O.C., California News Thread

Diskutiert hier mit anderen Fans über Ryan, Marissa, Seth, Summer und die anderen Newportler.

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

Sandraa

Beitrag von Sandraa »

alexis-machine hat geschrieben:Echterborusse wollte mit dem Strohalm darauf hinweisen, wie unwichtig er es
findet, dass einige hier sich über das veränderte LOGO aufregen.
Aufregen? Das ist ja wohl klar übertrieben oder. Aufregen ist für mich etwas anderes, ich habe nur festgestellt. Nicht "ich will da andere wieder"..."man ist das doof". :roll: Das ist eher aufregen!

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

Lasst es einfach gut sein ;) Ich hab ja auch schon geschrieben, dass es wenig Sinn macht, solche "Diskussionen" in Frage zu stellen und v.a. es ja von den betreffenden Personen nicht so dargestellt wurde, als wäre das ein schlimmes Problem. Ich finde die Bemerkung auch etwas sinnlos, aber das habe ich in einem anderen Zusammenhang ja auch schon bemerkt...

alexis-machine

Beitrag von alexis-machine »

Sandraa hat geschrieben:
alexis-machine hat geschrieben:Echterborusse wollte mit dem Strohalm darauf hinweisen, wie unwichtig er es
findet, dass einige hier sich über das veränderte LOGO aufregen.
Aufregen? Das ist ja wohl klar übertrieben oder. Aufregen ist für mich etwas anderes, ich habe nur festgestellt. Nicht "ich will da andere wieder"..."man ist das doof". :roll: Das ist eher aufregen!
Sorry, ich wollte dir mit dem Wort "aufregen" nicht auf den Schlips treten. Du hast Recht, ich habe das übertrieben ausgedrückt.
Ich wollte lediglich Summer Cohen erklären, was es mit dem Strohhalm auf sich hat. Ich will mich NICHT an der Diskussion um das LOGO beteiligen.

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

Nächste woche am samstag startet auch im ORF die 4.Staffel um 16:35.

Sandra

Beitrag von Sandra »

Mittlerweile läuft auf Pro7 ja ein Trailer. Aber wie hatte Nadine so schön gesagt (es war doch Nadine, oder?) Der verrät ja mal wieder alles. ;)

Wie findet ihr den Trailer?

Summer

Beitrag von Summer »

Ich find den Trailer klasse weil schöne Szenen drin sind.
Ich bekam richtig Gänsehaut als ichs erste Mals gesehn hab. :D
Aber ich hab die Staffel ja schon gesehn. Hätt ichs noch nicht geschaut hätten ich ihn nihct hanz soo toll gefunden weil ja das Eine schon verraten wird. ;)

Sandraa

Beitrag von Sandraa »

Den Trailer find ich wie gesagt nicht sonderlich "liebevoll" gemacht und verrät schlicht weg viel zu viel. :roll: :down:

Summerlein

Beitrag von Summerlein »

Ich finde auch, dass viel zu viel veraten wird.
Spoiler
Vorallem die Sache mit Ryan und Taylor. Also ich finde, das hätte man nicht gleich am anfang veraten müssen.

Audrey

Beitrag von Audrey »

Falls jemand den O.C. Trailer von Pro7 noch nicht gesehen hat, hier ist er: klick

Ich hatte ihn nämlich noch nicht gesehen ^^
Joa, der Trailer ist eigtl. ganz gut, aber ich find´s auch doof, dass man
Spoiler
das mit Ryan & Taylor schon sieht.

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

Hey, hab da von einem neuen Film mit Adam Brody gehört (The Pentogram) mit Jennifer Aniston.

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens »

'The OC': Seth Cohens Comics als animierte Serie
(sb) Die Fans von „„The OC““ wissen, dass die Figur Seth Cohen (Adam Brody) in der Serie seine eigenen Comics herstellt, die seine Freunde und Familie zeigen. Nun sind Warner Bros. und Fox mit Verizon Wireless in Verhandlung diese Comics auf Handys zu bringen.
...
Hiergehts weidda...

kp obs schon gepostet wurde

Jared

Beitrag von Jared »

IzzieStevens hat geschrieben:'The OC': Seth Cohens Comics als animierte Serie
(sb) Die Fans von „„The OC““ wissen, dass die Figur Seth Cohen (Adam Brody) in der Serie seine eigenen Comics herstellt, die seine Freunde und Familie zeigen. Nun sind Warner Bros. und Fox mit Verizon Wireless in Verhandlung diese Comics auf Handys zu bringen.
...
Hiergehts weidda...

kp obs schon gepostet wurde
hm sehr sehr alte news, vom april 2006.

blackfall

Beitrag von blackfall »

Viele von euch kennen ja "Laguna Beach" oder auch bekannt als "The Real Orange County"...
Die Serie wurde ja glaub nach 3 Staffel bendet und ein neues Projelt ist in Planung, das voll die OC - Nachmache werden könnte...

Laguna Beach Has Been Cancelled & Moved to Newport Beach

MTV is currently working on a new reality drama similar to Laguna Beach in Newport Beach, a beach town made famous by FOX’s The OC, and just a few miles away from Laguna. The show is still in pre-production and development. Currently, reports coming from Newport tell us that MTV has begun casting at Newport Harbor High School, but nothing is official right now. I’m thinking that casting will happen soon, if not already, and filming will continue for a period of 6 months similar to the filming schedule of Laguna Beach. So I’m thinking we will see this new series sometime in 2008.

