[Spoiler] Staffel 7

Nach Jahren kehren die Vampire Stefan und Damon nach Mystic Falls zurück. Diskutiert mit anderen Fans über das ungleiche Brüderpaar und ihre Geschichte...

Moderatoren: Annika, philomina, nazira

Antworten
Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

[Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Celinaaa »

Nina Dobrev leaving 'The Vampire Diaries' at Season 6 end

Wow, also damit hätte ich nicht gerechnet. Was haltet ihr davon? Hätte es ja toll gefunden, wenn man uns damit überrascht hätte, aber so weiß nun jeder schon, dass Elena wohl sterben wird und der Überraschungseffekt ist dahin.

Ich weiß, dass Elena von sehr vielen Fans abgelehnt wird und das wohl für viele eine gute Nachricht sein wird, aber für mich war sie von Beginn an ein essentieller Teil der Serie und obwohl ich mir sehr gut vorstellen kann, dass die Serie auch ohne Probleme ohne sie funktionieren kann (für viele wahrscheinlich sogar besser), bin ich nicht sicher was ich davon halten soll. :ohwell:
Family is not an important thing. It's everything.

Maggi-chan

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Maggi-chan »

Ich bin echt total überrascht, habe ich nicht erwartet. Finde ihre Entscheidung aber gut, auch wenn ich echt traurig bin. Ich hoffe ja, dass Elena nicht stirbt, sondern zu Jeremy zieht, wo auch immer der ist.

Ich hoffe ehrlich, Caroline wird die neue weibliche Hauptrolle. ;)

Benutzeravatar
.Dany.
Beiträge: 345
Registriert: 29.12.2008, 13:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von .Dany. »

ja wie du schon sagtest, viele mögen den charakter nicht. mich mit eingeschlossen. bis zur staffel 3 gings noch, ab der 4ten wurde elena unerträglich. ich hab mir sogar gewünsch das sie verschwindet. hätte liebend gerne katherine gehabt und das elena nie zurück kommt. aber nun gut =). schade für nina find ichs schon. ich mochte sie sehr =(. aber man weiß jetzt auch wieso ian damals andeutete das VD bald zu ende ist. wenn nina von anfang an wusste das sie nur 6 staffeln machen will, wussten es sicher auch die andern. ich denke mal sie machen die 7te noch rund und dann is schluss. wobei auch ich mir vorstellen könnte das die serie gut ohne elena laufen könnte. für mich is ian immer noch das zugpferd der serie(also nicht direkt für mich xD aber für gut 80%der zuschauer). auch wenn elena zu den 3 haupt charas gehört. letztlich ist sie wohl die jenige, die man von den haupt charas am ehesten verschmerzen kann. vielleicht haben sie elena auch deshalb so nervig gemacht xD. wenn ich mir das so recht überlege, wenn alle von anfang an schon bescheid wussten und sie trotzdem ne 7te staffel bestätigt haben ohne nina, dann bin ich echt gespannt was sie dafür planen. hätten ja lang genug zeit gehabt das gut zu planen(wenn sie schlau sind, is bei jp ja immer sone sache xD)

bin dann aber auf jedenfall gespannt wies läuft =) vielleicht täuschen wir uns alle und wir vermissen sie mehr als gedacht xD. bin auch gespannt wie damon ohne elena ist. der knallt sicher wieder durch -.-' darauf hätte ich so gar keinen bock. vielleicht steigt ian ja auch mit aus und das ist dann die bombe die platzt? xD und ninas ausstieg war nurn vorgeschmack? xD ich kann mir damon nämlich ohne elena nicht vorstellen. dann is er nur der böse.
beide nehmen das heilmittel und leben glücklich bis ans ende ihrer tage xD
btw endgame wirds ja dann weder für delena noch stelena geben?! es seie denn ganz am schluss taucht nina nochmal für ne gastrolle auf xD. na ja =) mal sehen.

nen crossover wird ja dann auch immer unwahrscheinlicher. da die zeit weg läuft. ich verstehs nicht wieso JP das nicht hin bekommt. sie sollte sich mal ein beispiel an The Flash nehmen. da gibts jetzt bald schon das 3te oder 4te crossover, in einer staffel.......
btw bin dann auch gespannt wie die zukunft für TO ist. die serie kann zwar ohne die mutter serie gut bestehen aber wird trotzdem komisch sein.

edit: ach trevino steigt auch aus xD das is leider so unwichtig, das einige das gar nicht beachtet haben xD. na ja sein ausstieg is wirklich unwichtig so böse das auch klingt.

