Ryans Exfreundinnen

Diskutiert hier mit anderen Fans über Ryan, Marissa, Seth, Summer und die anderen Newportler.

Moderatoren: Schnurpsischolz, nazira

Marissa

Ryans Exfreundinnen

Beitrag von Marissa »

Also wir, das sind ich und Marissa_Atwood, mögen die Exfreundinnen von Ryan, Lindsay&Sadie nicht.
Da dachten wir uns, wir machen mal diesen Thread auf und diskutieren mal ein bisschen darüber, vll mit Bildern reinstellen oder so.

LG, SummeR_Marissa

Marissa_Atwood

Beitrag von Marissa_Atwood »

Dann meld ich mich hier auch mal,da der Thread ja auch auf meinen Namen geht! ;)
Ich hoffe,dass der Thread nicht geschlossen wird.Aber wir wussten nicht,wo wir ihn sonnst öffnen sollen.

Also,meiner Meinung nach waren beide gleichschlimm.Und beide haben Ryan verlassen,obwohl er sie wirklich gemocht hat.

alexis-machine

Beitrag von alexis-machine »

Ich mochte Lindsay auch nicht. Weil :

ich fand sie sehr unreif. Als sie das erste Mal auftauchte, fand ich die Story noch ganz gut, da ich diese "Mädchen als Freundin gewinnen" Geschichten immer besonders gerne mag. Aber dann fand ich ihren Charakter nicht mehr so toll, als sie ein paar Folgen dabei war. Sie hatte irgendwie kein Selbstbewußtsein.

Aber dass sie auf einmal abgehauen ist, kann man ihr glaube ich nicht übel nehmen, denn ich denke ihre Rolle kam bei den Zuschauern nicht an, da wurde die Rolle dann nicht weiter ausgebaut.

Warum mögt ihr denn die beiden nicht ? Man muß das ja auch ein bischen begründen.

*Nobody*

Beitrag von *Nobody* »

Also wenn wir schon über Ryans Exfreundinnen sprechen, sollten wir Theresa zumindestens mal erwähnt haben, auch wenn die beiden ja nur kurz zusammen waren.

Zu Lindsay:
Mich hat Lindsay in ihrer Beziehung zu Ryan eigentlich nicht gestört, vielmehr in ihrer Beziehung zu Caleb, genauer gesagt, dieses, ist sie nun Calebs Tochter oder nicht... Ich meine erst ist sie seine Tochter (Weihnukkah), dann auf einmal heißt es, möglicherweise ist sie es doch nicht und dann mach wir nochmal nen Test und sie ist doch seine Tochter. Und genau dieses "Theater" machte auch die Beziehung zu Ryan so kompliziert, letztendlich.
Während Linsay am Anfang auch echt ein paar gute Sprüche drauf hatte (z. B. Bewertet ihr jedes Mädchen nach ihren individuellen Vorzügen ^_^ ?), hat man sie seit der Geschichte mit Caleb eigentlich immer nur noch in der Rolle der weinenden, unsicheren Person erlebt, was mir persönlich nicht mehr so gut gefallen hat.
Und wenn wir schon von Lindsays Veränderungen sprechen, ist da noch eine, die mir jedes Mal auffällt, wenn ich die DVD`s angucke. Ihre Klamotten am Anfang (Folge 3 und 4) wirkten doch sehr brav im Vergleich zu den anderen Mädchen in der Serie; man hat ihren Klamottenstil dann nach kurzer Zeit etwas mehr angepasst.

Zu Sadie:
An Sadie habe ich sehr geschätzt, dass sie schon etwas älter und reifer wirkte als die anderen und ganz besonders Ryan glücklich gemacht hatte, was er zu dem Zeitpunkt ehrlich verdient hatte, nach dem ganzen Stress mit Marissa.
Aber dass sie auf einmal abgehauen ist, kann man ihr glaube ich nicht übel nehmen, denn ich denke ihre Rolle kam bei den Zuschauern nicht an, da wurde die Rolle dann nicht weiter ausgebaut.
Ich denke grds., dass das für beide gilt. Und ich glaube auch, dass alle Ex Freundinnen von Ryan und, nebenbei bemerkt auch alle Ex Freunde von Marissa, es bei den Fans schwer hatten. ;)

Marissa_Atwood

Beitrag von Marissa_Atwood »

Ich mochte Lindsay nicht,weil sie i.wie sowas an sich hatte,womit ich überhaupt nicht klar gekommen bin.
Am ende hat sie ja auch fast nurnoch rummgejammert und dauernt dieses hinn und her, ob sie sich jetz sicher sind,ob sie mit Ryan zusammen seinen soll oder nicht.Das hat mich nurnoch aufgeregt.