Hier übrigens die Quelle...
Klick
Krasse News, oder ^^

LG

P.S.: ka wie man den Link kürzt, sry...

Edit von hoernaey: Link gekürzt

tschutschu

Beitrag von tschutschu »

oh mann! is ja schade, dass es keine 4.Staffel von laguna beach geben wird...Hab das nämlich immer als Oc-Ersatz angeschaut...

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

blackfall hat geschrieben:P.S.: ka wie man den Link kürzt, sry...
Das funktioniert z.B. so:

Code: Alles auswählen

[url=http://www.myfanbase.de]Klick[/url]
und sieht dann so aus:

Klick

Statt Klick kannst du dann natürlich auch jeden anderen beliebigen Text hinschreiben, der als Link erscheinen soll.

Mich interessiert es herzlich wenig, hab "Laguna Beach" eh nie geschaut. Mal reingeschaut und hat mich nicht wirklich interessiert, außerdem nervt mich die komische Synchro...

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Die deutsche DVD-Box der 4. Staffel wird am 23.11. erscheinen. :)

Quelle
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

Donovan über seine jungen O.C.-Kollegen

Am 22. Februar hieß es nach vier Staffeln und 92 Folgen Schluss für das Teen-Drama O.C., California. Über die Gründe der über die Jahre abnehmenden Quoten wurde bereits viel spekuliert und nun äußerte sich am Montag Tate Donovan, der in der Serie Marissas Vater Jimmy Cooper spielte, in einer Pressekonferenz zu seiner neuen Serie "Damages" über seine Sicht der Dinge.

"Es wurde unglaublich schwer mit den Kids zu arbeiten." Er äußerte, dass die jungen Hauptdarsteller "unglücklich" waren, und fügte hinzu: "Ich glaube, sie strebten alle Filmkarrieren an und wollten nicht im Fernsehen sein, alle vier nicht. Sie meinten: 'Diese Sendung zerstört meine Karriere.'"

Obwohl Donovan keine expliziten Namen nennt, ist davon auszugehen, dass er mit seinen Vorwürfen Mischa Barton, Benjamin McKenzie, Adam Brody und Rachel Bilson meint. Natürlich sind solche Anschuldigungen jedoch immer mit Vorsicht zu genießen und der letztendliche Wahrheitsgehalt darf angezweifelt werden. Dennoch ist es gemeinhin eher unüblich, dass sich ein ehemaliges Cast-Mitglied mit solch deutlichen Worten über seine Ex-Kollegen äußert.

Quelle
Interessante Wendung, finde ich. Was meint ihr? Überrascht mich doch etwas. Von Mischa hätte ich es ja irgendwie erwartet (ich bin gemein, ich weiß), aber nicht von den anderen. Insbesondere Ben. Ob Tate wirklich alle vier gemeint hat und ob man das wirklich alles so glauben darf? Klingt doch schon ziemlich hart... Könnte aber auch wieder ein Grund für Mischas Ausstieg sein...

O.C.-Freak

Beitrag von O.C.-Freak »

Obwohl man von Rachel Bilson ja auch immer mal wieder sowas in der Richtung gehört hat... Dass Adam gerne mehr Filme drehen würde, hat man ja daran gemerkt, dass er noch während OC und vor allem danach gleich in vielen Filmen mitgespielt hat.
Mir als O.C.-Fan tut es aber in der Seele weh, wenn sie sagen
'Diese Sendung zerstört meine Karriere.'
Das können die doch nicht sagen bzw. ernst meinen. Aber wer weiß, ob Tate Donovan das wirklich 1 zu 1 so gesagt hat... :ohwell: ;-(

Einzelkind

Beitrag von Einzelkind »

Natürlich haben es alle vier der Serie zu verdanken überhaupt eine Karriere zu haben,aber ich kann dennoch verstehen wie sie es vielleicht gemeint haben: Der Höhepunkt der Serie war eindeutig in der Zeit von Staffel 1 und 2.Alle vier wurden immer berühmter und hätten natürlich viele Filme drehen können,wenn sie nicht der Serie gegenüber verpflichtet gewesen wären.Da dann aber die Quoten immer schlechter wurden ging natürlich auch ihr Ruhm wieder zurück und damit die Filmangebote,ergo Karriere 'zerstört'.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Beitrag von Hörnäy »

O.C.-Freak hat geschrieben:Das können die doch nicht sagen bzw. ernst meinen. Aber wer weiß, ob Tate Donovan das wirklich 1 zu 1 so gesagt hat... :ohwell: ;-(
Tate Donovan hat das wahrscheinlich schon genau so gesagt. Aber er hat gesagt: "They were like: 'This show is destroying my career.'" Also ist es eher in die Richtung gemeint, dass sie das so empfunden haben, nicht unbedingt genauso auch gesagt... Zumindest aus seiner Sicht.

@Einzelkind
Klar, aber trotzdem schon etwas undankbar, wie ich finde. Und so spät kann es auch nicht gewesen sein. Immerhin war Tate Donovan das letzte Mal Anfang der dritten Staffel zu sehen.

Schon ein wenig traurig zu erfahren, dass es alle vier so gesehen haben sollen. Und ich glaube schon, dass so eine Arbeitseinstellung einer Serie schaden kann.

Antworten

Zurück zu „O.C., California“