Doctor Who [the new series]

Das Board zur Auslandsausstrahlung von Nicht-myFanbase-Serien, egal ob aus den USA oder dem Rest der Welt.

Moderatoren: ladybird, Freckles*

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Doctor Who [the new series]

Beitrag von Reiko-Fan » 01.04.2007, 16:39

Doctor Who
Bild
Offizielle Seite des BBC


Next Episode: "The Next Doctor" (airing 25.12.2008 on BBCOne)
Zuletzt geändert von Reiko-Fan am 26.09.2008, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

vanille123

Beitrag von vanille123 » 06.04.2007, 00:27

:wtf: Niemand antwortet?Huh?
Wo sind denn all die Leute mit dem guten Geschmack?Naja..ich bin ja jetzt hier ;)
Ich habe es zwar noch nicht gesehen, aber ich werde. :D Und ich denke es wird großartig.Ich habe ja nicht nur von einer Person *hint* jetzt immer schon von diesem tollen David Tennant vorgeschärmt bekommen.
Ich denke die Zeit ist reif für Dr. Who :D
Und ich kann es nicht abwarten das Staffelfinale der 2. Staffel zu sehen.Das soll ja DAS Staffelfinale schlechthin sein. :o
Die Taschentücher liegen schonmal bereit.
Und ich werde nach ausfürlichem dauergucken nochmal Bericht abgeben *smile*
LG

Caitríona

Beitrag von Caitríona » 09.04.2007, 17:36

Ich liebe Dr. Who.
Leider habe ich momentan keine Zeit mir die ersten Folgen anzusehen, die ich leider verpasst habe.

Eine der wirklich guten Serien aus England.
Und einfach nur Kultig.

Ich muss noch die Folge mit Adam Garica schauen *lol*

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 09.04.2007, 20:03

Ui, endlich jemand der es auch guckt :D
Die Anna (Vanille123) hat nämlich erst angefangen.

Also, aber die ersten zwei Staffeln hast du schon geschaut?
Ich bin so im DW Fieber, dass gibt es gar nicht. ^_^ Und vorallem weil ich mich anfangs gesträubt habe ... gott sei dank hat mich ne Bekannte so lange genervt bis ich mir s1 angeschaut habe.

Adam Garcia? Wann hat der mitgemacht? :schaem:

Und auf die Gefahr hin, dass ich dich jetzt zuposte ... Motivation für DoctorWho Fans
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Caitríona

Beitrag von Caitríona » 09.04.2007, 20:35

Reiko-Fan hat geschrieben:


Adam Garcia? Wann hat der mitgemacht? :schaem:

Und auf die Gefahr hin, dass ich dich jetzt zuposte ... Motivation für DoctorWho Fans
Adam hat in der ersten Folge mitgespielt von David Tennand als Dr. Who.

Schreibt man den so?

Ich hab auch einige Folgen von den alten Dr. Who's gesehen. Ist hier einfach nur Kult.
Von daher. Ich schaue immer wenn ich Zeit habe. Was in den letzten Woche leider nicht der Fall war.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 09.04.2007, 20:46

RainbowFaerie hat geschrieben:Adam hat in der ersten Folge mitgespielt von David Tennand als Dr. Who.

Schreibt man den so?
Ahh, okay ... jetzt weiß ich wen du meinst.
David Tennant ;)
Ich hab auch einige Folgen von den alten Dr. Who's gesehen. Ist hier einfach nur Kult.
Davon hab ich bisher nur Ausschnitte gesehen, aber ich dacht früher immer, dass wäre so StarWars mässig bis ich denn bemerkt hab, dass es ursprünglich für Kinder gemacht war :D

Und ja, es ist soo populär in UK. Ich glaub sogar die Serie schlechthin. Und langsam merkt man im Livejournal, dass die Serie immer beliebter wird, auch ausserhalb Englands.
Von daher. Ich schaue immer wenn ich Zeit habe. Was in den letzten Woche leider nicht der Fall war.
Ich find es auch gut, weil man ja eigentlich nicht alle Folgen gucken muss. Ausser bei den Mehrteilern.