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Celinaaa »

Maggi-chan hat geschrieben:Ich bin echt total überrascht, habe ich nicht erwartet.
Geht mir genauso. :(
Finde ihre Entscheidung aber gut, auch wenn ich echt traurig bin.
Könnte mir gut vorstellen, dass dann Damon und Stefan nun mehr in den Vordergrund rücken werden. Und Caroline sozusagen als "neue Elena", im Sinne von "Hauptcharakter", nicht "weiblicher Part im Liebesdreieck". :D
Und ja, bin auch echt traurig, weil ich für meinen Teil mochte Elena immer sehr gerne. :(
Ich hoffe ja, dass Elena nicht stirbt, sondern zu Jeremy zieht, wo auch immer der ist.
Ich fände einen endgültigen Abschluss besser.
Hoffe, dass sie nicht einfach nur das Heilmittel bekommt und das wars dann - aus den Augen aus dem Sinn. Das fände ich sehr einfallslos, vor allem weil momentan auch alles darauf hindeutet. Hoffe da passiert noch richtig viel.
.Dany. hat geschrieben:ach trevino steigt auch aus xD das is leider so unwichtig, das einige das gar nicht beachtet haben xD. na ja sein ausstieg is wirklich unwichtig so böse das auch klingt.
Juckt mich tatsächlich absolut nicht. Ist ja auch nix Neues bei ihm, dass er immer wieder mal im Laufe der Serie für einige Zeit verschwindet. Hoffe, dass er dann endgültig wegbleibt.
Family is not an important thing. It's everything.

Maggi-chan

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Maggi-chan »

Celinaaa hat geschrieben:Könnte mir gut vorstellen, dass dann Damon und Stefan nun mehr in den Vordergrund rücken werden. Und Caroline sozusagen als "neue Elena", im Sinne von "Hauptcharakter", nicht "weiblicher Part im Liebesdreieck".
Und ja, bin auch echt traurig, weil ich für meinen Teil mochte Elena immer sehr gerne.
Oh je ich möchte auch nicht, dass man Caroline in dieses Liebesdreieck mit hineinzieht. Aber sie darf gern Hauptcharakter werden.

Ich hoffe, wenn Elena weg ist (egal ob tot oder nicht) stürzt Damon sich nicht gleich in die nächste Liebesgeschichte.
Ich freue mich über die Freundschaft zwischen ihm und Bonnie, aber es wäre echt toll, wenn sie das auch bleiben würden. Als neues großes Liebespaar möchte ich die beiden nicht sehen, ehrlich gesagt.

Michael Trevino werde ich leider nicht vermissen. Er hat schon lange keine eigene Storyline mehr, wünsche ihm aber, dass der Pilot, in dem er mitmacht, in Serie geht.

Sasii-chan
Beiträge: 6
Registriert: 04.11.2014, 21:28
Geschlecht: weiblich

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Sasii-chan »

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich von ihrem Ausstieg halten soll :D
Also ich mochte Elena meistens...Betonung liegt bei meistens, gab natürlich auch Folgen, wo sie mich genervt hat :D

Ich hoffe aber, dass sie nicht sterben wird...fände das jetzt irgendwie zu langweilig, weil wir es ja eh alle ahnen... genau so hoffe ich ja auch, dass Damon sich dann nicht direkt in die näcchste Beziehung stürzt oder dass sie schon in der jetzigen Staffel anfangen, ihn mit jemand anders zu verkuppeln...

Naja, mal sehen, was daraus wird :D

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von LS »

Wow die Nachricht hat mich jetzt schon überrascht. Weiß gerade auch nicht was ich davon halten soll....
Habe damit auf jeden Fall überhaupt nicht gerechnet. Dachte Paul steigt zuerst aus.
Kann mir aber irgendwie auch nicht vorstellen das es von Anfang so geplant war.
# Hashtag

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41886
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Annika »

Da ich Elena noch nie wirklich mochte, finde ich es gar nicht schlecht. Kann mir jetzt sogar mehr denn je vorstellen, dass Damon das Heilmittel dann letztlich selbst nimmt, da ich momentan glaube dass Elenas Dasein als Vampir das einzige ist, was ihn davon abhalten würde es für sich selbst in Anspruch zu nehmen.

