[The L Word] Episodendiskussion

Diskutiert hier über Episoden der Drama-Serien, die nicht im Serienbereich von myFanbase vertreten sind.

Moderator: Schnurpsischolz

Forumsregeln
Bitte eröffnet Episodenthreads in diesem Board nur, wenn im allgemeinen Serienthread rege diskutiert wird oder ihr euch in einer Gruppe zusammengefunden habt, um eine Serie anzuschauen und zu besprechen.
debby82

Beitrag von debby82 »

philomina hat geschrieben:
debby82 hat geschrieben:und das wird in der dritten richtig schlimm
careful, süsse, hier sind wir spoilerfrei ;)
das war zwar noch kein richtiger spoiler, wollte nur kurz kleinkariert sein 8-)
lol darfst ruhig kleinkariert sein, ich hab auch erst überlegt ob ich es schreibe, aber das empfindet ja jeder anders mir gings halt so :)

Terra

Beitrag von Terra »

debby82 hat geschrieben:*Push*

ich hab vor drei wochen auch mit L-Word angefangen und bin richtig begeistert.
ich habe in sehr kurzer zeit alle drei staffeln verschlungen und finde nebenbei erwähnt die englische fassung wesentlich besser als die deutsche.
Vor zwei Wochen gab es hier die erste Staffel im Angebot und -obwohl ich vorher noch nicht allzuviel von der Serie gehört habe- habe ich zu dem Preis "zugeschlagen". :) Und es echt nicht bereut.
debby82 hat geschrieben: mein lieblingscharakter ist wohl shane auch wenn mir alle anderen inzwischen sehr ans herz gewachsen sind.
Shane ist auch mein absoluter Lieblingscharakter. :)
Einigermaßen überrascht hat mich, dass -nach einigen vorgehenden Posts zu urteilen- sie von manchen Zuschauern ganz anders wahrgenommen wurde. Zumindest zu Beginn, dabei gibt es doch bereits in der ersten Folge diese mMn rührende Szene mit Shane vor Bettes und Tinas Haus. Ich fand, das hat schon eine Menge über Shanes Charakter ausgesagt. :)

Nachdem ich alle Folgen bislang nur im Originalton gesehen hatte, habe ich mir nun mal einige Szenen in der Synchronisation angesehen und denke, dass die unterschiedliche Wahrnehmung bestimmter Situationen und der Charaktere durchaus daher kommen kann.

Das habe ich auch bei mir schon einige Male bemerkt, dass ich bestimmte Szenen in anderen Serien plötzlich vollkommen anders interpretiert habe, nachdem ich diese im Original gesehen habe. :) Nur so ein Gedanke!
Vielleicht hat ja jemand denselben Eindruck! ;)

Mich jedenfalls hat die Darstellung von Shane dazu veranlasst, die Serie "Young Americans" zu sehen, die ich vorher gar nicht kannte, da dort dieselbe Schauspielerin mitspielt. :)
debby82 hat geschrieben: @winterschlaf na solange ist es jetzt ja auch nicht mehr bis zur 4ten staffel am 07.01. gehts ja schon wieder weiter :D
Soweit bin ich noch nicht. ;) Habe aber gerade eben die zweite Staffel im Internet bestellt und bin gespannt, wie es weiter geht.

Lief die zweite, bzw. dritte Staffel eigentlich schon im Fernsehen?

@debby82: Hast Du die ersten drei Staffeln auf DVD? Aus den USA?
debby82 hat geschrieben: so das war mein bescheidener senf liebe grüße debby
Da schließ ich mich an ... liebe grüße Terra

zwilling-1984

Beitrag von zwilling-1984 »

Ich meine mich zu erinnern, dass ich vor längerer Zeit mal irgendwo gelesen habe, dass es demnächst bei Pro 7 mit der 2. Staffeln weitergehen soll. Nur leider weiß ich überhaupt nicht mehr WANN? :schaem:

Weiß jemand da mehr, oder liege ich mit meiner Vermutung komplett falsch?

