Blood Ties

Das Board für alle Mystery- und Sci-Fi-Serien.

Moderatoren: philomina, ladybird

Benutzeravatar
Scarface
Beiträge: 611
Registriert: 11.12.2006, 23:59
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Blood Ties

Beitrag von Scarface »

Ausführliche Kolumne zu "Blood Ties"


Die, die kein Österreichisches Programm rein bekommen, müssen noch warten, ich glaube, RTL2 wird die Serie senden.


Bild

Inhalt:

Sie handelt von einer ehemaligen Polizistin und heutigen Privatdetektivin Vicki Nelson und ihrem Mitarbeiter Mike Celluci. Zu Beginn der Serie lernt Nelson den 450 Jahre alten Henry, den unehelichen Sohn von Henry VIII, kennen, der ihrer Arbeit beeinflusst. Seither jagt das Detektiven-Team übernatürliche Wesen wie Geister.

Ich hab von der Serie eigentlich noch nichts gehört, hab das zufällig in der Zeitung gelesen.

Ich erwarte mir eine Mischung aus Supernatural und Blade.

Edit by philomina: Sprachliche Mini-Korrektur!
Zuletzt geändert von philomina am 12.09.2010, 10:35, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Threads zusammengeführt
Lieblings Serien: O.C, E.R, CSI, Cold Case, Third Watch,Lost,KOQ, Nikita, The Closer,
Weeds,Blade,Smallville,Prison Break,Supernatural,Roswell,One Tree Hill, Heroes,Kyle XY, Shark,Criminal Minds,Dexter

Bild

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Blood Ties

Beitrag von philomina »

Scarface hat geschrieben:Die, die kein Österreichisches Programm rein bekommen, müssen noch warten, ich glaube, RTL2 wird die Serie senden.
-> Aufgrund von Regel 7 ins Spoilerboard verschoben.

HIER gibt es bereits eine deutsche Fanpage zur Serie.

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Schade, ich habe gar nicht mitbekommen, dass ATV "Blood Ties" austrahlt. Ich hätte sonst sicher mal reingeschaltet.
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Scarface
Beiträge: 611
Registriert: 11.12.2006, 23:59
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Scarface »

Ich weiß auch nicht warum ATV keine Werbung für die Serie gemacht hat?

Die Pilotfolge fand ich Mittelmäßig, werd mir die 2 Folge noch ansehen und dann schauen ob ich dran bleibe oder nicht.

Die weibliche Hauptdarstellerin fand ich irgendwie unsympatisch und schönere gibts da bei weitem auch noch.

Die Kämpfe waren auch sehr eigenartig gemacht.
Lieblings Serien: O.C, E.R, CSI, Cold Case, Third Watch,Lost,KOQ, Nikita, The Closer,
Weeds,Blade,Smallville,Prison Break,Supernatural,Roswell,One Tree Hill, Heroes,Kyle XY, Shark,Criminal Minds,Dexter

Bild

Benutzeravatar
Eisregen
Beiträge: 1180
Registriert: 17.11.2007, 17:00

Beitrag von Eisregen »

Ah schade, den Sender hab ich nicht ich kenn die Serie aber schon aus dem Original.

Die Kämpfe sind wirklich eigenartig gemacht da geb ich dir Recht, es wirkt oft sehr trashig. Vermutlich hatten die eben nicht mehr Geld zur verfügung um richtig gute Effekte zu kriegen.
Auch find ichs ein wenig schade, das es wie bei Supernatural um alles mögliche Übernatürliche geht. Eine reine Vampirstory wie Moonlight ist mir da lieber.

Aber ich finde Henry und Vicky haben (zumindest im O-Ton) eine wirklich tolle Chemie und es knistert zwischen den beiden ständig. Das war der Grund warum ich die Serie bis zum Ende angesehen habe.
Btw hab ich noch nie nen Vampir gesehen der eine Erotischere Ausstrahlung hat wie Henry.

