[Summerland] Staffel 1 - Episodendiskussion

Diskutiert hier über Episoden der Drama-Serien, die nicht im Serienbereich von myFanbase vertreten sind.

Moderator: Schnurpsischolz

Forumsregeln
Bitte eröffnet Episodenthreads in diesem Board nur, wenn im allgemeinen Serienthread rege diskutiert wird oder ihr euch in einer Gruppe zusammengefunden habt, um eine Serie anzuschauen und zu besprechen.
Miss Kady

Beitrag von Miss Kady »

Noch mal zu Ava:
klar versteh ich dass ihm sein sohn vorgeht aba trotzdem ich denk er hätte sich doch eigtl. denken können dass es dem sohn nicht so recht ist und das es vielleicht doch noch zu früh is um wieder was neues anzufangen wenn man erst seit 2 monaten von seiner frau geschieden is.
Naja ich denk beide, also er und auch Ava hätten das vielleicht wissen müssen. Susanna hat so was ja auch Ava gegenüber erwähnt...

und wegen dem Malzbier ^_^ okey ich wusst nich dass Malzbier alkoholfrei is ^_^ dann is das ja was anderes :D

Laurent

Re: [Summerland] 1.03 Wo die Liebe hinfällt

Beitrag von Laurent »

*Nicole* hat geschrieben: Allerdings fand ich den Übergang von der letzten Folge zu dieser nicht so gelungen. Viel zu hart. Während Nikki in der letzten Folge noch absolut biestig war und überhaupt nicht mit dem Tod ihrer Eltern zurecht gekommen ist, konnte man in 1.03 davon nicht mehr viel sehen. Fand ich ein wenig zu plötzlich.
Fand ich so eigentlich nicht. Man hat ja schon am Ende von 1.02 gesehen, dass sich Nikki verändert hat. Man hat ihr die Last von den Schultern genommen, dass sie die Verantwortung für ihre Geschwister tragen muss. Genau wie Bradin hat auch sie jemanden gefunden, der ihr über diese schwere Zeit hinweg hilft.

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Re: [Summerland] 1.03 Wo die Liebe hinfällt

Beitrag von Petra »

Laurent hat geschrieben:
*Nicole* hat geschrieben: Allerdings fand ich den Übergang von der letzten Folge zu dieser nicht so gelungen. Viel zu hart. Während Nikki in der letzten Folge noch absolut biestig war und überhaupt nicht mit dem Tod ihrer Eltern zurecht gekommen ist, konnte man in 1.03 davon nicht mehr viel sehen. Fand ich ein wenig zu plötzlich.
Fand ich so eigentlich nicht. Man hat ja schon am Ende von 1.02 gesehen, dass sich Nikki verändert hat. Man hat ihr die Last von den Schultern genommen, dass sie die Verantwortung für ihre Geschwister tragen muss. Genau wie Bradin hat auch sie jemanden gefunden, der ihr über diese schwere Zeit hinweg hilft.
Dem kann ich mich nur anschließen. Das Verhalten hatte sich ja bereits in der letzten Folge geändert. Und dadurch das man ihr die Verantwortung abgenommen hat, hat man ihr auch die Möglichkeit gegeben wieder mehr sie selbst zu sein. Und es ist klar, dass das leben für die Kinder weiter gehen muss. Sie können ja auch nicht ewig daheim bleiben. Von daher ist es wichtig das sie neuen Anschluss findet. Ausserdem ist sie 13, dass ist nun mal ein Alter in dem sich die Kids schnell verlieben. Für mich nicht weiter ungewöhnlich.
Bild

Liebe ist...

René

[Summerland] 1.04 Armes reiches Mädchen

Beitrag von René »

Wie hat Euch die vierte Folge der neuen Serie "Summerland" gefallen?

Bradin lernt ein Mädchen kennen, mit dem er sich sehr gut zu verstehen scheint. Doch als Ava einen Joint in seiner Tasche entdeckt, weiss sie nicht, wie sie reagieren soll. Johnny hingegen muss seine ganze Zeit seinem Job opfern und bricht dabei die Versprechen, die er Derrick gab. Nikki ist währenddessen sauer auf Cameron, der lieber mit Derrick Baseball trainiert, als etwas mit ihr zu unternehmen...

>>>Zur Episodenbeschreibung auf myFanbase.de

Some_body

Beitrag von Some_body »

Hey!