Aber ich freu mich jetzt schon immer auf Samstag, weil es irgendwie kaum Shows gibt, die soviel Spass machen beim Zugucken :D

Nur schade finde ich es, dass Billie nicht mehr mitmacht :(
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Caitríona

Beitrag von Caitríona » 09.04.2007, 21:35

Adam ist mein Hero, seit ich ihn bei Wicked kurz kennengelernt habe. Sehr netter Kerl sag ich nur!

David Tennant...*argh* mit T. ich werd's mir merken, oder versuchen.

Die alten sind nur super witzig. Wie ich persönlich finde. Ich musste Dr. Who praktisch gucken. Es gab für mich keine andere Möglichkeit.
Solange die mich hier mit Eastenders und Hollyoaks etc. in Ruhe lassen ist es auch ok ^_^

Ja, es ist eigentlich ne Kinderserie. Sehr liebevoll gemacht.

Ausserdem wird sie in den USA auf dem SciFi Channel mittlerweile ausgestrahlt, soweit ich weiss. Von daher die Popularität.

Stimmt, aber es nervt mich halt, weil ich hier einfach viel zu viel arbeite.

Ja, das mit Billie ist sehr sehr schade.

Ansonsten kann ich noch Skins als Britische Serie empfehlen.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 09.04.2007, 21:57

RainbowFaerie hat geschrieben:Adam ist mein Hero, seit ich ihn bei Wicked kurz kennengelernt habe. Sehr netter Kerl sag ich nur!
Cool :D Ist immer toll solche Leute zu treffen und dann nochmehr Fan zu werden.
Die alten sind nur super witzig. Wie ich persönlich finde. Ich musste Dr. Who praktisch gucken. Es gab für mich keine andere Möglichkeit.
Solange die mich hier mit Eastenders und Hollyoaks etc. in Ruhe lassen ist es auch ok ^_^
Ich werd mal reingucken, wenn sich die Gelegenheit bietet. Aber die Dvd's sind mir einfach zu teuer. Vorallem, wenn man die 9thdoctor season hier bei Amazon haben will ... 100€ :ohwell:
Ausserdem wird sie in den USA auf dem SciFi Channel mittlerweile ausgestrahlt, soweit ich weiss. Von daher die Popularität.
Ach, echt? Ich wusste nur was von Kanada. Aber ist ja nicht weit weg :D
Stimmt, aber es nervt mich halt, weil ich hier einfach viel zu viel arbeite.

Ist zwar OT, aber was genau machst du?
Ja, das mit Billie ist sehr sehr schade.
Das Gute ist halt, dass sie nicht ausgeschlossen hat, zurück zukommen :D

Ansonsten kann ich noch Skins als Britische Serie empfehlen.[/quote]
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Caitríona

Beitrag von Caitríona » 09.04.2007, 22:35

Reiko-Fan hat geschrieben:Cool :D Ist immer toll solche Leute zu treffen und dann nochmehr Fan zu werden.
Ja, vorallem wenn man bei Microphone wechseln dabei sein kann, und der Herr sich dann auch noch umziehen muss *lol*
Ja, das war echt schwer mit anzusehen ^_^
Ich werd mal reingucken, wenn sich die Gelegenheit bietet. Aber die Dvd's sind mir einfach zu teuer. Vorallem, wenn man die 9thdoctor season hier bei Amazon haben will ... 100€ :ohwell:
WAAAS
Das ist wirklich nicht mehr normal. Da bin ich froh das ich das hier direkt kaufen kann, wenn ich denn mal Geld habe *lol*
Ach, echt? Ich wusste nur was von Kanada. Aber ist ja nicht weit weg :D
Japp, daher das grosse Interesse wohl. Hab ich mir sagen lassen. Aber Dr. Who ist wirklich kultig. Einfach grosse Klasse die Serie.
Ist zwar OT, aber was genau machst du?
Ich studiere Stage Management, und da hat man locker seine 13 Std. Tage. Aber was solls, wenn ich es hinter mir habe, kommt mir alles danach wie Ferien vor *lol*
Das Gute ist halt, dass sie nicht ausgeschlossen hat, zurück zukommen :D
Wie wahr wie wahr. Und man weiss nie. Ich hoffe mal das sie doch noch zurückkehrt. Warum auch nicht.
Die Rolle hat irgendwie gepasst.
Hoffen und beten. Vielleicht klappt es ja ;)

