The Big Bang Theory-News

Diskutiert über die lustigen Geschichten von Penny, Leonard, Sheldon, Howard und Raj, sowie über die jungen Jahre von Sheldon Cooper...

Moderatoren: ladybird, nazira, weckmichmal

houdinix

The Big Bang Theory entschlüsselt. Das inoffizielle Handbuch

Beitrag von houdinix » 25.07.2013, 15:14

Bei Amazon.de ist gerade eine neues Buch zur Kult-Sitcom erschienen:

Bild

In der Sitcom The Big Bang Theory bekommt der Zuschauer einen Einblick in die Welt echter Nerds. Die Welt der vier Freunde - Leonard, Sheldon, Howard und Raj - wird total auf den Kopf gestellt, als in der Wohnung nebenan die attraktive Nachbarin Penny einzieht. Penny zeigt den vier Jungs, dass es auch noch eine Welt da draußen gibt, abseits von Comicheften oder Computerspielen.

The Big Bang Theory entschlüsselt ist das inoffizielle Handbuch zur Comedyserie. Neben den Biografien aller Darsteller enthält es einen kompletten und umfangreichen Episodenguide zu den Staffeln eins bis drei. Viele Hintergrundinfos und die besten Sprüche von Leonard, Sheldon und ihren Freunden aus drei Staffeln machen dieses Nachschlagewerk zum Muss für alle Fans.

• Biografien der Darsteller von The Big Bang Theory.
• Chuck Lorre – Biografie des Sitcom Königs
• Umfangreicher Episodenguide zu den Staffeln eins bis drei.
• Die Rubrik Nerdtalk sammelt die besten Sprüche und Gags aus allen Folgen der ersten drei Staffeln.

The Big Bang Theory entschlüsselt ist das Handbuch für alle Fans der Kultserie.
Bei Amazon bestellen
Zuletzt geändert von philomina am 25.07.2013, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben und Amazonlink angepasst.

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Heike » 25.06.2014, 17:59

Bild

Enna-o-Enno

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Enna-o-Enno » 29.07.2014, 10:44

Interessant.
Wusste bisher noch gar nicht dass Simon Helberg auch in "Party Animals" mitgespielt hat ;)

... allerdings habe ich den Film auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen.
Muss mir den auf jeden Fall mal wieder ansehen. Hab den so in Erinnerung, dass der auf
jeden Fall sehr sehr lustig war :up:

Benutzeravatar
coupleleyton
Beiträge: 1869
Registriert: 18.08.2005, 13:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von coupleleyton » 29.07.2014, 11:14

ja er hat da eine kleine nebenrolle gehabt!
"Some people believe that ravens guide travelers to their destinations. Others believe that the sight of a solitary raven is considered good luck. While a group of ravens predicts trouble ahead"

Lucas Scott
Ep. 1x22 (The Games That Play Us)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10198
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Rightniceboy » 27.08.2014, 21:09

Johnny Galecki and Kelli Garner Have Decided to Amicably Split: Details

Bild

Big Bang Theory Johnny Galecki and Pan Am actress Kelli Garner have decided to split after more than two years together, a source confirms to Us Weekly.


Although the couple, who first stepped out publicly in March 2012 after months of quietly dating, have called it quits, a source tells Us "Johnny and Kelli are still best friends" and adds that the split was amicable.


The breakup comes just months after the duo were spotted packing on the PDA during a Mexico getaway in January, days after attending Galecki's ex and The Big Bang Theory costar Kaley Cuoco's wedding to Ryan Sweeting.

Read more: http://www.usmagazine.com/celebrity-new ... z3BcZEmqc9
Follow us: @usweekly on Twitter | usweekly on Facebook
Bild

Sepp-Sebastian

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Sepp-Sebastian » 09.09.2014, 11:18

Haha ... der Teil "Big Bang Theory Stars Before They Were Famous: See Their Surprising Early Roles" ist ja auch dort sehr nett zu lesen :up:

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10198
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Rightniceboy » 28.08.2015, 10:32


Bild

The Big Bang Theory: Mayim "Amy" Bialik wehrt sich gegen antisemitische Hetzer!

Sie ist erfolgreich und beliebt - und dennoch wird sie wegen ihrer Religion angefeindet. "The Big Bang Theory"-Darstellerin Mayim Bialik muss sich aktuell gegen antisemitische Kommentare wehren ...

Mit ihrer unnachahmlich schrulligen Art bringt sie Fans auf der ganzen Welt zum Lachen - Mayim Bialik (39) ist einer der Stars von "The Big Bang Theory ". Privat geht es bei ihr derzeit aber längst nicht so spaßig zu wie in der Serie: Weil sie in einem TV-Interview offen über ihren jüdischen Glauben gesprochen hat, musste sie sich fiese Kommentare gefallen lassen. Jetzt gab es die Retourkutsche von der Neurowissenschaftlerin ...

Bialik verteidigt Glauben

In dem besagten Interview sprach Bialik offen über ihren jüdischen Glauben und sagte, dass es nicht im Trend liege, in Hollywood religiös zu sein. Aller Voraussicht nach, so die 39-Jährige, werde das auch nie der Fall sein. Einigen ihrer Fans gefielen ihre Aussagen offenbar gar nicht - und einer rügte Bialik sogar dafür, vor laufender Kamera über Religion gesprochen zu haben, weil das eigentlich "eine private Angelegenheit" sein müsse.

