Hart of Dixie [The CW]

Das Board zur Auslandsausstrahlung von Nicht-myFanbase-Serien, egal ob aus den USA oder dem Rest der Welt.

Moderatoren: ladybird, Freckles*

Benutzeravatar
Marie
Teammitglied
Beiträge: 7281
Registriert: 28.05.2013, 16:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Marie »

Miha hat geschrieben:Hey zusammen,

kann mir irgendwer sagen, wann Hart of Dixie Season 4 startet?
Irgendwie finde ich dazu nichts hier und auch nicht bei CW?
Die Staffel startet erst im nächsten Jahr
http://www.myfanbase.de/serien/kolumnen ... ?pid=18858

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Celinaaa »

Bin nun auch endlich mit der 3. Staffel durch und muss sagen, dass mich auch diese wieder gut unterhalten hat. :up: Wider Erwarten und allen Kritiken am Charakter Joel zum Trotz, fand ich diesen eigentlich ziemlich gut. :schaem: Er passte zu Zoe und generell auch nach Bluebell. Ich fand es interessant mit anzusehen wie er sich eingelebt und einen Freund in Wade gefunden hat. Als er dann gegangen ist war ich direkt traurig, weil man doch so viel Zeit darin investiert hat die beiden als Paar darzustellen, die sich sogar noch ein Haus gemeinsam kaufen.
Dass Joel zum Ende der Staffel dann plötzlich nochmal auftaucht, gerade als Zoe zugibt nach wie vor Wade zu lieben, fand ich unpassend, obwohl ich mich durchaus gefreut hab ihn wieder zu sehen. Dass er plötzlich auf einer derart freunschaftlichen Basis mit Zoe agiert fand ich eindeutig "zu schnell", aber so ist Hart of Dixie nunmal. Der Dramafaktor ist hier alles andere als hoch und eigentlich gefällt mir auch gerade das so an dieser Serie.

Nachdem Lemon nach wie vor mein absoluter Lieblingscharakter in der Serie ist, hätte AB diese in dieser Staffel fast von ihrem Thron gestoßen. AB's Art und ihr ganzer Charakter sprechen eigentlich für sich, denn wer möchte diese absolut liebe und nette Person nicht als Freundin haben? <3 Ich hab AB durch die Sache mit Lavon richtig lieb gewonnen, weshalb ich richtig enttäuscht war als die beiden sich letztendlich getrennt haben, wobei ich AB's Gründe dafür nachvollziehen konnte. Dass sie diesen Schritt gegangen ist finde ich prinzipiell auch unglaublich stark und machte sie mir noch sympatischer! :up:
Ich war auch fest davon überzeugt, dass Lavon im Staffelfinale zu AB läuft (wer nicht? :schaem: ) und hätte nie damit gerechnet, dass er plötzlich vor Lemons "Tür" steht. Was ich nach dieser Staffel zwar nicht nachvollziehbar fand, aber doch sehr überraschend kam, und das finde ich durchaus positiv, denn sonst wäre es wohl irgendwann langweilig geworden. Ich mag es eben, wenn mich Serien noch überraschen können, was momentan viel zu selten vorkommt. :)

Wade fand ich mit Vivian auch sehr süß zusammen. Nur leider war mir von Anfang an klar, dass die beiden die Staffel nicht überstehen werden. :ohwell: Dass Zoe im Staffelfinale nun wieder ihre Liebe zu Wade entdeckt hat, finde ich weniger gut. Wie gesagt, mir gefiel sie mit Joel bis jetzt eigentlich am besten. Aber es wäre ja nicht Hart of Dixie, wenn es nicht irgendwann wieder um Zade und/oder Zeorge ginge. :) Dass George und Zoe nun eine Art Freunschaft aufbauen finde ich absolut :up:

Mein absolutes Highlight der gesamten Staffel war die Musicaleinlage der Owls und Bells. OMG ich konnte gar nicht mehr vor Begeisterung. :anbet: Haben die denn da tatsächlich gesungen oder wurde das mittels Chor eingespielt? Würde mich wirklich interessieren!

Ja und George und Lavon mit Don Todd. ^_^ :up: Ich hoffe sehr, dass die beiden nicht zu sehr auseinanderdriften wegen Lemon. :(

Meine Hoffnung für die kommende verkürzte (und wohl auch letzte (?)) Staffel, ist eindeutig mehr Annabeth. Ich mag ihren Charakter total gerne und möchte viel mehr von ihr sehen. Ich hoffe sie findet endlich den Mann, den sie sich für ihre Zukunft wünscht.
Generell wünsche ich mir mehr Szenen zwischen Zoe, Lemon und AB. Tolle Szene als alle 3 am Tisch saßen und AB ihnen von Davis erzählte.
Lavon darf gerne noch viel öfter "no, no, no" sagen. Davon kann ich gar nicht genug kriegen. ^_^
Und ich bin natürlich gespannt wie Rachels Schwangerschaft in die Serie eingebaut wird.

