Staffel 1 - Diskussion

Werden die Dillon Panthers Landesmeister? Unterhaltet euch hier mit anderen Fans über die High School-Footballstars, ihre Freunde und ihre Familien.

Moderator: philomina

aceman™

Beitrag von aceman™ »

Nix für mich! Eine Serie über Basketball oder Fussball würde mich mehr interessieren.

Faith

Beitrag von Faith »

Ausiello spricht:
Question: Do you have any scoop on Friday Night Lights? I am obsessed with that show. It's the best on TV right now, in my humble French-Canadian opinion.— Marie-Eve
Ausiello: One of the show's young couples is about to get engaged. And it's all the more surprising when you consider the dark place these two were in just a few episodes ago.
Source: Ask Ausiello

Oh Gott, bitte nicht. :o Jason und Lyla? Das kann ja nicht gut gehen. Zumindest kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. Ich bin der Meinung, sie macht sich noch etwas vor. Ich kann nicht glauben, dass sie nichts für Tim empfindet.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

Nachdem ich so viel Gutes über die Serie gehört hab und da ich ja auch seit Jahren ein großer Football- Fan bin (in den letzten Jahren leider weniger, was an den geringer werdenden Möglichkeiten liegt, in Deutschland Football zu schauen), hab ich mir die Serie mal angeschaut. Obwohl ich Annika, was den Piloten betrifft, doch größtenteils zustimmen musste (obwohl einiges ja doch anders gekommen ist, als sie es vorausgesagt hatte :D ), wurden die Folgen danach immer besser und ich bin mittlerweile total begeistert. Bin innerhalb weniger Tage nun bis Folge 9 gekommen und werde heute und morgen wahrscheinlich noch den Rest aufholen...

Mein Liebling war ja von Anfang an Matt. Gott, ist der niedlich... Und ich fand es schön, dass ausgerechnet er derjenige war, der sich (wie Annika ja so schön vorhergesagt hat) in die Tochter des Coaches verliebt... Hab als letztes gerade die Folge gesehen, in der sie nach dem Sieg auf ihn zugeht und er sie küsst und sie dann peinlich berührt wegläuft :anbet:
Ich finde es auch schön, dass der Coach (der übrigens auch zum Anbeten ist ^_^ ) sich viel weniger Sorgen macht als seine Frau und Matt eigentlich gern hat...

Lyla hat mich von Beginn an ziemlich genervt. Am Anfang war sie noch recht süß, aber mittlerweile geht sie mir nur noch auf den Keks, was auch an ihrer nölenden Stimme liegt.

Die Jason- Story finde ich sehr gelungen und seine Freunde in dem Reha- Zentrum finde ich auch wirklich lustig. Ich bin froh, dass er das mit Lyla und Tim herausgefunden hat und das nicht so lange hinausgezögert wurde. Bin gespannt, wie es da jetzt weitergeht.

Tim ging mir am Anfang auch ziemlich auf den Geist. Mittlerweile hat er aber etwas mehr Tiefe bekommen, wie ich finde, und ich konnte mehr mit ihm mitfühlen.

Die Story um Smash gefällt mir irgendwie gar nicht :( Ist ja klar, dass das nicht gut enden kann...

Schön fand ich es auch, als Lylas Vater das Spiel verlassen hat, um seine Tochter zu trösten. Das hätte ich ihm ehrlich nicht zugetraut. Wie die anderen Lyla und Tim behandeln, finde ich echt armselig, auch wenn ich das von den beiden auch wirklich unter aller Sau fand. Ich mag aber auch dieses andere Mädchen recht gerne, weiß den Namen jetzt nicht, aber sie war mit Tim erst zusammen. Ich finde sie recht interessant...

Kurz gesagt: Ich liebe diese Serie und ich hoffe, dass sie, da sie zumindest bei Kritikern sehr beliebt ist, noch eine Chance erhält, denn die Quoten werden ja immer schlechter... :(

Was mir auch sehr gut gefällt, ist die Kameraführung und wie die Szenen aufgezogen sind. Irgendwie kommen die Dialoge so echt und realistisch rüber und nicht so gekünstelt. Das finde ich wirklich außergewöhnlich...

Ich hoffe, NBC hat ein Herz für die Serie und versucht es nochmal...