Also ich fand die Folge wieder einmal total toll. Ey und Jesse hat gesungen :D Ich hab ja schon sein eigenes Lied gehört, aber das Duett war klasse;-)
Ja aber ich fands echt süß, dass Nikki so eifersüchtig war. Sie und Cam sind aber echt niedlich zusammen*g*
Und ich fands irgendwie voll traurig, Derrick tat mir total leid, dass Johnny ihn immer versetzt hat.
Boa Sarah(hieß die so?) hat mich echt genervt. Moa warum mussn die kiffen?!?!?! Aber gut, dass er sie sitzen gelassen hat. Aber sie sah schon gut aus, also kla das der auf die abgefahren ist ;)

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

JuLa hat geschrieben:Ey und Jesse hat gesungen :D Ich hab ja schon sein eigenes Lied gehört, aber das Duett war klasse;-)
Die Szene hab ich auch gesehen (übrigens NUR die Szene) und ich musste so lachen - total dumm wird da ein Gesangspart für unseren Frisurenheld eingebaut! "Oh, wow, du kannst ja auhc noch singen!" / "Ja, danke, und sogar ein Lied, das ich noch nie gehört habe!" / "Ja, und du hast sogar wunderbar die zweite Stimme gehalten!" Echt witzig. :D UNd jetzt denken all die kleinen Fans, wie toll doch Jesse singen kann und werden von diesem Boygroup-Grinsen geblendet...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

[Summerland] Eure Meinung zu #1.05 Die Party

Beitrag von Petra »

Heute ging es mit einer neuen Folge von Summerland weiter! Wie ist eure Meinung dazu? Was gefiel euch besonders gut, was weniger?


Die alljährliche Lua Party steht an. Auf dieser entstehen neue Beziehungen, alte werden wieder reanimiert und manche finden auch ihr Ende. Ava erfährt, warum Johnny mit ihr vor Jahren Schluss machte. Susanna versucht mit der Hilfe von Jay ihren Ex-Freund fernzuhalten und Nikki glaubt, sie müsse Cameron verführen, damit dieser das Interesse an seiner Ex-Freundin Amber verliert...
Bild

Liebe ist...

Some_body

Beitrag von Some_body »

Ich fand die Folge gut. Ich fand das ja soo süß, dass Nikki so eifersüchtig war :D Seeehr cool :D:D:D Und Ava und Johnny. Hui, da hats aber gekracht. Echt wahnsinn, dass das jetzt erst rausgekommen ist. Arme Ava. Aber ich fand die Folge wirklich sehr sehenswert.
Warum schreibt hier eig nie einer rein? Guckt ihrs euch nicht an?

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi »

Doch, ich, hier. Ich verpasse jetzt immer den Anfang von Smallville, weil ich doch Summerland so toll finde. :D

Also zu Ava und Johny: Fand ich genial die Story heute. Okay, das war ja wohl ein starkes Stück von Johnny. Aber man hat gemerkt, dass die beiden sich noch was bedeuten. Da geht noch was...*g* :)

Ansonsten fand ich die Party sehr schön. Die Dialoge sind sehr erfrischend, ich mag die Darsteller und bin schon auf nächste Woche gespannt... :up:

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Lauren

Beitrag von Lauren »

Ich fand die Folge auch toll!

Johnny...*ach, Johnny ist schon ein Traummann :D *...hat sich ja ein ganz schön starkes Stück geleistet!
Hätte ich nicht von ihm gedacht aber seine Erklährung hinterher, war schon sehr nachvollziehbar und aufrichtig! :up:
Ava hat mir sehr leid getan.

KE!RA

Beitrag von KE!RA »

HEY hier schreibt ja echt keiner was zu der serie obwohl sie so cool ist!
ich hab leider die vorletzte folge verpasst und mich deshalb riesig auf diese folge gefreut! und es hat sich echt gelohnt!
ich fands echt doof von cameron dass er auch noch auf die eingeht! er muss doch irgendwie gemerkt haben ,dass nikki eifersüchtig war!
aber nikki hätte auch nich so reagieren müssen! trotzdem süß wie verknallt sie ist
naja sonst war die folge spitze vorallem Derrick! wie er immer probiert hat irgendwas einzustellen!

ich freu mich echt auf nächste woche

René

Beitrag von René »

Aufgrund der mageren Resonanz in den einzelnen Episodenthreads, werden diese nun zusammengefügt.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Und, wer hat heute eingeschaltet? Eure Meinung zur Folge?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Some_body

Beitrag von Some_body »

