Lieblingsstaffel?

Diskutiert mit Fans über das Leben von Christian und Sean und ihren Praxisalltag bei "McNamara/Troy".

Moderator: ladybird

Antworten
Audrey

Lieblingsstaffel?

Beitrag von Audrey »

Hey :)

Welche ist eure Lieblingsstaffel von Nip/Tuck?
Die 6. und letzte Staffel von Nip/Tuck läuft ja gerade noch in den USA, doch zählt sie trotzdem schon zu eurer Lieblingsstaffel?
Oder findet ihr die Seasons von Nip/Tuck wurden schwächer?

Ich kenn bis jetzt leider nur die ersten 3 Staffeln, werd mich aber ranhalten denn die Serie hat mich echt süchtig gemacht, zählt gerade eindeutig zu meinen Lieblingsserien :) :up:

Nur schade dass sie hier in Deutschland mal wieder total untergegangen ist :(


Da ich also nur die ersten 3 Seasons kenne ist es schwierig, da ich eigentlich alle ziemlich gut fand.
In jeder Staffel gab es einige super geniale Folgen.
Aber am besten fand ich dann glaub doch die 3. Staffel.

Es ist super, wie sie die ganze Season über nicht verraten, wer der Schlitzer ist.
Auch toll fand ich, dass er nicht in jeder Folge zu sehen ist, weil er so schnell langweilig geworden wäre.
Aber dadurch dass er nur ab und zu auftauchte, war es jedes Mal aus neue ein "Highlight".

Bei mir ist es auch schnell so, dass ich schnell gelangweilt bin, wenn ein Geheimnis allzulange nicht gelüftet wird, aber das war hier absolut nicht der Fall.

Meistens durchschaue ich den "Bösewicht" auch meistens, allerdings war ich mitte der Staffel dann total verwirrt, und wusste dann gar nicht mehr wem ich trauen konnte^^

Bin mal gespannt was in den 3 restlichen Staffeln noch auf mich zukommt.
Hab gehört, mit jede Staffel wird Nip/Tuck "perverser oO
Ich bin gespannt :D ^.^

gilmoregirly93

Re: Lieblingsstaffel?

Beitrag von gilmoregirly93 »

ich muss sagen dass ich dir recht gebe. ich finde auch die dritte staffel am besten. allerdings gucke ich gerade die fünfte staffel also teil 1 und bin davon auch sehr beeindruckt. mal schauen wie es weitergeht. ich bin gespannt! ;)

Evil Angel

Re: Lieblingsstaffel?

Beitrag von Evil Angel »

Ich finde die 3. Staffel auch am besten :D Es fing super an (#3.01 Momma Boone war klasse :anbet: ), ging super weiter (der schlitzer, die beziehungsprobleme, matts 'freunde' etc) und endete mit einem hammergeilen finale :D

Staffel 1 und 2 sind auch super, Staffel 4 fand ich etwas schwächer. Staffel 5.1 war auch ganz gut, aber irgendwie viel zu neu alles. Und 5.2 steht schon länger in meinem regal, bin aber noch nicht zum ansehen gekommen.. irgendwie fallen mir grad so viele tolle momente aus season3 ein, dass ich grad lust bekomme, eher die staffel in den nächsten 691 min zu sehen xD

Anja

Re: Lieblingsstaffel?

Beitrag von Anja »

Da muss ich euch allen Recht geben. Die dritte Staffel ist einfach die beste Staffel von "Nip/Tuck" gewesen. Bin bei der Serie auch erst mit der Staffel eingestiegen, weil ich wusste, dass Rhona Mitra mitspielt. ^_^ Die Serie hat mich dann aber gefesselt und ich hab mir die anderen Staffel auch noch gekauft. Ich fand z.B., dass Staffel 1 und 2 auch super waren, aber lange nicht so gut wie Staffel 3. Die ganze Story mit dem Carver/Schlitzer und Matts Freundin Ariel fand ich einfach super inszeniert. In den ersten beiden Staffeln fand ich beispielsweise die Sache mit Megan O'Hara und Sean sowie Ava und deren Sohn sehr spannend.

Die 4. Staffel fand ich dann schon wieder sehr schwach. In der 5. Staffel gab es dann viele neue Dinge, die nicht schlecht waren, aber auch nicht besonders toll. Hatte gemischte Gefühle als ich die 5. Staffel gesehen habe.

Zur 6. Staffel sag ich hier mal lieber nichts, damit ich niemanden verspoilere. :D

Fazit: Es lebe die dritte Staffel.

Anja

Antworten

Zurück zu „Nip/Tuck“