[The L Word] Episodendiskussion

Diskutiert hier über Episoden der Drama-Serien, die nicht im Serienbereich von myFanbase vertreten sind.

Moderator: Schnurpsischolz

Forumsregeln
Bitte eröffnet Episodenthreads in diesem Board nur, wenn im allgemeinen Serienthread rege diskutiert wird oder ihr euch in einer Gruppe zusammengefunden habt, um eine Serie anzuschauen und zu besprechen.
Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

[The L Word] Episodendiskussion

Beitrag von philomina »

Worum geht's?
In "The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben" dreht sich alles um das Leben und Lieben einer lesbischen Frauenclique in Los Angeles. ProSieben zeigt 14 Folgen der US-Kultserie ab 30. Mai 2006, dienstags um 22:15 Uhr als Deutschland-Premiere.

Jenny (Mia Kirshner) ist eine begabte junge Autorin. Sie hat gerade ihren Uni-Abschluss gemacht und zieht zu ihrem Freund Tim (Eric Mabius) nach Kalifornien, um richtig durchzustarten. Ihre Nachbarn sind das lesbische Paar Bette (Jennifer Beals) und Tina (Laurel Holloman), die gerade versuchen mittels Samenspende schwanger zu werden.

Als Jenny auf einer Party ihrer Nachbarn die Barbesitzerin Marina (Karina Lombard) kennen lernt, stellt sich ihr Leben völlig auf den Kopf: Verwirrt fühlt sie sich sexuell zwischen ihrem Freund und Marina hin- und her gerissen. Auch die anderen Mitglieder der Clique um Bette und Tina haben alles andere als ein umkompliziertes Liebesleben. Dana (Erin Daniels) darf sich als aufstrebende Tennisspielerin nicht outen.

Alice (Leisha Hailey) ist Redakteurin bei einem Musikmagazin und bisexuell. Sie will endlich eine Beziehung – egal ob mit Mann oder Frau. Kit (Pam Grier) ist Bettes ältere Schwester und das schwarze Schaf der Familie. Sie ist die einzige Heterosexuelle in der Frauenclique. Die trockene Alkoholikerin versucht ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen, und vor allem wieder Kontakt zu ihrem Sohn aufzubauen. Shane (Katherine Moenning) weiß genau was Frauen wollen. Die temperamentvolle Hairstylistin hinterlässt nach jedem One-night-stand gebrochene Herzen, denn eine Beziehung will sie nicht.
Quelle: prosieben.de


Darsteller - Serienrolle - Synchronsprecher
Jennifer Beals - Bette Porter - Heide Domanowski
Erin Daniels - Dana Fairbanks - Claudia Urbschat-Mingues
Leisha Hailey - Alice Pieszecki - Ulrike Stürzbecher
Laurel Holloman - Tina Kennard - Silvia Missbach
Mia Kirshner - Jenny Schecter - Dascha Lehmann
Katherine Moennig - Shane McCutcheon - Victoria Sturm
Pam Grier - Kit Porter - Astrid Bless
Karina Lombard - Marina Ferrer (2004) - Katrin Zimmermann
Eric Mabius - Tim Haspel (2004) - Dennis Schmidt-Foss

habt ihr den piloten gesehen? wie ist eure meinung? warum z.b. hat deutschland sich so lange geziert, die serie auszustrahlen, wo sie auf der ganzen welt erfolgreich in der 3. oder 4. staffel läuft?
Zuletzt geändert von philomina am 09.06.2006, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Isa*

Beitrag von Isa* »

Endlich mal, hier muss man wirklich alles selber machen :D

Also warum die das hier so lange nicht gezeigt haben, versteh ich beim besten Willen nicht, weil doch sonst immer die Amis die sind, die so spießig sind. Und QaF läuft ja hier auch schon ein weilchen...oder muss man zwischen Frauen und Männern etwa nen unterschied machen? :wtf:

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

Isa* hat geschrieben:oder muss man zwischen Frauen und Männern etwa nen unterschied machen?
ich hab auch das gefühl, dass das deutsche tv sich mit schwulen etwas leichter tut als mit lesben. dabei machen die daily-soaps es den sendern ja vor. auch konservative sender wie ARD zeigen "verbotene liebe" u.ä., in denen ja schon lange immer wieder sowohl schwule als auch lesbische pärchen sehr schön in aktion gezeigt werden.

Isa*

Beitrag von Isa* »

philomina hat geschrieben:auch konservative sender wie ARD zeigen "verbotene liebe" u.ä., in denen ja schon lange immer wieder sowohl schwule als auch lesbische pärchen sehr schön in aktion gezeigt werden.
Na ja, ich glaube einfach, dass man mittlerweile kapiert hat, dass es diese Teile der Gesellschaft nunmal gibt, und das nicht mal zu knapp.

Aber ich finde auch, dass L Word schon ne Menge mehr zeigt, als die normalen deutschen Serien, vielleicht liegt es auch daran?

Meernixe

Beitrag von Meernixe »

Naja sie zeigen ja nicht nur S**, geht ja auch noch um andere sachen. von daher denke ich auch das die Serie früher hätte kommen sollen. Aber das beste kommt eh immer später :)
Einfach ne super schöne neue Serie :up:

redDragon

Beitrag von redDragon »

Kann es eigentlich sein, dass sich Prosieben immer leichter tut mit Serien wie The L-World? Also im gegensatz zu anderen sendern meine ich.