"Es ist privat, bis mich Fox News dazu während einer Sendung befragt", konterte die zweifache Mutter auf Facebook. "Und außerdem bin ich jüdisch: Das ist nicht einfach nur meine Religion. Es ist meine Ethnie und mein Volk. Und es ist öffentlich, ob es mir gefällt oder nicht!" Die "Amy"-Darstellerin stellte weiterhin klar, dass es ihr bei ihren Aussagen nicht darum ging, Hollywood in ein schlechtes Licht zu rücken: "Ich würde niemals in die Hand beißen, die mich füttert", sagte sie dem "People"-Magazin. "Ich komme bei meiner Arbeit sehr gut klar und werde immer mit Respekt behandelt."

Offener Judenhass im Netz

Leider ist dieser Vorfall nur die Spitze des Eisbergs: Schon in der Vergangenheit hatte Bialik mit antisemitischen Kommentaren zu kämpfen, wann immer sie zum Beispiel ihre israelische Heimat besuchte. "Allein die Tatsache, dass ich Israel besuche, veranlasst die Leute, zur Vernichtung des jüdischen Volkes aufzurufen", sagte sie. "Das geht dann bis zu solchen Kommentaren wie 'Hitler sollte vorbeikommen und den Job endlich zu Ende bringen.'" Schon oft hätte man sie boykottieren wollen oder ihre Entlassung gefordert.

Bialik, die solche User blockiert, nahm die jüngsten Ereignisse zum Anlass, um auf ihrer neuen Homepage über das Verhältnis von Religion und Wissenschaft zu sinnieren. "Mit einem wissenschaftlichen Grundsatz im Hinterkopf verstehe ich, dass ich Teil einer ganz, ganz großen Existenz bin. Und ich verstehe, dass ich nichts davon erschaffen könnte, selbst wenn ich es bis in alle Ewigkeit probieren würde. Und so sieht ein gläubiger Wissenschaftler aus."

Hoffentlich kann Bialik die Probleme erst einmal beiseite schieben und sich ganz auf "The Big Bang Theory" konzentrieren. Schließlich steht sie aktuell für die neunte Staffel vor der Kamera, die 2016 in Deutschland ausgestrahlt werden soll.

Quelle: MSN.de
Bild

Flieser

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Flieser » 10.09.2015, 15:34

sie ist eine meiner Lieblingsdarstellerinnen. Ich finde es traurig, dass manche Menschen sich der Art Äußerungen erlauben. Sie ist eine tolle Persönlichkeit, eine gute Schauspielerin und da ist es gar nicht wichtig, welchem Glauben sie angehört.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10198
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Rightniceboy » 03.01.2016, 11:41

Kaley Cuoco Kein Glück an Silvester

Der letzte Tag des Jahres hat Kaley Cuoco schon wieder kein Glück gebracht. Am 31. Dezember ist ihr Hund gestorben.

Silvester vor zwei Jahren hätte eigentlich der glücklichste Tag im Leben von Kaley Cuoco sein sollen. Damals heiratete sie Tennisspieler Ryan Sweeting. Mittlerweile ist diese Beziehung allerdings schon wieder Geschichte. Und der 31. Dezember scheint sich wohl als Unglückstag für die "Big Bang Theory"-Darstellerin herauszustellen. Denn 2015 starb ihr geliebter Familienhund Petey.

Denkmal auf Instagram

Auf Instagram setzte Kaley Cuoco dem 15 Jahre alten Tier ein Denkmal. "Jeder, der mich kennt, kennt auch Petey", schrieb die 30-Jährige. Er sei ihr erster Hund gewesen, ein Geschenk von ihrem damaligen Freund. "Ich hatte Angst, dass ich Ärger bekomme, deshalb habe ich ihn für drei Tage in meinem Schlafzimmer versteckt." Ihre Eltern entdeckten den Vierbeiner natürlich trotzdem. "Sie sagten, ich müsse mich um ihn kümmern, wenn ich ihn behalten wollte. Ich habe mich so gefreut!!"

Als sie mit 17 von zu Hause auszog, durfte sie den Hund allerdings gar nicht mitnehmen. "Er hatte die Herzen meiner Eltern erobert und sie haben mich nicht gelassen!"

Firma mit Hundenamen

Wie viel Einfluss Petey in ihrem Leben hatte, beweist auch der Name von Kaley Cuocos Firma - "peteypie inc". "Er hat ein Leben voller Freude und Lachen für unsere ganze Familie gebracht. Ich weiß, dass es ihm im Hundehimmel gefallen wird", schreibt die Schauspieler zu einer Fotocollage, die sie mit Petey zeigt. "Ich werde diesen kleinen Kerl niemals vergessen."

http://www.Gala.de
Bild

Benutzeravatar
Butterbrot
Beiträge: 11
Registriert: 04.07.2016, 16:16

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Butterbrot » 17.08.2016, 17:35

Habt ihr schon gehört, wer in der zehnten Staffel dabei sein wird? Ich schreibe es hier jetzt nicht, weil ich keinen spoilern will, aber ich finde es klasse!

MirkoMaximus
Beiträge: 4
Registriert: 06.11.2018, 16:12

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von MirkoMaximus » 08.11.2018, 14:37

Finde es sehr cool, dass sie so etwas auch bei einer Comedyserie machen. Was ich mir aber wünschen würde,wäre eine längere Soryline, was man auch in manchen anderen Serien hat. Also so eine Art "Cliffhanger" einbauen.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 48526
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: The Big Bang Theory-News

Beitrag von Catherine » 08.11.2018, 23:39

MirkoMaximus hat geschrieben:
08.11.2018, 14:37
Finde es sehr cool, dass sie so etwas auch bei einer Comedyserie machen.
Worauf beziehst du dich? Was meinst du mit "so etwas"?

Antworten

Zurück zu „The Big Bang Theory und Young Sheldon“