Blood Drive

Das Board für alle Mystery- und Sci-Fi-Serien.

Moderatoren: philomina, ladybird

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Blood Drive

Beitrag von Schnupfen »

Wer kennt diese Serie?

Ich hatte nun von der 1. Folge keine riesige Qualität erwartet, sondern eher was auf dem Level von "Z Nation", dass auch in der aktuellen Staffel trotz trashig und billig noch mit abgefuckten Ideen, Coolness und markanten Figuren überraschen und unterhalten kann. Aber davon sah ich in "Blood Drive" wenig. Ja klar, der Fleischwolf überm Motor ist ne nette Idee, im Grunde ja der Grundplot der Serie und wird sich als solcher sicher zügig abnutzen. Das vermute ich aktuell zumindest - kann mir da jemand widersprechen?

Chemie zwischen Alan Ritchson und Christina Ochoa sah ich leider kaum. Solide Grundlagen waren in mehrerer Hinsicht da und es wa rja erst die 1. Folge und es muss auch nicht "Mad Max"-Niveau sein, aber es fehlte doch an einigem, z.B. auch an Humor. Da saß nicht viel. Findet die Serie sich und wird etwas Ausgegorener?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „Mystery- und Sci-Fi-Serien“