Pretty Little Liars [ABC Family]

Das Board zur Auslandsausstrahlung von Nicht-myFanbase-Serien, egal ob aus den USA oder dem Rest der Welt.

Moderatoren: ladybird, Freckles*

Benutzeravatar
Kevin
Teammitglied
Beiträge: 1675
Registriert: 22.06.2005, 18:52
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Pretty Little Liars [ABC Family]

Beitrag von Kevin »

Bild

„Pretty Little Liars“ basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Sara Shepard. Darin geht es um vier Mädchen einer ehemaligen Fünferclique. Nach dem Verschwinden ihrer Anführerin vor drei Jahren (in der Serie wohl nur ein Jahr zuvor) haben sich die Mädchen auseinandergelebt, was durch ihre unterschiedlichen Geheimnisse begünstigt wurde. Nun erhalten die Mädchen unvermittelt mysteriöse Botschaften von „A.“, einer Person, die alle ihre vergangenen und aktuellen Geheimnisse zu kennen scheint. Handelt es sich dabei um die verschwundene Alison?

Zehn Episoden von „Pretty Little Liars“ werden ab dem 8. Juni 2010 immer dienstags bei ABC Family ausgestrahlt.

Trailer

Preview bei myFanbase

Sieht sehr vielversprechend aus. :D Erinnert mich an eine Teenie-Version von "Desperate Housewives", gemischt mit "Gossip Girl" und vielleicht auch ein bisschen was von "Veronica Mars" (wegen der toten Freundin). Freu mich schon drauf. Hab ich wenigstens was womit ich die Pause bei den anderen Serien überbrücken kann.
Zuletzt geändert von Anonymous am 06.09.2010, 15:40, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link zur Preview eingefügt, Titel angepasst

Benutzeravatar
Brookster
Beiträge: 140
Registriert: 07.09.2009, 18:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bonn

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Brookster »

Ja sieht echt nicht schlecht aus. Das einzige was mir Angst macht ist, dass es von den GoGi Produzenten gemacht wird:)
Aber ich schaue sicher mal rein, jetzt in der Pause habe ich ja eh nix besseres zu tun.
Morgen kann man sich ja schon den ersten Eindruck machen.
Bild

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Freckles* »

So als Zeitvertreib für den Sommer ist es bestimmt nicht schlecht. An für sich hört sich die Geschichte auch ganz gut an. Schauen wir mal, was dabei rumkommt.

Wishmaster

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Wishmaster »

Gerade gesehen und ich finde es ist ein netter Zeitvertreib jetzt für den Sommer. Mit der Mischung aus Desperate Housewives und Ich weiß was du letzten Sommer getan hast konnte man mich ganz gut ködern. Hoffe die Serie bleibt so und flacht nicht ab.

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Freckles* »

So, gerade die erste Folge gesehen und ich muss sagen, das könnte noch was werden. Ich find die Pilotfolge als solche echt gelungen. Die Charas wurden gut eingeführt, man kann sich in sie hineinversetzen und man hat natürlich gleich einige Fragen aufgeworfen. DIe größte ist wohl, was mit Alison wirklich ist. Ist sie tot, oder lebt sie noch. Und wer schreibt die ganzen Nachrichten? Was ist die Jenna-Sache? Fragen über Fragen...so bringt man den Zuschauer dazu nächste Woche wieder einzuschalten.

Benutzeravatar
coupleleyton
Beiträge: 1869
Registriert: 18.08.2005, 13:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von coupleleyton »

mir hat die folge auch gut gefallen.
überhaupt hat mich diese serie gleich am anfang gefesselt.
bin gespant wie es weiter geht!!

toll finde ich das torrey devitto u. holly marie combs mitspielen (<< letztere habe ich seit charmed nicht mehr gesehen im tv).

was ich mal sagen will ich find diese aira schauspielerin schaut total aus wie die aus waverlyplace die selena gomez erst dachte ich ist das die? doch dann wurde ich durch google u. wikipedia schlauer :) .

ich bin schon gespannt auf die nächste folge.

