Wie seid Ihr auf OC gekommen?

Diskutiert hier mit anderen Fans über Ryan, Marissa, Seth, Summer und die anderen Newportler.

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

Meernixe

Beitrag von Meernixe »

Durch die Werbung. Und somit habe ich die 1 Folge mir angesehen und fand sie sehr gut, deshalb habe ich weiter gesehen. Heute geht es nicht mehr ohne O.C. :D

Sweet-Kandy

Beitrag von Sweet-Kandy »

Ich hab auch die werbung gesehen und da hab ich mir gedacht, warum gucken wir das nicht mal und mir hat die folge so gut gefallen und außerdem der halbe cliffhanger am ende, dass ich unbedingt die nächste folge gucken wollte und langsam hat sich so eine art sucht danach aufgebaut ^_^ ;)

O.C-Faboulous

Beitrag von O.C-Faboulous »

Also ich hab das erste mal inner zeitschrift gelesen dass darüber diskutiert wir ob O.c hier ausgestrahlt wird...

Joa und ich dachte schon: GOtt da kommt wieder so ne Möchtegern-Serie...

NAja dann kamen die vielen WErbungen im TV.

DAnn hab ich den Pilot geguckt..und seitem bin ich echt süchtig...
Zum GLück hab ich mir damals den Pilot angeguckt(obwohl ich der serie schon voll pessimistisch gegnüberstand) NAya..ich bereue es net ^^

Api

Beitrag von Api »

hallo zusammen :)

zuerst habe ich immer everwood geschaut... so ab der ersten episode an... als everwood fertig war kam mein cousin damit das oc california etwas ganz gutes ist... also habe ich mir gleich mal beide staffeln auf dvd box gekauft und innerhalb von ca. 2 tagen geschaut :) danach überlegte ich mit ein paar mal ob ich nicht die spoiler lesen soll... da ich es iwie einfach nicht mehr ausgehalten habe... aber da ich erfahren habe das oc bald wieder auf orf kommt konnte ich warten :) also lass ich mich von der 3. staffel überraschen.
Spoiler
ausser das mit marissa hab ich leider mitbekommen :( schade. und ja wird wohl ein sehr emotionales ende werden...

Elaine

Beitrag von Elaine »

Ich habe einmal eine Werbung dazu gesehen und ein paar Zeitungsartikel gelesen und dann wurde ich neugierig und habe mir die erste Folge angesehen und seitdem habe ich keine Folge verpasst :)

Wuddel

Beitrag von Wuddel »

Also ich hab die 1.staffel nicht so ganz verfolgt ,aber dann mir die 2.staffel im tv angeguckt und auch dann noch die 1.staffel auf dvd und jetzt bin ich total süchtig nach oc... allerdings guck ich die serie lieber auf englisch statt auf deutsch das ist viel realer man kann die personen sich viel besser vorstellen, weils ja ihre echten stimmen sind... also ich kann echt empfehlen oc auf englisch zu gucken... allerdings werde ich die 3.staffel auch erstma auf deutsch sehn kommt ja bald... aber bin am über legen ob ich sie nicht lieber auf englisch gucken naja... the oc ist echt meine totale lieblingsserie...
Spoiler
obwohl ich manche sachen ,sowie denn tod von merissa in der 3.staffel total schwachsinnig finde denn ich finde wenn die fantstischen4 getrennt sind ist es nicht wirklich mehr the oc...
wie seht ihr das was im spoiler steht? bye

the_oc_cover2010

Beitrag von the_oc_cover2010 »

Ich hab die Serie angefangen zu schauen als Marissa und Alex zusammgenkommen sind. Ich fands spannend *g* Dann kam nochmal die 1. Staffel wiederholung und somit hab ich dann auch alle gesehen hehe

nettes girl

Beitrag von nettes girl »

Wuddel hat geschrieben: ich schaue die serie lieber auf englisch statt auf deutsch das ist viel realer man kann die personen sich viel besser vorstellen, weils ja ihre echten stimmen sind... also ich kann echt empfehlen oc auf englisch zu gucken

Aber wenn man the o.c. nur auf deutsch schaut ist man ja an die stimmen gewohnt und wenn man dann die Folgen auf englisch schaut ist das dann voll komisch

felixdengg

Beitrag von felixdengg »

Also meine Story:
Ich hab an nem Abend bei nem Freund übernachtet und er hatte sich grad die 1. Staffel auf DVD gekauft...
Da hat er gesagt schaun wir halt ne Folge O.C. zuerst hab ich gedacht so ein Scheiss...
Dann ham wir die 1. Folge angeschaut und ich hab so gedacht: GEIL und dann ham wir nochn Paar Folgen angeschaut und ich hab mir die Box ausgeliehen...
Von da an bin ich begeisterter O.C. Fan und ich finds voll Scheisse dass die Amis nich so viel schauen und deswegen O.C. nich allzu viel Zukunft haben wird (hoffentlich nich) :motz: :motz: :motz: :motz:

Wuddel

Beitrag von Wuddel »

nettes girl hat geschrieben:Aber wenn man the o.c. nur auf deutsch schaut ist man ja an die stimmen gewohnt und wenn man dann die Folgen auf englisch schaut ist das dann voll komisch
hey

Ja ist es auch, aber hab mich dran gewöhnt und finde jetzt das deutsche etwas komisch weils manchmal etwas übertrieben synkronisiert ist,aber es ist auch gut ... außerdem versteh ich's auf deutsch etwas besser... ;) naja...