Und auch wenn ich mir Damon als Menschen grad noch nicht wirklich vorstellen kann, wäre das zumindest eine sehr interessante Basis für die siebte Staffel, wenn Damon ein Mensch wäre und Stefan weiterhin ein Vampir. Das würde der Dynamik zwischen den Brüdern noch mal einen neuen Impuls geben und eben eine frische Geschichte sein, die man so noch nicht wirklich gesehen hat in der Serie (da die Menschlichkeit von Katherine ja wieder nur nem anderen Handlungsstrang diente)

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Celinaaa »

Maggi-chan hat geschrieben:Oh je ich möchte auch nicht, dass man Caroline in dieses Liebesdreieck mit hineinzieht. Aber sie darf gern Hauptcharakter werden.
Ich glaube nicht, dass wir die Befürchtung haben müssen, dass es mit Caroline ein neues Liebesdreieck geben wird. Zumindest nicht mit Stefan und Damon. Sie hat absolut keine romantischen Intentionen Damon gegenüber und auch umgekehrt. Da müsste man schon extrem von der Story her umschwanken um das irgendwie halbwegs logisch darstellen zu können. Hoffe ich jedenfalls. :ohwell:
Ich hoffe, wenn Elena weg ist (egal ob tot oder nicht) stürzt Damon sich nicht gleich in die nächste Liebesgeschichte.
Hier kam mir sofort die Idee eines Zeitsprungs. Mal ehrlich, wir haben in der letzten Zeit lange genug eine leidende Elena gesehen, die über den Verlust von Damon nicht hinwegkommt. Herzschmerz wegen Trennung usw. gab es ja schon davor zu Genüge. Was ich jetzt nicht sehen möchte ich ein ewig lange trauernder Damon. Daher würde sich für mich hier ein Zeitsprung anbieten.
LS hat geschrieben:Kann mir aber irgendwie auch nicht vorstellen das es von Anfang so geplant war.
War es nicht so, dass die Verträge der Darsteller von Anfang an für "nur" 6 Staffeln abgeschlossen wurden? Somit hat sie ihren Vertrag ja einfach nur nicht verlängert und daher denke ich, dass es schon möglich ist, dass man teilweise schon sehr früh daran gedacht hat, dass der eine oder andere Darsteller mit Ende Staffel 6 aussteigen wird. Ich denke auch nicht, dass das eine kurzfristige Entscheidung von Nina war, deshalb bin ich mir sicher, dass ihr Ausstieg storytechnisch schlüssig eingebaut und nicht wie eine Kurzschlusshandlung wirken wird, weil die Darstellerin "plötzlich" ohne Vorwahrnung und Rücksicht auf Verluste die Serie verlassen wollte.

Bin jetzt jedenfalls schon sehr gespannt welche Projekte sie ins Auge gefasst hat. Sie wollte bestimmt nicht nur deshalb aussteigen, weil sie mehr Freizeit haben wollte. Bei Nina hatte ich schon lange das Gefühl, dass mehr wollte als nur Elena zu spielen, deshalb gehe ich fast davon aus, dass sie bereits irgendeine neue Rolle bekommen hat. Bin gespannt.
Family is not an important thing. It's everything.

CaroSalvatore

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von CaroSalvatore »

Nina selber hat in Ihrem Abschiedsschreiben auf Instagram gesagt das sie von anfang an wollte das Elenas Geschichte eine über 6 staffeln sein sollte. Und das wird es ja jetzt auch. Scheint mir also so als ob Nina von anfang an nur diese 6 Staffeln machen wollte. Und wurde ja vorher schon gesagt das 2 der drei ihre neuen Verträge unterschieben haben. Wer die beiden waren wurde nie gesagt. Viele dachten an Paul. Jetzt ist es traurige Gewissheit das Nina nicht unterschrieb. Und die Verträge der 3 ging für über 6 Staffeln



Ähnlich auch bei Clair Holt in TO ihr Vertrag ging von Beginn an nur bis folge 16 der ersten Staffel. Sie wollte also von anfang an nur bis zu dieser Folge in der Serie verweilen

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Celinaaa »

Kat Graham hat mittlerweile in einem Interview dazu gesagt, dass Nina die Entscheidung auszusteigen schon vor langer Zeit gefällt hat. Interessant.

http://m.vh1.com/celebrity/2015-04-08/k ... ttersweet/
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Schnupfen »

War auch sehr, sehr überrascht über diese News. Glaube, seit Jahren war ich nicht mehr so überrascht über einen Serienausstieg.