EDIT: Hab gerade #1.10 geschaut. Finde es ja interessant, wie Coach Taylor Matt nun doch so ablehnt. Ist das wegen dem Kuss? Hat er ihn vorher nicht für voll genommen und hat jetzt ernsthaft Angst um seine Tochter? Ich bin etwas verwirrt... Ich find's aber irgendwie auch niedlich, was v.a. daran liegt, dass der Coach so toll ist. In einem anderen Fall würd's mich vielleicht nerven... Aber so geht es noch...

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

Schaut denn keiner mehr diese großartige Serie? :)
Ich bin mit jeder Folge ein größerer Fan geworden und mittlerweile froh, dass ich doch tatsächlich eine Serie gefunden habe, die O.C. für mich irgendwie ersetzen konnte. Brothers & Sisters ist mein neues Everwood und FNL mein neues O.C. :D Auch wenn die Serien natürlich komplett verschieden sind. Leider sind es diese Staffel ja nur noch vier Folgen, aber es sieht für eine Verlängerung wohl gar nicht soo schlecht aus, da NBC die Serie zu mögen scheint und der Präsident gesagt hat, wenn die Quoten stabil bleiben sollten, geht's weiter. Danach gingen die Quoten ja sogar noch hoch, aber gegen American Idol waren sie dann verständlicherweise wieder unten... Deswegen wahrscheinlich die lange Pause und die letzten Folgen laufen jetzt wieder ohne Idol- Konkurrenz. Mal sehen, wie es dann quotenmäßig läuft...
Hab jetzt nochmal die Folgen meiner Tante nahegebracht, die auch ganz begeistert ist, und konnte mich dadurch irgendwie noch mal mehr mit Tim und Lyla anfreunden. Finde übrigens nicht, dass zwischen den beiden mehr ist. Ich denke, dass war nur ein Fehler von beiden, da sie so verwirrt waren, zumindest von Lylas Seite. Bei Tim sieht es wohl anders aus... Trotzdem glaube ich auch nicht, dass aus Lyla und Jason langfristig was wird.
Der kleine Junge, Tims Nachbar, aus der letzten Folge war ja absolut genial. So ein Schnuckel :)
Mein Liebling ist immer noch mit weitem Abstand Matt und auch die Coach- Familie ist toll. Außerdem mag ich Landry (?) besonders gern und Herc, von denen könnte meinetwegen noch mehr kommen ;) Aber eigentlich find ich so gut wie alle toll. Freu mich schon morgen auf die neue Folge :anbet:

Faith

Beitrag von Faith »

Doch, doch, ich schau ganz fleißig. :D

Matt ist auch mein Liebling und die Coachfamilie natürlich auch. Mit Smash bin ich leider immer noch nicht warm geworden. Ich finde einfach keinen Zugang zu diesem Character. Genauso geht's mir mir Jason. So schlimm seine Lage natürlich ist, aber mir ist er einfach unsympathisch, von der ersten Minute an, keine Ahnung warum. Dafür wächst mir Tim von Folge zur Folge mehr an Herz. Ich finds schade, dass sie der Beziehung Tim/Lyla so einen Riegel vorgeschoben haben und offensichtlich auch nicht mehr in diese Richtung zurückgehen wollen. :( Tyra finde ich auch sehr klasse und ich mag ihre Freundschaft mit Julie. Vor allem die letzte Folge war sehr toll, wo endlich auch eine Annäherung zwischen Tyra und Tami, Julie's Mum statt gefunden hat. Ich hoffe, da gibt es noch mehr zu sehen.
Tim's Nachbar ist wirklich ein Schnuckel. Bin gespannt, was da noch laufen wird zwischen ihm und der Mum von dem Kleinen. :D

Für eine zweite Staffel sieht es nicht schlecht aus. Ich geh jetzt mal fest davon aus, dass wir die zur Gesicht bekommen, auch wenn ich mich frage, wie das wird, wenn der Coach wirklich den Job annimmt. :wtf:
Zuletzt geändert von Faith am 21.03.2007, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