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 09.04.2007, 23:00

RainbowFaerie hat geschrieben:Ja, vorallem wenn man bei Microphone wechseln dabei sein kann, und der Herr sich dann auch noch umziehen muss *lol*
Ja, das war echt schwer mit anzusehen ^_^
^_^:up:
WAAAS
Das ist wirklich nicht mehr normal. Da bin ich froh das ich das hier direkt kaufen kann, wenn ich denn mal Geld habe *lol*
Ja, aber leider sind die Dinger auch bei amazon.co.uk sehr teuer :(
Aber s2 will ich mir auf jeden Fall irgendwann mal zulegen
Japp, daher das grosse Interesse wohl. Hab ich mir sagen lassen. Aber Dr. Who ist wirklich kultig. Einfach grosse Klasse die Serie.
Amen :D Und deswegen versuche ich auch schon meine Freunde dazu zu bringen es auch zu gucken :D
Ich studiere Stage Management, und da hat man locker seine 13 Std. Tage. Aber was solls, wenn ich es hinter mir habe, kommt mir alles danach wie Ferien vor *lol*
Wow ... ich reg mich gerade nur ein wenig darüber auf, dass ich dieses Semester 25 Wochenstunden hab :roll:
Wie wahr wie wahr. Und man weiss nie. Ich hoffe mal das sie doch noch zurückkehrt. Warum auch nicht.
Die Rolle hat irgendwie gepasst.
Hoffen und beten. Vielleicht klappt es ja ;)
Ja, hoffen wir es. Ich hoffe nur es passiert noch, während David noch dabei ist
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Caitríona

Beitrag von Caitríona » 10.04.2007, 20:41

Reiko-Fan hat geschrieben: Ja, aber leider sind die Dinger auch bei amazon.co.uk sehr teuer :(
Aber s2 will ich mir auf jeden Fall irgendwann mal zulegen
Ich weiss das die hier bei Virgin auch nicht gerade billig sind, aber nicht soooo teuer.
Dvd's sind hier sowieso teuer, wobei, was ist hier auf der Insel eigentlich nicht teurer?
Amen :D Und deswegen versuche ich auch schon meine Freunde dazu zu bringen es auch zu gucken :D
Ach ich denke Deine Freunde werden schon noch drauf kommen, was das für eine gute Serie ist.
Ich krieg auch keine dazu das zu schauen. Oder Skins. Die andere Serie die ich so genial finde...
Wow ... ich reg mich gerade nur ein wenig darüber auf, dass ich dieses Semester 25 Wochenstunden hab :roll:
Muahahahaha, wirklich 25 Std.?
Das ist echt nicht viel. Wir haben auch wirklich ein sehr hartes Studium. Ist halt praktisch angelegt, und so muss man durch.
Zu den 13 Std./6 Tage, kommen noch unsere Projekte hinzu die abgegeben werden müssen.
Ja, da kommt manchmal freude auf.
Projekte erledige ich mittlerweile nur noch in meiner "Freizeit" oder eben wenn wir mal ne 40 Std. Woche haben.
Ja, hoffen wir es. Ich hoffe nur es passiert noch, während David noch dabei ist
Stimmt. Aber ich hoffe sehr das David noch etwas bleibt. Ich finde ihn einfach zu knuffig!
Es wäre wirklich schade, wenn er schon aufhört.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 14.04.2007, 14:57

