Welche Staffel fandet ihr besser?

Diskutiert hier mit anderen Fans über Ryan, Marissa, Seth, Summer und die anderen Newportler.

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

1. staffel4
2. staffel1
3. staffel2 und staffel3

Chino

Beitrag von Chino »

bei mir fast gleich. nur die 1. und 4. tauschen den platz

1. season 1
2. season 4
3. season 2 und 3

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Ich hab' mal wieder angefangen, die Serie zu schauen und zwar von Beginn an. Es bestätigte sich wieder meine Meinung, dass Marissa spätestens ab der Oliver-Story in Staffel 1 tierisch anfängt zu nerven. Die Figur Marissa ist schlicht absolut nervig, entwickelt sich im Laufe der Serie praktisch überhaupt nicht weiter und hat auch mit Abstand die schwächsten Stories. Es ist mir schlicht ein Rätsel, wie eine solche Figur so beliebt sein kann.

Für mich war es jedenfalls die schwächste Hauptfigur und Taylor ab der 4. Staffel ein gern gesehener Ersatz.

Trotzdem lautet meine Staffelreihenfolge wie folgt:

1. Season 1 (v.a. wegen der ganzen Story um Seth, Summer, Anna und, weil die Staffel neben der 4. den besten Humor zu bieten hat.)
2. Season 4 (endlich wieder viel Humor und mit Taylor ein toller neuer Charakter.)
3. Season 2 (war o.k)
4. Season 3 (war die schwächste Staffel. Wieder v.a. durch die nervige Marissa-Story.)

Peaches

Beitrag von Peaches »

Chino hat geschrieben:bei mir fast gleich. nur die 1. und 4. tauschen den platz

1. season 1
2. season 4
3. season 2 und 3
Der Reihenfolge würd ich mich auch mal anschließen.

Am besten haben mir an der Serie die allerersten Folgen gefallen, als Ryan nach Newport kommt und das mit Marissa und ihm sich so entwickelt, bis sie zusammenkommen. Danach gings für mich eigentlich schon wieder bergab mit Oliver, Teresa, Lindsay usw.

An Staffel 4 find ich gut dass mal wieder etwas "frischer Wind" in die Serie gekommen ist.

Dagegen fallen Staffel 2 und 3 einfach ab, da haben mir einfach zuviele Storylines nicht gefallen.

.:Marissa:.

OC langweilig geworden? -> 4 Staffel

Beitrag von .:Marissa:. »

hi
Ich muss sagen die 3 vorherigen Staffel haben mir viel besser gefallen. Da war wenigsten immer was los und viel Action. Und zum Ende der Sendung wollte man immer wissen wie es weitergeht. Bei der neuen Staffel ist das irgendwie bei mir nicht der Fall. Steht ich da alleine oder geht es anderen auch so das die Staffel nicht so der Bringer ist?
lg

melbone
Beiträge: 525
Registriert: 19.04.2007, 20:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von melbone »

Und wieder gebe ich dir in allen Punkten recht :)

Staffel 1+2 waren einfach nur hammergeil :up:
(das sind auch die einzigen Staffeln die ich mir immer und immer wieder anschaue)
Staffel 3 war da schon echt schwach
Staffel 4 ist leider die schlechteste :down:

Ehrlich gesagt kann ich schon verstehen das die Serie letztendlich abgesetzt wurde,da sie immer einfallsloser und langweiliger wurde.

.:Marissa:.

Beitrag von .:Marissa:. »

Schön das wir einer Meinung sind ;)
Ja also ich kanns auch irgendwie verstehen warum die es abgesetzt haben. Stimmt wirklich die werden immer einfallsloser. Obwohl ich es schon schade finde das sie abgestetzt wird, aber wenn die Serie stinklangweilig ist dann is es auch besser so.

melbone
Beiträge: 525
Registriert: 19.04.2007, 20:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von melbone »

Vorallem ist der Humor in der 4.Staffel total verloren gegangen

wo bitte ist der lustige geniale Seth nur geblieben?

Oder Sandy war auch immer so witzig !

Und die tollen Gespräche zwischen Ryan und Seth
das alles fehlt einfach in dieser Staffel :(

.:Marissa:.