Schade, dass wir nun so lange auf neue Folgen warten müssen und dann mit nur 10 Folgen abgespeist werden. :cry:

Ich bin momentan nicht auf dem aktuellen Stand bezüglich Quoten und "Zukunftsprophezeihungen". Hat denn HoD überhaupt eine Chance noch eine 5. Staffel zu bekommen? Soweit ich weiß wurde es ja noch nicht offiziell gesagt, dass die kommende die letzte sein wird, oder? :(
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Estrella* »

Seht euch mal dieses Bild hier an:
Spoiler
Bild
Sieht für mich ganz danach aus, als wäre es Wade's Baby. Das heißt Zade ist End-Game!
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Lavendelblüte »

@Estrella*

Ist das Foto denn sicher ein Serienfoto? Oder vielleicht auch ein privates?

Ich freue mich schon auf die nächste Staffel und auf die Bewohner Bluebells :)

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Estrella* »

Das Foto wurde von Wilson Bethel als Behind the Scenes Foto gepostet, er hat es dann aber wieder rausgenommen.

Da Rachel ihr Kind noch nicht bekommen hat, glaube ich schon an die Set-Foto Theorie. Wäre doch komisch, wenn Wilson sie ins Krankenhaus begleiten würde, obwohl er doch nicht der Vater des Babys ist. Man nimmt da doch nicht alle seine Arbeitskollegen mit, oder? ;)

Und man kann doch da im rechten Eck noch ein Stethoskop sehen, vielleicht steht da noch Brick neben den Beiden und er wurde nur weggeschnitten bei diesem Foto.
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Lavendelblüte »

Estrella* hat geschrieben:Da Rachel ihr Kind noch nicht bekommen hat, glaube ich schon an die Set-Foto Theorie. Wäre doch komisch, wenn Wilson sie ins Krankenhaus begleiten würde, obwohl er doch nicht der Vater des Babys ist. Man nimmt da doch nicht alle seine Arbeitskollegen mit, oder? ;)
Achso, dachte sie hätte es vielleicht inzwischen bekommen.
Och naja,..vielleicht hätten sie ja ne große Babyparty im Krankenhaus veranstaltet. ;)

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Estrella* »

Auf jeden Fall ist das Foto echt süß, finde ich.
Und ich freu mich schon auf diese nächste Staffel, auch wenn es vermutlich die Letzte sein wird.
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von MONKEYINABOX »

Ist es denn schon ganz sicher, dass Rachels Charakter schwanger sein wird oder wird der Babybauch versteckt? Vielleicht ist sie aus einem ganz anderen Grund im Krankenhaus und der Bauch ist in der Szene gar nicht zu sehen.

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Celinaaa »

MONKEYINABOX hat geschrieben:Ist es denn schon ganz sicher, dass Rachels Charakter schwanger sein wird oder wird der Babybauch versteckt?
Ich weiß es zwar nicht, hoffe jedoch, dass die Schwangerschaft mit in die Story eingebaut wird. Das ständige Verstecken von Jaimes Babybauch in der vergangenen Staffel funktionierte für mich leider auch nur sehr schlecht.
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Lavendelblüte »

Celinaaa hat geschrieben:Das ständige Verstecken von Jaimes Babybauch in der vergangenen Staffel funktionierte für mich leider auch nur sehr schlecht.
Findest du? Ich fand es eigentlich recht clever gelöst.

Denke aber schon, dass die Schwangerschaft eingebaut wird.

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Lavendelblüte »

Juhu endlich ist ein Startdatum für die 4. Staffel bekannt!

Am 9.Januar 2015 wird es los gehen, wie The CW auf ihrer Homepage verkündet.

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Estrella* »

Rachel Bilson hat ihr Kind bekommen und es heißt Dornröschen. Also natürlich auf englisch Briar Rose, ich finds schön.
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Freesoul

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Freesoul »

Heute Nacht gehts weiter! :anbet: :anbet:

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Lavendelblüte »

Freesoul hat geschrieben:Heute Nacht gehts weiter! :anbet: :anbet:
Habe mich auch sehr gefreut. Nach dem ich die Epi gesehen habe, bin ich mir sehr sicher, dass diese Staffel die letzte sein wird. Es haben ja schon alle Zeichen darauf hingedeutet und nun, werden in der Serie alle losen Fäden miteinander verknüpft und jeder scheint früher oder später sein Happy End zu bekommen. Aber dann lieber so, dass diese wundervolle Serie, toll endet, anstatt, dass sie noch 5 Staffeln weiter geht und es irgendwann doof wird.

