Lost - Quoten / Diskussion

Seit sie mit dem Flugzeug abstürzten ist nichts mehr so, wie es mal war. Diskutiert mit anderen Fans, ob die "Losties" ihren Weg nach Hause finden werden.

Moderatoren: Annika, nazira, manila

René

Beitrag von René »

Catherine hat geschrieben:Habe gerade die News über die Quoten der letzten Folge gelesen und muss ehrlich sagen, dass ich es traurig finde, dass die Quoten abgesackt sind. Hätte ich ehrlich nicht gedacht bei der Werbung, die sie gemacht haben. Würde mich interessieren, ob das bei DH auch so war...
Das werden wir morgen erfahren, aber ich denke wohl nicht. Die "Desperate Housewives" erfahren hierzulande einen sehr großen Medienrummel, was in den meisten Fällen auch bessere Quoten beschert. "Lost" hat diesen sehr großen Medienrummel nicht, zumindest nicht hier in Deutschland. Was die Reichweiten anbelangt, kann dies auch mit dem Wetter zu tun haben, welches ja wirklich sommerlich ist. Aber was auch immer, die Quoten dürften ProSieben recht zufrieden stellen und extrem gefallen sind sie ja auch nicht. ;-)

CateMonroe

Beitrag von CateMonroe »

Ich bin mir sicher, die recht miesen Quoten haben auch was mit dieser lächerlichen RTL Serie "Verschollen" zu tun. Total viele haben da doch eingeschaltet, gesehen wie schlecht diese Serie ist und denken nun, "Lost" sei auch so mies!
Ich bin ganz ehrlich: ich und viele, die ich kenne, haben das am Anfang auch gedacht. Aber ich hab mir "Lost" trotzdem angesehen und es ist nun meine Lieblingsserie!
Aber viele, die ich kenne und die das gedacht haben, haben sich "Lost" immer noch nicht angesehen und sträuben sich auch weiterhin dagegen...
Ich kann nur sagen: danke, f****ng RTL! :motz:

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

CateMonroe hat geschrieben:Ich bin mir sicher, die recht miesen Quoten haben auch was mit dieser lächerlichen RTL Serie "Verschollen" zu tun. Total viele haben da doch eingeschaltet, gesehen wie schlecht diese Serie ist
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass diese Serie so viele gesehen haben. :wtf: Ich selbst kenne keine einzige Person die sich das angeguckt hat.
Bild

Liebe ist...

CateMonroe

Beitrag von CateMonroe »

Petra hat geschrieben:
CateMonroe hat geschrieben:Ich bin mir sicher, die recht miesen Quoten haben auch was mit dieser lächerlichen RTL Serie "Verschollen" zu tun. Total viele haben da doch eingeschaltet, gesehen wie schlecht diese Serie ist
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass diese Serie so viele gesehen haben. :wtf: Ich selbst kenne keine einzige Person die sich das angeguckt hat.
So ziemlich alle Leute, die ich kenne, haben sich die 1. Folge ganz oder zumindest teilweise angesehen. Danach halt nicht mehr, weils so scheisse war!

René

Beitrag von René »

Also ich denke absolut nicht, dass es an RTLs "Verschollen" lag, eher an der Tatsache, dass es wirklich zur Zeit noch angenehm warm draussen ist und zweitens, dass es mit "CSI: NY" sehr, sehr starke Konkurrenz gibt! Das darf man auch nicht vergessen.

CateMonroe

Beitrag von CateMonroe »

Aber die Einschaltquoten waren auch schon zu Anfang nicht so der Bringer. Und da war es noch nicht so toll warm und "CSI:NY" lief auch noch nicht!

Das_Vierte

Lost = Flopp

Beitrag von Das_Vierte »

Ich habe mir mal die Quoten von Lost angeschaut, genauso Artikel darüber gelesen. Und Lost soll total schlechte Quoten haben und Prosieben ist damit alles andere als zufrieden?! Was sagt ihr?

Benutzeravatar
Philipp
Administrator
Beiträge: 18250
Registriert: 08.03.2000, 20:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Philipp »

@Das_Vierte: Die Frage ist in unserem Quoten-Diskussions-Thread wohl besser aufgehoben. ;)

Zusammengeführt.

Trin

Beitrag von Trin »

Wenn man sich mal im Durschnitt anschaut wieviel Quoten P7 im Durschnitt die ganze Woche in der Prime Time hat, dann liegt Lost hinter Desperate Housewives auf Platz 2. Die Quoten könnten zwar wirklich besser sein... und nach der riesen Kampagne die P7 veranstaltet hat, haben die sich wohl auch etwas mehr versprochen... aber die Quoten sind nicht schlecht!

~Trin

zwilling-1984

Beitrag von zwilling-1984 »

Also ich habe in unserer regionalen Tageszeitung auch gelesen, dass P7 mit den Quoten von Lost mehr als unzufrieden ist.
Für mich klingt das irgendwie nach dem Ende von Lost, was ich allerdings nicht hoffen will ;-(
Ich glaub ich werde diesbezüglich mal ne Anfrage bei P7 starten...

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Aber bisher hat Pro7 doch an Lost festgehalten. Ich gehe auch nicht davon aus, dass sie das ändern werden. Sicherlich könnten die Quoten besser sein, aber so schlecht sind sie auch nicht. Ausserdem muss man bedenken, dass es am Montag um diese Zeit ein starkes Programm gibt.
Bild

Liebe ist...

zwilling-1984

Beitrag von zwilling-1984 »

Wie gesagt, habe ich mal eine Anfrage bei P7 hinsichtlich der Einschaltquoten usw. von Lost gestartet. Hier deren Anwort:

Hallo xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an ProSieben.