Vielleicht läufts ja doch auch mal bei RTL2 in naher Zukunft, würds gern auch mal in guter Qualität sehen.

Pebls

Beitrag von Pebls »

aha, hätt ich das gewusst, hätt ich mirs angeschaut. Ich kenns bisher nur auf Englisch.
Scarface hat geschrieben:Die Kämpfe waren auch sehr eigenartig gemacht.
Ja, die special effects sind nicht so toll und auch die szenenschnitte find ich nur mittelmäßg (Moonlight wartet da im gegensatz mit absoluter Blockbuster Qualität auf). Aber ich find die Serie trotzdem gut... mit der Zeit^^

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re:

Beitrag von Schnupfen »

Eisregen hat geschrieben:Vielleicht läufts ja doch auch mal bei RTL2 in naher Zukunft, würds gern auch mal in guter Qualität sehen.
Ab Herbst kommt die Serie auf RTL2...

Was ich hier lese, klingt ja größtenteils nicht nach Must-See. Interessiert bin ich auch nur wegen Dylan Neal...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

felixmaus

Re: Blood Ties

Beitrag von felixmaus »

Oh wow, das ging aber flott bei RTL2. Dann werde ich der Serie nochmal eine zweite Chance geben.
Damals habe ich die ersten beiden Episoden im Orginal gesehen, und hatte grosse Probleme mit der Serie, da ich die zugrunde liegenden Bücher kenne von Tanya Huff.
Die Bücher sind Spitze, die Serie fand ich eher mittelmässig, obwohl Henry wirklich Charisma hat.

Ich werde dann auf jeden Fall nochmal einschalten.. :)

Pebls

Re: Blood Ties

Beitrag von Pebls »

also, ich hab mal eine Folge auf atv gesehen und die deutsche Synchro ist schlicht und einfach so dermaßen grauenhaft. Ich hab mir die Folge nicht mal fertig angeschaut. Die Charaktere sind einfach nicht mehr die selben wie im Original. Und da herrscht null Chemie zwischen gar keinem... Ich hab noch nie so eine schlechte Synchronisation gesehen...

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Blood Ties

Beitrag von Rightniceboy »

Hallo meine Fernsehfreunde

Nachdem Moonlight von uns ging, brauchen wir aber nicht traurig sein, weil eine neue Serie mit Namen Blood Ties ab dem 26.Oktober auf RTL2 läuft. Ich denke mal es gibt bestimmt wieder einige die darauf ganz wild sind. ;) Wer hat denn schon die Serie gesehen? Und kann sagen wie sie ist? Bin wieder auf eure Meinung gespannt. :)

Bild

Start: 26. Oktober
Sender: RTL2
Uhrzeit: 22:00 Uhr
Folgen: 22
Tag: immer Sonntags

Schauspieler:

Christina Cox / Vicki Nelson

Gina Holden / Coreen Fennel

Dylan Neal / Detektiv Mike Celluci

Kyle Schmid / Henry Fitzroy

Keith Dallas / Dave Graham

Nimet Kanji / Dr. Rajani Mohadevan

Françoise Yip / Kate Lam

Michael Eklund / Norman Bridewell

Tanya Huff / ohne Namen

Julian Sands / Javier Mendoza



Inhalt:

In den Straßen Torontos treibt ein Mörder sein Unwesen: Drei Menschen sterben unter mysteriösen Umständen. Allen Opfern wurde das Blut ausgesaugt, vom Täter fehlt jede Spur. Treibt ein Vampir sein Unwesen?