DIE FOLGE WAR SOOOO GEIL!
Für mich die beste Folge bisher! Man hat total viel, über ihre Vergangenheit gelernt und ich fand es einfach nur toll, wie die gesurft sind. Oh man, ich stell mir das sooo schwer vor, aber es sieht richtig genial aus :D , oder? Ich fand die Folge voll tooll, besonders, als Jay Bradin sein altes Board gegeben hat un ihm gesagt hat, das er Talent hab. Fand ich total süß.
Und Jay und Erika: ooooooooh, knuffig^^
Spiiiiitzen Follllge;-) Oder was denkt ihr?
oh man, ich find es soo toll, wie die da surfen, kann ich mich jetzt die ganze Zeit drüber aufregen*lach*

*Nicole*

Beitrag von *Nicole* »

Ich fand die Folge auch wirklich gelungen. Die Entwicklung der Charaktere nimmt interessante Formen an. Bisher war ich der Meinung, dass Bradin und Jay ein ziemlich gutes Verhältnis haben, aber als Jay Bradin dann so verletzt hat, als er meinte, er hätte kein Talent, war ich erschrocken. Glücklicherweise ist er ja am Ende zur Besinnung gekommen und es war wirklich eine schöne Geste, Bradin sein Board zu geben.

Lächeln musste ich auch, als Johnny im Gespräch mit Nikki festgestellt hat, dass Mädchen angerufen werden wollen. Sehr niedlich. Absolut spitze auch Johnnys Sonnenbad mit Babyöl...

Die Beleuchtung von Jays Gegenwart war klasse. Bisher hatte ich nicht den Bezug zu seiner Figur gefunden, aber dank des Einblicks in seine Vergangenheit ohne allzu sentimentale Momente habe ich ihn jetzt gefunden.

Ich freue mich schon auf die nächste Folge.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52580
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Mir hat diese Folge auch sehr gut gefallen. Ihr habt die Informationen über die Vergangenheit ja schon angesprochen. Die waren wirklich alle sehr gut eingesetzt und haben den Charakteren sehr viel mehr Tiefe verliehen.

Johnny ist wirklich eine tolle Vaterfigur, finde ich. In den letzten Folgen hat er sich schon immer sehr gut um Derrick gekümmert und war zu Bradin streng, wenn dieser Mist gebaut hat und diesmal hat er sich um Nikki gekümmert, die ein bißchen Liebeskummer hat. Johnny hat sich durch diese große Veränderung in seinem Leben auch selbst sehr verändert. Schön, dass er so von der Fotografin noch eine Chance bekam, auch wenn ich mir eigentlich wünsche, dass er irgendwann noch mal mit Ava zusammenkommt.

Dass Jay bisher selbst nie surfen war, ist mir gar nciht aufgefallen. Ich dachte es sei selbstverständlich, dass er surft, immerhin hat er einen Surfladen. Aber wo es so deutlich gemacht wurde, dass er seit seinem Unfall nicht mehr surfen geht, ist es mir erst aufgefallen. Muss ja wirklich ein schlimmer Unfall gewesen sein, wenn er etliche Operationen über sich ergehen lassen musste. Als er dann seinen Knöchel gebrochen hat, nahm ich ja schon das Schlimmste an, aber dieser Effekt sollte ja auch erreicht werden. ;)

maria gilmore

Beitrag von maria gilmore »

War die letzten zwei Wochen unterwegs und hab jetzt endlich mal Zeit gehabt, das Aufgenommene endlich anzugucken...
Hab die ersten zwei Folgen eigentlich auch nur der Neugierde halber angeguckt, aber ich muss sagen, so langsam gefällt mir Summerland doch recht gut! :up:
Johnny und Derrick werden noch ein richtig gutes Team und ich denke, dass Nikki vielleicht eher in die Richtung von Susannah als zu Eva geht.
Der gute Bradin wird hoffentlich auch bald mal ne richtige Bezugsperson finden, denn das mit Erika sollte er aufgeben und Jay ist glaub auch nicht so der richtige Ansprechpartner für ihn. Aber ich geh mal davon aus, dass in den nächsten Folgen seine absolute Traumfrau auftauchen wird. :x :x :x :x
Nikki war die letzte Folge ja recht enttäuscht von Cameron, aber er hat ja dann doch angerufen und ich hoffe, dass das auch noch ein bisle hält, denn gleich wieder ein Verlust würde sie ziemlich zurückschlagen!
Ansonsten freu ich mich auf Samstag, da ich sowieso OC (wieder) anguck, passt Summerland ganz gut bis Smallville mitrein! Werd auch versuchen, regelmäßig meinen Senf zur aktuellen Folge zu geben ;)

