Eure Meinung zu #1.17 47 Stunden und 11 Minuten

Moderatoren: Schnurpsischolz, Freckles*

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Eure Meinung zu #1.17 47 Stunden und 11 Minuten

Beitrag von Schnupfen »

Die Eltern der Erstsemester sind eingeladen worden, ihre Kinder an der CRU zu besuchen. Besonders Dale ist darüber glücklich wieder mit seinen Eltern zusammen sein zu können, mit denen er ein enges Verhältnis hat. Rusty dagegen freut sich gar nicht auf den Besuch ihrer Eltern. Sie wissen nicht, dass er in eine Studentenverbindung eingetreten ist, der es hauptsächlich um Partys geht. Auch Casey leidet unter ihrem Besuch der Eltern. Rebecca möchte ihren Vater mit der Beziehung zu Cappie ärgern, indem sie ihren Freund absichtlich als Verlierer darstellt.

>>Zur Episodenbeschreibung



---

Hab mir heute mal ne Folge "Greek" angeschaugt... Was sagt mir die Folge über die Serie? Ist sie ein gutes Beispiel oder eher untypisch?

Ich fands nett. Aber nicht mehr als das. Bißchen oberflächlich. Das Ende (der Family von Casey und Rusty) viel zu happy. Dazwischen gefiel mir aber die Beziehung der GEschwister recht gut...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Greek-Episodendiskussion“