Mischa Barton / Marissa Cooper

Diskutiert hier mit anderen Fans über Ryan, Marissa, Seth, Summer und die anderen Newportler.

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

Benutzeravatar
serien und ich
Beiträge: 458
Registriert: 05.06.2009, 18:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Problemkind Marissa

Beitrag von serien und ich »

ich glaube es gibt im richtigen leben kein mädchen auf der welt das so viele probeleme hat wie marissa couper im O.C.
von den zahlreine probelmen können wir uns doch eim paar aussuchen und darüber ein bisschen diskutieren oder??

fangen wir doch mit dem thema oliver an
ok mir is schon klar das er ein guter freund von ihr war aber wen sie ryan vielleicht nur eine minute zugehört hätter oder ihm besser vertraut hätte hätter er sich als die ganze sache vorbei war sicher nicht von ihr getrennt und hätter mit tarisa geschlafen und daraufhin hätter er sie auch nicht geschwängerd u.s.w. den rest kenn ihr ja

wie sieht ihr das??
Zuletzt geändert von Schnupfen am 06.06.2009, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threads zusammengeführt.

Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 646
Registriert: 20.04.2008, 17:43
Geschlecht: männlich

Re: Problemkind Marissa

Beitrag von Nathan »

serien und ich hat geschrieben:ich glaube es gibt im richtigen leben kein mädchen auf der welt das so viele probeleme hat wie marissa couper im O.C.
von den zahlreine probelmen können wir uns doch eim paar aussuchen und darüber ein bisschen diskutieren oder??
Ich denke schon, dass es Mädchen auf der Welt gibt, die ähnliche Probleme haben wie Marissa, nur gehen vielleicht diese anders damit um. Marissa ist einfach sehr labil in einer gewissen Hinsicht und deswegen manchmal sehr radikal in ihren Verhaltensweisen( da sei nur die Alkoholsucht erwähnt). Einige Probleme waren nicht so außergewöhnlich und kommen recht häufig vor in der realen Welt. Dazu gehört eine Scheidung der Eltern und ein betrügerischer Freund.
serien und ich hat geschrieben:fangen wir doch mit dem thema oliver an
ok mir is schon klar das er ein guter freund von ihr war aber wen sie ryan vielleicht nur eine minute zugehört hätter oder ihm besser vertraut hätte hätter er sich als die ganze sache vorbei war sicher nicht von ihr getrennt und hätter mit tarisa geschlafen und daraufhin hätter er sie auch nicht geschwängerd u.s.w. den rest kenn ihr ja
Die Oliver Sache war wirklich die grausamste Storyline für Marissa und ja sie hat wirklich einen Fehler begangen. Man kann sich wirklich Fragen, warum sie nicht genug Vertrauen zu Ryan hatte, doch sie hatte nunmal immer einen gewissen Beschützerinstinkt, den Ryan auch hat und der mich bei ihm auch schon einige Male genervt hat. Ich denke sie hat einfach so gehandelt, weil ihr Leben zur dieser Zeit auch nicht perfekt war und deswegen hat sie sich mit Oliver vertrauter gefühlt(weil er ein kaputtes Leben vorspielte) als mit Ryan. Zudem war sie noch einfach sehr stur. Sie ist halt ein Charakter mit Fehlern und gerade das macht sie zu meinem Lieblings O.C. Ich denke am besten hat sie ihr eigenes Leben in der 22 Episode der 3 Staffel zusammen gefasst, als sie mit Wes sprach.

Wie sehr magst du eigentlich Marissa?

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Rightniceboy »

Mischa Barton in der FHM :)

Bild
Bild
Bild
Bild

Quelle: MSN.de

Benutzeravatar
serien und ich
Beiträge: 458
Registriert: 05.06.2009, 18:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Problemkind Marissa

Beitrag von serien und ich »

also marissa gehört nicht gerade zu meinen lieblings charas und ich weiß nicht was ran an ihr gefunden hat ich meine ich glaube er hat sie nicht richtig geliebt er hatte halt nur diesen beschützerinstinstingt und war nur mit ihr zusammen um sie zu beschützen (wer das buch "die nacht der nächte" aus der oc reihe gelesen hat kann das vielleicht besser nachvollziehen)

auserdem verstehe ich nicht wie man nur so denken kann wie sie ich meine es ist ja schön wenn man in den menschen immer das gut sieht aber sie muss doch gemerkt haben das oliver schon lügt wenn er den mund auf macht
naja als sie ihn zu ersten mal im der prxis getroffen hat habe ich nch ncht schlimmes in ihm gesehen
und als er sie zu silvester eingeladen hat auch noch nicht immerhim ha er gesegt das er eine freundin hat und so
aber auf der feier dan später als seine freundin nicht aufgetaucht ist und so und auch auf dem rooney konzert als er sich anscheinent schon wieder mit nathalie gestritten hat da wuste ich sofort das er nicht die wahrheit sagt
aber marissa denkt nartürlich das er der ärmst mensch auf der welt ist und als sie zum golfen gefahren sind und seine"nathalie" da schon wieder ncht aufgetaucht ist ich meine da musst ihr doch auffallen das da irgendwas nicht stimmt aber nein sie hat ja sooo viel mitgefühl für ihn und glaubt ihm jedes wort das er sich ausgedacht hat.

also am anfang mochte ich marissa eigendlich schon aber nach der sache mit oliver überhaubt nicht mehr

Benutzeravatar
Schnorchelchen
Beiträge: 187
Registriert: 03.12.2006, 16:49
Geschlecht: weiblich

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Schnorchelchen »

Rightniceboy hat geschrieben:Mischa Barton in der FHM :)
Bild
Quelle: MSN.de
Na, wenigstens sieht sie da nicht mehr so dünn und abgemagert aus. Die Fotos sind schon recht schön.