RainbowFaerie hat geschrieben:Ich weiss das die hier bei Virgin auch nicht gerade billig sind, aber nicht soooo teuer.
Dvd's sind hier sowieso teuer, wobei, was ist hier auf der Insel eigentlich nicht teurer?
Ja, aber ich find es schon ganz schön krass. Ich meine, es sind doch keine DVD's aus Gold, oder? :wtf:
Ach ich denke Deine Freunde werden schon noch drauf kommen, was das für eine gute Serie ist.
Ich krieg auch keine dazu das zu schauen. Oder Skins. Die andere Serie die ich so genial finde...
Worum gehts in der Show? Ich glaub ich hab da schon mal was von gehört, bin mir aber nicht sicher.
Muahahahaha, wirklich 25 Std.?
Das ist echt nicht viel. Wir haben auch wirklich ein sehr hartes Studium. Ist halt praktisch angelegt, und so muss man durch.
Zu den 13 Std./6 Tage, kommen noch unsere Projekte hinzu die abgegeben werden müssen.
Ja, da kommt manchmal freude auf.
Projekte erledige ich mittlerweile nur noch in meiner "Freizeit" oder eben wenn wir mal ne 40 Std. Woche haben.
Na ja, gut ... ich regt mich nicht mehr auf :schaem: Aber ich stell mit das doch ganz toll vor, wenn man so etwas in der Richtung gerne macht :)
Ich würde auch viel mehr arbeiten wenn es etwas wäre was ich super gerne mache ;)
Stimmt. Aber ich hoffe sehr das David noch etwas bleibt. Ich finde ihn einfach zu knuffig!
Es wäre wirklich schade, wenn er schon aufhört.
Im Moment gibt es halt nur ein paar Gerüchte, dass er in der Mitte der 4. aufhören will. Aber ich denke, wir sollten es einfach genießen so lange er da ist :D

Ich hoffe nur, heute abend kommt überhaupt ne Folge ... scheiß Fussball :roll: :motz:
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Caitríona

Beitrag von Caitríona » 18.04.2007, 14:56

Glaub mir, in England ist alles teuer!
Deswegen werde ich mir jetzt in meinen Ferien auch das ein oder andere noch zulegen.
Abgesehen davon das ich noch ne dt. Tonspur dabei bekomme.
Die meisten engl. Dvd's haben nur die französische. Ähm ja. ;-(

Skins...es geht um jugendliche in Bristol. Schwer zu erklären.
Hier die Site von E4
http://www.channel4.com/entertainment/t ... index.html

Wegen meiner Arbeitszeit. Ja, ich mach das schon gerne, aber weniger wäre trotzdem total ok für mich!

Ach, das mit David muss man halt abwarten. Da kann sich noch viel tun!

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 26.05.2007, 14:33

So, kramen wir den Thread mal wieder vor. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mir das hier alles selber erzähle :D

Hab gerade Folgendes gelesen.
Hmm, ich weiß nicht so genau, was ich davon halten soll.

Einerseits mochte ich Martha schon, aber andererseits fehlte da auch die ganze Zeit was. Irgendwas, das bei Billie nicht gefehlt hat.
Hmmm, und mir ist auch klar das David irgendwann gehen wird, aber ich will darüber lieber nicht nachdenken :(
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

vanille123

Beitrag von vanille123 » 27.05.2007, 21:07

Allllsoo...ich hab ja versprochen einen Bericht abzugeben,wenn ich es gegeuckt habe.Und hier ist er. :D

Jen und ich...ja...sagen wir es so,sie hat mich gestern zu Docktor Who bekehrt.Wie? ^_^ Gute Frage.

Ich glaube 10-Folgen dauergucken sind schon ein Anfang.Wenn nicht mehr als das.
Jedenfalls kenne ich mich mit dem ersten bzw. neunten Doctor jetzte perfekt aus.
Und man muss doch sagen...die Serie ist genial.Auf eine für mich neue und unerwartet andere seite.
Ich meine allein der Doctor ist schon so eine geniale Figur,dann noch Rose,Mickey und Jackie...und die Aliens.