Elena ist für mich auch Hauptchara und Zentrum der "Clique". Dennoch denke ich, kann man sie in dieser Funktion ersetzen. Denke also, die Serie wird den Ausstieg verkraften und kann sich neu entwickeln. Hoffe sehr, man wird Elena nicht killen - das vermute ich aber auch nicht, weil es doch - auch wenn schon x Tode zu verkraften waren und das ja auch immer funktioniert hat - für alle Figuren ziemliche Auswirkungen hätte und das die nächste Staffel doch arg belasten könnte. Fänds schön, wenn sie irgendwie zu Jeremy zieht - allerdings müsste er dann mit dem Jagen aufhören. Aber das wäre schon möglich.

Damon wird man dann ganz neu positionieren müssen - egal ob er mit Elenas Wegzug/Heilung (?) einverstanden ist oder etwas passiert, was ihm nicht gefällt (Tod, Wegzug...). Aber das kann spannend azusehen sein. Und nachdem ich in der letzten Folge ja schon so nen Vibe zwischen Bonnie und ihm spürte, könnte ich mir langfristig tatschlich zwischen denen was vorstellen. Brächte dann auch die Rechtfertigung dafür, warum Bonnie und Jeremy nicht weiter thematisiert werden.

Stefan wird, denke ich, nun, da es Richtung Steroline geht, gar nicht so doll an einem Wegzug Elenas zu knabbern haben. (Wobei ich mich nach wie vor merh über Caroline/Enzo gefreut und einen Ausstieg Pauls auch absolut emotionslos hingenommen hätte.)

Naja, ich werde sie aber vermissen. Nachdem sie Vampire wurde, mochte ich Elena wirklich gerne. Sie war nicht die rehaugige Lana Lang der ersten Smallville-Hälfte, die immer gerettet werden musste, sondenr sie war selbst tough, schlagfertig, clever und engagiert. Von Ninas Stimme ganz zu schweigen - die werde ich auch vermissen, fand sie irgendwie nett. Ja, und irgendwie stirbt damit ja auch die kleine Hoffnung auf ne Rückkehr Katherines... Sollte Nina ähnlich wie Claire Holt für Gastauftritte aber zur Verfügung stehen, wäre das natürlich wunderbar.

Wer seine Freude hier über ihren Ausstieg mit dem Ende des nervigen Love Triangles begründet, den kann ich wahrlich nicht verstehen. :roll: Für mich ist das Dreieck schon sher lange beerdigt, wurde vond en Autoren doch auch lange schon nicht mehr ins Spiel gebracht.

Hoffe sehr, S7 funktioniert ohne sie und es wird dann nach Quotenerfolg auch noch ne S8 geben. Nur für eine Staffel ohne Elena weiterzumachen fänd ich dann nämlich unnötig, gerade für Damon.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41886
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Annika »

Schnupfen hat geschrieben:Wer seine Freude hier über ihren Ausstieg mit dem Ende des nervigen Love Triangles begründet, den kann ich wahrlich nicht verstehen. :roll: Für mich ist das Dreieck schon sher lange beerdigt, wurde vond en Autoren doch auch lange schon nicht mehr ins Spiel gebracht.
Es wurde jetzt in der siebten Staffel mal nicht so extrem thematisiert, dafür aber in den sechs Staffeln davor bis zum Erbrechen. Jetzt hat man es vielleicht dann auch einfach auf Eis gelegt, da es klar war, dass Nina aussteigt, weswegen man Stefan mit Caroline und Damon mit Bonnie hauptsächlich interagieren lies. Das ist aber auch für mich der Grund, warum die siebte Staffel im Gegensatz zu den davor wieder einigermaßen funktioniert...

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von MONKEYINABOX »

Ich war über diese Neuigkeit auch ziemlich überrascht und hab es zuerst für einen verspäteten Aprilscherz gehalten - nicht zuletzt dadurch, dass im Zusammenhang mit dem Wort Ausstieg bisher immer Paul Wesleys Name erwähnt wurde.
Ob Nina das wirklich von langer Hand geplant hatte, wage ich zu bezweiflen. Nichts destotrotz kann ich sie verstehen und eigentlich macht sie ja nur das, was viele andere Seriendarsteller in anderen Serien vor ihr getan haben. Leider kenne ich kaum ein Beispiel, bei dem sich nach dem Serienausstieg plötzlich eine aufstrebende Filmkarriere entwickelt hat... Die meisten sind mehr oder weniger in der Versenkung verschwunden, spielen in irgendwelchen B-Movies mit (oder aber kleine, eher unbedeutende Nebenrollen neben irgendwelchen A-Promis) oder man hört Jahre später wieder von ihnen, weil sie eine andere Serienrolle ergattert haben. Deshalb gehe ich davon aus, dass ich jetzt ganz lange nichts mehr von Nina hören werde. (Wobei ich dazu sagen muss, dass ich auch nicht wirklich ein Fan von ihr bin oder Neuigkeiten über sie aktiv verfolge ;))
Da in diversen Internetcommunities mehrfach die Trennung von Ian erwähnt wurde und auch die Tatsache, dass sie wohl nicht mit seinem aktuellem Liebesglück klar kommen soll, frage ich mich inzwischen doch, inwieweit das ihre Entscheidung beeinflusst haben könnte. Ich bin mir sicher, dass das nicht der ausschlaggebende Grund war, aber es ist vermutlich trotzdem nicht leicht tagtäglich mit seinem Ex-Freund konfrontiert zu werden, zumal sich dieser gerade innerhalb kürzester Zeit mit seiner Neuen verlobt hat.

