bedienen und hat sonst noch ein paar Features (z.Bsp. Uhr, alle möglichen individuellen TPs u.s.w.). Es hat leider keinen Anschluss für mp3-Player, spielt aber CD-RWs ab und ist meines Achtens auch nicht sooo wahnsinnig störanfällig, wenn du mal durch das eine oder andere Schlagloch fährst.

Also wenn du was recht günstiges suchst, kann ich dir das empfehlen.

~Nadine~

Beitrag von ~Nadine~ » 18.08.2006, 19:14

Ich habe das Blaupunkt Essen und bin sehr sehr zufrieden. Mir ging es da in erster Linie um das Design, ich wurde jedoch auch nicht enttäuscht, was den Rest betrifft.

wydi

Beitrag von wydi » 18.08.2006, 21:53

ich schwöre auf JVC & Panasonic

bei den Marken kannst du nichts falsch machen.

MP3 können da fast alle, falls du einen AUX Anschluss benötigst musste halt schauen welcher einen hat ;)

Mariella

Beitrag von Mariella » 21.08.2006, 16:52

Auf jeden Fall würde ich wie Nadine Blaupunkt empfehlen, die haben wir bei uns in jedem Auto, schon seit ich denken kann. Bisher ohne Probleme. Und bei meinem Vater kommt auch nichts anderes ins Auto, da kennt er nichts ;)

~Nadine~

Beitrag von ~Nadine~ » 29.08.2006, 14:42

Jetzt wo du es sagst: in all unseren Autos (das hört sich an :D ) gibts auch nur Blaupunkt. Ich habe damit also unbewusst ein Erbe angetreten. :D Definitiv zu empfehlen.

carbet

Beitrag von carbet » 31.08.2006, 13:27

Blaupunkt kann ich dir auch empfehlen. Hatte das Blaupunkt Alicante, glaub ich. Die sind vom Design her schick und machen auch sonst keine Probleme.

Benutzeravatar
BrightBlueEyes
Beiträge: 4538
Registriert: 14.02.2005, 20:37
Wohnort: Dortmund

Beitrag von BrightBlueEyes » 31.08.2006, 17:32

@Roana
Meins ist von Sony GT Series, das funktioniert auch ganz toll

Von Blaupunkt hört man eigentlich auch nur gutes, nur bei meiner Freundin im Auto lässt sich das irgendwie nicht rictig befestigen, so dass Radio und Rahmen bei ruckeligen Straßen immer rausspringen. Die haben schon versucht das zu beheben, klappt aber nicht wirklich.

Ich denke soviel kann man mit Autoradios auch nicht falsch machen, aber es ist auch sicher eine Frage, wieviel Geld man ausgeben will.

wydi

Beitrag von wydi » 31.08.2006, 18:14

BrightBlueEyes hat geschrieben: Ich denke soviel kann man mit Autoradios auch nicht falsch machen, aber es ist auch sicher eine Frage, wieviel Geld man ausgeben will.
stimmt nicht ganz. Qualität kostet seinen Preis. Man kann sehr wohl was falsch machen. Billig Radios aus dem Aldi taugen für null und nichts. Das hört man auch raus. Wenn man dagegen 300-400 Euronen für ein Gerät von JVC, Panasonic, Pioneer, Sony oder ALPINE ausgibt, kann man sicher sein, das die Qualität stimmt.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Autoradio

Beitrag von Rightniceboy » 02.07.2009, 19:52

Toller Thread wusste gar nicht das es den gibt. :D

Also mein Autoradio hat den Geist aufgegeben, dass einzige was ich noch abspielen konnte war CD! Vorher konnte ich noch ein Sender hören, aber ich konnte den Sender nicht wechseln. Und jetzt nachdem ich CD gehört hab, ging das Radio gar nicht mehr! Das Display auch nicht....

Ich wollte mal von euch wissen, welches ihr mir empfehlen könnt? Ich hatte ein Pioneer Radio im Auto gehabt, und wollte wieder sowas nehmen weil ich weiß das es in mein Auto passt. Aber vielleicht wisst ihr ja eins von einer anderen Firma das ihr im Auto habt. Wo das Preis/Leistungsverhältnis auch stimmt.

Ich hab oben schon Blaupunkt gelesen, dass ist schon klasse hat mein Schwager auch im Auto. Aber der Preis für die Blaupunkt Radios sind heftig. :schaem: Nagut, es gibt bestimmt auch von Blaupunkt billige Radios die auch so gut sind.
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 02.07.2014, 20:48, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Autoradio

Beitrag von Rightniceboy » 03.07.2009, 20:02

So, hab mir jetzt ein neues Autoradio von Pioneer gekauft ( 108,00€). :D


Pioneer DEH-2100UB (Neu)

Bild




Pioneer DEH-P6700MP (Alt)

Bild

Quelle: Amazon.de
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 05.04.2016, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10209
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Autoradio

Beitrag von Rightniceboy » 04.04.2016, 17:21

Ich hab seit 1 1/2 jahren das Autoradio hier:

Pioneer DEH-X5500BT

Bild
Quelle: Testberichte.de

Ich bin immer noch sehr zufrieden damit. :up:

Esgehtbesser
Beiträge: 52
Registriert: 25.05.2016, 13:41

Re: Autoradio

Beitrag von Esgehtbesser » 07.11.2016, 14:08

Es kommt natürlich darauf an, welche Funktionen dir besonders wichtig sind. Also ich selbst habe ich ein JVC KD-R471 und bin sehr zufrieden damit. Der Einbau war unkompliziert das Radio hat alle Funktionen, die man braucht. Habe auch nochmal im Internet geschaut und eine hilfreiche Seite gefunden, die verschiedene Autoradios miteinander verglichen hat:http://www.verbraucherwelt.de/sport-freizeit/autoradio.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Viel Erfolg bei der Suche.

Antworten

Zurück zu „Computer und Technik“