:D
"Some people believe that ravens guide travelers to their destinations. Others believe that the sight of a solitary raven is considered good luck. While a group of ravens predicts trouble ahead"

Lucas Scott
Ep. 1x22 (The Games That Play Us)

IzzieStevens

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von IzzieStevens »

So, hab die Folge auch gerdae gesehen... fand sie zwar nicht so catchy wie die meisten anderen hier, baer ich werde die Serie mal weiter verfolgen...
Die Charaktere find ich ganz interessant, jeder scheint ein Geheimnis zu haben - wer hat das nicht^^- bin mal gespannt wie sich das so entickelt.
Was ist die Jenna-Sache?
Finde ich ehrlich gesagt nicht ganz so spannend, da ich mir jetzt so einiges schon zusammengereimt habe, kP obs stimmt:
Spoiler
Denke die Clique hat was mit Jennas erblinden zu tun, evtl. will sie Rache nehmen mit der Hilfe von..iwem halt^^
Interessant finde ich ja, wer den Mädchen die Nachrichten zukommen lies... und natürlich wie es mit Aria und Mr. Fitz (muss erstmal die Namen lernen ;) )weitergeht.
Die Serie hat aufjedenfall Potential.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23553
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von philomina »

@IzzieStevens: Ist das im Spoilertag nur eine Spekulation von dir? Dann brauchst du sie nicht in Tags zu setzen :)


Joah, mir hat der Pilot recht gut gefallen, gutaussehende Unterhaltung à la "I know what you did last summer" mit Spannungspotenzial passt bei mir ganz gut :D Die Jenna-Sache find ich auf jeden Fall schonmal ganz spannend. Mit Sicherheit hat ja die Clique etwas mit ihrer Blindheit zu tun. Von den vier Mädels spricht mich zwar noch keine so sehr an, und außer Aria kann ich mir auch nicht merken, welche welche ist, aber das kommt ja wahrscheinlich noch. So für die Sommerpause könnte das ganz unterhaltsam werden.

Benutzeravatar
Brookster
Beiträge: 140
Registriert: 07.09.2009, 18:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bonn

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Brookster »

Also erstmal: Gute Musikauswahl, das Titellied kenne ich schon was länger.. war das nicht iwie bei den OTH Promos? Und wenn The Fray läuft, hat man mich eh immer in der Tasche.

Bisher find ichs gut. Schön Holly Marie Combs mal wieder zu sehen.
Ist wirklich bisher ne gute Mischung und ich werde sicher nächste Woche wieder reinschauen. Könnte gut werden. Die Mädels wollen sicher wissen, was mit ihrer Freundin passiert ist, doch anscheinen wollen sie nicht, dass so manch kleine Geheimnisse ans Licht kommen, auf die ich mich wiederum schon freue und richtig gespannt bin.

Was ich bisschen lächerlich fand, war das mit dem Lehrer. Nicht nur, dass es ne alte Kamelle ist, sondern es war doch als er in der Bar sagte, dass er Lehrer sei, schon klar, dass er auch IHR Lehrer sein wird. Schnarch.Aber ich mag den Kerl. Hoffe (soweit man das jetzt schon sagen kann), dass aus den beiden noch was Ernstes wird.

Wissen wir, wie viele Folgen es vorerst geben wird?
Bild

Benutzeravatar
Kevin
Teammitglied
Beiträge: 1675
Registriert: 22.06.2005, 18:52
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Kevin »

Brookster hat geschrieben:Wissen wir, wie viele Folgen es vorerst geben wird?
Staffel 1 hat 10 Folgen

ChrissiR

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von ChrissiR »

Ich fand die erste Folge auch ganz gelungen.
Viele Storylines angerissen und einen groben Überblick verschafft. Aber man kann noch nicht genau sagen wohin das ganz gehen wird, aber ich werde es auf alle Fälle verfolgen :)

Die Story mit dem Lehrer und Aria war natürlich total vorhersehbar aber ich mag die beiden und hege auch die Hoffnung dass daraus was wird :)
Aria ist mir bisher die sympathischste von den anderen hat man auch noch nicht soooo viel mitbekommen.

Bin auch sehr gespannt wer "A." ist bzw. wielange man das wohl verheimlichen kann?
Auf alle Fälle schöne Sommerunterhaltung - wobei ich ja 10 folgen etwas wenig finde...

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Schnurpsischolz »

Meine Meinung gibt es in der myFanbase-Preview zu lesen.