Some_body

Beitrag von Some_body »

Ich fand die heutige Folge total schön.
Aber ich war ja schon sehr geschockt, dass Bradin sich mit dieser Tussi eingelassen hat. Ich mag die echt nicht, aber okay! Sie ist voll arrogant un denkt, sie wäre was besseres :boese:
Aber ich fands ja mal sehr lustig, mit dem Foto. HeHe Aber schon schade für Derrick, die Kleine war echt süß ;-)
Aber das hat sich natürlich auch wieder zum Guten gewandt. Und oh mein Gott, armer Cam! Das der das nicht gehört hat, was sie am Ende noch gesagt hat. Wird nächstes Mal bestimmt wieder cool!
Aber ich verstehe nicht. Sind Nikki und Cam so richtig zusammen? Nee, oder?

chris_15

Beitrag von chris_15 »

JuLa hat geschrieben: Sind Nikki und Cam so richtig zusammen? Nee, oder?
Also ich würde sagen das die beiden das selber nich so wirklich wissen, aber ich schätze sie wären jetzt richtig zusammen, wenn Nikki nich so eifersüchtig wär. Bin ma echt gespannt ob das was wird, hoffen wir ma das beste ;)

So jetzt zu der Folge, also ich fand sie richtig klasse. Das mit dem Foto fand ich echt lustig, ich finde zwischen Ava und Jonny geht noch was, manchmal gucken die beiden sich so an, als ob die sich immer noch lieben finde ich, nur sie wollen es nicht wahrhaben. Ich kann mich aber auch täuschen, :ohwell:
Ich fand es echt total süß als Derrick mit seiner Freundin am Baum stand und er dann ihre Hand genommen hat. Wie traurig er auch war, als sie nich mehr zu ihm dürfte, zum glück hat sich das ja dann alles geklärt.
Ich habe mir auchh schon so was gedacht das Sara nicht nur was mit Braidn hat, sondern auch noch mit anderen typen, ich fand es voll peinlich für Haley als sie sich endlich getraut hat mit Braidn zu reden und dann Sara kam und ihn so umgeworfen hat und geküsst hat. Meiner Meinung nach sollte er Sara in Wind schießen und lieber Haley nehmen, ich finde sie sieht auch besser aus :D und is viel netter
Ich bin echt auf die nächste folge gespannt.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52580
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

JuLa hat geschrieben:Aber ich war ja schon sehr geschockt, dass Bradin sich mit dieser Tussi eingelassen hat. Ich mag die echt nicht, aber okay! Sie ist voll arrogant un denkt, sie wäre was besseres :boese:
Ging mir genauso. Ich kann's auch nicht verstehen. Aber sie sieht nunmal gut aus und vor allem nach dem Traum war klar, dass Bradin mehr von ihr will. :D
JuLa hat geschrieben:Aber ich fands ja mal sehr lustig, mit dem Foto. HeHe Aber schon schade für Derrick, die Kleine war echt süß ;-)
Der andere kleine Junge war aber auch frech. Da kopiert er das Bild un verkauft es am Strand.
Die kleine Martha war wirklich niedlich. Schön wie Derrick mit ihr gespielt hat und wie er meinte, dass sie die Frau seines Lebens ist.
JuLa hat geschrieben:Und oh mein Gott, armer Cam! Das der das nicht gehört hat, was sie am Ende noch gesagt hat.
Das klang auch ziemlich fies, wie Nikki mit der anderen über ihn gesprochen hat. Dann hat er das nette ja leider nicht gehört. Kann als verstehen, dass er sauer und verletzt ist.
chris_15 hat geschrieben:ich finde zwischen Ava und Jonny geht noch was, manchmal gucken die beiden sich so an, als ob die sich immer noch lieben finde ich, nur sie wollen es nicht wahrhaben. Ich kann mich aber auch täuschen, :ohwell:
Bei den beiden gibt es immer wieder solche Momente, wo man merkt wieviel sie sich bedeuten. Ich schätze auch, dass sie irgendwann wieder zusammen kommen. Sie hatten sich ja getrennt, weil Johnny nicht gerade der treueste Typ war und auch nicht wirklich lange Beziehungen haben konnte, aber ich denke, dass er sich durch die Kinder wirklich sehr verändert hat, so dass es mit den beiden noch mal funktionieren könnte. Es würde mich zumindest sehr freuen. :)

Antworten

Zurück zu „Weitere Episodendiskussionen“