Timeless

Das Board für alle Mystery- und Sci-Fi-Serien.

Moderatoren: philomina, ladybird

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Timeless

Beitrag von Schnupfen »

Wer kennt diese Serie?

Eric Kripke ist ja ein interessanter Name dahinter, also habe ich nun mal die 1. Folge geschaut. Die Grundprämisse erfindet nun wahrlich kein Rad neu, sie erinnert an diverse andere Zeitreiseserien inkl. "Doctor Who" und "Journeyman", aber sie bietet natürlich vielfältigste Settings, in die man geraten kann.

Dass zwei der drei Hauptfiguren abrupt ins Geschehen werden, ist ebenfalls ein üblicher Ansatz, der den Zuschauer sofort kurzweilig abholt. Abigail Spencer fand ich zuletzt in "GA" sehr sympathisch, insofern fand ich sie hier auch sofort recht nett. Matt Lanter ist natürlich n hübsches Ding, zeigte für mich aber weniger Präsenz als Spencer. Zu Malcolm Barrett kann ich nach der 1. Folge noch so gar nicht viel sagen, da er weniger agiert hat.

Dass seine Figur und deren Chef noch geheime Absichten verfolgen, bringt ebenso wie die Rolle von Goran Višnjić schon in der 1. Folge schön viel Mystery und Anlass rein, erstmal dran zu bleiben. Die Frage wird sein, inwiefern es nun eher Fälle der Woche gibt und nur ab und an mal n Mysteryhappen oder ob es deutlicher um Episodenübergreifendes geht und somit mehr Spannung aufkommen kann...?! Ersteres fänd ich eher uninteressant.

Hab eh den Eindruck, hier ist alles möglich: Dass es ne sympathische Unterhaltungsserie wird oder 0815, lahm und "x-fach schon gesehen"... Kann jemand sagen: Was erwartet einen hier?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Mystery- und Sci-Fi-Serien“