Legion

Das Board für alle Mystery- und Sci-Fi-Serien.

Moderatoren: philomina, ladybird

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Legion

Beitrag von Schnupfen » 22.06.2017, 19:19

Wer kennt und schaut die Serie?

Ich hatte viel Gutes über sie gehört. Daher und weil es nun mal um Mutanten geht, habe ich nun mal den Piloten geschaut. Und mich durchgekämpft. Fast hätte ich ausgemacht. Mich hielt noch an der Stange, es filmisch nun mal sehr, sehr gut gemacht ist und zudem Syd und David unheimlich gut gespielt werden. Endlich kam dann ungefähr zur Halbzeit die Auflösung, wo David sich da befindet und was er ist, und damit Spannung rein. Mit der Zeit dann sogar Action. Also hat man mich noch nicht so ganz verloren...

Aber aber aber. Es war schon sehr anstrengend mit der Folge zurecht zu kommen für mich. Ja, auch wegen der Zeitsprünge und dem Mix aus Real und Nicht-Real. Aber auch einfach aufgrund dieses Psycho-Themas.

Verlagert sich die Serie vielleicht etwas? Weniger psycho, mehr Action/Verfolgung/Superfähigkeiten? Entwickelt sie ne Spannung und Mystery? Kann man mitfühlen oder verliert die Serie sich zu sehr im Chaos und in Optik?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Legion

Beitrag von Schnupfen » 06.04.2018, 20:26

Schaut keiner diese viel zu wenig beachtete Serie?

Die Pilotfolge damals hatte es mir sehr schwer gemacht, doch danach nahm die Serie dermaßen an Fahrt auf, an Faszination zu und tatsächlich - was bei Serien selten ist - auch an tatsächlicher Spannung. Dass sie dann tatsächlich noch mit den X-Men verbunden wurde, war das I-Tüpfelchen.

Nun ist 2.01 verfügbar und die Serie hat mich wieder sofort eingefangen. Es ist schon ein Meisterwerk an großartiger Schauspielkunst, faszinierenden Bildern, toller Ausstattung und einem so nie gezeigten und erzählten Thema - nebenbei gibts eins der süßesten Serienpärchen. Für Neueinsteiger wäre die Folge wohl absolut over the top gewesen (und selbst für Kenner verwirrend und herausfordernd hoch 3), sie hat ja sogar ihre Videoclipästhetik mit nem Dance-Off auf die Spitze getrieben - aber mal ehrlich: Bitte lass jemand diese Folge preiskrönen für ihren Look, ihre Ausstattung und ihren Schnitt! :anbet:

Ich bin absolut gespannt, was diese Staffel erzählen und abliefern wird... Überlege nur grad, ob wöchentliches Schauen bei der Serie Sinn macht oder ich es alles in einem Rutsch schauen sollte, wenn alles verfügbar ist...!?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Mystery- und Sci-Fi-Serien“