Community-News

In diesem Board könnt ihr euch über die Truppe des Greendale Community Colleges und ihre verrückten Abenteuer austauschen

Moderatoren: nazira, Pretyn, manila

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Community-News

Beitrag von Schnurpsischolz »

Postet hier alle News rund um die Serie "Community".

Alle myFanbase-News zu "Community" findet ihr auch hier.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Community-News

Beitrag von manila »

Nachdem ich einem Kumpel, der in Kanada wohnt, mal "Community" weiterempfohlen hatte, hat er mir diesen Link geschickt - er kannte nämlich Chidish Gambino aka Troy Barnes aka Donald Glover: Childish Gambino - Break (AOTL)

Auch wenn ich nicht so der HipHopper bin, klingt das mMn ziemlich gut (Achtung, Text nicht ganz jugenfrei ;))...!

Wer mehr mag: http://soundcloud.com/childish-gambino
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Larna

Re: Community-News

Beitrag von Larna »

Emmy-Nominierungen:
http://www.tvline.com/2011/07/emmy-awar ... nees-2011/

Ich könnte schreien und vor Wut brüllen, wenn ich nicht gerade privat mit anderen Dingen beschäftigt wäre. Wieso gibt es hier nicht mehr Wut-Smileys? Ich könnte gerade in die Tischkante beißen. :boese: :boese: :boese: :boese: :boese: :boese: :boese: :boese:

Das kann doch unmöglich wahr sein, oder? Was für eine Farce, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

whw

Re: Community-News

Beitrag von whw »

Nicht eine einzige Nominierung?
Aber Glee und Big Bang Theory als beste Comedyserie. Ist ja lächerlich.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Community-News

Beitrag von manila »

@ Emmys: Jup, völlig unverständlich und gleichzeitig wieder so glasklar. Emmys kann man nicht wirklich ernst nehmen.



Aber der eigentliche Grund fürs Posting: zwei herrliche Bilder mit Ken Jeong für die GQ (ich find den Typ ja einfach witzig :D) und für die Jungs ein sexy Bild mit Gillian/Allison.

"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

eve_susan

Re: Community-News

Beitrag von eve_susan »

[OT]
manila hat geschrieben: zwei herrliche Bilder mit Ken Jeong für die GQ (ich find den Typ ja einfach witzig :D) und für die Jungs ein sexy Bild mit Gillian/Allison.
Für mich ist er übrigends der Grund, warum ich von "Community" bisher die Finger gelassen habe. Kann ihn überhaupt nicht leiden - schon in "Hangover" nicht und erst Recht nicht nach "Transformer 3". [/OT]

Larna

Re: Community-News

Beitrag von Larna »

Ich kann nachvollziehen, dass diese Form von aggressiver Comedy nicht etwas für jedermann ist. Allerdings hält sich sein Einsatz in Staffel 1 in Maßen. In Staffel 2 hat er dann tatsächlich ca. ein halbes Dutzend Episoden, bei denen er wirklich sehr penetrant im Vordergrund steht, aber auch das zieht sich nicht hindurch. Summa summarum: Chang ist kein Grund für Community-Abstinenz. ;)


Zu den Emmys:
Ich habe mich etwas abgeregt, aber ich verstehe es immer noch nicht. Die zweite Glee-Staffel war nun wirklich extrem schwach, trotzdem wird sie "Community" vorgezogen? TBBT mit dem Skript nach Comedy-Schema-F vor "Community"? Galecki, der nun bestenfalls bescheiden gespielt hat, vor Joel McHale? Kein Danny Pudi, der IMHO zusammen mit Nick Offerman von P&R die beste Nebendarstellerleistung erbracht hat? Unglaublich.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Community-News

Beitrag von Schnurpsischolz »

Larna hat geschrieben:Zu den Emmys:
Ich habe mich etwas abgeregt, aber ich verstehe es immer noch nicht. Die zweite Glee-Staffel war nun wirklich extrem schwach, trotzdem wird sie "Community" vorgezogen? TBBT mit dem Skript nach Comedy-Schema-F vor "Community"? Galecki, der nun bestenfalls bescheiden gespielt hat, vor Joel McHale? Kein Danny Pudi, der IMHO zusammen mit Nick Offerman von P&R die beste Nebendarstellerleistung erbracht hat? Unglaublich.
Zu den Emmys, ich galub der Grund ist da ganz simpel. Niemand (bzw. nicht genug) Leute in der Emmy-Jury gucken Community. Die Leute müssen sich ja eingesendet Episoden erst von den Nominierten ansehen, davor gehen die einfach eine Liste durch. Und das z.B. auch nirgends bei den Writing/Directing/Animation (die Christmas-Folge wurde bei Animation eingereicht)-Kategorien dabei ist, kann ich mir wirklich nur so erklären. Denn das Community rein vom stilistischen immer unter eine Top-5-Auswahl gehört, kann ja wohl niemand anzweifeln.