Die ist nicht ganz so positiv ausgefallen, wie Eure hier. Ich war doch eher enttäuscht von dem Ding, alles viel zu ernst und dafür zu soapig. Und die Skandale, die man hier präsentiert hat, und vorallem wie man sie präsentiert hat, hat irgendwie den Eindruck erweckt, dass die großen Überraschungen dann doch ehrr ausbleiben.
Brookster hat geschrieben:Was ich bisschen lächerlich fand, war das mit dem Lehrer. Nicht nur, dass es ne alte Kamelle ist, sondern es war doch als er in der Bar sagte, dass er Lehrer sei, schon klar, dass er auch IHR Lehrer sein wird. Schnarch.
Das und die Masageszene im Bikini waren echt die beiden Sachen,wo ich echt laut auflachen musste, so schlecht war es. :roll:
philomina hat geschrieben:Die Jenna-Sache find ich auf jeden Fall schonmal ganz spannend. Mit Sicherheit hat ja die Clique etwas mit ihrer Blindheit zu tun.
Das war auch das einzige, was ich halbwegs spannend fand, und damit habe ich mich bei der Recherche zu der Preview auch gleich mal gespoilert. :ohwell:
philomina hat geschrieben:So für die Sommerpause könnte das ganz unterhaltsam werden.
Joah, ich guck mal noch ein oder zwei Epis, ob es was für mich wird. Mal schauen.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23553
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von philomina »

Schnurpsischolz hat geschrieben:Meine Meinung gibt es in der myFanbase-Preview zu lesen.
Die ist nicht ganz so positiv ausgefallen, wie Eure hier.
Ich geb dir in jeder deiner Ausführungen in der Review absolut recht und bin meinerseits froh, dass ich mir keine so ausführlichen Gedanken über die Serie zu machen brauchte ;) So konnte ich es eben als lockere, gutaussehende Unterhaltung nebenher genießen. Wohlgemerkt, ich hatte nach der Hälfte der Folge abgebrochen und am nächsten Tag weitergeschaut, so gespannt war ich also aufs Geschehen :D

Die Vorzüge sehe ich auch in den erwachsenen Darstellern und dem Spannungsaspekt, der sich hoffentlich über die 10 Folgen hält. Erwartungen hatte ich an die Serie absolut keine und konnte somit zum Glück auch nicht enttäuscht werden.

Das hier möchte ich aus der Review übrigens besonders hervorheben:
Vielleicht sollten sich die Autoren einmal ein paar Dinge bei ihrer Senderschwesterserie "Greek" abschauen, denn dort gelingt es wunderbar, die heimelige ABC Family-Atmosphäre mit selbstironischem, subversiven Charme zu verbinden.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Schnurpsischolz »

philomina hat geschrieben:Ich geb dir in jeder deiner Ausführungen in der Review absolut recht und bin meinerseits froh, dass ich mir keine so ausführlichen Gedanken über die Serie zu machen brauchte ;) So konnte ich es eben als lockere, gutaussehende Unterhaltung nebenher genießen.
Was das gutaussehend angeht, fehlt mir leider noch etwas das Eye-Candy. ;) Aber so zum Preview-schreiben war die Serie ja eigentlich ideal. Nicht so schlecht, das man gar nicht drüber schreiben mag, aber doch so mau, dass man ordentlich was zu meckern hat. :D Hat Spaß gemacht.
philomina hat geschrieben:Die Vorzüge sehe ich auch in den erwachsenen Darstellern und dem Spannungsaspekt, der sich hoffentlich über die 10 Folgen hält. Erwartungen hatte ich an die Serie absolut keine und konnte somit zum Glück auch nicht enttäuscht werden.
Ich traue ja doch noch etwas der Tatsache hinterher, dass man Alexis Denisof durch Chad Lowe ersetzt hat, nichts gegen Lowe, ist vielleicht als schmieriger Papa auch besser besetzt, aber "meinen" Wesley hätte ich doch zu gerne mal wieder öfter gesehen. :(

Ich bin jedenfalls mal gespannt, ob die Geschichte was die Spannung angeht noch so richtig an Fahrt aufnimmt. Vielleicht kommt ja um das Alison-Mysterium noch einiges an Twists und Turns rein, was es dann doch interessant macht. Und dich frage mich, ob es am Sender liegt, dass man die Leiche so gar nicht gesehen hat (keine Ahnung wie streng man es da mit der Familientauglichkeit nimmt), oder ob es dafür einen inhaltlichen Grund gibt, sprich Alison lebt noch.
philomina hat geschrieben: Das hier möchte ich aus der Review übrigens besonders hervorheben:
Vielleicht sollten sich die Autoren einmal ein paar Dinge bei ihrer Senderschwesterserie "Greek" abschauen, denn dort gelingt es wunderbar, die heimelige ABC Family-Atmosphäre mit selbstironischem, subversiven Charme zu verbinden.
Ist ja aber auch so. :D

