Seite 1 von 1

Westworld

Verfasst: 24.02.2017, 11:33
von Schnupfen
Noch kein Thread zu "Westworld"? Guckt hier keiner diese so hoch angepriesene Serie?

Oder sind sich alle nicht so ganz sicher, ob die Serie wirklich so top ist, ob sie wirklich der Rede wert ist, ob ihr Stoff wirklich Gesprächsstoff hergibt? So gehts mir nämlich nach den ersten 2 Folgen.

Optisch ist das toll, keine Frage. Sowohl die Western-Welt, als auch die SciFi-Welt mit ihrem "Menschen-Bauen". Die Schauspieler sind auch alle ne Hausnummer bzw., wenn man sie noch nicht sehr kannte, zumindest gut in dem was sie tun. Die Grundprämisse ist, keine Frage, großartig und spannend.

Meine Frage ist: Ist die Serie mehr als eine großartige, spannende Idee? Wird sie zu einer großartigen Story, zu spannenden Entwicklungen und Charakteren? Zieht sie in den Bahn? Noch sehe ich das nämlich leider nicht. Noch ist mir so gar keine Figur irgendwie interessant erschienen, keine Dynamik, kein Mystery. Das ist nun aber schleunigst nötig. Jonathan Nolan hat ja mit "POI" schonmal gezeigt, dass eine Serie mit ner spannenden Grundidee ihre Zeit braucht, bis sie zu einuem kleinen Meistwerk wird. Und hey, seine Frau Lisa Joy, hat an "Pushing Daisies" mitgeschrieben - das muss doch dann hier auch zu merken sein!

Evan Rachel Wood, Thandie Newton, Jeffrey Wright, James Marsden, Ben Barnes, Shannon Woodward, Ed Harris und Anthony Hopkins - die alle können doch Unmengen, wenn man ihnen nur gutes Material bietet. Also bitte, los!

Wer kann mir sagen: Hab ich noch Grund zu hoffen? Sollte ich dran bleiben?

Re: Westworld

Verfasst: 24.02.2017, 15:05
von Celinaaa
Schnupfen hat geschrieben:
24.02.2017, 11:33
Noch kein Thread zu "Westworld"? Guckt hier keiner diese so hoch angepriesene Serie?
Ja doch, ich!! :D
Oder sind sich alle nicht so ganz sicher, ob die Serie wirklich so top ist, ob sie wirklich der Rede wert ist, ob ihr Stoff wirklich Gesprächsstoff hergibt? So gehts mir nämlich nach den ersten 2 Folgen.
Mir gings nach den ersten 2 Epis ganz genauso. Hab sogar schon am meinem Seriengeschmack gezweifelt. :roll: Bin dran geblieben und mittlerweile bei Folge 7. Zu meinen Lieblingsserien zählt Westworld nach wie vor nicht, und ich finde auch, dass sie viel zu überschätzt wird, aber ich bin nun doch neugierig wohin die Story die einzelnen Charaktere führt, und wie die Staffel endet. ^_^

Re: Westworld

Verfasst: 24.02.2017, 18:18
von Schnupfen
Okay, schön, bin nicht alleine... :) Aber, ja, ich bin bei so einem Werk auch neugierig - vielleicht halte ich aufgrund dieser Neugierde durch. Vermute (hoffe) fast, fass S1 eher so n Prolog ist und dann gehts erst richtig los...

Re: Westworld

Verfasst: 26.02.2017, 15:13
von Celinaaa
Also mittlerweile bin ich bei Folge 8 angelangt, und kann sagen, dass da schon ganz schön was los ist. :D Meiner Meinung nach alles andere als ein Prolog. Aber bin noch nicht ganz sicher, ob mir die eingeschlagene Richting gefällt. Na mal sehen was sich in den letzten 2 Folgen noch so alles tut. 8-)