Privatdetektivin Vicki Nelson (Christina Cox, „Riddick – Chroniken eines Kriegers“) war zufällig am Schauplatz des ersten Mordes. Coreen (Gina Holden, „Flash Gordon“), die Freundin des Opfers, engagiert sie, um den Fall zu lösen. Doch nicht nur Vicki ist dem Killer auf den Fersen, sondern auch jemand, der ihr Leben für immer verändern wird: Henry Fitzroy (Kyle Schmid, „A History Of Violence“), ein 450 Jahre alter Vampir und unehelicher Sohn von Heinrich VIII. Trotz anfänglicher Zweifel bildet das ungleiche Paar ein Team, um einem Dämon das Handwerk zu legen. Der stilvolle Blutsauger und die attraktive Ex-Polizistin sind nicht nur leidenschaftliche Ermittler, sondern fühlen sich auch magisch zueinander hingezogen. Vicki kann sich über Abwechslung in ihrem Leben nicht mehr beklagen, denn auch ihr Ex-Freund und Ex-Kollege, Mike Celluci (Dylan Neal, „Dawson’s Creek“), will seine große Liebe zurückerobern. Fortan kämpft Vicki nicht nur gegen Geister, Kobolde und Zombies, sondern auch mit der Entscheidung, wem ihr Herz wirklich gehört...


Die TV-Serie „Blood Ties – Biss aufs Blut“ erhielt beim Houston International Film Festival 2008 einen Gold Special Jury Award für die „Beste Regie“ und 2007 eine Nominierung für den Leo Award.

Quelle: bloodties.de
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 04.10.2008, 19:49, insgesamt 4-mal geändert.

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Blood Ties

Beitrag von LS »

Werde mir die Serie auf jeden fall mal anschauen, obwohl ich noch nicht viel über sie weiß.
# Hashtag

Benutzeravatar
Eisregen
Beiträge: 1180
Registriert: 17.11.2007, 17:00

Re: Blood Ties

Beitrag von Eisregen »


Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Blood Ties

Beitrag von Rightniceboy »

Eisregen hat geschrieben:Dazu gibts schon nen Thread ;)
http://forum.myfanbase.de/viewtopic.php ... es#p865951
@ Eisregen: Du bist leider in die geiche Falle gelaufen wie ich damals beim Moonlight Thread. ;) Also den Thread den du meinst ist ein Spoiler Thread. :) Keine Sorge ich hab mich auf dem Gebiet schlau gemacht ich darf das, und wenn du mir das nichts glaubst, dann guck mal was die Verantwortlichen von Myfanbase damals bei Moonlight dazu geschrieben haben:

philomina hat geschrieben:
Rightniceboy hat geschrieben:die Moderatoren können sich schon denken, was sie mit diesen Thread machen können. Oder?
Du bist bei mFb doch schon lange genug unterwegs, um zu wissen, dass wir für die meisten Serien sowohl Spoilerthreads als auch weitere in den enstprechenden Boards haben, in denen spoilerfrei über die Ausstrahlungen im deutschen TV diskutiert werden kann.

Bezüglich des Threads zu Damages, wie Schnupfen damals erklärte :
Schnupfen hat geschrieben:Hab den Thread mal in Spoiler-freie Board verschoben, da hier über die am Montag ausgestrahlten Folgen gesprochen wurde und sich nur in einem Beitrag Spoiler zur dritten Episode befanden, den ich nun editiert habe.
Es war eine Ausnahme, dass in dem Thread kaum gespoilert wurde, in dem Moonlight-Thread im Spoilerboard wurde allerdings über jede einzelne Folge der gesamten Staffel diskutiert. Den werden wir erst mit dem neuen Thread zusammenführen, wenn die Staffel hier auf komplett gelaufen ist. Auch das Procedere müsstest du von genügend anderen Serien bereits kennen.

@Eisregen Du kannst den Kommentar auch auf Blood Ties beziehen. :)
Ich hoffe ich hab alle Unklarheiten aus der Welt geschafft, und jetzt wünsch ich euch weiter viel Spaß beim schreiben. :up:
Zuletzt geändert von philomina am 09.10.2008, 14:31, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Normale Schriftgröße reicht hier völlig aus!