Benutzeravatar
Brookster
Beiträge: 140
Registriert: 07.09.2009, 18:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bonn

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Brookster »

Schnurpsischolz hat geschrieben: Und dich frage mich, ob es am Sender liegt, dass man die Leiche so gar nicht gesehen hat (keine Ahnung wie streng man es da mit der Familientauglichkeit nimmt), oder ob es dafür einen inhaltlichen Grund gibt, sprich Alison lebt noch.
Ich denke mal ne Leiche, die ein Jahr irgendwo verwest ist, ist nicht grad ansehlich für 20 Uhr TV oder ? Da kann ja nicht mehr viel dran sein :D
Bild

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23553
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von philomina »

Schnurpsischolz hat geschrieben:Ich traue ja doch noch etwas der Tatsache hinterher, dass man Alexis Denisof durch Chad Lowe ersetzt hat, nichts gegen Lowe, ist vielleicht als schmieriger Papa auch besser besetzt, aber "meinen" Wesley hätte ich doch zu gerne mal wieder öfter gesehen.
Ui, der war da sogar im Gespräch. Den hätt ich auch lieber gesehen als Chad Lowe. Da die Eltern so vergleichsweise hochkarätig besetzt sind, bin ich echt gespannt, ob ihre Story entsprechend interessant wird.

ChrissiR

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von ChrissiR »

So, ich grad die zweite Folge angesehen und die fand ich jetzt nicht so toll.
Wirkte alles ziemlich aneinandergestückelt. Da eine Szene und da eine Szene... Nur die ganzen Storys die schon angerissen wurden ein bisschen vertieft und außer dem Jenna-Thing nichts neues. Und da ist jetzt auch die Spannung schon irgendwie raus.
Ich hoffe da kommen bald neue interessante Storylines bzw. neue Aspekte sonst wird das schnell langweilig. Ich hätte mir wirklich mehr von der zweiten Folge erhofft

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Freckles* »

ChrissiR hat geschrieben:So, ich grad die zweite Folge angesehen und die fand ich jetzt nicht so toll.
Wirkte alles ziemlich aneinandergestückelt. Da eine Szene und da eine Szene... Nur die ganzen Storys die schon angerissen wurden ein bisschen vertieft und außer dem Jenna-Thing nichts neues. Und da ist jetzt auch die Spannung schon irgendwie raus.
Ich hoffe da kommen bald neue interessante Storylines bzw. neue Aspekte sonst wird das schnell langweilig. Ich hätte mir wirklich mehr von der zweiten Folge erhofft
Ich muss dir vollkommen zustimmen. Ich hätte auch etwas mehr erwartet. Der Polizist ist immer noch bei Hannahs Mutter, Spencer hat den Verlobten ihrer Schwester geküsst, Aria hat mal wieder mit ihrem Lehrer geknutscht und Emily steht immer noch auf Mädels. Wir wissen jetzt zumindest, warum Jenna blind ist. Was sie aber in der Garage zu suchen hatte, bleibt ein Rätsel.
Höchstens 2/5 Punkte heute!

EngeLchen09

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von EngeLchen09 »

Habe mir eben die ersten beiden Episoden angeguckt und mir gefällt die Serie bis jetzt ganz gut :) Die erste fande ich aber auch ein wenig besser... ich denke aber dass sich die Serie noch steigert. Am interessantesten finde ich die Storyline von Ari :D

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Re: Pretty Little Liars

Beitrag von Freckles* »

Niemand die dritte Folge angeschaut? Fand sie ungefähr auf dem gleichen Niveau wie die zweite Folge. Die Geschichten kamen noch nicht wirklich weiter und wir haben auch nicht mehr über Alison oder eine der anderen herausgefunden. Es plätschert so ein wenig vor sich hin...

Ganz nebenbei. Hab das nur ich gesehen, oder sieht Holly Marie Combs schwanger aus?

Antworten

Zurück zu „Spoiler“