Ja, hab heut auch sowas gelesen... Aber ich hab ja noch die Hoffnung, dass er sich dann schließlich doch eines besseren besinnt... Denn eine Serie ohne den Coach oder schon allein ohne ihn bei den Panthers geht nun mal nicht... Vielleicht geht er ja dorthin und entscheidet sich dann um.
Jason find ich hin und wieder auch ziemlich unsympathisch. Aber zu Beginn konnte ich ihn vielmehr leiden als Tim. Nachdem ich jetzt alle Folgen zum zweiten Mal gesehen habe, hat sich das ein wenig geändert. Aber wenn man Jason sieht, sieht man meistens auch Herc und den find ich echt klasse :D
Ich finde es außerdem ganz gut, dass es nicht dieses Drama um Tim und Lyla noch gab. Das wäre irgendwie zu platt für die Serie. Es gibt irgendwie oft Situationen, wo man denkt, dass es so und so laufen sollte, aber dann schlägt die Serie meist eine andere Richtung ein und das gefällt mir...
Mit Smash kann ich bisher auch wenig anfangen, seine Storyline mit dem Doping fand ich ganz nervig, bisher eigentlcih fast die einzige, die ich nervig fand. Einfach weil es mir so überflüssig vorkam...
Naja, freu mich auf endlich eine neue Folge.
(Meine Tante hasst Jason so sehr, dass sie sich immer die Hand vors Gesicht hält und so gequält schreit. Ich glaube, das macht sie besonders um mich wahnsinnig zu machen :D Zur Ergänzung: Meine Tante wird bald 50 und ist absolut angetan von der Serie, Tim ist ihr Liebling... Hoffentlich sehen die Amis bald auch mal ein, wie genial diese Serie ist :motz: )

Faith

Beitrag von Faith »

Oh Mann, die letzten beiden Folgen haben gerockt! Kann das Finale kaum erwarten. :o

Das Footballspiel (oder sollte man besser Schlammcatchen sagen? ^_^ ) im strömenden Regen war wohl das Geilste überhaupt. Der Hammer!

Ich bin wirklich gespannt, wie die Sache mit dem Couch ausgeht. Austin ist wirklich verlockend und er hat ja auch schon angenommen, aber ich will nicht, dass er geht oder dass die Familie sich trennt. Ich kann Tami verstehen, dass sie nun auch nicht weg möchte. Das mit Tyra war ja wirklich schlimm. ;-(
Jason als Footballcouch? Hell, yes! :anbet: In dieser Rolle war er mir so richtig sympathisch. Davon will ich mehr sehen! Und endlich ist das mit Lyla Geschichte.
Das mit Tim und seiner Nachbarin tat mir sehr leid, aber ich freu mich, dass er und Tyra nun die Freundschaftsschiene fahren wollen. Ich will nicht, dass die beiden wieder zusammen kommen, zumindest jetzt nicht, abgesehen davon, dass ich sie mit Landry ganz süß finde :schaem: .

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

*mir die Augen zuhalte, damit ich nichts lese* (hab noch nicht alle Folgen gesehen)
Question: Any news on the Friday Night Lights renewal?
Ausiello: Yes, and it's good: My mole at the Burbank-based Peacock Travel Agency tells me that certain key cast members have already booked their flights back to Texas in July.
Juchhu! Es wird also eine 2. Staffel geben! Das sind die besten News des Tages. Bild
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Und nochmal die Bestätigung: FNL bekommt eine 2. Staffel mit 22 Folgen. *freu*
This Just In: Friday Night Lights Renewed!

You read it here first: Sources confirm that NBC has renewed Friday Night Lights for a 22-episode second season!

Woo-hoo! Who's buying the first round? And are we meeting at the same spot under the bleachers?

In other Peacock news, the time traveler saga Journeymen, the cop drama Life, Josh Schwartz's Chuck and David Eick's Bionic Woman redo have received series orders. Look for an official announcement from NBC on Monday.

But getting back to FNL for a second... Woooo-hooooo!

Quelle: Ausiello
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Heute waren die NBC-Upfronts und es wurde bestätigt, dass "Friday Night Lights" ab der nächsten Season immer Freitags um 22 Uhr ausgestrahlt wird. Der Sendeplatzwechsel ist doch ganz passend. *g*
Das Lead-In wird übrigens die Serie "Las Vegas" sein. :)

Quelle
Bild
If you work hard, good things will happen.

redseven

Beitrag von redseven »

nicht wirklich ein guter Sendeplatz...

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

redseven hat geschrieben:nicht wirklich ein guter Sendeplatz...
Hauptsache es gibt noch eine 2. Staffel. Einen wirklich günstigen Sendeplatz hätte FNL aufgrund der bescheidenden Quoten wohl sowieso nicht bekommen.
Bild
If you work hard, good things will happen.

redseven

Beitrag von redseven »

doch zum Beispiel Sonntag hinter oder vor dem richtigen Football Spiel ich denke das hätte gut gepasst.

