Wildfire

Das Board für alle Drama-Serien.

Moderator: Schnurpsischolz

zeeni

Wildfire

Beitrag von zeeni » 03.03.2008, 16:51

Ich habe erst kuerzlich angefangen Wildfire auf ABC Family zu schauen. Es ist glaube ich eine Low-Budget TV-Serie, aber ich finde sie haben einen grossartige Serie entwickelt. Im Moment laeuft gerade die vierte Staffel von Wildfire.

Es geht um eine Ex-Gefaengnisinsaessin die den Namen Kris hat. Sie freundet sich mit einem Pferd (Wildfire) an und arbeitet auf einer Ranch.

www.abcfamily.go.com
(http://abcfamily.go.com/abcfamily/path/ ... age_Detail)

Zusammenfassung von Quotenmeter:

In «Wildfire» hat die 18-jährige Kris Furillo (Genevieve Cortese) einige Zeit in einer Jugendstrafanstalt verbracht und bekommt nun die Chance einen neuen Anfang zu wagen. Ihr Geschick mit Pferden bleibt dem Pferde-Experten Pablo Betard (Greg Serano) nicht verborgen. Er vermittelt Kris einen Job auf der Pferde-Farm Familie Ritter. Sie muss nun mit der neuen Herausforderung zurechtkommen, aber auch die Ritters haben mit einigen Problemen zu kämpfen. In weiteren Rollen sind unter anderem Micah Alberti, Nicole Tubiola, Nana Visitor und Dennis Weaver zu sehen.
Zuletzt geändert von zeeni am 08.03.2008, 22:39, insgesamt 1-mal geändert.

Mew Mew Boy 16

Beitrag von Mew Mew Boy 16 » 03.03.2008, 18:25

Die Serie soll noch 2008 auf Vox laufen. Aber leider ist die
4. Staffel ja auch die letzte.

Ich bin auf diese Serie gespannt.^^

Lie20

Beitrag von Lie20 » 07.03.2008, 17:55

Ich hab die Serie teilweise in Frankreich gesehen wo sie schon länger läuft, mir hat sie sehr gut gefallen und ich kanns kaum erwarten bis sie auf Vox anläuft, weis jemand ein genaues Datum wann mit der Austrahlung begonnen werden soll?

zeeni

Beitrag von zeeni » 08.03.2008, 22:36

Das genaue Datum steht leider noch nicht fest. Auf Quotenmeter haben sie geschrieben dases Herbst/Winter sein wird und sehr wahrscheinlich um 15.00 Uhr.

http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=19604

Lie20

Beitrag von Lie20 » 11.03.2008, 16:28

In dem Beitrag steht das die Serie im Herbst/Winter 2007 ausgestrahlt werden sollte, das hat sich jetzt anscheinend verschoben, denn das ist ja jetzt schon fast ein halbes Jahr her!
Ich hoffe nur das sie Serie überhaupt ausgestrahlt wird und die Verantworktlichen sie gar nicht erst auf Sendung bringen!

zeeni

Beitrag von zeeni » 12.03.2008, 00:20

Ou dann habe ich das wohl nicht so genau gelesen. Ich hoffe auch das die Serie so bald wie moeglich im deutschen ausgestrahlt wird. Wildfire ist wirklich super und es waere schade wenn man sie in Deutschland und der Schweiz verpassen wuerde.