Ich hatte ja wirklich drauf gehofft, und gerade in den Supporting-Kategorien ärgere ich mich da auch sehr (no offense gegen Glee und MF, aber das die die Kategorien allein unter sich ausmachen finde ich schon reichlich beschränkt, ist ja nicht so dass es genügend andere Kandidaten gäbe), aber wirklich daran geglaubt habe ich nicht, deshalb hält sich meine Enttäuschung auch eher in Grenzen. Ich geh bei den Emmys eh immer so ran, ich freu mich über die Leute, die es echt verdient haben (wenigstens hat Parks an Rec ein wenig Anerkennung gefunden) und versuche den anderen Teil mit Fassung zu tragen.

@Ken Jeong
Eva, lass dich davon nciht abhalten. Ihc konnte mit seinem Humor auch gar nichts anfangen und hab bei meinem ersten Lauf durch S1 ihn auch echt nie lustig gefunden, aber muss man auch wirklich nicht. Er hat von allen HD definitv die wenigste Bedeutung und ist ja auch eher eine Art Antagonistenfigur. Beim Rerun fand ich ihn dann allerdings auhc großartig, an gewöhnt sich also an ihn. :)

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Community-News

Beitrag von manila »

eve_susan hat geschrieben:[OT]
manila hat geschrieben: zwei herrliche Bilder mit Ken Jeong für die GQ (ich find den Typ ja einfach witzig :D) und für die Jungs ein sexy Bild mit Gillian/Allison.
Für mich ist er übrigends der Grund, warum ich von "Community" bisher die Finger gelassen habe. Kann ihn überhaupt nicht leiden - schon in "Hangover" nicht und erst Recht nicht nach "Transformer 3". [/OT]

Ich kann mich den anderen Verfechtern nur anschließen: Fand Jeong in "Hangover" zum Beispiel auch too much, aber in "Community" ist er toll. Mal abgesehen davon, ist "Community" bei weitem nicht so geprägt von Jeong, wie du das jetzt vielleicht vermuten magst.

Kurzum: Gib der Serie eine Chance. UNBEDINGT einschalten. Du wirst es nicht bereuen :D

Schnurpsischolz hat geschrieben:Ich hatte ja wirklich drauf gehofft, und gerade in den Supporting-Kategorien ärgere ich mich da auch sehr (no offense gegen Glee und MF, aber das die die Kategorien allein unter sich ausmachen finde ich schon reichlich beschränkt, ist ja nicht so dass es genügend andere Kandidaten gäbe), aber wirklich daran geglaubt habe ich nicht, deshalb hält sich meine Enttäuschung auch eher in Grenzen. Ich geh bei den Emmys eh immer so ran, ich freu mich über die Leute, die es echt verdient haben (wenigstens hat Parks an Rec ein wenig Anerkennung gefunden) und versuche den anderen Teil mit Fassung zu tragen.
Der MoFa-Cast ist ja wirklich fantastisch, Glee sehe ich nach Staffel 2 ehrlichgesagt nicht wirklich ein. Aber Community hätte gerade mit Joel McHale, Danni Pudi und mMn auch Allison Brie (ich gehe jetzt einfach davon aus, Dass S2 genauso gut ist wie S1 nach euren Aussagen ;)) einfach absolute Top-Kandidaten gehabt, von der Serie an sich ganz zu schweigen.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Lin@
Beiträge: 6322
Registriert: 08.09.2005, 11:00

Re: Community-News

Beitrag von Lin@ »

Omar comin: 'Community' casts Michael Kenneth Williams

Haha, das kann nur großartig werden! :D
Hoffentlich gibt's paar nette "The Wire"-Anspielungen...
Bild

JustinFected

Re: Community-News

Beitrag von JustinFected »

Lin@ hat geschrieben:Omar comin: 'Community' casts Michael Kenneth Williams

Haha, das kann nur großartig werden! :D
Hoffentlich gibt's paar nette "The Wire"-Anspielungen...
Wow, hätte ich so gar nicht erwartet, auch wenn sowohl Omar als auch Chalky durchaus hier und da ihre witzige/verschmitzte Seite zeigen konnten. Freue mich sehr darauf. :)

whw

Re: Community-News

Beitrag von whw »

myfanbase hat geschrieben:
Spoiler
Jim Rash wurde für die dritte Staffel zum Hauptdarsteller ernannt und erscheint nun auch in der Titelsequenz. Sein Charakter Dekan Pelton wird somit höchstwahrscheinlich öfter zu sehen sein und die Autoren haben vor, mehr von seinem Privatleben preiszugeben.
Meh, hätte Duncan lieber gesehen.