Editiert von Philipp: Zitat korrigiert

Fresh

Beitrag von Fresh »

Also bei mir war es so. Mein Kumpel kam zu mir und hat gesagt des muss ich mir rein ziehen des ist voll der hammer usw. und hat mir halt ein paar sachen erzählt. Ich so geh weg mit dem dreck. Ja und irgendwann durchs rum zappen bin ich halt mal stehen gebliben und seit dem schaue ich es immer. Ich kann nur sagen hammers geil^^

Jared

Beitrag von Jared »

Also ich glaub als es anfieg wurde richtig richtig viel Werbung gemacht und ich dachte nur "Das wird sicher voll der Scheiß"
Den Abend als die erste Folge lief, kam nichts anderes im Fernsehen, und da ich grundsätzlich Pro7 guck, hab ichs einfach laufen lassen..
...der Rest ist Gesichte, ich komm nich mehr runter von diesem "Scheiß" ^^

*Rebi*
Beiträge: 1446
Registriert: 15.02.2006, 14:30
Geschlecht: weiblich

Beitrag von *Rebi* »

also irgendwie sind die serien wo ich am anfang denke "was fürn scheiß" meine lieblingsserien(gg,oc).also ich hab oc für schwachsinn gehalten aber mein bruder hat es immer geguckt und gesagt es wär gut,dann hab ich es mir mal angeschaut und es hat mir immer besser gefallen.nur leider hab ich erst bei oc angefangen zu gucken als das mit oliver passiert ist...da hab ich einiges verpasst,doch jetzt kenn ich die meisten folgen(ein paar aus der ersten fehlen mir noch).jetzt ist es meine 2.lieblingsserie...

plan.b

Beitrag von plan.b »

Hi
also ich war mit einer kollegin am quatschen und da sagte sie, sie müsse leider fertig machen, da ihre lieblingsserie im tv komme..O.C.! an diesem abend sah ich oc zum ersten mal und von da an war ich ein riesen fan! Die serie ist super geil!

Annlea

Beitrag von Annlea »

Also, ich hab die Werbung (zur 1. Staffel) auf Pro7 gesehen, und gedacht, naja schauen wir uns mal an. Und ich war total begeistert :D Ich war so begeistert das ich immer in der Firma davon erzählt hab. Irgendwann hab ich meine Kollegin, die solche Serien eigentlich voll doof findet, dazu überredet mit mir mal eine Folge zugucken. Hat sie dann auch gemacht und seit dem ist sie ein genauso großer Fan wie ich ^_^

Naja, das war meine Geschichte!

LG Annlea

OCMaverick

Beitrag von OCMaverick »

Ich bin erst ziemlich spät dazugestoßen. Die erste Folge die ich gesehen habe war die 9. Folge der ersten Staffel.
Nach dem ich dann die restlichen Folgen gesehen hatte, habe ich mir sofort nach Erscheinungstermin die DVD gekauft, damit ich auch den Anfang nochmal sehen konnte.
Die erste und zweite Staffel habe ich auf DVD un beide mindestens schon 2 mal komplett gesehen.

Man100

Beitrag von Man100 »

Meine Geschichte ist: Ich bin auch erst späpt auf OC gekommen, dass war so meine Cousine und mein Cousin haben das geguggt und ich und mein Nachbar haben immer gedacht das ist ne blöde Serie. Dann hab ich gedacht ich seh es mir auch mal an und sofort hat es mir gefallen, dass war die Folge, wo Luke rausfindet, dass sein Vater schwul ist.

Dann hat meine Mutter mal gesagt, dass mein Bruder sich ne DVD-Box gekauft hat. Ich habe mir gedacht vll. ist es ja OC aber ich glaube nicht weil wann hat mein Bruder schon mal OC geguggt. Dann geh ich in sein Zimmer und die OC DVD-Box liegt da ich habe mich rießig gefreut.

Ich habe erst da gewusst, dass mein Bruder OC anschaut.

Painkiller

Beitrag von Painkiller »

Meine Freundin hats von Anfang an angeschaut... Ich dacht auch immer "so ein Scheiß"

Dann hat sie mich dazu überredet, die die 1. Folge der 2. Staffel anzuschauen, hat mir voll gefallen.

Seitdem bin ich OC Fan!

DeWalli

Beitrag von DeWalli »

Mir war langweilig , dann hab ich OC geguckt , das war die Folge in der Caleb in der ersten Staffel aus dem Urlaub kommt und seine neue Freundinn , diese Blonde dabei hat.
Dann hab ich es immer geguckt weils gut war und bin seitdem OC Fan.

Isabel

Beitrag von Isabel »

Meine Freundin hat mich damit genervt,dass auf Pro7 bald diese neue Serie kommt und ich hab ihr versprochen einzuschalten. Wir haben eigentlich nich wirklich den selben Geschmack was Serien angeht,aber ich dachte ich mach mir mal nen gemütlichen Abend. Ich musste dann aber kurzfristig ins Krankenhaus und dachte, na gut dann nich. Mein Bruder hat mir die Folge aber aufgenommen,damit ich sie in Ruhe zu Hause sehen kann (Er hat vorher auch schon ne Folge gesehn und war begeistert). Und ich fands gar nicht so schlecht und bin eigentlich froh,dass ich "gezwungen" wurde mir die Folge anzusehn :) Der Trailer an sich hätte mich nämlich nicht unbedingt darauf gebracht mir die Pilotfolge anzusehn.

Antworten

Zurück zu „O.C., California“