debby82

Beitrag von debby82 »

hallo terra und willkommen bei The L-Word!

ich bin im moment bei der vierten staffel 12te folge :D nachdem die dritte für mich einige schwächen hatte, ist die vierte umso besser! die ersten drei hab ich auf DVD und der originalton ist ja auch bei den deutschen drauf.

was die warnehmung betrifft gebe ich dir voll und ganz recht. ich hatte nicht nur schwierigkeiten die stimen auseinander zu halten, sondern auch damit das alles anders rüber kam. deshalb meinte ich ja das es schlecht syncronisiert ist.
ich habe leider auch nicht herrausfinden können ob die serie in deutschland weiter geht aber zumindestens habe ich gute nachrichten aus amerika mitgebracht! die serie wurde nochmal verlängert
The L Word: Showtime verlängert die Serie erneut Noch mehr nakte Haut in noch mehr „L Word“
© 2006 Showtime

(mg) Am gestrigen Abend kam die erlösende Meldung für alle Fans der Serie über eine das Leben und Lieben einer lesbischen Frauenclique in Los Angeles.
Der US-amerikanische PayTV-Sender Showtime hat die Serie „The L Word“ erneut verlängert. Robert Greenblatt, der Entertainment-Präsident des Senders bestätigte, dass man 12 neue Episoden bestellt hat.

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel finden in diesem Sommer in Los Angeles statt. Die Ausstrahlung startet dann, wie üblich bei „The L Word“, Anfang des darauf folgenden Jahres.
The L Word ist ein sehr wichtiges Franchise für uns und eine unser erfolgreichsten Serien überhaupt. hat geschrieben:, sagte Greenblatt. „Cybill Shepherd als Gast der aktuellen Staffel und unsere neue Hauptdarstellerin Marlee Matlin zeigen wie hochwertig die Serie mittlerweile ist. Auch OurChart.com unser Projekt in Second Life wächst und gedeiht.“

Derzeit nähert sich die vierte Staffel bei Showtime dem Ende. In Deutschland wurde zuletzt die erste Staffel der Serie bei ProSieben ausgestrahlt. Die DVD-Boxen zur zweiten Staffel sind aber bereits erhältlich.
Quelle

Terra

Beitrag von Terra »

Hallo! :)
Die zweite Staffel habe ich nun auch gesehen und fand sie insgesamt nicht schlecht. Allerdings empfand ich die "Grundstimmung" schon anders als in der ersten Staffel. Ich kann es gar nicht genau beschreiben; irgendwie wurden einige Charaktere auch anders dargestellt, als ich es nach den Folgen der ersten Staffel je erwartet hätte (v.a. Shane, Tina und Jenny).
debby82 hat geschrieben: ich bin im moment bei der vierten staffel 12te folge :D nachdem die dritte für mich einige schwächen hatte, ist die vierte umso besser! die ersten drei hab ich auf DVD und der originalton ist ja auch bei den deutschen drauf.
O je, da werde ich ja ganz neidisch. ;)
Ich dachte, ich würde einige Episoden der dritten Staffel online finden, aber Fehlanzeige! :down:

@debby82:
Woher hast Du die weiteren Staffeln bekommen/gesehen?

Weiß vielleicht irgendjemand, ob zumindest die dritte Staffel bald in D veröffentlicht wird?


Übrigens, hat noch jemand den Kommentar zu Land Ahoy gesehen?! Allein dafür lohnt es sich mMn die DVDs zu erwerben. :D
Ich habe ihn jetzt schon einige Male gesehen (kann fast schon mitsprechen! :) ) und finde ihn immer noch total unterhaltsam.

debby82

Beitrag von debby82 »

@terra alles weitere per PN ;)

oh man ich hab es wieder total verpeilt, die 4te hat ja auch nur 12 folgen, ich bin durch und es wird von frühjahr 2008 nix neues geben :cry: ich hab vor frust heute nochmal mit der 2ten auf deutsch angefangen und mich hat wieder die syncro genervt, vor allem shane kommt voll komisch rüber und ihr stimme ist viel geiler in englisch :tounge:

aboutagirl

Beitrag von aboutagirl »

debby82 hat geschrieben: vor allem shane kommt voll komisch rüber und ihr stimme ist viel geiler in englisch :tounge:

