Eure Meinung zu #4.17 Heart of Gold

Moderatoren: Lavendelblüte, Celinaaa

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Eure Meinung zu #4.17 Heart of Gold

Beitrag von Lavendelblüte »

Emma verarbeitet noch immer die Wahrheit um die Geschichte ihrer Eltern mit Maleficent, doch muss sie sich auf die Suche nach dem Autoren konzentrieren, welcher frei in Storybrooke herumläuft. Sie möchte ihn finden, ehe Mr. Gold ihr zuvor kommt. Mr. Golds Suche nach seinem Happy End wird immer dringlicher und er beginnt Regina zu erpressen um ihm behilflich zu sein. Im Märchenland der Vergangenheit lernt Robin Hood, was es heißt, ein ehrbarer Dieb zu sein, als er einen Auftrag von Rumpelstilzchen annimmt nach Oz zu reißen und ein wertvolles magisches Elixir von der Bösen Hexe des Westens zu stehlen.

>>> Hier gehts zur Episodenbeschreibung



____________________________________________________________________________________


Fand die Episode in Ordnung. Die Enthüllung von Marian war jetzt keine Überraschung für mich, da diese Theorie, dass Zelena eigentlich Marian ist, schon eine Weile kusiert.
Ganz gut fand ich, dass Golds Intentionen ein bisschen klarer geworden sind, warum er so handelt, wie er momenten handelt.
Ich frage mich ja, für was er das Elixier ursprünglich gebraucht hat. Um sein Leiden wegen Bae zu mildern? Um sein Herz vor der Vergiftung zu wahren?
Dass Zelena nun wieder da ist, find ich aber nicht so toll, ich mochte sie schon in Staffel 3 nicht besonders... aber somit hat Gold vielleicht noch ne Gnadenfrist und ist doch nicht der Big Bad sondern wirklich Zelena und der Autor.

Was macht denn Will in Oz?? Und wie passt das in die Timeline? Das muss ja gewesen sein, ehe er Anastasia kennenlernte? Wenn er den Schmerz über den Tod mit seiner Schwester vergessen wollte. Wem hatt er das in Wonderland erzählt? Lizard oder Alice? Hmm..jedenfalls war Will in der Szene nicht der lustige Typ, den wir aus Wonderland kennen. Vielleicht nimmt er nun den Trank ein, vergisst seinen Schmerz über seine Schwester und lernt dann Anastasia kennen? Ich wünsche mir da echt so langsam mal Aufklärung, auch was mit den beiden passiert ist. Denn, dass die Macher sein Happy End mit ihr wohl vergessen haben, finde ich extrem störend...

Antworten

Zurück zu „Once Upon a Time-Episodendiskussion“