Amy O.C.

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Amy O.C. »

Also ich war nie ein Fan von Marissa. In der ersten Staffel fand ich sie nur etwas unsympatisch, aber in Staffel zwei und vorallem Staffel drei ging sie mir richtig auf die Nerven. Ich habe ihr Ende in irgend einer weise erhofft. Sie war ehrlich gesagt ein ziemlich sperriger Charakter.

Audrey

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Audrey »

Schnorchelchen hat geschrieben:
Rightniceboy hat geschrieben:Mischa Barton in der FHM :)
Bild
Quelle: MSN.de
Na, wenigstens sieht sie da nicht mehr so dünn und abgemagert aus. Die Fotos sind schon recht schön.
Hm..naja die Fotos gefallen mir trotzdem nicht sonderlich..find nicht wircklich, dass es sexy aussieht ^^

Habt ihr diese Fotos von ihr schon gesehen? :o

Bild

quelle:tmz.com

Benutzeravatar
serien und ich
Beiträge: 458
Registriert: 05.06.2009, 18:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von serien und ich »

ohhhhhhhhhh mein gott !!!!!!!! :<> :<> :<>
da sieht sie ja aus wie eine 70 jährige frau

Audrey

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Audrey »

serien und ich hat geschrieben:ohhhhhhhhhh mein gott !!!!!!!! :<> :<> :<>
da sieht sie ja aus wie eine 70 jährige frau

Ich war erst total von ihrem Gesicht schockiert und erst später ist mir aufgefallen, dass ihre Kleidung auch nicht arg viel besser aussieht.. ^_^

Kein Wunder, dass The "beautiful" Life abgesetzt wurde

:D

theguy

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von theguy »

Es könnte doch sein bzw. es ist mehr als wahrscheinlich, dass dieses "hässliche" Aussehen Absicht ist. Das hat wahrscheinlich auch was mit ihrer Rolle in der Serie und der Storyline dort zu tun. Wahrscheinlich die Folge von Drogenmissbrauch, Magersucht usw. und insofern realistisch dargestellt und keinesfalls ein Zeichen für die schlechte Qualität der Serie. Im Gegenteil. Ein ausgelaugter magersüchtiger/unterernährter Junkie o.ä. kann eben nicht aussehen wie ein supersexy-glamour-girl selbst wenn die Darstellerin Mischa Barton heißt :roll:

Soviel ich weiß spielt sie dort ein (ehemaliges) Supermodel dass am Ende seiner Karriere steht und für mehrere Jahre verschwunden war etc. Es könnte doch sein, dass diese Figur in Folge dieser Erfahrungen Drogen- oder Magersüchtig o.ä. geworden ist und so etwas lässt einen in der Tat häufig sprichwörtlich "alt aussehen" insofern ist das realistisch dargestellt und soll wahrscheinlich auch nur den Kontrast darstellen (bestimmt sieht sie am Anfang der Serie bzw. ihrer Karriere noch "sexier" aus) bzw. eine radikale Wandlung veranschaulichen die der Charakter im Laufe der Serie bzw. seiner Modelkarriere durchmacht.

Soviel ich weiß soll in der Serie auch das Modelbusiness kritisch hinterfragt bzw. hinter die schöne Fassade geblickt werden. Eine solche Entwicklung wie ich sie oben dargestellt habe würde dazu durchaus passen und auch dieses Bild erklären. Merke: Man sollte niemals Bilder oder Fotos be- oder verurteilen wenn man den Zusammenhang in dem sie entstanden sind nicht kennt :roll:

Audrey

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Audrey »

Sie ist ja aber privat so rumgelofen, und nicht am Set. Außderm ist ja wohl bekannt, dass sie privat auch gerade einen ziemlichen Tiefpunkt ihres Lebens erreicht hat, da wundert es mich nicht, dass sie so rumläuft.

theguy

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von theguy »

Achso, das wusste ich nicht (bin nicht so informiert was das Privatleben von Stars angeht schon gar nicht das von Mischa Barton :roll: ).
Ich dachte nur, dass es mit der Serie zusammenhängt weil du "the beautiful life" erwähnt hast. Hatte dich jetzt so verstanden, dass du meinst, dass "the beautiful life" abgesetzt wurde bzw. eine schlechte Serie ist, weil sie in der Serie so aussieht bzw. dargestellt wird, aber dann ist es ja klar. Nichts für ungut. :)

Audrey

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Audrey »

theguy hat geschrieben: Hatte dich jetzt so verstanden, dass du meinst, dass "the beautiful life" abgesetzt wurde bzw. eine schlechte Serie ist, weil sie in der Serie so aussieht bzw. dargestellt wird, aber dann ist es ja klar. Nichts für ungut. :)
Nein so meinte ich das nicht, hätte mir die Serie nämlich auch mal gern angesehen, schade, dass sie abgesetzt wurde :ohwell:

theguy

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von theguy »

Achso, dann hab ich das wohl falsch verstanden sorry :)

junkie

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von junkie »

Heute gibt es einen Bericht bei Red über sie. "Mischa is back" wurde in der Vorschau angesagt.

Josh1981

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von Josh1981 »

Und was wurde bei Red gezeigt ?? Mag davon jemand erzählen.

junkie

Re: Mischa Barton / Marissa Cooper

Beitrag von junkie »

Ja, man hat ihren Fotoshoot für die Phillip Plein Kampagne gesehen, in der Instyle vom letzten Monat ist sogar eines der Bilder als Werbung drinnen!

Antworten

Zurück zu „O.C., California“