Habe gestern meine ReRun gestartet und den Piloten angeschaut. Habe dann ein paarmal in die deutsche Version reingehört, und ich muss auch sagen: Der Sex in Shanes Stimme ist durch die Synchro ja mal völlig flöten gegangen..nenene... :ohwell: . Bei so extrem genialen Stimmen wie der von Shane ist das dann nochmal doppelt so ärgerlich... Die SynchronStimmen der andren Mädels...ich fand, die klingen alle ziemlich gleich :wtf: . Bloß bei Marina und Kit mag ich die Synchro lieber, weil ich die Stimme von Marina net mag und bei Kit die Art und Weise, WIE sie spricht absolut nervig finde :roll: .

debby82

Beitrag von debby82 »

aboutagirl hat geschrieben:Die SynchronStimmen der andren Mädels...ich fand, die klingen alle ziemlich gleich WTF . Bloß bei Marina und Kit mag ich die Synchro lieber, weil ich die Stimme von Marina net mag und bei Kit die Art und Weise, WIE sie spricht absolut nervig finde
ich finde das bette und tina in deutsch echt ein wenig langweilig rüberkommen. das kann bei mir aber wirklich daran liegen das ich es auf englisch gewohnt war und richtig gut fand. marina fand ich auf englisch auch schrecklich aber die kannte ich schon aus 4400. kit wird auch immer anstrengender und sie ist am schwersten zu verstehen da geb ich dir recht.

hauptsache die serie wird geschaut und es geht weiter, es ist schließlich die erste lesbische serie im TV und dann auch noch wirklich gut. ich hoffe sie läuft noch lange und es war nicht die letzte.

zwilling-1984

Beitrag von zwilling-1984 »

Ich habe mal ein wenig im Internet gestöbert, wann die 2. Staffel von The L Word im deutschen TV läuft. Laut wunschliste.de soll The L Word ab Juni 2007 im späten Abendprogramm zu sehen sein! :up:

Hier mal der Link:
http://wunschliste.de/index.pl?news&arc ... ewsid=1617

debby82

Beitrag von debby82 »

zwilling-1984 hat geschrieben:Ich habe mal ein wenig im Internet gestöbert, wann die 2. Staffel von The L Word im deutschen TV läuft. Laut wunschliste.de soll The L Word ab Juni 2007 im späten Abendprogramm zu sehen sein! :up:

Hier mal der Link:
http://wunschliste.de/index.pl?news&arc ... ewsid=1617
danke dir, wurde ja auch mal zeit. echt traurig das die deutschen ausgerechnet dabei streiken. ansonsten sind wir ja die offeren was das thema homosexualität betrifft :roll:

ich wurde per PN gefragt ob wir hier auch woanders über einzelne folgen diskutieren können.
selbstverständlich, bloß hier im board nur über die erste staffel, alle anderen folgen gehören in den spoiler bereich. ich habe schon einmal versucht den spoiler thread von L-Word wiederzubeleben aber von den MFB´ler schauen nicht so viele L-Word oder wollen nicht drüber schreiben. man könnte ja in eine schublade gesteckt werden ;) anyway, wenns wieder diskussionen gibt bin ich immer dabei :D

Josey*

Beitrag von Josey* »

zwilling-1984 hat geschrieben:Ich habe mal ein wenig im Internet gestöbert, wann die 2. Staffel von The L Word im deutschen TV läuft. Laut wunschliste.de soll The L Word ab Juni 2007 im späten Abendprogramm zu sehen sein! :up:
Da ich es immernoch nicht geschafft habe, mir die DVDs zuzulegen, freue ich mich schon sehr :)

@debby: Ich glaube nicht dass hier irgendwer nicht darüber schreibt weil er Angst hat, in eine "Schublade" gesteckt zu werden :ohwell:

debby82

Beitrag von debby82 »

