Eure Meinung zu #2.05 Concordia

Diskutiert über die Episoden zum Stand der Free-TV-Ausstrahlung in Deutschland.

Moderator: philomina

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
1
100%
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Benutzeravatar
Freckles*
Globaler Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 21.12.2009, 15:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solingen

Eure Meinung zu #2.05 Concordia

Beitrag von Freckles* »

Anna schenkt der Welt "Eintracht" und versucht so zu verschleinern, dass eine Armada von Brutgefäßen auf die Erde transportiert werden, um dort den Fortbestand der Besucher zu gewährleisten. Eli Cohn versucht Erica und die anderen zu überzeugen, dass die Feier, die Anna anlässlich der "Eintracht" veranstaltet der perfekte Zeitpunkt wäre, um Anna ein für alle Mal zu töten.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review von Melanie

sheepyie

Re: Eure Meinung zu #2.05 Concordia

Beitrag von sheepyie »

Ryans Verhalten fand ich jetzt sehr unlogisch. Wenn Anna stirbt wird doch wohl Lisa die neue Königen werden und die müsste doch seiner Tochter dann auch helfen können :?: Irgendwie kommt auch nicht durch, dass dieses Kind ein "Sternenkind" also halb Mensch halb Besucher ist. Das fand ich damals im Original viel interessanter thematisiert.

Hm, spricht ja auch nicht fürs FBI, wenn die solange brauchen, bis denen mal auffällt, dass eine ihrer Mitarbeiter eine Rebellin ist. Mal sehen, ob's jetzt eng für Erica wird.

Tys Meinungswechsel fand ich auch ein bisschen zu holperig. Eben ist Anna noch die Beste und dann zieht er sich doch plötzlich von allem zurück und will die Idee seines Vater verfolgen. Der hat ja die Neuigkeiten über die Besucher auch erstaunlich gut weggesteckt.

Antworten

Zurück zu „V - Die Besucher-Episodendiskussion“