[The Shield] Eure Meinung zu #1.13 Korruption

Diskutiert hier über Episoden der Crime-Serien, die nicht im Serienbereich von myFanbase vertreten sind.

Moderatoren: philomina, ladybird, manila

Forumsregeln
Bitte eröffnet Episodenthreads in diesem Board nur, wenn im allgemeinen Serienthread rege diskutiert wird oder ihr euch in einer Gruppe zusammengefunden habt, um eine Serie anzuschauen und zu besprechen.
Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

[The Shield] Eure Meinung zu #1.13 Korruption

Beitrag von Schnupfen »

Die Machtspiele zwischen Ben, Vic und David waren natürlich spannend. Genauso auch die Überlegungen ob Vic bald wie Ben ist bzw. die ob er ihn umbringen kann.
Und dass Corinne das (von ihrem Mann & Co) verwüstete Haus sieht und daraufhin sich abmacht, ist natürlich bitter.
4 Punkte hat die Folge damit sicher.

Aber mir kamen die Anderen zu kurz, was aber auch ein generelles Problem für mich mit der Serie ist. Qualität ist die Serie definitiv. Auch die FdW schaffen es mich als FdW-Hasser einigermaßen aufmerksam zu halten. Aber dennoch hätte ich gerne (noch) mehr Fokus auf die Charaktere und ihre Leben und Beziehungen. Vielleicht bringt das die Zeit bzw. einfach auch das eigene Auseinandersetzen mit ihnen je länger man sie kennt...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Ringworm

Re: [The Shield] Eure Meinung zu #1.13 Korruption

Beitrag von Ringworm »

So, auch endlich mal wieder gesehen, und bei der finalen Szene wieder Gänsehaut bekommen. :)
Aber mir kamen die Anderen zu kurz, was aber auch ein generelles Problem für mich mit der Serie ist. Qualität ist die Serie definitiv. Auch die FdW schaffen es mich als FdW-Hasser einigermaßen aufmerksam zu halten. Aber dennoch hätte ich gerne (noch) mehr Fokus auf die Charaktere und ihre Leben und Beziehungen. Vielleicht bringt das die Zeit bzw. einfach auch das eigene Auseinandersetzen mit ihnen je länger man sie kennt...
Kommt mit der Zeit natürlich, allerdings u.U. nicht in dem Maße, in dem du es dir wünscht. Klar, dass Danny, Julien, Claudette, Dutch, Aceveda und Co. auch ihre eigenen Storylines haben, die dann auch Platz in der Serie finden. Der Fokus wird aber auch weiterhin auf Vic und dem Strike Team liegen (entsprechend sind auch die der Mittelpunkt der künftigen Figurenzeichnung), genauso wie es weiterhin Fälle der Woche geben wird.

Antworten

Zurück zu „Weitere Episodendiskussionen“