Mein liebster Alien war der Roboter-Alien-Freund der in dem Musem von Vanstetten ausgestellt wurde.Es war zwar nur noch der Kopf als überbleibsel..aber der war mir irgentwie sympatisch.
Und das "bitiching trampolin" aus 1.02 ist auch der hammer ^_^ Oder die Ballade zum Tod der Erde,hab ich mich schlappgelacht.Ich hoffe doch Britney weiß die Ehre zu schätzen? ;)

Bevor ich mich jetzt weiter an kleinigkeiten aufhalte,bleibe ich einfach dabei,dass die Serie außergewöhnlich und seeerh genial ist.

Also wer eine neue Lieblingsserie sucht ist hier genau richtig. :D

Und dafür nehme ich auch die doch eigentlich immer vorhandene und nicht zu verleugnen oder auszublendede DRAMATIK in kauf die man doch in jeder Folge spürt.Aber umso toller wirds,wenn man weiß wie es ausgeht und ein anderer der mit einem guckt es nicht weiß ^_^
Jen,ich glaube du weißt vwovon ich rede ;)

Anyway..mein Dank geht wie bei so vielem schon an meine Jen :anbet:
Aber jetzt *tschaka* auf zu den nächsten Folgen :up:

LG

P.S.: Jen,nur zur Info,wir haben gestern 436,38 Minuten also ca. 7,27 Stunden oder 26183,4 Sekunden DW geguckt?! :o ^_^
Danke das ich jemanden wie Dich hab *hug*

Benutzeravatar
Iseabail
Beiträge: 1035
Registriert: 10.10.2005, 12:06
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Iseabail » 03.03.2008, 21:15

Sohoo. Nachdem ich nun alle drei Staffeln geguckt habe, kann ich mich auch endlich hier reintrauen. ;)

Ich liiiebe den Doctor. Wie könnte man auch nicht? :D

Allerdings hat mir in Staffel 3 einfach diese besondere Chemie zwischen Martha und dem Doctor gefehlt, das war zwischen Rose und ihm doch schon anders, eben etwas ganz Besonderes! :up:
Fand es auch einfach sehr grenzwertig, daß Martha sich so schnell verliebt hat, war mir alles zu viel und hat zwischendrin genervt.

Aber mein absoluter liebster Spruch (aus Utopia wars glaub ich) --> Hermits United ^_^ Ich hab mir fast in die Hose gemacht vor Lachen und musste mir diese Szene ständig wieder anschauen.

Würde am liebsten zu jeder Epi einen ausführlichen Bericht abgeben, aber dann würde ich bestimmt wieder von vorne anfangen mit Schauen, und dazu hab ich im Moment eigentlich gar keine Zeit... ;)
You are not lost.
You are where you are, and you have to make the best of it.
It's all you can do.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 04.03.2008, 14:48

Iseabail hat geschrieben:Sohoo. Nachdem ich nun alle drei Staffeln geguckt habe, kann ich mich auch endlich hier reintrauen. ;)
Yay, und genau richitg kurz vor Series 4 :D
Ich liiiebe den Doctor. Wie könnte man auch nicht? :D
Exactamento ^_^
Ich meine, ich krieg jedes Mal einfach total gute Laune, wenn ich ne Folge DW schaue. Das kann nur der Doctor!
Allerdings hat mir in Staffel 3 einfach diese besondere Chemie zwischen Martha und dem Doctor gefehlt, das war zwischen Rose und ihm doch schon anders, eben etwas ganz Besonderes! :up:
Fand es auch einfach sehr grenzwertig, daß Martha sich so schnell verliebt hat, war mir alles zu viel und hat zwischendrin genervt.
Ich hab damals s1 und 2 direkt hintereinander geschaut, dann kam die 3. im TV und ich mochte Martha anfangs so gar nicht.
Und ich kann dir nur zustimmen, so wie Rose ist sie auf keinen Fall ... allerdings hab ich sie dennoch ins Herz geschloßen. Und in Torchwood hat sie mir echt gut gefallen.
Aber mein absoluter liebster Spruch (aus Utopia wars glaub ich) --> Hermits United ^_^ Ich hab mir fast in die Hose gemacht vor Lachen und musste mir diese Szene ständig wieder anschauen.
Oh jaaaa ^_^ Aber er sagt ja so unheimlig viele, geniale Dinge ... hast du 'Voyage of the Damned' schon gesehen?
Ich liebe 'Alonsy-Alonso' :D oder sein 'Number one ... and b ... no wait, number two ...'
Würde am liebsten zu jeder Epi einen ausführlichen Bericht abgeben, aber dann würde ich bestimmt wieder von vorne anfangen mit Schauen, und dazu hab ich im Moment eigentlich gar keine Zeit... ;)
Das können wir ja dann für s4 machen :D
Hach, ich freu mich sooo auf Donna
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 3659
Registriert: 08.01.2005, 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Jana » 04.03.2008, 17:47