Aber Freitag um 10. Uhr Abends, dort ist die Zielgruppe bei richtigen Football Spielen der High School oder des Colleges oder sonst wo.

Aber man wird sehen

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Ein paar News zur 2. Staffel. :)
Question: Words cannot express how happy I am that NBC renewed Friday Night Lights. Any scoop on Season 2?
Ausiello: I spoke to the entire cast on Monday (video forthcoming), and I'm happy to report that there doesn't seem to be a rotten egg (read: raging diva) in the group. If I had to pick a favorite though, I'd have to go with Scott Porter (aka Jason Street). And that's only partly because he marched right up to me on the red carpet and said, "I find out what's happening on our show from you!" Kinder words have never been spoken. Well, Scott, if you're reading this, here's a scoop for you: Mrs. Taylor (the flawless Connie Britton) will be on the verge of popping out a kid when Season 2 starts. And exec producer Sarah Aubrey told me that not even the writers know how old the players are. "Don't ask me this," she chuckled. "[Exec producer] Jason Katims never really established how old they are, so we'll just have to wait and see. Obviously, we're going to wring at least one more year of high school out of most of these kids. And just because they're going to graduate doesn't mean they're going to leave the show. But I think we'd also like to introduce some younger characters in the school." BTW, no one from the show seemed at all bummed about their new Friday time slot. They're a glass-half-full kind of people.

Quelle: Ausiello
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

redseven hat geschrieben:doch zum Beispiel Sonntag hinter oder vor dem richtigen Football Spiel ich denke das hätte gut gepasst.

Aber Freitag um 10. Uhr Abends, dort ist die Zielgruppe bei richtigen Football Spielen der High School oder des Colleges oder sonst wo.

Aber man wird sehen
Ich finde gar nicht, dass die Hauptzielgruppe Footballfans sind... Denn in der Serie geht es ja eigentlich nur nebensächlich um den Football und ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand, der gerne Sport sieht, aber mit Serien i.A. nicht sehr viel anfangen kann, sich für diese Serie interessieren würde.
Ich denke, das wichtigste wäre, wenn die Serie auf diesem Sendeplatz ihre Zuschauer behalten oder vielleicht sogar ein wenig steigern könnte. Denn da an diesen Sendeplatz ohnehin geringe Erwartungen geknüpft sind, könnte NBC die Serie dorthin setzen, wo sie auf ihrem jetzigen Niveau (quotentechnisch) bleiben könnte und sie hätten immer noch ein qualitativ hochwertiges und bei Kritikern beliebtes Programm...

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Die DVD-Box zur 1. Staffel soll am 28. August erscheinen und nur knapp 30 Dollar kosten. :up:
Bild
Quelle
Bild
If you work hard, good things will happen.

Faith

Beitrag von Faith »

Bild
Oh wie geil! Damit hätte ich ja gar nicht gerechnet! :schaem: Und da kommst Du gar nicht gleich in mein Zimmer gestürmt? ^_^

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

ladybird hat geschrieben:Die DVD-Box zur 1. Staffel soll am 28. August erscheinen und nur knapp 30 Dollar kosten. :up:
So günstig? :o Mmh... da werd ich mir wohl doch nochmal überlegen müssen, dieses Jahr nochmal mit dem Zoll Bekanntschaft machen zu müssen... Sieht aber ziemlich hässlich aus. Soll das die endgültige Fassung sein? Weiß man schon, ob es Specials gibt? Wahrscheinlich noch nichts bekannt, oder?

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

@hoernaey:
Zur Zeit ist noch nichts bekannt. Die offizielle Bestätigung folgt erst noch.
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

ladybird hat geschrieben:@hoernaey:
Zur Zeit ist noch nichts bekannt. Die offizielle Bestätigung folgt erst noch.
Ja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil :D
Hab erst nach Absenden des Posts entdeckt, dass du ja auch den Link zur Quelle gepostet hast :roll: Naja, freu mich trotzdem schon. Es gibt sicherlich ein paar schöne Audiokommentare und doch hoffentliche einige nette Outtakes, das ist ja immer mein Lieblingspart. Aber die Box finde ich nach wie vor sehr hässlich... Da hätte ich ja mit meinem Paint was Besseres zaubern können ;)

Antworten

Zurück zu „Friday Night Lights“