O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Diskutiert hier mit anderen Fans über Ryan, Marissa, Seth, Summer und die anderen Newportler.

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

ueberboss

Suche neue Serie

Beitrag von ueberboss »

Moin Community,

keine Ahnung hab ich in diesem Unterforum richtig bin aber ich schreib einfach mal drauflos.

Ich suche unbedingt ne neue Serie. Habe mir bis jetzt O.C., California (lieblings Serie), Californication, Two and a half Men & Greek (2.lieblings Serie) ganz angeschaut. Nun suche ich eine ähnliche, die in dieses Reihe passt. Noch eine Frage nebenbei, weiß man schon genau wann die 2te Staffel von Greek in deutsch kommt? Bin nämlich voll heiß drauf.

Wäre nett wenn mir jemand evtl. paar gute Serien sagen kann.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von philomina »

Schön, dass dir "Greek" gefallen hat :) Du meinst, wann FOX "Greek" weiter ausstrahlt?

Insgesamt interessieren dich mehr lustige Serien, wenn man sich die Liste so anschaut, dann sind Teendramen wie "OTH", "90210" und "Gossip Girl" oder etwas realistisches wie "Friday Night Lights", wie bereits oben vorgeschlagen, nichts für dich?

ueberboss

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von ueberboss »

Also Friday Night Lights habe ich mal eine Folge angeschaut und hat mich nicht wirklich überzeugt.

Ja genau wann FOX weiterstrahlt. Würd die 2te Staffel echt schon gerne sehen, muss unbedingt wissen wie alles weiter geht :)

Okay dann werde ich mal 90210, One Tree Hill & Gossip Girl anschauen die ersten 2 Folgen oder so. Danach werde ich mich mal wieder melden.

Frohes Fest an alle!

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von philomina »

ueberboss hat geschrieben:Also Friday Night Lights habe ich mal eine Folge angeschaut und hat mich nicht wirklich überzeugt.
Der Pilot, falls du dir den angeschaut hast, ist auch etwas gewöhnungsbedürftig, da sie es mit der Hand-(Wackel-)Kamera ein wenig übertrieben haben. Aber wenn du der Serie noch eine Chance gibst und 1-2 Folgen weiterschaust, ändert sich vielleicht deine Meinung. So war es jedenfalls bei mir. Es ist, wie erwähnt, allerdings keine so heitere Unterhaltung wie "Greek".

Hast du denn die "Gilmore Girls" gesehen? Die Serie hast du nicht aufgelistet. Da gibt's ja auch eine gute Portion Humor.
Ja genau wann FOX weiterstrahlt. Würd die 2te Staffel echt schon gerne sehen, muss unbedingt wissen wie alles weiter geht
Leider listet FOX die Serie momentan nicht im Programm.

ueberboss

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von ueberboss »

Naja ich hatte mal bei Friday Nighs Lights die 2. Folge angeschaut, habe auch nach 20min wieder abgeschalten, weil es mich wie gesagt nicht wirklich überzeugs hat. Bei Greek war es einfach so nach der 1. Folge, dass ich gleich weiter schauen musste. Und das war bei FNL eben nicht der Fall.

Die Gilmore Girls habe ich nicht angeschaut, glaube nur mal im Fernsehen und das ist auch nichts für mich. Ich werde mir jetzt mal die erste Folge von OTH anschauen.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von philomina »

"How I met your mother" könnte dann vielleicht was für dich sein. Kannst dich HIER darüber informieren. Ist eine Comedyserie, die Folgen sind 20-Minüter.

Lia

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von Lia »

@ueberboss

Bin auch ein großer Fan von OC und Greek und finde z. B. One Tree Hill ebenso gut bzw. noch besser (auch hier unbedingt 2-3 Folgen schauen, die erste hat mich noch nicht ganz so umgehauen!). Dann kann ich Dir noch Friends empfehlen, würde auch in Dein Raster passen sowie Gossip Girl, 90210 (beides okay, aber nicht herausragend!), Dawsons Creek.

"Friday Night Lights" mag ich auch nicht so, die Atmosphäre spricht mich nicht an und "How I met your mother" fand ich nur in den Anfängen ganz okay. Vielleicht wäre aber auch Ally McBeal etwas für Dich, eine Mischung aus Drama und Comedy, die meinen Geschmack nicht trifft, aber allgemein großen Anklang findet, auch wenn sie schon älter ist.

