Eure Meinung zu #1.02 Die Wiedergutmachungs-Party

Moderator: Schnurpsischolz

Antworten

Wieviele Punkte gibst du der Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
1
50%
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
1
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 2

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11511
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Eure Meinung zu #1.02 Die Wiedergutmachungs-Party

Beitrag von Schnurpsischolz » 01.11.2009, 14:46

Die Crew der "Girlie Show" ist skeptisch, Tracy plötzlich an Bord der Serie zu haben, insbesondere als der Name der Show in "T.G.S. with Tracy Jordan" umgeändert wird. Deshalb beschließen Liz und Tracy, eine Party auf einer Yacht zu schmeißen, die jedoch gewaltig aus den Fugen gerät.

>>zur Episodenbeschreibung
>>zur Review
Niko in seiner Review hat geschrieben:Herrliche Episode, die von der ersten bis zur letzten Minute fast einwandfrei funktioniert und uns schon einen besseren Einblick in das Leben der meisten Charaktere gibt, allen voran Jenna.
Wie hat Euch die zweite Folge von "30 Rock" gefallen?

McCarney

Re: Eure Meinung zu #1.02 Die Wiedergutmachungs-Party

Beitrag von McCarney » 19.04.2010, 11:07

Herrliche Episode, die eine ordentliche Steigerung gegenüber dem Piloten war. Sogar der Humor, der im Piloten etwas gewöhnungsbedürftig und eigenartig war, gefiel mir sehr gut. Es gab einige Sequenzen, bei denen ich ordentlich lachen musste. Mein Favorit war Liz Lemon, die zwei Mal (!) schlecht über ihre Kollegen redete und danach von ihnen mit allen möglichen Sachen beschmissen wurde. Alle Charaktere wurden mir noch ein Stück sympathischer, sogar Kenneth konnte mich überzeugen. Jenna rückte etwas mehr in den Vordergrund und hinterließ einen tollen Eindruck. Ihre Verrücktheit ist lustig. Auch wenn Tracy Morgan total irre und durchgeknallt ist, kam er mir diesmal irgendwie angenehmer vor. Gerne weiter so. Die Dialoge zwischen Jack und Liz waren wie gehabt super. Die Party auf dem Boot war unterhaltsam, besonders als Liz merkte, dass das Boot garnicht Tracy gehörte. "The Aftermath" war ganz klar eine sehr gute Episode mit vielen tollen, amüsanten Momenten.

Larna

Re: Eure Meinung zu #1.02 Die Wiedergutmachungs-Party

Beitrag von Larna » 17.03.2011, 17:06

McCarney hat geschrieben:Herrliche Episode, die eine ordentliche Steigerung gegenüber dem Piloten war. Sogar der Humor, der im Piloten etwas gewöhnungsbedürftig und eigenartig war, gefiel mir sehr gut. Es gab einige Sequenzen, bei denen ich ordentlich lachen musste. Mein Favorit war Liz Lemon, die zwei Mal (!) schlecht über ihre Kollegen redete und danach von ihnen mit allen möglichen Sachen beschmissen wurde. Alle Charaktere wurden mir noch ein Stück sympathischer, sogar Kenneth konnte mich überzeugen. Jenna rückte etwas mehr in den Vordergrund und hinterließ einen tollen Eindruck. Ihre Verrücktheit ist lustig. Auch wenn Tracy Morgan total irre und durchgeknallt ist, kam er mir diesmal irgendwie angenehmer vor. Gerne weiter so. Die Dialoge zwischen Jack und Liz waren wie gehabt super. Die Party auf dem Boot war unterhaltsam, besonders als Liz merkte, dass das Boot garnicht Tracy gehörte. "The Aftermath" war ganz klar eine sehr gute Episode mit vielen tollen, amüsanten Momenten.
Kann ich alles unterschreiben. Meine Lieblingsszene: Liz marschiert mit Eiern (?) beworfen aus dem Büro heraus, Jack tritt lässig an sie heran: "Lemon, how are things in the deep end?" ^_^ Der ganze Dialog an dieser Stelle ist brillant und die Chemie zwischen Alec Baldwin und Tina Fey stimmt einfach. Tracy und Jenna stellen einen schönen Kontrast zu den beiden dar. meine Lieblings-Tracy-Zeile diesmal: "Mostly mad at you." Mir gefällt Liz am besten im Kontrast zu diesen beiden Männern. Die Party auf der Jacht und der anschließend doch recht überraschende Dialog mit Jack - toll.

Highlights:
- Jack lässt sich in einem Bilderquiz abfragen, "the guy Heidi Klum is sleeping with"
- Jacks kleine "Lösung" für mögliche schlechte Schlagzeilen
- Die Essensschlacht: Ich weiß, ich sollte es nicht sagen, da man mit Essen nicht wirft und Blablabla, aber nichts bereitet mir im TV so viel Vergnügen wie Essensschlachten
- "This is surprisingly tasteful."

Ich hatte mir die Serie schon länger vorgenommen, schade, dass ich erst jetzt dazu komme. :D Der Pilot war in Ordnung, aber Folge 2 legt auf jeden Fall eine Schippe drauf. :up:

Antworten

Zurück zu „30 Rock-Episodendiskussion“