Hier
http://www.kierenhutchison.de/D/Filme/neueprojekte.html

habe ich nur gefunden das die Serie irgendwann in 2008 ausgestrahlt wird. Vox weiss wahrscheinlich selber noch nicht wann genau.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina » 18.03.2008, 10:21

In der Serie spielt ja auch der tolle Jonathan Murphy (Ronnie aus October Road) für 5 Folgen mit. Ist er jemandem schon aufgefallen? Wenn ja, wie ist seine Rolle?

sweety0186

Beitrag von sweety0186 » 05.04.2008, 20:53

Ich dachte schon ich wäre die Einzige hier im Forum, die die Serie guckt.
Wildfire ist echt klasse, ich weiß nur nicht ob sie so massentauglich ist, da es mit dem Rennsport und den Pferden vielleicht einigen zu speziell ist.
philomina hat geschrieben:In der Serie spielt ja auch der tolle Jonathan Murphy (Ronnie aus October Road) für 5 Folgen mit. Ist er jemandem schon aufgefallen? Wenn ja, wie ist seine Rolle?
Musste erstmal nachgucken, wie er aussieht und das hat mich leider auch nicht viel weiter gebracht, aber ich hab jetzt rausgefunden wen er in der Serie spielt... ;)
Also sein Charakter tritt erst in der 4. Staffel auf, hat da aber schon eine recht bedeutende wenn auch kleine Rolle. Gefällt mir eigentlich sehr gut (was auch daran liegen könnte dass mir sehr gut gefallen hat was dank seinem Charakter passiert ist 8-) ). Es kann übrigens sein, dass er noch in weiteren Folgen zu sehen sein wird, aber die Serie macht leider bis Ende April Pause und ich habe keine Ahnung wie es weiter geht.

zeeni

Re: Wildfire

Beitrag von zeeni » 30.04.2008, 03:54

Endlich geht es weiter mit Wildfire. Gestern lief eine neue Folge im amerikanischen Fernsehen (da ich im moment in den USA lebe kann ich die neusten Episoden sehen, juhu:D). Jetzt gibt es leider nur noch 4 Episoden und dann ist Schluss. Ich freu mich schon wenn sie die Serie im deutschen Fernsehen ausstrahlen werden.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von philomina » 26.07.2008, 21:59

Habe soeben den Piloten gesehen und werde mir die Serie auf jeden Fall weiter anschauen. Irgendwie ist es schön, nach diversen Dramaserien, die sich mit Sportarten wie Basketball und Football befassen, endlich mal eine Serie zu sehen, die sich mit meiner Lieblingssportart beschäftigt -> Reiten :D
Ganz zu schweigen davon, dass die Pferde, die man im Piloten zu sehen bekam, einfach phantastisch waren. So hatte ich auch in jeder Szene mit Wildfire gleich Tränen in den Augen 8-)

Ach ja, die Story find ich bisher auch ansprechend ;)
Und Micah Alberti ist nebenbei noch als beinahe Klon von Dana Ashbrook zu Twin Peaks-Zeiten ein echter Augenschmaus :D

Ich frag mich nur die ganze Zeit, woher ich Nana Visitor kenne. Imdb hat mir da auch nicht weitergeholfen?!

Auf wen ich mich jetzt schon freue, ist Kieran Hutchison, von dem ich bei Imdb entdeckt habe, dass er für mehrere Folgen auftauchen wird. Und natürlich Jonathan Murphy :D

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von manila » 27.07.2008, 12:46

philomina hat geschrieben:Habe soeben den Piloten gesehen und werde mir die Serie auf jeden Fall weiter anschauen. Irgendwie ist es schön, nach diversen Dramaserien, die sich mit Sportarten wie Basketball und Football befassen, endlich mal eine Serie zu sehen, die sich mit meiner Lieblingssportart beschäftigt -> Reiten :D


Als ich erstmals von Wildfire gehört hab, dachte ich erst: Geil, Wendy als Serie! :D
Ich frag mich nur die ganze Zeit, woher ich Nana Visitor kenne. Imdb hat mir da auch nicht weitergeholfen?!
Dark Angel? Star Trek DS9?
Auf wen ich mich jetzt schon freue, ist Kieran Hutchison, von dem ich bei Imdb entdeckt habe, dass er für mehrere Folgen auftauchen wird. Und natürlich Jonathan Murphy :D
Oookay, das sind natürlich zwei Gründe, einzuschalten ;)