Habe mich die Episode wieder sehr gut unterhalten gefühlt und das Bluebelle Feeling war schon mit der ersten Szene da. Das werde ich sehr vermissen. Sollte es dann die Komplettbox geben, wird die sicher ihren Weg in mein Regal finden. :)

Benutzeravatar
MONKEYINABOX
Beiträge: 257
Registriert: 22.10.2013, 23:02

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von MONKEYINABOX »

Ich fand die Folge auch gut, auch wenn das Ende sicher nicht überraschend kam, weil man ja zum Vornerein wusste dass Rachel Bilson während dem Dreh schwanger war. Ich hätte nur zu gern noch eine Szene gesehen, in der Wade von der Schwangerschaft erfährt. Aber ich nehme an, dass Zoe das jetzt bestimmt noch einige Zeit für sich behält.

Wird im Januar zuerst noch einmal dieselbe Folge wiederholt oder geht es dann gleich mit Episode 2 weiter? Beim Promovideo von Ep. 2 wurden nämlich nur Szenen aus der jetzigen Folge gezeigt, deshalb meine Frage.

Freesoul

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Freesoul »

Ich habe mir die Folge gleich 2x angesehen :)

Ich hatte ja bis zum schluss gehoft, dass nicht Zoe schwanger ist, auch wenn in den zahlreichen Spoilern angedeutet.
Ich glaube auch, dass es die letzte Staffel sein wird. Wade tat mir am Schluss echt leid, hätte ihn da gern in die Arme genommen :D
Schön ist auch, dass Shelby wieder dabei ist. :)

Ich glaube gelesen zu haben, dass es im Januar mit Folge 2 weitergeht.

Hier noch weiteres Photo von Wade und Zoe im Krankenhaus ;)
http://hartofdixienews.com/hart-of-dixi ... er-photos/

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Lavendelblüte »

Freesoul hat geschrieben:Ich hatte ja bis zum schluss gehoft, dass nicht Zoe schwanger ist, auch wenn in den zahlreichen Spoilern angedeutet.
Fand es jetzt nicht überraschend, da ja schon recht früh gesagt wurde, dass sie Rachel Bilsons Schwangerschaft in die Serie einbauen werden. Hätte nur nicht gedacht, dass Zoe es schon in der ersten Folge erfährt.
Freesoul hat geschrieben:Schön ist auch, dass Shelby wieder dabei ist. :)
Ja über Shelby habe ich mich auch sehr gefreut. So verschieden sie sind, Brick und sie passen einfach super zueinander.
Freesoul hat geschrieben:Wade tat mir am Schluss echt leid, hätte ihn da gern in die Arme genommen :D
Naja, er hätte ja auch eine positivere Antwort bekommen können, hätte er sich nicht so sehr von seinen Ängsten leiten lassen. Er hätte theoretisch Zoe direkt wieder in sein Leben lassen können.
Bin mal gespannt, wann und ob sie es ihm sagt. Ich glaube er ist erst geschockt, wenn er die Nachricht erfährt, wird sich dann aber super freuen und ein sehr süßer Daddy werden. <3

Benutzeravatar
Estrella*
Beiträge: 740
Registriert: 07.06.2007, 22:07
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Estrella* »

Ja....... Hart of Dixie ist wieder da, nur blöd, das man wieder so lange warten muss bis es weiter geht.
Ich blick da übrigends auch nicht ganz durch: Es steht überall das es am 9. Januar weitergeht mit Folge 2, aber dann gibt es auch wieder Quellen, in denen steht das es nur eine Preview war und die 1. Folge nochmal kommt. Und in der Promo für 4x02 sind die gleichen Szenen wie in 4x01???

Naja... ich hab mich total gefreut auf die Folge und fand sie, wie erwartet, total schön. Hab richtige Bluebell-Stimmung bekommen!
Das mit der freiwilligen Feuerwehr hat mir sehr gefallen und Tom kam da wirklich Erwachsen rüber, meint ihr nicht auch? Wenn man das noch mit Staffel 1 vergleicht, echt schön wie glücklich er ist und es sieht ja so aus, als ob dieses erste Baby bald kommen könnte. Also ich denke mal bestimmt in Folge 6 oder 7.(nur Vermutungen von mir :) )
Ja, das mit der Schwangerschaft von Zoe war mir schon klar, ich hab nur darauf gewartet, bis sie es endlich erfährt. Schade das sie Wade da an der Tür nochmal abblitzen lassen hat, da tat er mir auch sehr leid.
Lavendelblüte hat geschrieben: Freesoul hat geschrieben:Wade tat mir am Schluss echt leid, hätte ihn da gern in die Arme genommen :D