Josey* hat geschrieben:
zwilling-1984 hat geschrieben:Ich habe mal ein wenig im Internet gestöbert, wann die 2. Staffel von The L Word im deutschen TV läuft. Laut wunschliste.de soll The L Word ab Juni 2007 im späten Abendprogramm zu sehen sein! :up:
Da ich es immernoch nicht geschafft habe, mir die DVDs zuzulegen, freue ich mich schon sehr :)

@debby: Ich glaube nicht dass hier irgendwer nicht darüber schreibt weil er Angst hat, in eine "Schublade" gesteckt zu werden :ohwell:
na da bin ich mir nicht so sicher, eines ist jedenfalls klar, es gibt mehr lurker als poster bei L-Word. ich finde das sehr schade ich würde gerne mehr über die serie reden :ohwell:

Josey*

Beitrag von Josey* »

@debby: Ich glaube einfach nicht dass sich hier jemand verstecken muss, denn das Forum ist ja nun einmal anonym... ich denke das Problem, warum momentan keine Diskussion aufkommt ist, dass viele die DVDs nicht haben und wir deshalb auf die TV- Ausstrahlung warten müssen. Ich habe es ja auch schon ein paar Seiten vorher mal versucht, aber in der ausstrahlungsfreien Zeit ist das halt schwer...
Und nur weil man die Serie guckt und hier darüber redet heißt das ja nicht dass man lesbisch ist, ich bin sehr glücklich mit meinem Freund zusammen und liebe L-Word trotzdem :)

debby82

Beitrag von debby82 »

Josey* hat geschrieben:@debby: Ich glaube einfach nicht dass sich hier jemand verstecken muss, denn das Forum ist ja nun einmal anonym... ich denke das Problem, warum momentan keine Diskussion aufkommt ist, dass viele die DVDs nicht haben und wir deshalb auf die TV- Ausstrahlung warten müssen. Ich habe es ja auch schon ein paar Seiten vorher mal versucht, aber in der ausstrahlungsfreien Zeit ist das halt schwer...
Und nur weil man die Serie guckt und hier darüber redet heißt das ja nicht dass man lesbisch ist, ich bin sehr glücklich mit meinem Freund zusammen und liebe L-Word trotzdem :)
das hab ich nie behauptet aber in meinem fall stimmt es. ich würd mir sogar wünschen das mehr straight girls die serie schauen würden, den ich finde sie spiegelt das ganz normale leben der szene ziemlich gut. es ist halt sehr sexy und das schreckt vielleicht ein paar ab. das größte problem ist aber eher der immer miese sende platz und das komischerweise jetzt die deutsch nicht in die puschen kommen mit der ausstrahlung.
mich persönlich stört das natürlich nicht das ich es sowieso auf dvd haben :D
anyway freut mich das dir die serie gefällt und klischee hin oder her ich kenne keine hete die die serie schaut. von daher :up: schön das du so offen bez tollerant bist.

was magst du den am liebsten und wer ist dein lieblingspaar? :)

lg debby

aboutagirl

Beitrag von aboutagirl »

Hallo ihr Lieben =)

Also..ich bin, soweit ich weiss *zwinker*, auch hetero. Und trotzdem schau ich The L-Word sehr gerne. Kenne in meinem Umfeld so aber auch niemanden, der die Serie schaut. Naja, vllt geben es die Mädels aber auch nur nicht zu...*grübel*... Kann ich mir aber nicht vorstellen bzw fände ich ziemlich bescheuert und :roll: und ^_^ .

Wünsche euch einen schönen Sonntag =).