Die Story ist also nicht lahm? Gute Charaktere?
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von philomina » 27.07.2008, 13:08

manila hat geschrieben:Als ich erstmals von Wildfire gehört hab, dachte ich erst: Geil, Wendy als Serie!
^_^ Stimmt absolut! Das liegt so nah, dass ich gar nicht drauf gekommen bin.
Dark Angel? Star Trek DS9?
Nee, kenn ich beides nicht?! Ich hab sie irgendwie als schicke, arrogante Lady vor Augen?!
Oookay, das sind natürlich zwei Gründe, einzuschalten
Sind allerdings 4 Staffeln, und Kieran ist (nur) 11 Folgen dabei, Jonathan 5, glaub ich?!
Falls du zuffälig auch den 80er Gassenhauer "Fackeln im Sturm" gesehen hast, dann wirste dich vielleicht auch noch über James Read freuen :)
Die Story ist also nicht lahm? Gute Charaktere?
Hab bisher nur den Piloten gesehen, und da ging's dramamäßig schon ganz gut ab. Allerdings nix völlig Überraschendes auf seiten der Charakterzeichnung, bloß dass es sich um Pferde dreht, ist halt serientechnisch (für mich) neu.
Bisher springe ich einfach völlig auf das Konzept an, glaub ich, alle die sympatisch gezeichnet sind, sind mir auch (sehr!) sympatisch, der nervige Charakter nervt mich auch und die Unsympathen sind mir jetzt schon unsympatisch 8-) Mal schauen, ob es Überraschungen geben wird - bei 4 Staffeln rechne ich eigentlich sehr damit!

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von manila » 27.07.2008, 13:17

philomina hat geschrieben:Nee, kenn ich beides nicht?! Ich hab sie irgendwie als schicke, arrogante Lady vor Augen?!
Hm... dann weiß ich auch nicht. Die Dame hatte schon in unzähligen Serien Gastauftritte.
Hab bisher nur den Piloten gesehen, und da ging's dramamäßig schon ganz gut ab. Allerdings nix völlig Überraschendes auf seiten der Charakterzeichnung, bloß dass es sich um Pferde dreht, ist halt serientechnisch (für mich) neu.
Bisher springe ich einfach völlig auf das Konzept an, glaub ich, alle die sympatisch gezeichnet sind, sind mir auch (sehr!) sympatisch, der nervige Charakter nervt mich auch und die Unsympathen sind mir jetzt schon unsympatisch 8-) Mal schauen, ob es Überraschungen geben wird - bei 4 Staffeln rechne ich eigentlich sehr damit!
Grad wenn die Hauptfigur weiblich ist, muss die für mich besonders sein, weil ich mit weiblichen Hauptcharakteren oft ein "Problem" habe, da sie mich nerven :D Wenn also Kris einigermaßen sympathisch und interessant ist, dann sehe ich kein Problem, mir vier Staffeln lang Stories über Pferde anzusehen. Halt mich auf dem Laufenden, wenn du weiterguckst und was deine Meinung betrifft, dann schauen wir mal, ob die Serie auf meine To-See-List kommt ;)
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von philomina » 27.07.2008, 15:02

manila hat geschrieben:Grad wenn die Hauptfigur weiblich ist, muss die für mich besonders sein, weil ich mit weiblichen Hauptcharakteren oft ein "Problem" habe, da sie mich nerven (...) Halt mich auf dem Laufenden, wenn du weiterguckst und was deine Meinung betrifft, dann schauen wir mal, ob die Serie auf meine To-See-List kommt
Mach ich :D
Im Piloten wurde sie gezeigt als recht tough und natürlich, kein Girlie-Girl. Aber jemand, der sich selbst in enorme Schwierigkeiten bringt und dies damit erklärt, dass ein bestimmtes Pferd der beste Freund ist, den man auf der Welt hat, hat bei mir eh einen Stein im Brett ;)

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von philomina » 30.07.2008, 22:09

OK, habe die erste Staffel durch und bin rundum begeistert :D

Tolles Drama (einige recht klassische Zutaten, die sicher nicht neu sind, aber dafür sehr ansprechend präsentiert), sehr unterschiedliche, überraschende Charakterentwicklungen, und mittlerweile mag ich jeden der Hauptcharaktere, auch die die anfangs als unsympatisch oder nervig dargestellt wurden. Ich hatte sehr schnell ein Paar, das ich shippe, aber in der Storyline wird nichts überstürzt.