Zu Sadie:Mag sein,dass sie Ryan glücklich gemacht hat,aber am ende ist sie doch wieder abgehauen. Mit ihrem Charakter bin ich auch nicht so ganz warm geworden,ich kann nicht richtig erklären warum aber,richtig sympatisch war sie mir nie!
Also wenn wir schon über Ryans Exfreundinnen sprechen, sollten wir Theresa zumindestens mal erwähnt haben, auch wenn die beiden ja nur kurz zusammen waren
Hatten wir uns auch überlegt,sind dann aber auch zu dem entschluss gekommen,dass Theresa doch sympatischer war als Sadie und Lindsay.

Ich denke grds., dass das für beide gilt. Und ich glaube auch, dass alle Ex Freundinnen von Ryan und, nebenbei bemerkt auch alle Ex Freunde von Marissa, es bei den Fans schwer hatten.
Denk ich auch! Die beiden waren mir persönlich zusammen auch am Liebsten! ;)

Benutzeravatar
Antiope
Beiträge: 180
Registriert: 20.02.2006, 17:57

Beitrag von Antiope »

Gehört Marissa denn nicht auch zu Ryans Exfreundinen? Denn schließlich haben sie sich vor der Finalefolge der dritten Staffel getrennt. ;)

˙·•●Tina●•·˙

Beitrag von ˙·•●Tina●•·˙ »

Also Lindsey fand ich ja auch nervig! Vorallem hat sie mich in der deutschen Synchro aufgeregt! Immer dieses Gestotter...das fand ich schon sehr nervig! Sie war sich einfach nie sicher! :roll:

Sadie fand ich eigentlich ganz nett! Also fand die Beiden auch ganz niedlich zusammen, auch weil sie Ryan sehr gut tat! Aber das sie dann wieder abgehauen ist, fand ich schon daneben!

Eigentlich haben Beide Ryan im Stich gelassen! Beide sind sie gegangen...! :ohwell:

Ich habe sowieso Marissa am liebsten an seiner Seite gesehen! ;)
Gehört Marissa denn nicht auch zu Ryans Exfreundinen? Denn schließlich haben sie sich vor der Finalefolge der dritten Staffel getrennt.
Ja Marissa gehört auch dazu, aber ich glaube hier ging es darum,dass sie genau die zwei Exfreundinnen nicht leiden konnten!
(wenn ich das jetzt richtig verstanden hab? :schaem: )

die netti

Beitrag von die netti »

Hm naja am Anfang wars ja Marissa die gut zu ihm passte und ich weis nicht was ihr habt , Lindsay war doch richtig lustig manchmal wie se ihn aufgezogen hat und so ok ihr geheule war nicht ok aber trotzdem war das doch ein süßes paar,, und naja mich hat theresa immer gestört weiss nciht aber die hatte irgendwas an sich das konnte ichj nicht ab,,

Sadie war zu wenig da, Das hätten se ausbauen können ,,

Aber..,...
Spoiler
TAY ist die beste für ryan , tay und keine andere hehe das sage ich nun,, 8-)

Benutzeravatar
Antiope
Beiträge: 180
Registriert: 20.02.2006, 17:57

Beitrag von Antiope »

tinchen85 hat geschrieben:
Gehört Marissa denn nicht auch zu Ryans Exfreundinen? Denn schließlich haben sie sich vor der Finalefolge der dritten Staffel getrennt.
Ja Marissa gehört auch dazu, aber ich glaube hier ging es darum,dass sie genau die zwei Exfreundinnen nicht leiden konnten!
(wenn ich das jetzt richtig verstanden hab? :schaem: )
Dann tuts mir leid, ich dachte nur man sollte der Vollständigkeit zuliebe alle auflisten, wenn man schon solch einen Thread eröffnet.

Ich mochte übrigens, sowohl Lindsay als auch Sadie, da ich fandm dass Ryan mit den beiden um einiges glücklicher war als beispielsweise mit Marissa, die ihn immer wieder irgendwie runtergezogen hat. Und das beide wieder gegangen sind...nun ja, sie hatten halt nur Gastrollen obwohl ich von beiden (insbesoders von Lindsay) gerne noch mehr gesehen hätte.

Littlegreenman

Beitrag von Littlegreenman »

Weiss garnich was ihr habt. Lindsay steht bei mir auf Nummer 2 direkt hinter
Spoiler
Taylor
. Marissa war halt wichtig für die Serie undsoweiter, schaffts aber nur knapp vor Sadie. Hab ich jemanden vergessen?

edit by Catherine: Spoiler-Tags eingefügt.

smoerebroed100

Beitrag von smoerebroed100 »

Littlegreenman hat geschrieben:Weiss garnich was ihr habt. Lindsay steht bei mir auf Nummer 2 direkt hinter
Spoiler
Taylor
. Marissa war halt wichtig für die Serie undsoweiter, schaffts aber nur knapp vor Sadie. Hab ich jemanden vergessen?

edit by Catherine: Spoiler-Tags eingefügt.
Du verspoilerst uns gerade ein wenig!