Grundsätzlich finde ich Ninas Ausstieg aber gar nicht schlecht, denn wie viele andere, kann auch ich Elena seit Jahren schon nicht mehr ausstehen. Gleichzeitig kann ich mir aber auch gut vorstellen, dass das das Ende von TVD nach Season 7 bedeuten wird, denn auch hier ist mir eigentlich kein Beispiel bekannt, in der eine Serie den Ausstieg eines (ehemals beliebten) Hauptcharakters "überlebt" hätte. Gerade wenn die Quoten schon zuvor nicht mehr so gut waren. Man erinnere sich zB an The OC. Ich konnte Marissa in der 3. Staffel auch nicht mehr ausstehen, aber trotzdem hat in Staffel 4 etwas gefehlt.
Ich bin aber eh der Meinung, dass TVD schon nach dieser Staffel hätte enden sollen, deshalb würde mir das nicht sonderlich viel ausmachen. Ninas Ausstieg hat mich jetzt aber so neugierig gemacht, dass ich zumindest noch bis Ende Staffel 6 durchhalten werde. Ich bin mal gespannt, wie sie das lösen. Dafür, dass sie mich so genervt hat, wünsche ich ihr einen schlimmen, qualvollen Tod ^_^ Aber vermutlich wird sie das Heilmittel nehmen und dann - warum auch immer - aus Mystic Falls verschwinden.

Benutzeravatar
.Dany.
Beiträge: 345
Registriert: 29.12.2008, 13:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von .Dany. »

MONKEYINABOX hat geschrieben:Leider kenne ich kaum ein Beispiel, bei dem sich nach dem Serienausstieg plötzlich eine aufstrebende Filmkarriere entwickelt hat... Die meisten sind mehr oder weniger in der Versenkung verschwunden, spielen in irgendwelchen B-Movies mit (oder aber kleine, eher unbedeutende Nebenrollen neben irgendwelchen A-Promis) oder man hört Jahre später wieder von ihnen, weil sie eine andere Serienrolle ergattert haben. Deshalb gehe ich davon aus, dass ich jetzt ganz lange nichts mehr von Nina hören werde. (Wobei ich dazu sagen muss, dass ich auch nicht wirklich ein Fan von ihr bin oder Neuigkeiten über sie aktiv verfolge ;))
wenn das wirklich seit anfang an geplant war, hatte sie ja lange zeit vor zu planen xD. und bei ihrem instagram statement hat sie ja auch gesagt das da noch was kommt. klang nach sehr vielen neuen projekten. aber werden wir letzlich ja sehen wie sich das entwickelt =D.
MONKEYINABOX hat geschrieben:Gleichzeitig kann ich mir aber auch gut vorstellen, dass das das Ende von TVD nach Season 7 bedeuten wird, denn auch hier ist mir eigentlich kein Beispiel bekannt, in der eine Serie den Ausstieg eines (ehemals beliebten) Hauptcharakters "überlebt" hätte.
One Tree Hill hat das geschafft =) also finde ich zumindest xD.

ich bin jetzt e gespannt. sollte das seit anfang an geplant gewesen sein, erwarte ich in der 7ten staffel gute "ergebnisse" es war ja viel zeit da zum vorraus planen. jetzt kann man nur wieder abwegen, wird es gut,wegen der langen planung oder wird es trotz planung(oder halt auch kaum zeit/planung je nachdem was die wahrheit war/ist) schlecht, weil die schreiber einfach schlecht sind xD. deshalb werd ich in die 7te auch definitiv rein gucken um zu sehen wohin sich das entwickelt.