Josey*

Beitrag von Josey* »

debby82 hat geschrieben: anyway freut mich das dir die serie gefällt und klischee hin oder her ich kenne keine hete die die serie schaut. von daher :up: schön das du so offen bez tollerant bist.
Dankeschön :) Ich stelle es mir übrigens ziemlich interessant vor, mit einer Frau zusammen zu sein. Auf der einen Seite mehr Zickereien, aber bestimmt auch mehr Gemeinsamkeiten...
was magst du den am liebsten und wer ist dein lieblingspaar? :)

lg debby
Also Shane ist mein Lieblingscharakter, sie ist wirklich der offenste und ehrlichste Charakter, macht das, was sie will... die Story zwischen ihr und Chérie war schon traurig.
Jenny fand ich am Anfang auch sehr interessant, aber sie wurde ja so krass und verlogen am Ende, das war echt heftig. Und Marina, über die habe ich mich am Ende nurnoch aufgeregt...

Bette und Tina waren anfangs das Vorzeige-Paar, aber das hat sich ja auch geändert. Toll finde ich das neuste Pärchen, bin sehr gespannt was da noch kommt mit Dana und Lara. Und ansonsten habe ich meine Meinung etwas weiter oben schonmal abgegeben :)

Zum Sendeplatz, der war ja bisher immernoch besser als der von Queer as folk, das ja immer Montag nachts gegen halb 1 kommt... das gucke ich auch sehr gerne, aber jeden Montag kann ich nicht solange wach bleiben :ohwell:

debby82

Beitrag von debby82 »

Josey hat geschrieben:Dankeschön Smile Ich stelle es mir übrigens ziemlich interessant vor, mit einer Frau zusammen zu sein. Auf der einen Seite mehr Zickereien, aber bestimmt auch mehr Gemeinsamkeiten...
lol naja zickereien gibet bestimmt aber nicht jeder ist zickig. was ich immerwieder überraschend finde ist das sich wirklich jeder irgendwie kennt und wenn es über drei ecken ist. die szene ist halt doch ein dorf. interessant ist untertrieben es ist heiß ;) lol
josey hat geschrieben: Also Shane ist mein Lieblingscharakter, sie ist wirklich der offenste und ehrlichste Charakter, macht das, was sie will... die Story zwischen ihr und Chérie war schon traurig.
Jenny fand ich am Anfang auch sehr interessant, aber sie wurde ja so krass und verlogen am Ende, das war echt heftig. Und Marina, über die habe ich mich am Ende nurnoch aufgeregt...
shane ist auch mein lieblings charakter, am anfang fand ich sie super geheimnisvoll und einfach interessant aber im laufe der staffeln wird sie einfach immer besser. zu meiner lieblingspaarung kann ich nix sagen da das hier spoilerfrei sein soll
^_^ naja jenny nervt gewaltig und wird eine richtige plage und ich kenne niemanden der sie mag :roll:
Josey hat geschrieben: Zum Sendeplatz, der war ja bisher immernoch besser als der von Queer as folk, das ja immer Montag nachts gegen halb 1 kommt... das gucke ich auch sehr gerne, aber jeden Montag kann ich nicht solange wach bleiben
ja queer as folk hab ich auch ganz gerne mal gesehen und michael und justin sind einfach für einander bestimmt. ich habe irgendwann mir mal auf einer seite die spoiler bis zum ende durchgelesen und dann das interesse verloren weil ich wußte wie es ausgeht :roll: selbst schuld..

zum sendeplatz nochmal, also mich stört er nicht da ich sowieso kein fernsehn gucke. ich kauf mir die DVD´s und schaue es wann ich möchte. was mich allerdings mehr im allgemeinen stört ist wie wenig man von lesben und schwulen im TV und kino sieht. das einzige was mir auffällt sind negativ beispiele in talkshows oder gerichts sendungen. ich finde die meisten haben ein falsches bild von uns. nicht alle sind kampflesben oder immer schrill und bunt. schöne filme wie kaffee milch und zucker sieht man sehr selten :ohwell: anyway es wird wohl noch ein paar generationen dauern bis es wirklich diskusionsfrei akzeptiert und normal ist das sich auch frauen bez männer lieben können. after all it´s only love :)