Ich hab einen 7 (?)-seitigen Artikel in der Space View von März/April 2008 über Doc Who gefunden und dachte mal, ich könnte ihn mit euch teilen. Hab die seiten eingescannt. Hier der Link! Viel Spaß damit. :)
Bild

Benutzeravatar
Iseabail
Beiträge: 1035
Registriert: 10.10.2005, 12:06
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Iseabail » 04.03.2008, 20:04

Danke Jana, das hast du fein gemacht! :D
Reiko-Fan hat geschrieben:Ich hab damals s1 und 2 direkt hintereinander geschaut, dann kam die 3. im TV und ich mochte Martha anfangs so gar nicht.
Und ich kann dir nur zustimmen, so wie Rose ist sie auf keinen Fall ... allerdings hab ich sie dennoch ins Herz geschloßen. Und in Torchwood hat sie mir echt gut gefallen.
Also ich mochte sie schon, auch von Anfang an, denn nach der einen Folge mit Donna war ich einfach nur froh, daß diese nicht mitgereist ist. Daher kann ich deine Euphorie hinsichtlich Donna nicht teilen, sorry, ich finde sie extrem anstrengend.

Rose ist eben nicht zu ersetzen, Billie Piper ist einfach die Beste! :)
Ich liebe 'Alonsy-Alonso' :D oder sein 'Number one ... and b ... no wait, number two ...'
^_^ Jaa, das war auch zu geil! Ich kann mir das alles gar nicht immer merken, ich sollte mir Notizen machen.
You are not lost.
You are where you are, and you have to make the best of it.
It's all you can do.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 05.03.2008, 15:58

Jana hat geschrieben:Ich hab einen 7 (?)-seitigen Artikel in der Space View von März/April 2008 über Doc Who gefunden und dachte mal, ich könnte ihn mit euch teilen. Hab die seiten eingescannt. Hier der Link! Viel Spaß damit. :)
Das ist aber lieb von dir, danke :D
Iseabail hat geschrieben:Also ich mochte sie schon, auch von Anfang an, denn nach der einen Folge mit Donna war ich einfach nur froh, daß diese nicht mitgereist ist. Daher kann ich deine Euphorie hinsichtlich Donna nicht teilen, sorry, ich finde sie extrem anstrengend.
Ich muss zugeben, nach TRB war ich froh, dass Donna nicht mitgegangen ist. Aber nach s3 und nach den tollen Dingen, die rauskommen wenn David was mit Catherine macht - da kann ich mich nur auf Donna freuen.

S3 war mir einfach viel zu emo - besonders der Doctor (was auch an Rose lag, klar, aber trotzdem).
Ich glaube einfach, dass es ihm gut tut, mal jemanden zu haben, der ihm richtig Konter gibt, anstatt wie Martha immer nur anhimmelt.
Rose hat das ja auch schon sehr gut gemacht, aber die ist ja noch nicht wieder da ;)
Rose ist eben nicht zu ersetzen, Billie Piper ist einfach die Beste! :)
Da stimm ich dir 100%ig zu! Vorallem Billie und David haben einfach diese gewissen Chemie, die einfach stimmt.


ETA: OMG, ich weiß nicht ob ich mich freuen, lachen, weinen oder tot umfallen soll

Set pics-Rose/Donna/Doctor

Das können die uns doch nicht schon wieder antun :cry:
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Antworten

Zurück zu „Spoiler“