Naja, er hätte ja auch eine positivere Antwort bekommen können, hätte er sich nicht so sehr von seinen Ängsten leiten lassen. Er hätte theoretisch Zoe direkt wieder in sein Leben lassen können.
Bin mal gespannt, wann und ob sie es ihm sagt. Ich glaube er ist erst geschockt, wenn er die Nachricht erfährt, wird sich dann aber super freuen und ein sehr süßer Daddy werden. <3
Da kann ich euch nur zustimmen, ich denke aber auch, das sie es vielleicht noch am Anfang versucht geheim zu halten und AB wird es dann wohl als Erste rausfinden.

War echt eine schöne Folge, ich will mehr und nachdem Shelby wieder zurück ist, darf auch Tansy gerne wieder kommen :D
CINDERELLA IS PROOF THAT A PAIR OF SHOES CAN CHANGE YOUR LIFE

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Celinaaa »

Hab die erste neue Folge nun auch gesehen und freu mich wahnsinnig, dass es nun endlich wieder neue Abenteuer aus Blubell gibt. Ich war doch wieder recht schnell - besser gesagt SOFORT - komplett mitgerissen. Das schafft eigentlich selten eine Serie bei mir. Auch, dass sie so lange schon so viel Spaß macht und dieser Spaß eigentlich so gut wie gar nicht weniger wird.

Ich fand es absolut super und auch dringend notwendig, dass man Rachels Schwangerschaft schon zu so einem frühen Zeitpunkt in der Staffel untergebracht hat. Man hat allein in dieser Folge schon viel zu oft den Babybauch mit speziellen Schnitten bei ihren Outfits, Taschen oder Karaokeboxen :D versucht zu kaschieren. Das nervte bei Lemon schon ziemlich, daher hoffe ich dass das nun auch bald wieder endet und man den Bauch nicht zu verstecken braucht.

Ich weiß noch genau wie Shellby mir anfangs auf die Neren ging. Ich mochte ihrem Charakter so gar nicht, mittlerweile freue ich mich aber jedesmal wenn sie wieder auftaucht, und bin sehr zufrieden damit, dass sie bei dieser vermutlichen Abschlusstaffel (die Hoffnung stirbt zuletzt :cry: ) wieder mit dabei ist.

Generell habe ich viele Nebencharaktere wie A.B., Tom, Wanda und Crickett mittlerweile fast mehr ins Herz geschlossen als Zoe, Wade & Co. Und das finde ich auch mal richtig toll, dass die Serie das bei mir bewirkt hat. So Nebencharaktere nerven mich in manch anderer Serie nämich fast bis zum Umfallen. :schaem:

Ich werde diese Staffel sicher wieder sehr genießen und hoffe, dass man bei CW vielleicht doch noch ein Einsehen mit den Fans hat und sich nochmal dazu überwindet eventuell nochmal eine kurze Staffel, oder zumindest noch ein paar Folgen mehr, dranzuhängen.
Family is not an important thing. It's everything.

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Hart of Dixie [The CW]

Beitrag von Celinaaa »

#4.02

In dieser Folgen wurden ganz schön viele Geheimnisse gelüftet, wenn nicht sogar alle.

Meine Highlights waren zum einen das Gespräch über das Curling Iron ^_^ und zum anderen die Szene mit Lemon, Annabeth und Zoe im Badezimmer. Solche Gespräche würde ich gerne viel öfter sehen.

Ich muss jedoch auch zugeben, dass mich diese ganze Zoe & Wade-Sache langsam ein wenig nervt. Immer legen sie sich gegenseitig Steine in den Weg und generieren dadurch Probleme, die sie sonst nicht hätten. Aber ich war auch nie ein Wade-Fan, von daher baut meine Begeisterung für die Serie zum Glück nicht auf "Zade" auf und ich kann das verkraften.

Ich finde es nach wie vor gut, dass man Rachels Schwangerschaft in die Serie einbaut. Nur frage ich mich, ob man eventuell plant nochmal einen kleinen Zeitsprung zu machen, damit man Rachels Bauch nicht ständig verstecken muss. Denn sonst hätte man sich den Einbau der Schwangerschaft auch sparen können.

Bin gespannt wie es weitergeht. Jedenfalls finde ich es auch gut, dass die Serie nun freitags läuft. :up:
Family is not an important thing. It's everything.

Antworten

Zurück zu „Spoiler“