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Community-News

Beitrag von Schnurpsischolz »

whw hat geschrieben:Meh, hätte Duncan lieber gesehen.
Wobei aber die reine Präsenz in der Serie es beim Dean definitiv mehr rechtfertigt und ich denke auch, dass John Oliver vertraglich gar nicht dazu in der Lage wäre, da er ja bei der "Daily Show" fest unter Vertrag ist und man da ja bspw. mit "Community" auch immer um dessen dortigen Zeitplan herumdreht. :)

Katnip

Re: Community-News

Beitrag von Katnip »

Bisher hört sich alles, was man so über die Ausrichtung und Gaststars der nächsten Staffel mitbekommt, richtig gut an. Mein einziger Wunsch ist, dass Chang wie in Staffel 1 eine Autoritätsposition einnehmen kann. Was man letztes Jahr mit ihm versuchte, war einen Versuch wert, funktionierte für mich aber nur sehr selten, während ich ihn als den unberechenbaren Spanischlehrer ausnahmslos großartig fand. Er ist solch ein Arsch, es tut der Dynamik mit den anderen Charakteren einfach gut, wenn er eine gewisse Kontrolle über sie hat.

Und wenn wir mehr über Dean Pelton erfahren, möchte ich, dass er in einer Folge seine Freundin/Frau vorstellt, nur um die Blicke der restlichen Charaktere zu sehen. :D

whw

Re: Community-News

Beitrag von whw »

Schnurpsischolz hat geschrieben: Wobei aber die reine Präsenz in der Serie es beim Dean definitiv mehr rechtfertigt und ich denke auch, dass John Oliver vertraglich gar nicht dazu in der Lage wäre, da er ja bei der "Daily Show" fest unter Vertrag ist und man da ja bspw. mit "Community" auch immer um dessen dortigen Zeitplan herumdreht. :)
Ja, ich fand seinen betrunkenen Unterricht einfach zu gut :D
Davon muss mehr kommen!
Katnip hat geschrieben:Mein einziger Wunsch ist, dass Chang wie in Staffel 1 eine Autoritätsposition einnehmen kann. Was man letztes Jahr mit ihm versuchte, war einen Versuch wert, funktionierte für mich aber nur sehr selten, während ich ihn als den unberechenbaren Spanischlehrer ausnahmslos großartig fand.
Spoiler
myfanbase hat geschrieben:Chang bekommt eine neue Stelle als Autoritätsperson. Er wird Sicherheitsbeamter am College, wodurch sein Aufstieg zur Macht erzählt werden soll.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Community-News

Beitrag von manila »

Wer (den eher mäßigen) Piloten zu "Ringer" gesehen hat, bitte UNBEDINGT angucken:

THE SOUP: Joel McHale und Ken Jeong nehmen "Ringer" auf die Schippe

Hilarious :D Ich liebe McHale bei "The Soup" ja sowieso.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11509
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Community-News

Beitrag von Schnurpsischolz »

Charley Koontz aka Fat Neil im Interview, er ist wirklich unheimlich sympathisch in all seinen Antworten und ich find es ja eh immer toll, wenn man den Beteiligten einer Serie den gleichen Respekt und die gleiche Begeisterung für das Projekt anmerkt, wie es für uns Fans ja auch der Fall ist. Nehmen wir das Interview also als kleinen Schmankerl, um die lange Wartezeit zu überbrücken.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23564
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Community-News

Beitrag von philomina »

Hier ist unser Interview mit Gillian Jacobs alias Britta. Viel Spaß beim Lesen :)

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Community-News

Beitrag von manila »

Joel McHale im Interview mit David Letterman über die ganze Chevy-Geschichte:
http://www.hollywoodreporter.com/live-f ... ity-355349

Ich weiß nicht so genau, was ich da rauslesen soll... es scheint durchaus etwas nicht ganz zu stimmen zwischen dem Cast (oder zumindest McHale) und Chevy, man sieht es McHale schon an, dass ihm das Thema nicht ganz angenehm ist. Was sagt ihr?
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Pretyn
Beiträge: 3281
Registriert: 16.12.2009, 15:45
Geschlecht: weiblich

Re: Community-News

Beitrag von Pretyn »

NBC verschiebt Starttermin von "Community"

Langsam glaube ich wirklich, das der Sender keine Ahnung hat, was er mit der Serie tun soll. Von wegen "um eine größere Marketingkampagne [...] planen zu können" - mehr Öffentlichkeitsarbeit als den "Zickenkrieg" hinter den Kulissen kann man doch fast nicht mehr bringen. Finde ich furchtbar schade, dass NBC die Serie schon fast aufgegeben zu haben scheint. Oder sehe ich da was nicht? :ohwell:
Bild
~*~

Antworten

Zurück zu „Community“