Eure Meinung zu Staffel 2

Moderatoren: Annika, nazira

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17875
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Eure Meinung zu Staffel 2

Beitrag von Schnupfen » 18.02.2016, 18:48

Wer schaut Staffel 2?

Folge 2.01 habe ich nun gesehen udn ich hatte echt Probleme, wieder rein zu kommen bzw. v.a. wieder Interesse aufzubringen. S1 habe ich nicht mehr so im Kopf bzw. v.a. nicht mehr, was ich nach dem Staffelfinale dachte. Ich glaube, mich hat v.a. Sauls Beziehung zu seinem Bruder interessiert, sowie die Momente, in denen Saul von der "Narrow Road" abwich. Mit allem anderen habe ich mich schwer getan, auch wenn die Serie augenscheinlich gut gemacht ist, d.h. Schauspiel, Dialoge, Bilder, Kameraarbeit...

Mit 2.01 gings mir im Grunde ähnlich: Die Szenen, in den Saul und Kim dem Typen was vorlügen, fand ich sehr unterhaltsam - alles andere plätscherte so vor sich hin. Ich bin grad echt etwas am Zweifel,n, ob die Serie wohl dauerhaft was für mich ist. Hoffe ja, es kommt noch Schwung und v.a. Spannung - BrBa hat für mich auch erst in S3 so recht gezündet...

Apropos BrBa: Schön, die Verweise zur Mutterserie zu sehen, v.a. wieder die Anfangssequenz, die quasi in der Zukunft spielt (Tolle Symbolik: Die eine Tür verschlossen, die andere einfach zu öffnen, aber mit möglichen schweren Folgen - Stuck...), aber auch dass mit Ken ein Chara auftaucht, den auch Walt traf (und wie!).
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Better Call Saul-Episodendiskussion“