Benutzeravatar
Eisregen
Beiträge: 1180
Registriert: 17.11.2007, 17:00

Re: Blood Ties auf RTL 2

Beitrag von Eisregen »

Sorry ich wollte dir jetzt damit nicht auf den Schlips treten, dachte vielleicht hast du einfach nichts dazu gefunden. ;)
In dem Spoiler Thread stehen eben keine Spoiler, deshalb dachte ich es wäre egal wenn man sie zusammenführt. Kenn mich hier auch nicht aufs genauste mit den Regeln aus, weil ich das Board aus zeitgründen meist nur grob überfliege.

Wirst schon Recht haben damit, ich wollt mich eigentlich auch nicht einmischen.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Blood Ties auf RTL 2

Beitrag von philomina »

Eisregen hat geschrieben:In dem Spoiler Thread stehen eben keine Spoiler, deshalb dachte ich es wäre egal wenn man sie zusammenführt. Kenn mich hier auch nicht aufs genauste mit den Regeln aus, weil ich das Board aus zeitgründen meist nur grob überfliege.
Danke für den Hinweis :) Ich bin den Thread im Spoilerboard mal durchgegangen, und sobald hier die 1. Folge gelaufen ist, kann man die Threads tatsächlich zusammenführen, da dort ja eigentlich keine konkreten Spoiler geschrieben wurden.

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Blood Ties

Beitrag von LS »

So fange ich also mal an:
Im Grunde werden die Vampire her ähnlich dargestellt wie zB bei Moonlight, Biss usw...
So können sich schnell bewegen, ihre stimme verändert sich, sie sehen erst einmal aus wie normale Menschen und ihre Zähne kommen erst kurz vor den Biss zum Vorschein.
Anders ist hier das sie anscheinend Gedanken beeinflussen (Henry) und sich in Fledermäuse verwandeln können.

BT kommt mir persönlich viel dunkler vor als Moonlight, was ich eher schlecht finde das mag zum eine an Toronto liegen zum andern wird hier aber auch mit einem Element gespielt was sich so noch nie, im zusammenhang mit einer Vampir-story gesehen haben: der Beschwörung. Kann das noch nicht so richtig einordnen, gefällt mir aber eher nicht, obwohl das mit dem pentagramm dann wieder ganz spannend war (Erinnert mich irgendwie stark an Faust und Bartimäus)

Zu den charakteren kann man noch ziemlich wenig sagen, was macht Henry? wie ist er so drauf als Vampir? Rein äußerlich gefällt er mir ganz gut ;) (er hat irgendwie etwas Ähnlichkeit mit Heath Ledger)
Vicki gefällt mir, bis jetzt, noch nicht so. naja wenigstens kann sie zu hauen, aber was ist genau mit ihren Augen? wie ist genau die Beziehung zu Mike? waren sie schon mal zusammen ? oder nicht?
Find die beiden passen eigentlich ganz gut zusammen (Irgendwie erinnern die mich ein wenig an Tempi und Ryan )

Und noch einen frage, was bedeutet das Zeichen das immer am Tatort auftaucht?

Da ich Moonlight, trotz einer Fehler, wirklich mochte wird es wahrschein anfangs schwer sein sich auf eine neue Vampir Serie einzulassen, da man sicher viel vergleicht. Aber ich werde auf jeden fall die nächste Folge und wahrscheinlich auch die übernächste Folge sehen und dann einfach entscheiden ob es mir gefällt.
# Hashtag

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Blood Ties

Beitrag von Rightniceboy »

Leider startet auch Blood Ties nicht sehr gut.

Blood Ties»: Und noch ein Serien-Flop für RTL II

~Angel~

Re: Blood Ties

Beitrag von ~Angel~ »

Ich hab mir die erste Folge jetzt auch mal angeguckt.
Bin mir noch nicht so sicher ob mir die Serie gefallen wird, irgendwie war da jetzt nichts dabei was ich neu und toll fand. Aber mal sehen wie sich das ganze noch entwickelt, schließlich hat mir Moonlight auch gefallen :D

Ilyria

Re: Blood Ties

Beitrag von Ilyria »