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Celinaaa »

.Dany. hat geschrieben:wenn das wirklich seit anfang an geplant war, hatte sie ja lange zeit vor zu planen xD. und bei ihrem instagram statement hat sie ja auch gesagt das da noch was kommt. klang nach sehr vielen neuen projekten. aber werden wir letzlich ja sehen wie sich das entwickelt =D.
Ich bin mir sicher, dass sie nicht nur deshalb aussteigen wollte um mehr Freizeit zu haben. Nina hat sich zwischendurch soweit es ging immer ihrer Filmkarriere gewidmet, hatte aber nur die Gelegenheit mal die eine oder andere Nebenrolle zu ergattern (ob da an der wenigen Zeit während TVD oder generell an den Angeboten lag sei dahingestellt). Ich gehe davon aus, dass sie schon Angebote ins Auge gefasst, wenn nicht sogar schon etwas Konkretes gefunden hat, denn warum sollte sie sonst aussteigen? Nur weil sie Ian und Nikki nicht mehr zusammen sehen möchte oder es nicht erträgt? Diese Theorie, die man leider überall lesen muss, finde ich alles andere überzeugend und irgendwie auch unprofessionell.
Family is not an important thing. It's everything.

Maggi-chan

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von Maggi-chan »

Also ich kann mir gut vorstellen, dass Ninas Entscheidung schon lange Zeit feststand. Sie hat durch TVD einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht, dadurch bekommt sie sicher einige gute Filmangebote, die sie jetzt auch mal nutzen will.
Außerdem ist sie bereits 26 Jahre, falls sie noch groß in Hollywood rauskommen will, muss sie echt mal anfangen. Für Hollywood-Verhältnisse ist sie fast "alt".
Ich wünsche ihr auf jeden Fall Glück. :)
Celinaaa hat geschrieben:Hier kam mir sofort die Idee eines Zeitsprungs. Mal ehrlich, wir haben in der letzten Zeit lange genug eine leidende Elena gesehen, die über den Verlust von Damon nicht hinwegkommt. Herzschmerz wegen Trennung usw. gab es ja schon davor zu Genüge. Was ich jetzt nicht sehen möchte ich ein ewig lange trauernder Damon. Daher würde sich für mich hier ein Zeitsprung anbieten.
Zeitsprung ist echt eine fantastische Idee!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man Damon und Bonnie gleich zusammen bringt. Die Delena-Fangemeinde ist nun mal eine der größten der Serie und haben schon mehrfach PCAs gewonnen. Die Serie braucht die Einschaltquoten. Es wäre echt schlecht diese Fans zu verärgern.

Benutzeravatar
.Dany.
Beiträge: 345
Registriert: 29.12.2008, 13:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Re: [Spoiler] Staffel 7

Beitrag von .Dany. »

"‘The Vampire Diaries’ Spoilers: Season 7 to Feature Two Futuristic Timelines

The biggest question left unanswered by the Season 6 finale of The Vampire Diaries was how far into the future the flash-forward featuring a vigilant Damon Salvatore takes place.

Little has been revealed about in which direction Season 7 will go, but now co-creator Julie Plec has put to rest the question of exactly what this time jump will entail. While we’re glad to have that answer, we’re still left scratching our heads at the premise the TV boss laid out.

“We’re actually picking up all over the place. We’re picking up a little bit in the future, we’re picking up a lot in the future, we’re doing a little bit of a time shuffle as we launch into the season,” Julie told Entertainment Weekly. “One timeline is set very much in the future and the other timeline will catch us up to the events of the final scene of last season.”

It’s not exactly the “Time Warp,” per se, but two simultaneous timelines does sound like something that’ll keep us on our toes. Given everything we have to look forward to this season — like the heretics and the Steroline romance — this new format should breathe some fresh air into the supernatural series. Thankfully we’ve put the doppelgänger storyline behind us and, without Nina Dobrev coming back, a time jump sounds like a perfect fix.


The Vampire Diaries Season 7 premieres October 8 at 8 p.m. ET on The CW."
QUELLE: http://www.wetpaint.com/vampire-diaries ... d-1437301/

_________________________________________________________

Uff, :ohwell: na so geil find ich das jetzt nicht. wenn die Zeiten gleichzeitig sind könnte man da schnell verwirrt werden und den faden und die logik etwas verlieren.(fals ich den artikel richtig verstanden habe xD mein englisch is zwar jetzt nicht so schlecht aber das beste is es auch nicht haha =) )

Antworten

Zurück zu „Vampire Diaries“