Informationen zur 2. Staffel der Serie "LOST" liegen uns leider noch nicht vor. So bald es jedoch Neuigkeiten gibt, werden wir diese rechtzeitig über unseren Sender kommunizieren.

Auch weiterhin gute Unterhaltung mit ProSieben!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre ProSieben Zuschauerredaktion
Ronja Maler


Wie ich finde nicht wirklich sehr aussagekräftig. Da habe ich mir echt mehr von P7 erhofft bzw. da habe ich echt mehr erwartet...

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Das war halt eine typische Antwortmail von Pro7 :roll:
Bild

Liebe ist...

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Ich glaube, das Problem bei LOST ist ganz einfach, dass die Folgen aufeinander aufbauen. Ich kenne genügend Leute, die die Serie am Anfang gesehen haben, aber weil sie zwischendurch zwei Episoden verpasst haben, jetzt nicht mehr zusehen. Bei dieser Serie ist es einfach schwierig mittendrin einzusteigen, da der Handlungsablauf doch etwas komplexer ist. Ich könnte mir deshalb sehr gut vorstellen, dass sich viele die DVD-Box kaufen werden, um die Folgen am Stück zu sehen.
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41863
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

ladybird hat geschrieben: Ich könnte mir deshalb sehr gut vorstellen, dass sich viele die DVD-Box kaufen werden, um die Folgen am Stück zu sehen.
Jep, definitiv! Ich kann den 8. Dezember kaum noch erwarten...

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52306
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Annika hat geschrieben:
ladybird hat geschrieben: Ich könnte mir deshalb sehr gut vorstellen, dass sich viele die DVD-Box kaufen werden, um die Folgen am Stück zu sehen.
Jep, definitiv! Ich kann den 8. Dezember kaum noch erwarten...
Wurde die Veröffentlichung nach hinten verlegt?
Ich dachte sie sei am 25. November genau wie DH.

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Catherine hat geschrieben:Wurde die Veröffentlichung nach hinten verlegt?
Ich dachte sie sei am 25. November genau wie DH.
Die Veröffentlichungen wurden vor einer Weile nach hinten verschoben. DH erscheint ebenfalls am 8.12. laut amazon.

Du hast übrigens eine sehr schöne neue Signatur, Catherine! :up:
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52306
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

ladybird hat geschrieben:
Catherine hat geschrieben:Wurde die Veröffentlichung nach hinten verlegt?
Ich dachte sie sei am 25. November genau wie DH.
Die Veröffentlichungen wurden vor einer Weile nach hinten verschoben. DH erscheint ebenfalls am 8.12. laut amazon.

Du hast übrigens eine sehr schöne neue Signatur, Catherine! :up:
Das habe ich wohl irgendwie verpasst. Naja, dann ist die Wartezeit bis Weihnachten auch nicht mehr so lang. ;)

Und danke! Wurde ja auch Zeit, dass ich sie wieder wechseln durfte. ;)

Atlantica

Beitrag von Atlantica »

Ich habe auch keine Ahnung warum die Einschaltquoten so gefallen sind...
Aber ich habe noch mal 'ne Frage:
Ich habe, als die erste Staffel Lost so ziemlich in der Mitte seiner Laufzeit war Stress mit meinen Eltern gekriegt und ich musste mich bemühen, dass sie mir die Folgen wenigstens aufgenommen haben *stöhn*
Und jetzt wollte ich fragen, ob das Aufnehemen von Filmen auch bei den Einschaltquoten mitzählt! Ja, oder? Ich kenn mich da nicht so gut aus.. :( ;)

LG Atlantica

darklight

Beitrag von darklight »

@Atlantica:
Einschaltquoten werden nur in Haushalten berechnet, die eine Quotenbox haben. ;) Eine Quotenbox haben in Deutschland nur rund 5.000 Haushalte. ;)
Deswegen vermute ich mal sehr stark, dass das leider bei dir nichts nutzt, außer ihr habt eine Quotenbox zu Hause. Man kann die auch nicht kaufen, auch nicht anmelden, sondern das ganze wird ausgewählten Haushalten zur Verfügung gestellt, nach dem Zufallsprinzip. ;)

Mehr Informationen rund um die Berechnung der Einschaltquoten findest du hier.


Noch ein kurzes Wort von mir zu den schlechten Quoten von Lost:

Die Serie kam aus der Sommerpause zurück, eine Woche zuvor gab es die neuen Folgen von CSI und hatte 14,9% Marktanteil in der Zielgruppe. Das war die Folge #1.14. #1.21 bildete dann den absoluten Tiefpunkt mit nur sehr schlechten 9,6% Marktanteil in der Zielgruppe. Zum Finale hin erreichte man wieder 14,0% Marktanteil, aber insgesamt war das einfach deutlich schlechter als vor der Sommerpause.

Lost wird sich sicher schwer tun, wegen der langen Pause wieder viele Zuschauer zu finden. Kann mir vorstellen dass für die gesamte Zeit der zweiten Staffel 17% der Höchstwert sein wird und Lost sich dann um die 11% einpendeln wird. Ist zwar sehr schade, erscheint mir aber realistisch. Hoffe die Serie rutscht nicht zu oft und zu sehr in den einstelligen Bereich, bei der Zielgruppe... :ohwell:

Antworten

Zurück zu „Lost“