Kris ist zwar schon recht zentral, aber sie ist nicht so sehr Hauptcharakter wie zB Sam und Dean in SPN, dass es keine Szenen ohne sie gibt. In der Hinsicht ist Wildfire schon ähnlich wie OTH, jeder Hauptcharakter hat seine eigene Storyline, manchmal sind sie mit den anderen verflochten, manchmal nicht. Insgesamt mag ich sie aber sehr gerne, sie ist sehr natürlich und lebhaft, ohne überdreht zu sein.

Was die Pferde angeht, so wurde hier eine gute Mischung aus emotionaler Beziehung zwischen Mensch und Pferd, Pferdeflüsterer, Pferde-/Reiter-/Prärie-"Romantik", Reitsport und wirtschaftlichem Aspekt der Pferdezucht gefunden. Bei den Rennen ist man total gespannt, während andere Momente total ans Herz gehen.

Also, jeder der Serien wie OTH liebt und Pferde mag, sollte sich Wildfire anschauen :D Ich werd sofort in die 2. Staffel eintauchen.

sweety0186

Re: Wildfire

Beitrag von sweety0186 » 30.07.2008, 22:33

philomina hat geschrieben:OK, habe die erste Staffel durch und bin rundum begeistert :D
Wow, da hast du aber reingehauen! :D
philomina hat geschrieben:Ich hatte sehr schnell ein Paar, das ich shippe, aber in der Storyline wird nichts überstürzt.
Ich hoffe das richtige! ;)
philomina hat geschrieben:Ich werd sofort in die 2. Staffel eintauchen.
Dann halte mich mal auf dem Laufenden was du davon hälst, ich bin immernoch traurig, dass die Serie vorbei ist... Aber das Finale war sehr schön gemacht und es war ein würdiges Ende.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von philomina » 31.07.2008, 08:30

sweety0186 hat geschrieben:Wow, da hast du aber reingehauen!
Waren ja bloß 12 Folgen 8-)
Ich hoffe das richtige!
Ich fürchte nein :ohwell: Gestern hab ich was total Dummes getan, ich wollte bei Wiki schauen, ob der Hauptcast über die 4 Staffeln gleich bleibt, und da fiel mein Blick ganz unwillkürlich auf Kurzzusammenfassungen, wo mal ganz locker das Ende stand. Sowas Blödes, echt angry:
Aber ich habe einfach mal ganz großes Vertrauen, dass das alles schön erzählt wird, ohne dass mein Shipperherz zu sehr gebrochen wird...
Dann halte mich mal auf dem Laufenden was du davon hälst, ich bin immernoch traurig, dass die Serie vorbei ist... Aber das Finale war sehr schön gemacht und es war ein würdiges Ende.
Inka, gell? :) Ich bin mit dem Nickname nicht mehr ganz so sicher. Aber wenn ja, war eigentlich naheliegend, dass wir uns im Wildfire-Thread begegnen :D
Bin froh zu hören, dass es ein schönes Ende geben wird. Bei wievielen Serien ist das nicht so... Hach, aber über diesen Schreck von gestern abend muss ich erstmal hinwegkommen.