Alle anderen Serien, die ich mag oder die mir einfallen haben entweder Mystery- oder Crimelemente bzw. werden in Dtl. noch nicht ausgestrahlt. Falls "Glee" bald mal kommen sollte, schau es Dir mal an, das könnte etwas für Dich sein.

ueberboss

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von ueberboss »

Hey also OTH gefällt mir auch nicht schlecht, die erste Folge jedenfalls. Ich werde aufjedenfall noch 2-3 Folgen anschauen um zu schauen wie es sich entwickelt. Aber danke für den Tipp :)

How I met your mother ist jetzt nicht das was ich suche, ist auch nicht wirklich schlecht aber würde gerne eine richtige Serie mit tiefem Inhalt wie jetzt OTH, Greek & OC. How I met your mother passt eher ins Genre von Two and a half men. Aber wie gesagt suche eher Serien mit tiefem Inhalt, wo auch Herzschmerz dabei sein MUSS sag ich jetzt mal :)

Gibt es noch eine ähnliche Serie wie die 3 (O.C, Greek & OTH)? Hoffe das OTH mir noch richtig gefällt, da es ja 5.Staffel schon auf Deutsch gibt, wäre es eine gute alternative bis endlich die 2.Staffel von Greek kommt, aber ich denke das dauert noch oder was meint ihr?

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von philomina »

ueberboss hat geschrieben:Hey also OTH gefällt mir auch nicht schlecht, die erste Folge jedenfalls. Ich werde aufjedenfall noch 2-3 Folgen anschauen um zu schauen wie es sich entwickelt.
Es steigert sich. Mir gefiel es eigentlich erst ab Folge #1.06, und dann so richtig ab ca. #1.14. Herzschmerz wird auf jeden Fall dabei sein, da liegste bei OTH richtig :)
Gibt es noch eine ähnliche Serie wie die 3 (O.C, Greek & OTH)?
"Gossip Girl" und "90210" sind nicht so witzig wie "Greek", ähneln aber O.C. und OTH. Sie sind allerdings eher Schickimicki als OTH.
bis endlich die 2.Staffel von Greek kommt, aber ich denke das dauert noch oder was meint ihr?
Schwer zu sagen, da eben noch kein Ausstrahlungstermin bekannt ist.

Lia

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von Lia »

@Ueberboss
Wie schon gesagt, wären hier vielleicht Dawsons Creek (komplett in Dt. auf DVD erschienen) interessant oder aber auch Gossip Girl sowie 90210 (evtl. auch noch die alte Beverly Hills 90210 Serie). Sind alles Teenieserien, allerdings sind die letzten beiden wie schon erwähnt nicht ganz so witzig und grandios und spielen auch wieder mal in der Schickimicki-Welt.

Weitere Serien, die interessant wären -aber leider z. T. nicht auf Deutsch oder DVD erhältlich- sind vielleicht Felicity, Everwood, Melrose Place, Eine himmlische Familie, October Road, Privileged. Rein um das Erwachsenenleben, aber im gleichen Stil, drehen sich die folgenden Serien: Brothers and Sisters, Cashmere Mafia, Lipstick Jungle, Sex&the city, Men in trees, Ally McBeal.

tommyxd

Neue Staffel?

Beitrag von tommyxd »

Habe mal iwo gelesen das vlt eine neue kommen sollte ist da was dran gebts da iwas wo man ein kleines bisschen hoffnung ahben könnte nochma?

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41841
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Neue Staffel?

Beitrag von Annika »

tommyxd hat geschrieben:Habe mal iwo gelesen das vlt eine neue kommen sollte ist da was dran gebts da iwas wo man ein kleines bisschen hoffnung ahben könnte nochma?
Die Serie ist definitiv abgeschlossen und es wird keine neue Staffel mehr geben. Da braucht man (leider) auch keine Hoffnungen mehr heben, da die Serie mit dem Finale der vierten Staffel zu einem Abschluss gekommen ist und keine Handlungsstränge offen ließ.

Audrey

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von Audrey »

Hey :)

Ich wollte fragen, ob es stimmt, das Ben McKenzie mal mit Emily VanCamp zusammen war?
Und/Oder woher die beiden sich kennen, haben sie mal einen Film o.ä. zusammengedreht? :?:

Tobi1993

Re: O.C., California FAQ - Alle Fragen bitte hier stellen

Beitrag von Tobi1993 »

Hey,

ich hoffe das liest sich noch jemand durch ;)

Ryan trägt in der 1 Staffel Episode 20 (ziemlich am Anfang) eine schwarze Blouson Jacke .

Meine Frage ist, ob jemand die Jacke kennte. und wenn ja welche Marke das ist

bin für Tipps dankbar. Ich habe schon das ganze Internet auf den Kopf gestellt,

konnte aber bisher nichts finden.