Denke bitte das nächste mal daran Ok?

aceman™

Beitrag von aceman™ »

#1 Marissa
#2 Sadie
Spoiler
#3 Taylor
#4 Theresa
#5 Lindsay

maca

Beitrag von maca »

Spoiler
#1 Tylor
#2 Marissa
#3 Lindsay
#4 Theresa

Naja Sadie fand ich irgend wie nicht gut und sie hat keinen richtigen Platz bei mir...
Mein absoluter Favorit ist der 1. Platz *darf ja nicht sagen wer*, diese zwei sind der Absolute hammer :D

Benutzeravatar
bubu
Beiträge: 1213
Registriert: 28.02.2007, 08:17
Wohnort: Clarksville, Tennessee

Beitrag von bubu »

Spoiler
taylor passt meiner meinung nach am besten zu ryan.
mit marissa hats über kurz oder lang ja immer einiges an problemen gegeben und taylor passt einfach gut zu ihm ;o)
Bild

alexis-machine

Beitrag von alexis-machine »

tinchen85 hat geschrieben:Also Lindsey fand ich ja auch nervig! Vorallem hat sie mich in der deutschen Synchro aufgeregt! Immer dieses Gestotter...das fand ich schon sehr nervig! Sie war sich einfach nie sicher! :roll:
das finde ich auch, tinchen85 :)


Theresa fand ich auch nicht so toll, weil ich ihr irgendwie nie abnehmen konnte, das sie Gefühle für Ryan hat. Die hat doch mehr ihr eigenes Leben gelebt. Ich war auch froh als sie weg war, und als sie dann irgendwann in der 3. Staffel wiederkam (das musste sie ja, weil man ja wußte, das sie das Kind gar nicht verloren hatte) dachte ich nur : "oh nein, ist die schon wieder da".


Sadie fand ich eigentlich gar nicht so schlecht. Als diese keinen Aufstand wegen Treys Freundin gemacht hatte ( wie heißt die nochmal...) das fand ich sehr reif und verständnisvoll. das einzig blöde was sie gemacht hatte , war wirklich nur , dass sie abgehauen ist. Ihre Rolle war meiner Meinung auch ein wenig zu kurz. Da kann man sie noch gar nicht so richtig einschätzen und schon ist sie wieder verschwunden.

Summer Cohen

Beitrag von Summer Cohen »

Also Ryan hatte schon was mit: Marissa, Theresa, Lindsay, Sadie, dann dieser one-night-stand und
Spoiler
Taylor
.

Das mit Abstand schrecklichste Paar geben Ryan und Marissa, echt den beiden kann man nicht zu sehen. :down: :<>

Und mit Sadie hat er mir auch nicht gefallen, nach so kurzer Beziehung wollten die ja schon zusammen ziehen, auch nicht das Wahre.
Spoiler
Die einzig gute Beziehung hatte er mit Taylor, Taylor ist die wahre für ihn und sie ist perfekt!

alexis-machine

Beitrag von alexis-machine »

Summer Cohen hat geschrieben: Das mit Abstand schrecklichste Paar geben Ryan und Marissa, echt den beiden kann man nicht zu sehen. :down: :<>
Naja, da bin ich anderer Meinung.
Sicher, Marissa hatte immer wieder ihre Probleme, und oft hab ich mir selbst gesagt, als ich die Serie geguckt hab:" Mann, diese blöde Marissa. Mach schluß mit der..."

Aber als Marissa starb, und als ich dann wieder begann, die Serie von vorne zu gucken, fand ich doch, dass Ryan und sie gerade am Anfang, eine schöne Zeit hatten. Sie war halt nicht perfekt, aber wer ist das schon ?
Ich kann nicht besser beschreiben warum, aber ich finde, dass Marissa die Nummer 1. war.

Summer Cohen

Beitrag von Summer Cohen »

Also ich nicht, ich fand die beiden schon von Anfang an zum Kotzen. Ihre komischen Probleme und das ständige Hin und Her haben einfach total genervt.

oc-fan100

Beitrag von oc-fan100 »

ich mochte keine seiner ex-freundinnen...er gehört zu marissa! :)

theresa, lindsey und sadie find ich alle echt blöd!

allerdings mag ich diese blonde aus dem cafe´ wo dawn arbeited in der 3 staffel...ich weiß aber nicht wie sie heißt... aber sie hat coole haare! ;)

Marissa_Atwood

Beitrag von Marissa_Atwood »

oc-fan100 hat geschrieben:ich mochte keine seiner ex-freundinnen...er gehört zu marissa! :)

theresa, lindsey und sadie find ich alle echt blöd!

allerdings mag ich diese blonde aus dem cafe´ wo dawn arbeited in der 3 staffel...ich weiß aber nicht wie sie heißt... aber sie hat coole haare! ;)
Du meinst Cloe...aber mit der war er ja nicht zusammen,das war doch nur ein One-Night-Stand oder? ;)

Antworten

Zurück zu „O.C., California“