Spoiler bzgl. meines favorisierten Paares:
Spoiler
Denn ich finde die Chemie zwischen Kris und Matt einfach viiiieeeel greifbarer als zwischen ihr und Junior, auch wenn Junior in der 1. Staffel sicherlich die richtige/sichere/vernünftigere Wahl für sie war, so dachte ich doch, dass lange Sicht alles auf Matt und sie zeigt *schnief*

sweety0186

Re: Wildfire

Beitrag von sweety0186 » 31.07.2008, 21:37

philomina hat geschrieben:Inka, gell? :) Ich bin mit dem Nickname nicht mehr ganz so sicher. Aber wenn ja, war eigentlich naheliegend, dass wir uns im Wildfire-Thread begegnen :D
Si, senora! ;)
Bin in Chicago über die Serie "gestolpert" und hängen geblieben...
philomina hat geschrieben:Spoiler bzgl. meines favorisierten Paares:
Spoiler
Denn ich finde die Chemie zwischen Kris und Matt einfach viiiieeeel greifbarer als zwischen ihr und Junior, auch wenn Junior in der 1. Staffel sicherlich die richtige/sichere/vernünftigere Wahl für sie war, so dachte ich doch, dass lange Sicht alles auf Matt und sie zeigt *schnief*
Spoiler
Ich kann dich beruhigen (auch wenn ich immer für sie und Junior war ;) ), dass eine Freundin von mir zu Beginn auch für sie und Matt war, aber irgendwann auch auf Junior umgestiegen ist. Für mich sind Kris und Matt zu sehr wie Geschwister, ich weiß auch nicht warum, war auf jeden Fall von vornherein so...

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23524
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wildfire

Beitrag von philomina » 26.08.2008, 14:38

Bin mittlerweile bei der 4. Staffel angelangt und möchte gar nicht, dass die Serie bald endet. Hab mittlerweile alle Charaktere und Darsteller sehr ins Herz geschlossen! Drama gibt's echt nicht zu wenig, aber auch zu Lachen gibt's genug. Besonders aber hat es mir tatsächlich nachhaltig Kris, die Hauptrolle, angetan. Genevieve spielt sie so wunderbar natürlich, das erwartet man vielleicht gar nicht, wenn man nur das auf Hochglanz polierte Titelbild der Serie gesehen hat.

@Paare:
Spoiler
In der 2. Staffel war mir Junior tatsächlich sympatischer als Matt, da konnte ich mir so langsam wirklich vorstellen, dass mir das Serienende in dieser Hinsicht, das ich ja leider schon gelesen habe, doch gut gefallen könnte. Aaaaber dann kam die 3. Staffel, und da seh ich doch mein 1. Gefühl bestätigt, dass Kris und Matt zusammengehören :) Die schönen gemeinsamen Szenen, die sie hatten, gefielen mir doch noch einen Tick besser als die mit ihr und Junior.
Junior wurde mir da dann parallel auch noch unsympatischer als Matt es in der 2. Staffel war. Der Sprung von 6 Monaten in der 4. Staffel war ein bißchen schade, aber auch hier seh ich eigentlich bestätigt, dass Matt derjenige mit den wahren Gefühlen für Kris ist. Junoir will 'ne andere heiraten, während Matt nach ihr sucht, ihr nachreist etc...
Naja, aber so wird es ja nicht kommen und ich bin gespannt, wie sie es machen werden.
Kieran Hutchisons und Eric Winters Auftritte fand ich durchweg klasse, wobei Eric Winters Rolle viel zu kurz war.

Jetzt bin ich gespannt auf Jonathans Auftritt :)

Danny mag ich mittlerweile auch supergern, und die Szene zwischen ihr und Kris Anfang der 4. Staffel war toll :D

Pablo dagegen war in der 3. Staffel ziemlich out of character?!

Benutzeravatar
Schnurpsischolz
Beiträge: 11510
Registriert: 27.09.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Saalfeld

Re: Wildfire

Beitrag von Schnurpsischolz » 26.09.2008, 10:12

Wildfire kommt ab 5. November 14:00 Uhr auf Vox.

Quelle: Quotenmeter.de

EDIT: OK, myFanbase weiß es natürlich auch schon. :schaem:

Antworten

Zurück zu „Drama-Serien“