Danke im vorraus

benni23

Liebeserklärungen in O.C., California

Beitrag von benni23 »

Hallo myFanbase-Gemeinde,

ich hoffe ich könnt mir etwas weiterhelfen. Kurz etwas zur Vorgeschichte:
Seit Ende letzten Jahres ist die Beziehung zu meiner "Ex"-Freundin vorbei (aus mehreren Gründen). Mittlerweile verstehen wir uns wieder hervorragent, jedoch spricht keiner mehr das Thema Beziehung an. Nun möchte ich Ihr eine Art Liebeserklärung machen (am kommenden Samstag). Da ich nicht der Beste beim improvisieren bin, möchte ich mir einige aus der Serie (O.C.) anschauen, um eine grobe Vorstellung meiner Ansprache zu erhalten. Die Ansprache sollte nicht "zu dick" aufgetragen sein (keine Gedichte oder dergleichen), nur meine Gefühle wiedergeben.

Nun zu meiner Frage. Könnt ihr mir die Episoden nennen, bei welchen Liebeserklärungen gemacht werden (bevorzugt von Seth, da auch ich immer etwas lustig/sarkastisch bin)

Bitte keine blöden Bemerkung oder Antworten!

Mfg

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Liebeserklärungen in O.C., California

Beitrag von Lavendelblüte »

Hallo!
Bezüglich O.C kann ich dir jetzt nicht weiterhelfen...aber vielleicht eine Anmerkung / Tipp von mir:

Brauchst du wirklich eine Vorlage? Vielleicht schaffst du es auch ohne, wenn du einfach in dich hinein hörst und erkennst was du fühlst.
Ich persönlich bräuchte keine Liebeserklärung ala Seth.. mir würde es genügen, wenn er einfach und ehrlich ausspricht was er fühlt, ohne Vorlagen ohne Schnickschnack ( wie es mit deinem Mädchen ausschaut, kann ich natürlich nicht sagen...du kennst sie ja...du weißt was ihr gefällt, was sie mag... )

Wünsche dir Glück.

(PS: Wenn sie für dich noch genauso fühlt wie du für sie...dann wird es ihr wahrscheinlich nicht so wichtig sein wie genau du es anstellst...lass es einfach auf den Moment ankommen)

whw

Re: Liebeserklärungen in O.C., California

Beitrag von whw »

Setz dir eine Spider Man Maske auf, schütte dir nen Eimer Wasser über den Kopf, binde dir ein Seil ums Bein/ um den Bauch und lass dich von ihrem Dach runterhängen. Dann wartest du bis sie rauskommt und küsst sie. Wenn du nicht so lange warten willst kannst du auch schreien.
Hier noch eine Anleitung mit Bildern.

benni23

Re: Liebeserklärungen in O.C., California

Beitrag von benni23 »

leider wollte ich solche Antworten nicht erhalten :-/. Deshalb auch die Anmerkung "nicht zu dick aufgetragen". Und eine solche Liebeserklärung ist meiner Meinung nach nur angebracht, wenn sich das Paar mit Spiderman oder Comics beschäftigt hat. Ist dem aber nicht so...
whw hat geschrieben:Setz dir eine Spider Man Maske auf, schütte dir nen Eimer Wasser über den Kopf, binde dir ein Seil ums Bein/ um den Bauch und lass dich von ihrem Dach runterhängen. Dann wartest du bis sie rauskommt und küsst sie. Wenn du nicht so lange warten willst kannst du auch schreien.
Hier noch eine Anleitung mit Bildern.

benni23

Re: Liebeserklärungen in O.C., California

Beitrag von benni23 »

Hallo,

danke für deine Antwort. Ich habe mir gedacht dass ich mir einige ansehe, sodass ich mich sicherer fühle.
Lavendelblüte hat geschrieben:Hallo!
Bezüglich O.C kann ich dir jetzt nicht weiterhelfen...aber vielleicht eine Anmerkung / Tipp von mir:

Brauchst du wirklich eine Vorlage? Vielleicht schaffst du es auch ohne, wenn du einfach in dich hinein hörst und erkennst was du fühlst.
Ich persönlich bräuchte keine Liebeserklärung ala Seth.. mir würde es genügen, wenn er einfach und ehrlich ausspricht was er fühlt, ohne Vorlagen ohne Schnickschnack ( wie es mit deinem Mädchen ausschaut, kann ich natürlich nicht sagen...du kennst sie ja...du weißt was ihr gefällt, was sie mag... )

Wünsche dir Glück.

(PS: Wenn sie für dich noch genauso fühlt wie du für sie...dann wird es ihr wahrscheinlich nicht so wichtig sein wie genau du es anstellst...lass es einfach auf den Moment ankommen)

Antworten

Zurück zu „O.C., California“