Isa*

Beitrag von Isa* »

redDragon hat geschrieben:Kann es eigentlich sein, dass sich Prosieben immer leichter tut mit Serien wie The L-World? Also im gegensatz zu anderen sendern meine ich.
Oder die sind einfach nur schlau und krallen sie sich bevor es ein anderer tut 8-)

redDragon

Beitrag von redDragon »

So wird es sein. Aber kommt mir wirklich so vor, als hätten andere sender schiss vor solchen Serien... :wtf:

Meernixe

Beitrag von Meernixe »

redDragon hat geschrieben:So wird es sein. Aber kommt mir wirklich so vor, als hätten andere sender schiss vor solchen Serien... :wtf:
Naja 22.15 Uhr finde ich aber auch ein bisschen spät. Hätten es ja auch früher bringen können :ohwell:

Isa*

Beitrag von Isa* »

Na ja, da die Serie nicht ganz jugendfrei ist, finde ich den Sendeplatz durchaus angebracht :wtf:

Meernixe

Beitrag von Meernixe »

Na 21.15 Uhr und dann ne Doppelfolge wäre aber noch schöner ;)

Isa*

Beitrag von Isa* »

Meernixe hat geschrieben:Na 21.15 Uhr und dann ne Doppelfolge wäre aber noch schöner ;)
Ich wette, das würde dann aber auf Kosten der Serie gehen, weil mit Sicherheit geschnitten werden würde, und im Endeffekt würde dann ein wichtiger Teil der Geschichte fehlen.

Ich meine, hier geht es zwar um viel Gefühl, wie man schon im Piloten deutlich an der Beziehung zwischen Bette und Tina sehen kann, aber Sex gehört nunmal dazu, aber meiner Meinung nach nicht für unsere jüngeren Zuschauer 8-)

Meernixe

Beitrag von Meernixe »

Na da können wir meinen das es nicht für die jüngeren ist, wenn die es sehen wollen schauen es die es sich an, egal wanns kommt. ;)

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

redDragon hat geschrieben:So wird es sein. Aber kommt mir wirklich so vor, als hätten andere sender schiss vor solchen Serien... :wtf:
naja, wie gesagt, die daily-soaps zeigen seit langem schwule und lesbische pärchen, und die laufen auf verschiedenen sendern. oder was meinst du mit "solchen serien"? ;)

Isa*

Beitrag von Isa* »

philomina hat geschrieben:
naja, wie gesagt, die daily-soaps zeigen seit langem schwule und lesbische pärchen, und die laufen auf verschiedenen sendern. oder was meinst du mit "solchen serien"? ;)
Ich denke mal, sie meint solche Serien, in denen es offensichtlich nur um das eine Thema geht. In den Daily-Soaps kommen ja ab und an homosexuelle Paare vor, aber dann meist eins, und das Leben als Homo wird da nun ja auch nicht so ausführlich breit getreten wie bei L word oder QAF, ich denke mal, da ist schon ein großer Unterschied... 8-)

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

redDragon schrieb aber, dass pro7 keinen schiss vor "solchen serien" hätte, und ich wüßte keiner vergleichbare serie wie "the L word" auf pro7, wenn's um die homosexualität geht. wenn's um sexualität an sich geht, im sinne von "sex and the city" und auch "desperate housewives", dann stimmt's, das scheint sich eher pro7 zu trauen. wo doch früher eigentlich RTL den anrüchigen ruf hatte ;)

Isa*

Beitrag von Isa* »

philomina hat geschrieben:redDragon schrieb aber, dass pro7 keinen schiss vor "solchen serien" hätte, und ich wüßte keiner vergleichbare serie wie "the L word" auf pro7, wenn's um die homosexualität geht. wenn's um sexualität an sich geht, im sinne von "sex and the city" und auch "desperate housewives", dann stimmt's, das scheint sich eher pro7 zu trauen. wo doch früher eigentlich RTL den anrüchigen ruf hatte ;)
na ja, es ist schon auffällig, dass gerade Pro 7 immer solche Serien sendet...bei SATC hab ich mich damals schon gewundert, das kannte man ja vorher im deutschen Fernsehen gar nicht so :D

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

Isa* hat geschrieben:bei SATC hab ich mich damals schon gewundert, das kannte man ja vorher im deutschen Fernsehen gar nicht so :D
ich erinnere mich gerne an mirandas äußerung "tittensuppe" auf der playboy-party ^_^

aber wir schweifen ab.

diskussion zu den aktuellen folgen haben wir ja noch kaum gestartet.

also, ich fand es im pilot sehr gut gelöst, wie die vergleichsweise vielen hauptcharaktere eingeführt wurden. von SatC zu DH wurden das ja schon mehr, und hier noch mehr. da war ich zunächst skeptisch. aber man bekommt einen guten ersten einblick!

bette, wie sie telefonierend zu spät beim paartheratpeuten hereinplatz.
dana, wie sie bei der party schiss hat wegen der anwesenden heteros aufzufliegen.
shane, die zwar noch nicht so viel gezeigt wurde, aber von deren "leichtigkeit " ;) man schon eine gute vorstellung durch die unterhaltungen der anderen hat.
marina, wie sie jenny ins bad folgt und sich nimmt, was sie will ;)

sehr guter einstieg!

Isa*

Beitrag von Isa* »

Du hast Alice vergessen: die sich nicht richtig entscheiden kann und offensichtlich an Dana interessiert ist.

Und natürlich Tina, die der ruhige Pol in der Beziehung zu Bette ist. Die den beiden das gemütliche zu hause schafft und Bette den Rücken stärkt.

Und schleißlich Jenny, die wohl ganz offensichtlich das erste Mal im leben das ganz große Gefühlschaos durchlebt, was ihre heile Welt vollkommen aus den Fugen bringt.

:D Sorry, Mina, ich weiß ich bin ein Klugscheisser :D

René

Beitrag von René »

Da wir nun hier einen spoilerfreien Thread haben, habe ich den anderen verschoben...

KLICK

Antworten

Zurück zu „Weitere Episodendiskussionen“