~Angel~ hat geschrieben:Ich hab mir die erste Folge jetzt auch mal angeguckt.
Bin mir noch nicht so sicher ob mir die Serie gefallen wird, irgendwie war da jetzt nichts dabei was ich neu und toll fand. Aber mal sehen wie sich das ganze noch entwickelt, schließlich hat mir Moonlight auch gefallen :D
Ich kann ganz klar sagen: Mir gefällt sie nicht. Hatte nach einer halben Stunde aufgegeben, weil sie mich da immer noch kein winziges Stückchen überzeugt oder mit gerissen hatte. Moonlight fand ich auch klasse, und als alter Buffy/Angel Fan gebe ich einer Vampir Serie eigentlich immer gleich eine Chance. Aber hier geht für mich gar nichts.
Weder die Story, noch die Charaktere, noch dieser dämliche Dämon (wie bescheuert sah der bitte aus?). :ohwell:
Also, für mich war´s das.

Benutzeravatar
Jaane
Beiträge: 1384
Registriert: 15.11.2004, 14:22
Geschlecht: weiblich

Re: Blood Ties

Beitrag von Jaane »

Pebls hat geschrieben:also, ich hab mal eine Folge auf atv gesehen und die deutsche Synchro ist schlicht und einfach so dermaßen grauenhaft. Ich hab mir die Folge nicht mal fertig angeschaut. Die Charaktere sind einfach nicht mehr die selben wie im Original. Und da herrscht null Chemie zwischen gar keinem... Ich hab noch nie so eine schlechte Synchronisation gesehen...
Ich kenne die Serie noch nicht einmal im Original und kann dir trotzdem zustimmen.
Ich finde die Idee der Serie (oder das was ich meine da zu entdecken) wirklich ganz gut, aber die Syncro... zu schade :(
Das wirkt so oft sehr steif und unharmonisch zwischen den Charakteren, dass es mir zT schon schwer fällt zu zuhören. Das führt meines Erachtens auch dazu, dass der Verlauf einer Epi gerne mal holprig rüber kommt! Abschalten mag ich deswegen aber (noch) nicht, da ich die Story halt mag!
LS hat geschrieben: wie ist genau die Beziehung zu Mike? waren sie schon mal zusammen ? oder nicht?
Meine Erste Vermutung war "Freunde mit Bonusleistung". Inzwischen denke ich aber eher, dass sie mal versucht haben, eine Beziehung zu führen, dies aber gescheitert ist, warum auch immer... Ich vermute in dem Fall, dass sie sich zwar bei der Arbeit ganz gut verstanden haben (sie sind doch Ex-Partner, oder?), das aber nicht aufs Privatleben ausweiten konnten???
LS hat geschrieben:Da ich Moonlight, trotz einer Fehler, wirklich mochte wird es wahrschein anfangs schwer sein sich auf eine neue Vampir Serie einzulassen, da man sicher viel vergleicht.
Gerade das hat mich gereizt, diese Serie zu schauen - um zu sehen, wie unterschiedlich Vampire so dargestellt werden, da ich das im Moment sehr interessant finde (hat alles mit einer Vampirgeschichte angefangen, die ich - nach langer Überredungszeit - nach Twilight gelesen habe...).
Pebls hat geschrieben:
Scarface hat geschrieben:Die Kämpfe waren auch sehr eigenartig gemacht.
Ja, die special effects sind nicht so toll
*zustimm* Das ist ein Punkt, wo ich die Serienmacher bisher immer leicht belächelt habe und mich frage, ob sie kein Geld, oder kein Talent haben?! Na ja, das ist im Moment auch noch kein Grund für mich, deswegen die Serie nicht zu schauen. Bin bei solchen Sachen am Anfang noch recht "belastbar" :D

Durch diese Dämonen-Story hat mich die Serie etwas an Buffy (zwar kaum gesehen, aber nicht gänzlich unbekannt) und Charmed erinnert.

Antworten

Zurück zu „Mystery- und Sci-Fi-Serien“