Beitrag von .:Marissa:. »

Ja das stimmt. Seth und Sandy hatten immer so lustige Sprüche drauf. Kann mich noch an einen erinnern wo Sandy zu irgendeinem sagte über Kirsten: Ihr sölltet sie mal ungeschminkt sehen zum weglaufen ^_^
Ich finde jetzt hat jeder was er will Seth hat Summer und alle sind glücklich. Das find ich langweilig. Muss mal was passieren.

melbone
Beiträge: 525
Registriert: 19.04.2007, 20:47
Wohnort: Berlin

Beitrag von melbone »

Oder wo Sandy zu Seth sagt "Selbst Ryan ist da noch lustiger"

und Seth "Selbst Marissa ist da noch lustiger"

und Sandy dann sagt :"Ich liebe deine Mutter über alles, aber nicht wenn sie lustig ist"

Hab mich da echt weggeschmiessen vor Lachen ^_^

.:Marissa:.

Beitrag von .:Marissa:. »

melbone hat geschrieben:Oder wo Sandy zu Seth sagt "Selbst Ryan ist da noch lustiger"

und Seth "Selbst Marissa ist da noch lustiger"

und Sandy dann sagt :"Ich liebe deine Mutter über alles, aber nicht wenn sie lustig ist"

Hab mich da echt weggeschmiessen vor Lachen ^_^
Ja das war auch geil. ^_^
Naja Back to Topic
Also an die 4 Staffel hätten mal neue Leuten ans Werk gemusst. Da hab ich ja mehr Ideen als die. ;)

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Welche Staffel fandet ihr besser?

Beitrag von Schnupfen »

-> Zusammengeführt.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

TheOCPudding

Beitrag von TheOCPudding »

Also ich finde die 4. am besten.
Ihr zwei seit wohl ziemliche mischa bzw marissa fans. ;) :roll:

und es gibt noch immer tolle gespräche zwischen seth und sandy. das mit den bagels zum beispiel ^_^

Evil Angel

Beitrag von Evil Angel »

1. 2. Staffel
2. 1. Staffel
3. 4 Staffel
4. 3. Staffel

Ich finde die 2. Staffel am besten, weil so viele interessante Charaktere auftauchen. Z.B. Dj, Alex, Lindsay et cetera.

Polo.Player Rick

Welche Staffel fandet ihr besser?

Beitrag von Polo.Player Rick »

Alle Staffeln waren der Hammer.
Mir haben alle gleich gut gefallen, allerdings fehlte mir Marissa Cooper in der vierten Staffel sehr.

burton

Re: Welche Staffel fandet ihr besser?

Beitrag von burton »

Polo.Player Rick hat geschrieben:Alle Staffeln waren der Hammer.
Mir haben alle gleich gut gefallen, allerdings fehlte mir Marissa Cooper in der vierten Staffel sehr.
da kann ich dir nur zustimmen, deshalb hab ich auch folgende reihenfolge :

1.Staffel 1
2.Staffel 2
3.Staffel 3
4.Staffel 4

die ersten 2 sind einfach unschlagbar, da passt einfach alles =)

sweet california Boy

...

Beitrag von sweet california Boy »

Also ich fand die erste Staffel am besten und zwar die szene als Ryan zum ersten mal marissa sieht und mit ihr redet und als ryan bei der strand Party Seth zu hilfe kommt

benjaminz

Beitrag von benjaminz »

ich finde alle 4 super. ch kann mich nicht so ganz entscheiden... die erste war der hammer! die zweite fand ich auch toll. die dritte war auch ganz gut. ich hätte jedoch johny schon eher sterben lassen. und die vierte ist auch wieder super!

Cheepless

Beitrag von Cheepless »

1. platz - 1 staffel (ganz klar ohne wenn und aber!)
das einzige was genervt hat war oliver!

2. platz - 4.staffel
3. platz - 2.staffel
schlecht daran:
- lindsay
- rebecca
- die pornostory von julie

4.platz - 3. staffel
schlecht daran:
- marissas tod
- johnny + die neue schule und die ganzen neuen leute, es war gar nicht mehr richtig OC-mäßig
- volchok! zwar nett anzusehen, aber einfach nur ein dreckskerl

Evil Angel

Beitrag von Evil Angel »

volchok! zwar nett anzusehen, aber einfach nur ein dreckskerl
Ich fand ihn super! Er erinnerte ja ein wenig an Ryan, wenn der sich nciht so beherrschen könnte und weiter in Chino geblieben wär. xD

Antworten

Zurück zu „O.C., California“