The Strain

Das Board für alle Mystery- und Sci-Fi-Serien.

Moderatoren: philomina, ladybird

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

The Strain

Beitrag von Schnupfen »

Kennt und guckt jemand "The Strain"?

Hat ja mit Cuse und Del Toro große Namen bei den Machern - daher und weil ich Vampir-Stories ebenso wie Epidemie-Geschichten nie abgeneigt bin, hab ich mal reingeschaut.

Hab den Piloten aber nicht zu Ende geschafft. Die wenigen Szenen, die spannend oder zumindest Gore-stylish waren, wurden umrandet von teil ewig dauernden Szenen, deren Sinn mir gar nicht wirklich klar war. Also, ja, ich versteh schon, dass die Hauptfigur ne Ehekrise hat bzw. kurz vor der Scheidung steht: Warum aber die Therapie so lange zeigen? Warum muss dann das Telefon so oft klingeln, wenn vorher doch schon erklärt wurde, dass dem immer so war? Warum dann nach dem Klingeln nochmal drauf rumreiten? Too much! Anstrengend.

Andere Szenen haben ihren Zusammenhang nicht wirklich verdeutlich. Also, irgendwie fand ich das Drehbuch mies... bzw. unfokussiert... Bin mir sicher, da kommt jeweils noch mehr und es diente auch irgendwozu, aber hier im Piloten wirkte es mir oft zu zusammenhangslos und aneinander gebastelt.

Verstehen Kenner meine Kritik? Hab ich zu früh aufgegeben oder wie macht die Serie sich?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Callyshee
Beiträge: 4670
Registriert: 07.10.2012, 22:37
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: The Strain

Beitrag von Callyshee »

Schnupfen hat geschrieben: Verstehen Kenner meine Kritik? Hab ich zu früh aufgegeben oder wie macht die Serie sich?
Es wird meiner Meinung nach nicht wirklich besser. Ich bin aber auch momentan nur noch stummer Mitschauer, der daneben sitzt und den Kopf schüttelt, wenn es mal wieder ganz abstrus wird.

Die Scheidung/Trennung wird weiterhin thematisiert, wirkt aber ein bisschen lieblos, als müsste der arme arme Doktor doch halt eben noch ein stressiges Privatleben haben. Seine Aktionen machen ihn da in meinen Augen nicht sympathischer. Die Story plätschert vor sich hin, die Behörden sind mal wieder planlos usw.
"Mach das Licht aus, mir ist kalt."

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: The Strain

Beitrag von Schnupfen »

Danke für die Rückmeldung. Das bestätigt ja meinene rsten Eindruck.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Callyshee
Beiträge: 4670
Registriert: 07.10.2012, 22:37
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: The Strain

Beitrag von Callyshee »

Schaut eigentlich noch jemand? :)

Ich wurde von meiner Mutter, die ganz begeistert ist von der Serie, gefragt, wann aufgeklärt wird, was das für komische Typen waren, die die Nanny samt Kinder gerettet haben und selbst 'vampirähnlich' wirken.
"Mach das Licht aus, mir ist kalt."

Antworten

Zurück zu „Mystery- und Sci-Fi-Serien“