Josey*

Beitrag von Josey* »

debby82 hat geschrieben: zum sendeplatz nochmal, also mich stört er nicht da ich sowieso kein fernsehn gucke. ich kauf mir die DVD´s und schaue es wann ich möchte. was mich allerdings mehr im allgemeinen stört ist wie wenig man von lesben und schwulen im TV und kino sieht. das einzige was mir auffällt sind negativ beispiele in talkshows oder gerichts sendungen. ich finde die meisten haben ein falsches bild von uns. nicht alle sind kampflesben oder immer schrill und bunt. schöne filme wie kaffee milch und zucker sieht man sehr selten :ohwell: anyway es wird wohl noch ein paar generationen dauern bis es wirklich diskusionsfrei akzeptiert und normal ist das sich auch frauen bez männer lieben können. after all it´s only love :)
Ich finde eigentlich dass sich das in den letzten Jahren etwas gewandelt hat, es gibt immer mehr schöne Filme wie z.B. "Aimée&Jaguar", "Sommersturm", "Brokeback Mountain", und das macht vielen bewusster, dass gleichgeschlechtliche Liebe nichts schlimmes ist und die Menschen sich das vor allem nicht aussuchen können... denn man verliebt sich doch in den Menschen, und nicht in das Geschlecht :)

debby82

Beitrag von debby82 »

Josey* hat geschrieben: Ich finde eigentlich dass sich das in den letzten Jahren etwas gewandelt hat, es gibt immer mehr schöne Filme wie z.B. "Aimée&Jaguar", "Sommersturm", "Brokeback Mountain", und das macht vielen bewusster, dass gleichgeschlechtliche Liebe nichts schlimmes ist und die Menschen sich das vor allem nicht aussuchen können... denn man verliebt sich doch in den Menschen, und nicht in das Geschlecht :)
wahre worte :up: man kann es sich nicht aussuchen auch wenn böse zungen etwas anderes behaupten.

was die präsenz in TV und Kino betrifft, sehe ich das ein wenig anders, klar sind es mehr geworden aber alles geht sehr sehr langsam. wenn man schaut wieviele filme im jahr rauskommen und wieviele mit dem thema überhaupt umgehen, wird es schon sehr dünn.
in der szene kommen relativ viele filme sogar raus, bloß nur auf DVD, was natürlich besser als gar nichts ist. in der szene gibt es natürlich echt viele anlaufstellen aber die meisten sind online oder nur in den großen städten. ich will ja nun wirklich nicht meckern, ich bin zufrieden und lebe offen und glücklich. wollte nur mal zum nachdenken anregen. ;)

ich mache immerwieder die erfahrung wenn ich es guten freunden sage, vor allem bei mädels, dass sie sehr viele fragen haben und wenig über das thema wissen. ist schon immer süß wat die für fragen stellen :D

übrigens laut der neuen L-Mag, soll L-Word ab dem 13. juni auf pro7 in die 2te staffel gehen. die L-Mag leser und macher, ärgern sich auch tierisch darüber warum es nur in deutschland so lange dauert...

Josey*

Beitrag von Josey* »

debby82 hat geschrieben:
ich mache immerwieder die erfahrung wenn ich es guten freunden sage, vor allem bei mädels, dass sie sehr viele fragen haben und wenig über das thema wissen. ist schon immer süß wat die für fragen stellen :D
Ich wäre wohl auch eine von den Fragenstellerinnen :D
In meinem Bekanntenkreis habe ich zwar ein "lesbisches" Pärchen, aber die sind eigentlich eher bi und probieren alles mal aus. Ich habe auch schonmal mit ner Freundin geknutscht, aber das war eher Spaß... Wann hast du es denn bei dir gemerkt, dass du lesbisch bist? Hattest du mal was mit Typen? Und wie lang hats gedauert, bis du dich geoutet hast?
übrigens laut der neuen L-Mag, soll L-Word ab dem 13. juni auf pro7 in die 2te staffel gehen. die L-Mag leser und macher, ärgern sich auch tierisch darüber warum es nur in deutschland so lange dauert...
Das ist doch mal eine gute Nachricht :)

Antworten

Zurück zu „Weitere Episodendiskussionen“